Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

2.157 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Mensch, Tier, Wert, Wertigkeit
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

20.06.2012 um 10:29
@Zyklotrop
tja, das wäre dann mein schicksal, aber ich habe weder eine führerschein, noch werde ich je einen machen, ich hatte schon 4 unfälle... jedesmal als beifahrer, sowas zeichnet einen ;)


melden
Anzeige
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

20.06.2012 um 10:29
@smodo

Großartig, wollte lediglich auf Nummer Sicher gehen, dass es an deiner Logik nicht hackt, denn wärst Du kein Vegetarier könntest Du dem Tier keinen größeren Wert zuschreiben können. ;)


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

20.06.2012 um 10:29
@smodo

In Deinem PC ist Kupfer. Da ist Knochenleim vom Tier drin. Schlage vor Du schaltest also konsequent ab und ziehst in ein Wildgehege. :D


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

20.06.2012 um 10:30
@jimmybondy

Nicht in ein WILDgehege, in eine Baumschule ;)

Liebe Grüße


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

20.06.2012 um 10:33
@WangZeDong
auch nicht, sondern ab in die wildnis.


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

20.06.2012 um 10:49
@smodo
was ist denn jetzt schlimmer, wenn wir es mal in schlimm und schlimmer unterteilen wollen, ein Mensch, der weiss, was mit ihm passiert, der weiss, dass er verblutet oder sonstwie verstirbt und sieht, dass Du einem Tier hilfst und ihm deshalb nicht hilfst, oder einem Tier nicht zu helfen, dass dies alles nicht reflektieren kann?


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

20.06.2012 um 10:55
@Tussinelda
ich möchte nicht in der haut des menschen sein,der da liegt und am verbluten ist.
ich würde mordgedanken bekommen, wenn die situation es zulassen würde.


melden
-hyde-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

20.06.2012 um 10:57
@smodo
Das Tier hat immer und grundsätzlich einen höheren Wert als der Mensch und du bist nur Vegetarier? Krass! Wie geht das zusammen? Da sterben auch noch unzählige Tiere für. Protestierst du wenigstens wenn Tiere im Fernsehen gezeigt werden (das ist dann ja unwürdig, ein nicht Zustimmungsfähiges Lebewesen zur Unterhaltung des Menschen zu nutzen/mißbrauchen) und engagierst dich gegen Haustierhaltung wenn du schon - offenbar ohne schlechtes Gewissen - von Nutztierhaltung profitiertst, also auf Kosten der Tiere Vorteile für dich in Anspruch nimmst?


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

20.06.2012 um 11:00
@smodo
Dein Ava spricht auch Bände, was Tierrecht und Tierschutz betrifft......


melden
-hyde-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

20.06.2012 um 11:12
@vegan33
Ich frag mich die ganze Zeit wieso du nur die Bambi-Konsequenzen deines Standpunkts betonst. Mit gleichem Recht kann man aus deiner Argumentation - wenn man ihr denn zu folgen gewillt ist - z.B. ableiten, dass Menschenversuche (mit Babys, psychisch Kranken oder Menschen mit Behinderungen) Tierversuche ablösen sollten


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

20.06.2012 um 11:17
Spontan denke ich ja ein Mensch ist mir mehr "wert" als ein Tier.
Das jetzt bezogen auf Irgendeinen Menschen und Irgendein Tier.
Wenn es um das geliebte Haustier geht ist das natürlich etwas anderes, weil das ja soetwas wie ein Lebenspartner oder Familie ist, für viele.
Auch wenn ich selber keine Haustiere habe,so verstehe ich doch jeden, der im Falle das im Haus brennt ,erst an seinen Vierbeiner und erst danach an den Nachbarn denkt.


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

20.06.2012 um 14:22
@WangZeDong
WangZeDong schrieb:Eben, und darum zählt alleine der Durchschnitt der Menschen und der Durchschnitt der Tiere - alles andere ist Verzerrung der Tatsachen.
Im Gegenteil. Wie kann die individuelle Bewertung denn Verzerrung der Tatsachen sein? Im Gegenteil ist die Bewertung einer Gruppe eine Verzerrung.

