weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kaninchen - Wie haltet ihr sie und welche Einstreu benutzt ihr so?

206 Beiträge, Schlüsselwörter: Kaninchen

Kaninchen - Wie haltet ihr sie und welche Einstreu benutzt ihr so?

04.09.2012 um 12:03
wir halten unsere auf in einzellböxen von ca 1/8 kubikmeter mit normalem stroh als einstreu
denen gehts gut und sie schmecken lecker


melden
Anzeige

Kaninchen - Wie haltet ihr sie und welche Einstreu benutzt ihr so?

04.09.2012 um 13:18
@Mereel
Mereel schrieb:Also zum Glück habe ich da keine Probleme mit dem Näpfchen rausholen. :D Ich habe Probleme, wenns den Kaninchen nicht schnell genug mit Futter geht. Dann wird gegrunzt, herumgerannt und auch mal gekniffen. Andere haben Hunde als Kampfschmuser, aber hey wir sind die hartgesottene Fraktion, denn wir haben Kampf-Kaninchen. ;)
Naja, er wird nicht wirklich böse, er mag es eben nur nicht, wenn man ihm was wegnimmt, was ihm gehört :D

Ich meinte auch schon zu meinem Lebensgefährten "Hey, das nächste mal aber was harmloses als Haustier... Nen Dobermann oder Staffordshire oder so."

Die Kleine war gestern recht friedlich, nachdem sie erkannt hat, dass meine Klamotten einfach nicht sehr schmackhaft sind. Hat sicherlich zwei Stunden im Wohnzimmer in Hennen-Stellung gelegen. Ihr hattet sicher recht... sie muss sich nur wieder etwas mehr an uns gewöhnen.


melden

Kaninchen - Wie haltet ihr sie und welche Einstreu benutzt ihr so?

05.09.2012 um 19:50
@Frl.Abendroth
Versuch auch am besten "normal" zu riechen. Also kein Parfüm, scharfe Gerüche und nach Möglichkeit auch nicht nach "Beutegreifer". Dann sind se noch mehr entspannt. :D Das lustige heute war, dass die "Zicke" heute wohl ihren lieben Tag bei mir hatte. Total verschmust und gar nicht grummelig.


melden

Kaninchen - Wie haltet ihr sie und welche Einstreu benutzt ihr so?

05.09.2012 um 21:38
@Frl.Abendroth
@blutfeder
@Gretchen
@galina
@darkylein
@Valkyre
@Amalia1

War gerade auf der Website von unserem Tierschutz. Da ist ein Notfall Kaninchen abzugeben, das nicht vergesellschaftet werden kann ( hat wohl vorher in einer Gruppe gelebt in der es sehr gemobbt wurde. Augenlicht ist auf einem Auge weg und das Ohr angeknabbert ) und das erweichte mir schon mein Herz.
Da ich sowieso mit dem Gedanken spiele mir ein Kaninchen zu holen, mir aber 2 nicht leisten kann, dachte ich mir ich schenk dem kleinen ein Zuhause. Müsste das natürlich noch mit meinen Eltern abklären, etc.

Aber bevor ich das mache wollte ich euch mal fragen wie viel ihr so im Monat durchschnittlich für ein Kaninchen ausgebt. :)


melden

Kaninchen - Wie haltet ihr sie und welche Einstreu benutzt ihr so?

06.09.2012 um 08:35
@Rhaenys
Erst mal: Schön, dass du dem Tier ein Zuhause geben möchtest. Ich will dir keinen Erzählen, aber ich hoffe, dass du weisst, worauf du dich einlässt, musst du doch für den Kleinen die Rolle seiner Mit-Kaninchen übernehmen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das sehr zusammenschweißen kann, so war es zumindest bei unserer kleinen Cassandra, als ihr Geschwisterchen gestorben ist. Die war zum Schluss wie ein Hund ^^

Also ich überschlage mal grob:
Anschaffungskosten
für das Tier: 20 € (Das war die Schutzgebühr unseres Tierheims, die kann überall anders sein)
Käfig: 180 € (Je nach Größe)
Heuraufe, Napf und Tränke: 50 €
Häuschen: 30 €
evtl. Toilette: 15 €
Summasummarum: ca. 295 €
(Damit sind die absoluten Basics abgedeckt)

Monatliche Kosten:
Futter: 50 €
Heu und Stroh: 50 € (Wir kaufen beides Handgestopft aus der Umgebung)
Einstreu: 25 € (Da variieren die Kosten je nach dem was du nimmst. Wir haben eben Sägespäne und die sind recht günstig. Hanfpellets sind meiner Erinnerung nach etwas teurer. Wenn du es an eine Toilette gewöhnen willst musst du noch Einstreu dafür dazurechnen)
Obst und Gemüse: ca. 20 €
Beschäftigungen (Weidenbällchen etc.): 50 €
Äste u. Ä. bekomme ich kostenlos von Bekannten und meiner Familie.

