Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hunde

16.329 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hund, Thread, Hunde ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hunde

29.06.2018 um 07:21
@grätchen
JA, sie fängt mit Stupsen mit der Schnauze an, dann wird getätschelt..zum Glück aber vorsichtig bei den Pranken. Hilft das nicht legt sie sich hin und fährt sich selber mit der Pfote über Kopf und Schnauze. So nach dem Motto: Boah Alter, du kapierst mal wieder nix..du sollst da so...guck :D

Autofahren ist zum Glück kein Problem, sie hüpft da immer ganz begeistert rein und auch längere Fahrten (5-6 Stunden) hält sie locker durch. Hab nen Van, da ist genug Platz und sie legt sich dann einfach hin. Von Fiepen bis richtig bösartig Knurren hat sie das volle Programm drauf. Wenn sie heult klingt das wie ne Mischung aus Bär und Kuh :D

@Ahyoka
Seilziehen oder Fußball ist was anderes, da ist sie voll dabei. Wobei sie beim Fußball halt auch wirklich "Fußball" spielt, also mit den Pfoten arbeitet und nur ganz selten mal den Ball mit der Schnauze "sichert"...das macht sie dann eher nach dem Motto: Na komm, hol ihn dir.

So rumjagen wie deiner würde sie freiwillig niemals. Sie trappt eher locker vor sich hin. Wenn sie Gas gibt sieht das dann auch eher nach hüpfen aus, liegt aber denke ich mal am Körperbau.

@grätchen
Also meine sitzt auch immer voll auf dem Hintern, die Beine nach vorne weggestreckt. Ich vermute mal bei den langen Haxen geht das auch nicht viel anders.


1x zitiertmelden

Hunde

29.06.2018 um 07:46
Kira und ihre Bälle ...

Ich weiß garnicht, wieviele Fußbälle unsere schon kaputt gemacht hat!
Ihr momentaner Ball hält aber schon erstaunlich lange :D , den holt sie immer pünktlich vor, wenn wir uns zum Abendprogramm vor den Fernseher setzen.
Ihr Lieblingsspiel ist dann, selbigem Ball vom Wohnzimmer aus, durch den Korridor bis ins Schlafzimmer nachzujagen. Meist steht sie mit Ball schon wieder vor einem, wenn man sich gerade wieder hinsetzen will :D .

ball 2Original anzeigen (0,3 MB)


melden

Hunde

29.06.2018 um 09:04
@Optimist naja, ich hatte bei ihrer Erziehung am Anfang den Anspruch, alles "richtig" zu machen. Es ist tatsächlich auch so, dass sie, wenn sie sich nur hinflegelt, nur bedingt aufmerksam ist. Sie kann durchaus richtig stramm sitzen, wenn ihr etwas ultra wichtig ist 🤗 ich habe halt zwei Hunde, bei denen der "will toll please" durch die Gene, die sie mitbekommen haben, nur wenig ausgeprägt ist. Eine Übung ausführen, nur weil ich es so will? Wenn die zwei keinen Sinn darin sehen oder vorher zu viel Aufmerksamkeit bekommen haben, klappt das nicht mal, wenn's dafür geile Leckerchen oder ein tolles Spiel zur Belohnung gibt.


1x zitiertmelden

Hunde

29.06.2018 um 09:13
@metze76 unsere Hündin ist auch total scharf aufs Autofahren. Am liebsten auf dem Beifahrersitz (natürlich angeschnallt), da sitzt sie dann ganz cool mit Pokerface ( wirkt wie: seht her, ich sitze VORNE neben dem CHEF 😎) und hält die Nase in den Wind. Und an roten Ampel starrt sie in die Nachbarautos, bis jemand zurück schaut. Oft müssen die Leute dann lachen, wenn sie sie bemerken 🤗

Dass das Bärchen nen Knacks hat, kann ich gut nachvollziehen. Ich habe durch Zufall einen der Kleintransporter gesehen, mit der eine neue Ladung Hunde aus Bulgarien gebracht wurde... Der Laderaum war voll mit Gitterboxen, in drei Etagen übereinander gestapelt 😱 nachdem ich das gesehen hatte, war mir alles klar.


melden

Hunde

29.06.2018 um 09:20
@grätchen
Zitat von grätchengrätchen schrieb:bei denen der "will toll please" durch die Gene, die sie mitbekommen haben, nur wenig ausgeprägt ist.
ja so ist das eben, aber da das jetzt mein dritter HSH ist, hab ich mich daran gewöhnt. Die sind eben so. Da wird erst mal geschaut...der fragende Blick: muss ich wirklich? Is grad so bequem...und dann geht es in aller Gemütsruhe vorwärts, wird noch ein paar mal umgeschaut..hachja, ich hab Zeit. Aber sie muss auch nicht unbedingt direkt Gewehr bei Fuß stehen, das funktioniert bei denen eh nicht. Solange sie hören, sich benehmen und es letzten Endes machen bin ich zufrieden.