Wenn ich die Gruppen anders wähle z.B.:
Vergleich der Gruppe der Neugeborenen mit der Gruppe der Erwachsenen ergeben sich andre Resultate.


Ich schrieb nich ohne Grund:

Wenn man von dem Wert einer Gruppe im ethischen Sinne spricht, dann ist es sinnvoll Gruppen zu verwenden die sich durch die Eigenschaften definieren, die Relevanz für die ethische Wertung besitzen.
Ich würde also eher von Personen (nach Peter Singer‘s Definition) als von Menschen sprechen.


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

20.06.2012 um 14:44
@RaChXa

Ja, und Relevant sind für Dich für die Menschheit Kinder und geistig Behinderte?

Das lässt tief blicken ;)

Nochmal - das Thema heisst "Ist ein Mensch ( hier gilt die Menschheit ) mehr Wert als ein Tier ( hier gilt das Tierreich ). und nicht ist ein Behinderter mehr Wert als ein superschlauer Primat.

Und wenn Singer und Du das anders sehen, ist das weder mein Problem, noch das Problem der Diskussion. Ich habs schonmal gesagt, nur weil Du Singer für logisch hältst heisst das nicht, dass das relevant hierzu ist.

Liebe Grüße


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

20.06.2012 um 14:50
@RaChXa

Sorry, Doppelpost, aber hier nochmal für Dich der Eingangspost:
Ich denke man hätte das sicher treffender formulieren können aber im Grunde sollte klar sein worums geht:

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier, bzw soll ein Menschenleben eurer Meinung nach grundsätzlich wichtiger als das eines Tieres sein?
Hat der Mensch das Recht, das Leben seiner eigenen Spezies als wertvoller zu betrachten?
Ist es korrekt, manchen Lebewesen mehr Rechte zuzusprechen als anderen?

Man könnte die Umfrage natürlich noch verkomplizieren indem man zwischen Wirbeltieren und Wirbellosen unterscheidet aber das spar ich mir jetzt, have fun.
Analysieren wir das mal.

"soll ein Menschenleben" heisst, das Leben eines beliebebigen Menschen, nicht das eines speziellen, der Norm gegenüber benachteiligten Menschen.

"Grundsätzlich" heisst, dem Grunde nach. Nicht in auseinanderklabüsern in alle Nöglichen und vor allem unmöglichen Gruppierungen, sindern im Grunde - also alle Menschen betreffend.

"seine eigene Spezies" heisst auch wieder, nicht derjenige den Du als Negativbeispiel krampfhaft an zu führen versuchst, sondern die Spezies Mensch - klarer kann man es wohl nicht mehr ausdrücken oder?

"Man könnte noch.... verkomplizieren.....Wirbeltiere oder Wirbellose" heisst, es geht immer noch nicht um Individuen, sondern um Gruppen, um deren durchschnittliche Eigenschaften, den gemeinsamen Nenner.

Liest Du in dem gesamten Text irgend etwas von Singer oder von Deinen Individuen?

Ich nicht ;)

Liebe Grüße


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

20.06.2012 um 14:54
@WangZeDong

Wenn man einfach in Menschen und Tiere gruppiert, so hat man Individuen innerhalb einer Gruppe die sich durch ethisch Relevante Eigenschaften unterscheiden.

Z.B. ist Individualitätsbewusstsein eine solche Eigenschaft.

Einige Menschen haben kein Individualitätsbewusstsein und einige Tiere haben Individualitätsbewusstsein.

Daher ist eine Verallgemeinerung völlig ungeeignet.
WangZeDong schrieb:Ist ein Mensch ( hier gilt die Menschheit ) mehr Wert als ein Tier ( hier gilt das Tierreich )
Die Frage würde sich so nur dann stellen, hätte man nur die Möglichkeit auf der einen Seite die Rechte für alle Menschen gleichermaßen festzulegen und auf der anderen Seite die Rechte für alle Tiere gleichermaßen festzulegen.

Aber man differenziert ja auch zwischen Wirbeltieren und Insekten aufgrund einer ethisch relevanten Eigenschaft welche da ist: Leidensfähigkeit. Und hier betrachtet man sinnvoller Weise nicht den Durchschnitt aller Tiere.


