Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Katzen

25.415 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Katze, Haustier, Kater ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Katzen

30.04.2020 um 22:41
@Picassoratio
Kater mit Charakter meinst du? 😂
Ja klar.
Ich liebe meine Katze auch und akzeptiere ihre Schrullen, ich weiss auch woher die stammen. Schlechte Erfahrung mit Menschen. Hat lange gedauert bis sie zahm wurde.


melden

Katzen

30.04.2020 um 22:47
@Häresie
Ja,das kenn ich von meiner Sally.
Bis heute darf ich sie nicht hochheben.
Sie wehrt sich unglaublich dagegen.
Wahrscheinlich hat sie auch mal schlechte Erfahrungen gemacht.
Horatio hab ich von klein auf oft wie ein Baby auf den Arm genommen.
Damit er sich dran gewöhnt.
Und als er letztes Jahr so krank war,dass die Tierärztin,die ins Haus kam,
fast schon meine beste Freundin war,hat sich das bewährt.
Keine Probleme beim Spritzen und untersuchen.
Ich mag gar nicht dran denken,wenn mit Sally mal was ist...


melden

Katzen

30.04.2020 um 22:52
@Björnar
Ja,die schwarzen Flecken werden immer mehr.
Ich hab ein klein wenig Angst,ob es nicht eine Krankeit der Haut ist...
Aber sie werden immer mehr,und er macht mir nicht den Eindruck,als ob sie gefährlich werden...
Oder?


1x zitiertmelden

Katzen

30.04.2020 um 22:52
@Picassoratio
Das ist wahr. Ich muss Tierarztbesuche sehr vorbereiten, meine Katze geht einfach nicht in den Transportkorb, außer nach der Behandlung.😂


melden

Katzen

30.04.2020 um 22:56
@Häresie
OHMANN!!
Das kenn ich noch vom Kater meines Freundes.
Katastrophe!!
Der,wenn in seinen Transportkorb musste,gings immer um Leben und Tod.
Obwohl er NIEMALS damit zum TA musste.
Weil Der kam immer ins Haus.
Aber ab und zu musste er halt an einen anderen Platz gebracht werden,
wegen Umzug etc...
Jedesmal hat er dabei sein halbes Fell verloren,und
angefangen furchtbar zu stinken.
Wahrscheinlich Angsthormone...


melden

Katzen

30.04.2020 um 23:00
@Picassoratio
DAS, und sie wird richtig aggressiv, also sie wehrt sich mit allem was sie hat, beißen kratzen usw.
Da bekommt man Respekt, und ich hab dann immer keinen Bock grob zu ihr zu werden und sag den Tierarztbesuch ab. 🤷‍♀️
Das ist manchmal auch keine Lösung. Schwierig.


melden

Katzen

30.04.2020 um 23:04
@Häresie
Mach doch nächtesmal einen Termin,von einem TA,der ins Haus kommt.
Meine TÄ hat letzes Jahr bloß 17eu genommen für den Hausbesuch extra.
Das ist echt gut investiertes Geld,find ich...


melden

Katzen

30.04.2020 um 23:08
@Picassoratio
Ja das stimmt. Wenn der Besuch beim TA wichtig ist würde ich das auch machen denk ich, also ich hab ja dann keine Wahl. Wegen jedem Scheiß geh ich da sowieso nicht hin, also Wurmkurtabletten usw ( meine ist Freigänger) bekomm ich ja auch so.


melden

Katzen

30.04.2020 um 23:14
@Häresie
Ja,sowieso.
Da muss man immer abwägen...
MUSS TA sein,oder doch nicht.
Ist zwar auch eine Frage des Geldes,aber auch zum gut Teil eine
Frage,ob es denn wirklich sein muss,der ganze Stress für das Tier und dich.
Ich hab letztes Jahr über 500eu bezahlt für den Kater.
War mir völlig wurscht,aber ich frag mich,was Leute machen,
die nichts auf der hohen Kante haben,weil sie wenig verdienen und auch
deshalb keinen Kredit kriegen.
Kann ich mir schwierig vorstellen...
Und dann das Tier noch leiden sehn müssen...
FURCHTBAR


melden

Katzen

30.04.2020 um 23:18
@Picassoratio
Oh ja, das kenne ich. Hab mir auch schon Geld leihen müssen weil die TAbehandlung mein Budget gesprengt hat, aber was sollte ich machen.
Menschen die da niemanden haben den sie anpumpen können haben es da schwer. Mein TA bietet auch Ratenzahlung an, das machen auch nicht alle.