Tierarzt: 35 €
(damit ist die Routinekontrolle von Zähnen, Krallen und Allgemeinzustand von 2 Kaninchen gemeint. Mit einbeziehen solltest du auf jeden Fall auch Impfungen, die teilweise jährlich gemacht werden müssen.)

Monatliche Kosten (Pi mal Daumen): 230 € für 2 Kaninchen mit großem Käfig

Dazu kommen noch Goodies, wenn du z. B. eine Leine brauchst (ich hoffe es gibt nicht gleich einen Aufschrei... ich weiss einige Befürworten das, andere finden es schrecklich), ein Außengehege für den Garten oder zusätzliche Beschäftigungen. Manche kaufen ihren Tieren auch einen Nagestein oder sowas (wir haben das zwar, aber die 2 nutzen es so gut wie gar nicht).

Sicher kann man bei vielen Dingen ein bisschen sparen, z. B. wenn man einen gebrauchten Käfig kauft (hmz. wir haben unseren alten vor einem Monat für 50 Euro verkauft, weil wir ja mittlerweile einen Größeren haben). Auch beim Futter gibt sicher günstigere Alternativen. Ich kaufe ein etwas teureres, weil da getrocknete Apfelscheiben mit drin sind, die sie so mögen und sie von anderem immer was übrig gelassen haben...

Alles in allem ist so ein Tier keine günstige Anschaffung und mit viel Verantwortung verbunden, aber das weisst du ja selber. Ich finde es super, dass du dich erst informierst. Es gibt genug Leute die das nicht machen und sich dann wundern.


@Mereel
Ich bin eh kein Parfum-Typ... aber du hast natürlich vollkommen recht. Vielleicht mögen sie ja unseren Weichspüler nicht :D
Im Moment ist die Kleine echt friedlich. Man könnte meinen, es wäre ein anderes Kaninchen gewesen, dass mich angefallen hat... ^^ Die haben eben auch gute und schlechte Tage.


melden

Kaninchen - Wie haltet ihr sie und welche Einstreu benutzt ihr so?

06.09.2012 um 09:08
@Rhaenys
mir tun Kanninchen die alleine sind leid.. ein Mensch kann niemals ein Kanninchen ersetzen.


melden

Kaninchen - Wie haltet ihr sie und welche Einstreu benutzt ihr so?

06.09.2012 um 09:15
@darkylein
Gänzlich sicher nie. Aber das potenzielle von Allmy_97 scheint ja schwierig zu vergesellschaften sein. Und bevor das immer verkloppt wird... vielleicht könnte man es mit einem jüngeren Böckchen versuchen, je nach dem, welches Geschlecht es hat. Allerdings bedeutet das auch immer Stress, gerade wenn es ein "gebranntes Kind" hinsichtlich der Artgenossen ist.

Da muss man dann wohl abwägen... und wenn das Tierheim es schon alleine abgeben will...

Prinzipiell find ich aber auch, dass die nie alleine sein sollten.


melden

Kaninchen - Wie haltet ihr sie und welche Einstreu benutzt ihr so?

06.09.2012 um 09:40
@Frl.Abendroth
man müsste alle Kanninchen der Welt durchprobieren um zu sagen "geht nicht mit artgenossen". Manche Tiere mögen sich halt nicht, ist ja bei uns auch so, daher muss man wohl die richtigen Partner finden, hier würde ich Wert auf gut sozialisierte Kanninchen legen.


melden

Kaninchen - Wie haltet ihr sie und welche Einstreu benutzt ihr so?

06.09.2012 um 10:29
@Rhaenys
Ich habe schon oft mitbekommen das Kaninchen abgegeben werden weil sie nicht vergesellschaften werden konnten.Leider werden oft Fehler dabei gemacht.Man kann Kaninchen immer vergesellschaften.

Wenn es ein krankes Tier können unter Umständen sehr hohe Tierkosten anfallen.

Magst du mal den Link einstellen?


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kaninchen - Wie haltet ihr sie und welche Einstreu benutzt ihr so?

06.09.2012 um 12:10
@Frl.Abendroth

130 Euro für ein Kaninchen im Monat, 50 Euro für Beschäftigungsmaterial? Die zwei Kilo haben's gut. Aber zum Glück gibt's bald das staatliche Betreuungsgeld, ähh Karnickelgeld, ich meine natürlich Karnickelbetreuungsgeld.


melden

Kaninchen - Wie haltet ihr sie und welche Einstreu benutzt ihr so?