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

20.06.2012 um 14:58
@RaChXa
RaChXa schrieb:Daher ist eine Verallgemeinerung völlig ungeeignet.
Für Dich anscheinend, aber halt nicht für alle Menschen. In diesem Fall muss man den Spiess umdrehen, Du sprichst nicht für alle Menschen, Du sprichst für Dich. Für mich ist eine Verallgemeinerung nicht nur geeignet, für mich ist sie gar die einzig mögliche Interpretation des Gefragten.
RaChXa schrieb:Aber man differenziert ja auch zwischen Wirbeltieren und Insekten aufgrund
Das ist hier irrelevant, weil Insekten ja noch unter den Wirbeltieren kommen. Hierzu genügt es, die Wirbeltiere als die höhere Form der Tiere als Beospiel an zu führen. Das geschieht aber immer noch ohne das Individuum in einer Wirbeltiergruppe - wir sprechen immer von von den Wirbeltieren, nicht von einem mit einem verkrüppelten Bein.

Liebe Grüße


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

20.06.2012 um 15:09
Für mich ist der MENSCH grundsätzlich mehr wert, als ein Tier.
Wer das anders sieht, verdient die Bezeichnung nicht.
Und man komme mir jetzt nicht mit heißgeliebten Haustieren
und verhassten Nachbarn beim Wohnungsbrand -
es geht um den Grundsatz.


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

20.06.2012 um 15:11
@WangZeDong
WangZeDong schrieb:Für Dich anscheinend, aber halt nicht für alle Menschen. In diesem Fall muss man den Spiess umdrehen, Du sprichst nicht für alle Menschen, Du sprichst für Dich
Ich spreche für niemanden, ich zeige die logischen Wiedersprüche des Speziesismuses auf.
Dass die Mehrheit diese Argumentation nicht versteht, heißt nicht dass sie logisch nicht korrekt ist.
WangZeDong schrieb:wir sprechen immer von von den Wirbeltieren, nicht von einem mit einem verkrüppelten Bein.
Das habe ich auch nie behauptet, ein verkrüppeltes Bein zu haben ist keine Eigenschaft die Relevanz besitzt, ob jemand Individualitätsbewusstsein aufweist dagegen schon.
WangZeDong schrieb:Das ist hier irrelevant, weil Insekten ja noch unter den Wirbeltieren kommen. Hierzu genügt es, die Wirbeltiere als die höhere Form der Tiere als Beospiel an zu führen.
Ich sage die Spezieszugehörigkeit ist irrelevant, da sie keine pauschalen Aussagen über
Willensmodalitäten, Individualitätsbewusstsein und Leidensfähigkeit des Individuums zulässt.


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

20.06.2012 um 15:15
@RaChXa
RaChXa schrieb:Dass die Mehrheit diese Argumentation nicht versteht, heißt nicht dass sie logisch nicht korrekt ist.
Das können wir jetzt gerne noch hundertmal hin und her drehen. Trotzdem heisst das auch nicht, dass Dein Singer oder Du logisch oder korrekt ist, nur weil Du das halt so sehen magst.
RaChXa schrieb:Das habe ich auch nie behauptet, ein verkrüppeltes Bein
Es ist eigentlich völlig Belanglos welche Art von "Behinderung " Du da anführst, sie ist in jedem Fall irrelevant, weil man DEN Menschen und DAS Tier sehen muss, nicht Individuen - aber ich glaube, das habe ich jetzt oft genug gesagt.
RaChXa schrieb:Ich sage die Spezieszugehörigkeit ist irrelevant,
Ich sage, was DU sagst ist irrelevant, weil wir über Spezies reden. Wenn wir darüber diskutieren ob Äpfel pauschal gesünder sind als Birnen, brauchst Du mir nicht mir irgendwelchen Apfelsorten kommen.

Liebe Grüße


melden
Anzeige

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

20.06.2012 um 15:19
@WangZeDong

So lässt sich die Frage aber nicht beantworten, daher habe ich übrigens auch nicht abgestimmt.


melden
218 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lebt der Megalodon noch?3.597 Beiträge
Anzeigen ausblenden