melden

Katzen

30.04.2020 um 23:24
Zitat von PicassoratioPicassoratio schrieb:Ja,die schwarzen Flecken werden immer mehr.
Ich hab ein klein wenig Angst,ob es nicht eine Krankeit der Haut ist...
Aber sie werden immer mehr,und er macht mir nicht den Eindruck,als ob sie gefährlich werden...
Oder?
kann man sie fühlen die Flecken?
Wenn nicht, also wenn es keine quasi Minihubbel sind, dann sind es wahrscheinlich nur Pigmentflecken, so wie Sommersprossen. Hat man öfter mal bei roten oder beigen Katzen. Und die sind ungefährlich.


melden

Katzen

30.04.2020 um 23:25
@Häresie
Ja,Ratenzahlung...
Also,mein alter TA,der leider weggezogen ist,hätte mir Anfangs wahrscheinlich KEINE
Ratenzahlung gegeben.
Aber er hatte schon meine Selina betreut,und dann den roten Fellknödl...
Wenn ich gefragt hätte,bin ich SICHER,dass er damit einverstanden gewesen wäre...
Er war sooo begeistert von Horatio!
Diese Pfoten,diese Ohren hat er ständig gemurmelt...
So kleine Katzen,die keine Krankheiten haben,sondern nur geimpft werden müssen,
und halt untersucht,sind für jeden TA ein Highlight.


melden

Katzen

30.04.2020 um 23:29
@Tussinelda
Danke für die Info.
Ich hab ihn jetzt extra noch mit einem Leckerlie hergelockt,
um noch ganz genau zu fühlen..
Aber da ist keine Erhöhung.
Alles glatt wie die Haut.


melden

Katzen

30.04.2020 um 23:30
@Picassoratio
dann kannste beruhigt sein. Sind wohl nur Pigmentflecken, die vermehren sich häufig, je älter das Tier wird. Guck mal, vielleicht hat er auch welche an den Sohlen.


melden

Katzen

30.04.2020 um 23:33
@Tussinelda
Nein,da noch nicht.
Ich untersuche manchmal,wenn er im Fresskoma liegt,
seine Pfoten.
Da hat er zwar Fellbüschel dran wie ein Schneehase,aber keine flecken.
Kann ja noch werden,er ist ja erst sechs.


melden

Katzen

30.04.2020 um 23:47
Haaren eure Katzen aktuell auch so? Ich kann hier jeden Tag die Büschel sammeln bzw. muss gezwungenermaßen jeden Tag komplett durchsaugen und wenn Katze sich kratzt, hat sie direkt nen Büschel am Fuß. :palm:

Ich hoffe ja dass das Winterfell ist und sich nochmal legt :|


melden

Katzen

30.04.2020 um 23:55
@Ciela
PFF...
Ich hab einen Maine-Coone!
Und dazu noch einen,der es HASST,gebürstet zu werden.
Es ist grausam.
Überall liegen ganze Büschel rum.
Sie sind echt überall!
Vor ein paar Wochen hab ich mir eine neue Tagesdecke gekauft,
in meine Tasche getan,und als ich sie daheim dann rausholte,
waren dort AUCH SCHON Haare vom Kater dran!Richtig gruselig...
Ich hab in meinem Wohnzimmer ein sehr großes Fenster.
Und da strahlt die Sonne am Nachmittag direkt rein.
In dieser Zeit kann man sehen,wo überall Haare in der Luft rumfliegen.
Sieht man sonst nicht.
Echt nicht schön...


1x zitiertmelden

Katzen

30.04.2020 um 23:58
Zitat von PicassoratioPicassoratio schrieb:Ich hab einen Maine-Coone!
Bei Langhaarkatzen ist das bestimmt noch extremer kann ich mir vorstellen :D
Ich habe eine EKH und ich kann mich nicht daran erinnern, dass ihr jemals so die Haare ausgegangen sind. 4 ist sie jetzt.


melden

Katzen

01.05.2020 um 00:00
@Ciela
So sehr ich meinen Horazi liebe,aber das war meine erste und letzte Langhaarkatze.
Aber die deine hat doch kurze Haare,oder?


1x zitiertmelden

Katzen

01.05.2020 um 00:04
ich habe mal eine katze "hallo" miauen gehört. ich habe auch schon vögel als diskutierend enttarnt gehabt, die eine viel weiter entwickelte sprache haben als wir menschen. und auch hunde und pferde habe ich rudimentär als sprechend-aussagend wahrgenommen. die welt birgt solche geheimnisse und noch unzählige mehr, von denen wir nichtmal die spitze des eisberges kennen, seit wir vom medien-mainstream durchgehend beshitstormt werden!


melden