06.09.2012 um 12:43
@saba_key
Als arbeitendes Paar kann man sich das tatsächlich leisten. Zudem es mir durchaus wichtiger ist, dass die ein schönes Leben haben, als mir irgendwelchen Mist zu kaufen den ich nicht brauche. Ich schrieb btw. dass ich grob überschlagen habe. Das variiert auch von Monat zu Monat.

Problem ist eben: wir haben nicht 2 Kilo Kaninchen, sondern insgesamt fast 7 (5 KG & 2 KG). Er ist groß, er ist kräftig und hat den Beschäftigungskram mit Pech nach ner halben Stunde durch. Und wenn man bedenkt, dass zB die Weidenbällchen mit Heu-Füllung 5 Euro/Stück kosten ist das plötzlich gar nicht mehr so viel.
Ich kalkuliere in Beschäftigung auch alles an "Leckereien" rein, wie Knabberstanden und so. Das geht fix...


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kaninchen - Wie haltet ihr sie und welche Einstreu benutzt ihr so?

06.09.2012 um 13:05
@Frl.Abendroth

Hört sich nach dem Alpha-Kaninchen an.
Generell finde ich es besser, sich vor der Anschaffung eines Tieres Gedanken zu machen. Das größte Leid erfahren ausgesetzte Hunde und Katzen.


melden

Kaninchen - Wie haltet ihr sie und welche Einstreu benutzt ihr so?

06.09.2012 um 13:10
@saba_key
Wenn du mal auf den Homepages von Tierheimen schaust, gibt es da alle Arten von Tieren, die schreckliches durchgemacht haben.

Unser "Alpha-Kaninchen", wie du es nennst, wurde z.B. ausgesetzt. Eine Frau hat ihn dann bei sich im Garten entdeckt. Es wird gemunkelt, dass sie die Familie kennt, wo er herkommt und dass diese sich große Kaninchen zur Schlachtung halten.
Eine schlimme Vorstellung, wenn auch durchaus denkbar. Böse Zungen würden behaupten "an dem ist wenigstens was dran".
Da hat er wohl noch mal Glück im Unglück gehabt. Und tatsächlich gibt nicht er den Ton an, sondern seine Stallgenossin ^^ Die ist nicht mal die Hälfte von ihm.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kaninchen - Wie haltet ihr sie und welche Einstreu benutzt ihr so?

06.09.2012 um 13:14
@Frl.Abendroth
Das mit der Stallgenossin glaube ich sofort.


Tiere können einem viel geben. Ich möchte in absehbarer Zeit eine Katze, die wollen in der Regel raus, was bei mir auch geht. Man kann sie draußen aber nicht vor aller Unbill schützen, d. h. Autos und böse Menschen (weiße Transporter). Man muss nicht gleich mit dem Totalverlust des Tieres rechnen, aber man muss sich immer bewußt machen, dass man es nicht in der Hand hat.

Manche haben Mäuse. Manche haben Schlangen und brauchen Mäuse...


melden

Kaninchen - Wie haltet ihr sie und welche Einstreu benutzt ihr so?

06.09.2012 um 14:38
@Frl.Abendroth
Frl.Abendroth schrieb:Als arbeitendes Paar kann man sich das tatsächlich leisten. Zudem es mir durchaus wichtiger ist, dass die ein schönes Leben haben, als mir irgendwelchen Mist zu kaufen den ich nicht brauche.
Wenn ihr es euch leisten könnt dann kauft ihnen doch mal einen Wetterfesten Stall anstatt sie in einem Käfig auf dem Balkon zu halten.Was ja nun mal voll daneben ist.
Ach ne stimmt ja du wolltest sie ja nicht verweichlichen.


melden

Kaninchen - Wie haltet ihr sie und welche Einstreu benutzt ihr so?

06.09.2012 um 14:47
@Gretchen
Da sieht man mal: Du kennst null die Umstände, aber bist immer gleich am missionieren.
Ich muss mich vor die ja zum Glück nicht rechtfertigen, aber:
Ich könnte dir ja auch einen erzählen, das deine Kaninchen den ganzen Tag unbeobachtet in der Wohnung hoppeln und sich da an jeder Steckdose und jedem Kabel in das sie reinbeißen könnten, einen Schlag kriegen könnten. Mach ich das? Nein! Und Warum? Weil ich nie in deiner Wohnung war und entsprechend nicht beurteilen kann, wie du diese kaninchensicher gemacht hast.

Bitte tagg mich nicht mehr. Ich lege keinen Wert auf eine Unterhaltung auf dieser Basis mit dir. Wenn du bereit bist für eine sachliche Diskussion unter Einbeziehung aller Umstände darfst du dich gerne melden oder auch gerne nachfragen. Ich muss nicht gegen dein Gezeter, das auf reinen Vermutungen und Mutmaßungen, oder besser: Anmaßungen, basiert anreden. Das ist mir alles eine Spur zu kindisch und damit nicht mein Diskussionsniveau.

