weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nächster Vulkan Ausbruch auf Island

102 Beiträge, Schlüsselwörter: Vulkan, Island

Nächster Vulkan Ausbruch auf Island

24.05.2011 um 19:51
Nachdem der Thread ja nun schon seit einiger Zeit in der Versenkung verschwinden ist, hole ich ihn mal wieder na oben ... und dieses aus aktuellem Anlaß.

Nach knapp über einem Jahr, nachdem auf Island ein Vulkanausbruch dazu führte, daß der europäische Flugverkehr für einige Tage massiv gestört wurde, sorgt ein weiterer Vulkanausbruch auf Island für Beeinträchtigungen des Flugverkehrs.
Der Grimsvötn liegt unter einem Gletscher und gilt als einer der aktivsten Vulkane auf der Insel im Nordatlantik. Erstmals seit sieben Jahren ist er am Samstag ausgebrochen und hat eine etwa 20 Kilometer hohe Wolke aus Rauch und Asche ausgestoßen.
...
Gebannt blickt Europa nach Island: Wenn der Vulkan Grimsvötn dort weiter mit voller Wucht Asche gen Himmel spuckt, könnte die Partikelwolke im Verlauf der Woche auf den Kontinent treffen. Die europäische Flugsicherung Eurocontrol erklärte am Sonntagabend in Brüssel, die Asche könnte am Dienstag Schottland erreichen und am Donnerstag Westfrankreich und Nordspanien. Zumindest bis Montagabend aber sah Eurocontrol keine Gefahren für den Flugverkehr. Außer der bereits vollzogenen Sperrung des isländischen Luftraums sei bis einschließlich Montag mit keinen Einschränkungen zu rechnen, erklärte Eurocontrol.
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,764140,00.html

So schlimm wie letztes Jahr scheints nicht zu werden, allerdings gibt es schon erste Beeinträchtigungen...

Mal schauen was passiert, vllt. haben wir ja Glück und Merkel ist mal wieder mit dem Flugzeug in der Weltgeschichte unterwegs und wird, wie letztes Jahr für einige Tage an der Rückreise gehindert :D

Aber soweit wirds wohl nicht kommen, denn...
Eine Wiederholung der mehrwöchigen Flugverbote für weite Teile Europas wie vor 14 Monaten beim Ausbruch des Gletschervulkans Eyjafjallajökull halten Experten in Reykjavik sowie internationale Flugzentralen jedoch schon jetzt für ziemlich unwahrscheinlich. Damals waren mehr als zehn Millionen Fluggäste weltweit von den Sperrungen betroffen. Die Asche aus dem Grimsvötn sei sehr viel schwerer und gröber, so dass sie viel schneller und in der näheren Umgebung niedergehen dürfte, hieß es übereinstimmend.


melden
Anzeige

Nächster Vulkan Ausbruch auf Island

24.05.2011 um 19:57
Nachtrag:

Auf SPON werden auch ein paar Pics vom Ausbruch gezeigt.

tL3ZQ4C image-217416-galleryV9-href

tPIYJGw image-217420-galleryV9-xwrf

tluFOdO image-217411-galleryV9-fwxk

Mal wieder ein Beweis dafür, daß die Gewalt der Natur und der Erde auch eine schöne bzw. fazienierende Seite hat.


melden

Nächster Vulkan Ausbruch auf Island

25.05.2011 um 08:18
Und nun ist es passiert...

Es gibt mal wieder Flugverbote in Deutschland. Hamburg und Bremen sind lt. SPON bereits dicht, Berlin bereits sich wohl auf ne Sperrung vor. Aber allgemein scheint es nicht so dramatisch viel letztes Jahr zu werden...

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,764733,00.html


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden