Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Katzen

12.199 Beiträge, Schlüsselwörter: Katze, Haustier, Kater, Kätzchen

Katzen

10.02.2019 um 10:16
Bumfuzzle schrieb:Kuschelknödel
Das passt total.

Liegt jetzt im Regal und Pennt..
Nicht ohne vorher die Modellautos weg zu hauen!


melden
Anzeige

Katzen

10.02.2019 um 10:17
@Brocki
:lolcry: Oh man ich schwöre ich kann mir das bildlich vorstellen und muss so schmunzeln über die Miez.


melden

Katzen

10.02.2019 um 10:45
Brocki schrieb:Nicht ohne vorher die Modellautos weg zu hauen!
Tja, Katze braucht halt Platz. Meine schubst immer die Bücher aus dem Regal.


melden

Katzen

10.02.2019 um 10:56
@Stona
das hat sie auch gleich mit erledigt...


melden

Katzen

10.02.2019 um 10:59
@Brocki
Auf die Katzen ist halt Verlass. Toll, während ich dies schreibe hat Kira gerade gekotzt...


melden

Katzen

10.02.2019 um 11:02
Stona schrieb:Toll, während ich dies schreibe hat Kira gerade gekotzt...
ja. eklig NEE?

Meine hat mal was ausgespuckt, das sah aus wie eine Tote Ratte!.

War aber nur ein Haarbalg..


melden

Katzen

10.02.2019 um 11:07
@Brocki
So leicht ekel ich mich ja nicht, aber Katzenbroch? Kira hat das Futter mal wieder runter geschlungen, sie lernt aber auch nicht draus..


melden

Katzen

10.02.2019 um 11:12
@Stona
das schlimmste ist der geruch, finde ich.

Aber nützt ja nix..


melden

Katzen

10.02.2019 um 11:16
Brocki schrieb:das schlimmste ist der geruch
Und die Konsistenz


melden

Katzen

10.02.2019 um 11:19
Stona schrieb:Und die Konsistenz
das ist jetzt nicht das schlimmste finde ich.

Ich bin recht empfindlich was gerüche angeht..
Ich lege dann manchmal einen Haufen Drauf.....


Bääähh


melden

Katzen

10.02.2019 um 11:19
@MissAurora
Wie geht es dir?


melden

Katzen

10.02.2019 um 11:25
Miss_Hippie schrieb:@MissAurora
Wie geht es dir?
danke, dass du @MissAurora fragst, wie es ihr geht. Die Frage beschäftgit mich seit gestern vormittag, als sie die traurige Nachricht hier einstellte. Ich fühle sehr mit ihr....


melden

Katzen

10.02.2019 um 11:29
@kätzchen4
Jeder, der eine Katze hat oder zwei, kann empfinden, was da gerade durchgemacht wird.

Wie werden wohl alle früher oder später das gleiche erleben 😕


melden

Katzen

10.02.2019 um 11:32
Miss_Hippie schrieb:Wie werden wohl alle früher oder später das gleiche erleben 😕
das ist leider nur zu wahr...
ich weiß wie das ist....


melden

Katzen

10.02.2019 um 11:37
Hab ich leider schon zweimal erleben müssen


melden

Katzen

10.02.2019 um 11:44
Mit einer Katze habe ich das bisher, Gott sei Dank, noch nicht erleben müssen.

Wir mussten aber 2006 unseren Collie Leico zwei Tage vor seinem 12. Geburtstag einschläfern lassen und ich weiß heute noch, wie furchtbar das für uns alle war. Gerade jetzt kommt es wieder hoch.


melden

Katzen

10.02.2019 um 12:11
Ich hab es auch schon mitmachen müssen, mehrmals.
Aber manchmal muß man sich für das eigene Leid entscheiden und dem Tier seine verdiente Ruhe gewähren. Auch wenn es unerträglich ist 💔


melden

Katzen

10.02.2019 um 12:21
Oh man....gerade kam ich vom Tierarzt, weil meine Katze die zweite Spritze für die Stärkung des Immunsystem brauchte,die man zwei Tage darauf gespritzt wird. Da heute eigentlich nur für Notdienste geöffnet ist,dachte ich, vielleicht muss man heute nicht lange warten,wenn kein Notfall kommt,doch so war es nicht und was kam, war bitter traurig. Eine Familie hat in einem Schuppen eine Katze gefunden,die gesundheitlich sehr schlecht ging. Die Katze war verwahrlost,ungepflegt,krank...
Ich hab gehört,als sie untersucht wurde,dass das Herz Aussetzer hat,das sie dies und das hat und das sie alt ist. Es würde nichts mehr viel helfen,sie mit irgendwas zu versuchen,am Leben zu halten und man hat sie eingeschläfert. Es war so traurig,erst hört man noch die Katze halbwegs miauen,dann nicht mehr... Das besonders schlimme aber war, dass die Familie,die sie gefunden hatte,erst dachte,das die Katze niemand gehört. Doch dann hörte ich, wie die Tierärztin sagte,dass die Katze gechipt sei. Weiteres dürfte sie nicht mehr sagen. Es bedeutet daher, dass derjenige, der die Katze gehörte,nicht mehr um sie gekümmert hatte und ausgesetzt hatte. Vielleicht war sie krank und die Behandlungskosten für die Katze war für den denjenigen zu groß und man hat das Tier daher ausgesetzt und seinem Schicksal hinterlassen. Vielleicht würde es heute noch leben und muss nun, wegen solche Idioten sterben. Als ich das mitbekam,da musste ich kurz die Praxis verlassen und musste so weinen. Wie können manche Leute nur so gemein sein? Ich versteh das nicht,das ,kotzt mich an, sorry, für die Worte.
Hätte die Tierärztin nur die Türe zu gemacht und ich hätte nichts mitbekommen,was ich da gehört habe,aber die war zu einem Spalt auf. Die Familie die da war, haben auch natürlich Tränen in den Augen gehabt,da die Frau, wie ich mitbekam selbst Hauskatzen hat und sie kann es nicht verstehen,wie andere so sein können und das sowas gar nicht geht...
Das arme Kätzchen,wie es in die Decke lag, als sie es brachten und das Köpfchen raus schaute und danach war es ganz eingedeckt.... das war gerade schon sehr hart für mich.


melden

Katzen

10.02.2019 um 12:33
@Blepharotes
Oh man :cry:
Ich sass auch schon mal in einem Wartezimmer und hab geheult, weil eine fremde Katze eingeschläfert werden musste.
Oder als ich mal eine angefahrene Katze auf der Strasse gefunden habe. Die Tierärztin wollte sie noch mit einer OP retten, aber dabei ist sie gestorben :(
Ich kann mit sowas einfach nicht umgehen. Da bin ich zu sensibel.


melden
Anzeige

Katzen

10.02.2019 um 12:38
Mir geht es auch so. Auch überfahrene Katzen machen mich traurig. Ich stell mir dann vor, das sie vermisst wird oder die Besitzer nach ihnen suchen. Und sie dann finden. Es ist immer wieder schlimm und grausam.


melden
107 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Raubbau an der Natur72 Beiträge