Over and out.


melden

Kaninchen - Wie haltet ihr sie und welche Einstreu benutzt ihr so?

06.09.2012 um 14:49
@Frl.Abendroth
Du hast doch geschrieben sie sind im Käfig auf dem Balkon.
Hättest ja dazu Stellung nehmen können stattdessen redest du dich immer raus.


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kaninchen - Wie haltet ihr sie und welche Einstreu benutzt ihr so?

06.09.2012 um 14:51
Meiner hat einen großen Käfig mit Sägespäne und Heu. Aber da ist Er sogut wie nie drin, weil Er wie alle meine Tiere freilauf hat. Gut, das bringt kleinere Schäden mit sich, vorgestern erst ein loch in der wand, wo er mein Netzwerkkabel fand und es sich schmecken ließ, aber deswegen sperr ich Ihn nicht ein :)


melden

Kaninchen - Wie haltet ihr sie und welche Einstreu benutzt ihr so?

06.09.2012 um 15:07
@Gretchen
Himmel... Wenn ich sage an der XY Straße steht ein Haus, ist das auch noch keine Aussage, was das für ein Haus ist, oder?

Aber schön, nur für dich und deinen Seelenfrieden:
Wir wohnen im ersten Stock, vor dem Balkon ist direkt ein Baum (Sonnenschutz/Zusaätzlicher Witterungs & Windschutz). Der Stall ist von allen Seiten bis auf einer Windgeschützt durch Mauern. Die übrige Seite verhängen wir bei starker Witterung auch mal. Im Winter gibt es eine Menge Stroh in den Käfig. Die Tränke hat eine Isolierung zum dranmachen. Auch das Häuschen wird isoliert. Fallen die Temperaturen unter -15 Grad Celsius bekommen sie auch mal Tee oder direkt mit rein, je nach dem, welchen Eindruck sie machen. Man kann ja schon durch Beobachtung feststellen, ob sie frieren und es ihnen nicht gut geht oder nicht.
Unter dem Käfig, wo im Sommer Heu und Konsorten lagern, kommt im Winter komplett Stroh in Ballen, damit es nicht von unten kalt wird (der Stall verfügt über einen kleinen Unterbau zu eben dieser Lagerung von Utensilien).
Zu Sylvester kommen sie per se rein, wegen der Geräuschkulisse und den unabwägbaren Gefahren durch Hirnlose, die ihre Feuerwerkskörper mit Belieben dahin tun, wo sie nichts zu suchen haben.
Im Sommer kommen die Isolierungen natürlich weg. Durch den Baum und die umliegenden Mauern gibt es kaum direkte Sonneneinstrahlung, sodass sie sich immer wenn sie möchten in den Schatten oder Halbschatten legen können. An besonders heißen Tagen kommen sie in die Wohnung. Generell bekommen sie dann häufig eine kleine, flache Wanne mit Wasser (Wir nehmen da eine Unterschale einer Katzentoilette, das hat sich bewährt, wegen Größe und dem Umstand, dass die keiner der Beiden umschmeißen kann). Darin können sie sich abkühlen und verfügen über zusätzliches Frischwasser.
So, ich hoffe ich habe nichts vergessen...

Noch Fragen? Dann frag!

Aber lass diesen Unterstellungs- und Vermutungsmist sein! Das ist absoluter Kindergarten! Ich beantworte gerne alle Fragen und erkläre auch gerne die Umstände genauer, aber das geht über ein einfaches "Hey, wie macht du das denn?" oder "Wie löst du Problem XY?" oder "Kannst du mir das näher beschrieben? Ich kanns mir nicht recht vorstellen und habe folgende Bedenken:..."
So machen das erwachsene Menschen, die eine Unterhaltung führen wollen.
Ansonsten müsstest du auch alle Wohnungshalter per se ankeifen, dass die ihren Käfig/Stall vor einer Heizung stehen haben, obwohl man das noch gar nicht weiss...

Ich bereue es jetzt schon, auf dein albernes Verhalten eingegangen zu sein. Würde ich dir sagen, sie leben im Kaninchenparadies, würdest du auch was zu meckern finden...

Auf weitere Anmaßungen gehe ich jetzt nicht mehr ein. Ist mir zu blöd. Halte dich ans Diskussionsniveau (nachzulesen in der AllymWiki und den Forenregeln) oder lass mich in Frieden.


melden
Anzeige
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kaninchen - Wie haltet ihr sie und welche Einstreu benutzt ihr so?

06.09.2012 um 15:14
@Frl.Abendroth Wow besser gehts nicht :)


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Pendelnde Pflanze?157 Beiträge
Anzeigen ausblenden