Ich war bei meinem ersten bei einer Hundetrainerin die auf HSH spezialisiert war und die sagte: Wenn man einem Schäferhund sagt spring, fragt der wie weit und wie hoch...der HSH fragt: warum? Und genau so ist es auch.

Wenns Leckerli gibt, dann sieht das anders aus, da werden die Kommandos runtergepult in einem Tempo, dass es einem fast schwindelig wird :D


melden

Hunde

29.06.2018 um 09:21
Zitat von ThalassaThalassa schrieb:Eins hab ich noch: Dieses Phänomen, vor allem morgens sofort hellwach zu sein, wenn sich einer von uns regt
Nee, wenn wir morgens aufstehen, bekommen wir höchstens gequälte Blicke, so nach dem Motto: ey spinnst Du, so viel Lärm zu machen 🙃 vor allem, wenn der Wecker um vier Uhr klingelt. Und wenn wir dann zur Gassi-Runde los wollen zeigen sie uns sehr deutlich, dass sie da noch gar keinen Bock drauf haben.


1x zitiertmelden

Hunde

29.06.2018 um 09:22
@grätchen
ich muss gestehen, dass ich mittlerweile diese ruhige gemütliche irgendwie sogar schätze...


melden

Hunde

29.06.2018 um 09:31
@metze76 oh ja, diese unerschütterliche Ruhe mag ich auch total 👍
Das mit den Kommandos ausführen... da muss man sich ja tatsächlich vorher im Klaren sein, was man will und wie sehr. Eigentlich bekomme ich nur noch die Krätze, wenn der Rückruf nicht klappt, da mir der wirklich wichtig ist.


melden

Hunde

29.06.2018 um 09:38
Zitat von grätchengrätchen schrieb:Und wenn wir dann zur Gassi-Runde los wollen zeigen sie uns sehr deutlich, dass sie da noch gar keinen Bock drauf haben.
:D Meine Hunde - allesamt - müssen irgendwo diese Schalter gehabt haben bzw immernoch haben.
Einzig Strolchi hatte sich etwas angepaßt, als ich in Singlezeiten mein Nachteulen-Dasein ausleben konnte. Allerdings war er auch sofort "ausgehbereit", wenn ich mich geregt habe.
Strolchi war sowieso ein Philou ...
Wenn ich mit ihm vormittags eine lange Runde von über 2 Stunden gemacht habe, saß er trotzdem um 12.30 Uhr da und wollte runter - auch wenn wir erst um 12Uhr raufgekommen sind :D . Die Uhr im Bauch ... hat Kira aber auch


melden

Hunde

29.06.2018 um 10:21
@grätchen
"Stopp" und "hier" sind eigentlich auch die wichtigsten Kommandos. Wie gesagt...funktioniert immer, aber es dauert halt noch 2 Schritte bis sie anhält und das Zurücklaufen ginge mit Sicherheit auch um einiges schneller als sie das "zelebriert". Aber das ist bei denen normal und sie macht es ja, von daher kann ich gut damit leben.


melden

Hunde

29.06.2018 um 13:39
Mal die Bilder der letzten tage ;)


36262179 1944511222274618 90646348215982Original anzeigen (0,7 MB)

35739012 1932384663487274 14551837235981

35659891 1933284440063963 40456524932359Original anzeigen (0,1 MB)

35051429 1920912274634513 21047163393513

34347205 1911239798935094 29200923097164Original anzeigen (0,7 MB)

33134436 1896118860447188 59316840100014Original anzeigen (0,6 MB)

33092225 1896119010447173 72184763295098Original anzeigen (0,5 MB)

29512762 1825632270829181 10767327662567

33077968 1896117690447305 19689076738605

35850818 1933284613397279 77689417621894

So, das reicht jetzt erstmal ;)


melden

Hunde

29.06.2018 um 14:30
@Locotes

Da unsere Wasseratte von jedem Spaziergang mindestens mit nassen Beinen und nassem Bauch nach Hause kommt, liegt bei uns überall ausrangierte Bettwäsche zum Schutz drüber - in ihrem einstmals beigen Schwingsessel liegt ein schwarzer Bettbezug.
Jetzt gerade auf meiner Betthälfte beim Mittagsschlaf neben Herrchen - beide schnarchen :D

DSCI6507Original anzeigen (0,6 MB)


melden

Hunde

29.06.2018 um 16:58
@metze76
Zitat von metze76metze76 schrieb:So rumjagen wie deiner würde sie freiwillig niemals. Sie trappt eher locker vor sich hin. Wenn sie Gas gibt sieht das dann auch eher nach hüpfen aus, liegt aber denke ich mal am Körperbau.
Da kannst du froh sein, ich muss ihn manchmal Bremsen weil er sonst bis zur erschöpfung rennen würde. Wenn ich ihn mit in Stall nehme rennt er mit den anderen Pferden auf der Koppel herum bis er kaum noch stehen kann.


melden

Hunde

29.06.2018 um 17:05
Hat jemand einen tollen Tipp für Urlaub mit Hund? Wäre dankbar für Tipps. Wir waren oft in Holland, Nordsee und Ostsee, dieses Jahr würde ich gerne mal wieder wo anders hin.


1x zitiertmelden

Hunde

29.06.2018 um 17:13
@Ahyoka
@metze76

... ist zwar nicht das Video, das ich gesucht habe, aber hier sieht man kurz, was Kira außer Badengehen stundenlang kann und möchte!
Die Festwiese gibt es inzwischen nicht mehr, ist jetzt IGA-Parkplatz
Youtube: Hallo Belgier
Hallo Belgier



melden

Hunde

29.06.2018 um 17:18
@Ahyoka wie waren letztes Jahr im Bayrischen Wald, direkt an der Grenze zu Tschechien. Uns hat es dort sehr gefallen und die Hunde hatten auch ihren Spaß.


1x zitiertmelden

Hunde

29.06.2018 um 17:23
@Thalassa
Haha ich muss gerade so lachen weil Mex es auch genau so macht, Zäune halten ihn auch nicht davon ab mit dem anderen Hund rauf und runter zu rennen. So süß echt. Leider wird in den meisten Städten echt nichts mehr für Hunde gemacht und wenn was da war wird die Fläche anderweitig vergeben. Ich rege mich jedes mal darüber auf wenn ich meinen Hundesteuer Bescheid bekomme hier wird nichts getan für unsere Hunde und jeder 2 hat hier einen.


melden

Hunde

29.06.2018 um 17:34
@Ahyoka

Ich habe irgendwo noch ein Video, in dem die beiden gute 5 min rumrasen, dann war Nachhausegehen angesagt :) .
Mit dem Nachfolger des "Belgiers" hat sie noch irrer am Zaun getobt, das war/ist ein Rotti, den sie schon als Baby kennengelernt hat - das Video ist noch verrückter :D .

Jetzt ist die doofe IGA ja zum Glück vorbei und vieles wieder freigegeben, wo sich unser Jagd-Wasser-Tobe-Paket wieder auspowern kann ...
Ohne Auto kommt man bei uns in und an kein Auslaufgebiet und wenn, dann sind die total überlaufen. Ich glaube, Berlin ist die hundeunfreundlichste Stadt, sogar hier draußen :( .


melden

Hunde

29.06.2018 um 18:22
c632d195f620 20180629 164755Original anzeigen (3,1 MB)

Dieser Blick immer... egal ob ich mich räusper, etwas sage, mich bewege, ständig begegnet mir dieser erwartungsvoll fragende Ausdruck.
Das Gute daran: Frontalfotos sind kein Problem, wie man sieht. :D


melden

Hunde

29.06.2018 um 18:38
Zitat von grätchengrätchen schrieb:wie waren letztes Jahr im Bayrischen Wald, direkt an der Grenze zu Tschechien. Uns hat es dort sehr gefallen und die Hunde hatten auch ihren Spaß.
@grätchen
Vielen Dank. Ja das wäre doch mal eine gute idee, der Bayrische Wald ist sehr schön. Muss mal nach einem Schönen Hotel schauen. Danke 😊


melden