weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

11.611 Beiträge, Schlüsselwörter: Garten, Balkon, Blüte, Zimmerpflanzen, Blühen

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

11.08.2012 um 19:36
@justforyou

:D Na dann guck mal hier, wieviele verschiedene Bananenarten es gibt :D
Aber wenn die hier gekauft wurde, ist es bestimmt eine "einfache" Banane ;)

http://www.fesaja-versand.de/fts.php?criteria=Bananen


melden
Anzeige

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

11.08.2012 um 19:39
@Thalassa

ja das hab ich vorhin in einem gartenforum schon bewundert :D
hast du erfahrung mit bonsais?


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

11.08.2012 um 19:41
@justforyou

Neeeeeeeee, aber bestimmt irgendwo einen Link - außerdem gibt es hier ein Bonsai-Forum ... guck doch da erstmal in der SuFu


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

11.08.2012 um 19:43
@Thalassa

ich weiß, der gilb hat so einen thread :) .. war ja nur ne frage :)


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

11.08.2012 um 19:45
@justforyou

Guck mal hier - ich hab immer für alles den passenden Link parat, wenn es um Grünpflanzen geht ;)

http://www.bonsai-fix.de/pflege.htm


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

11.08.2012 um 19:46
@Thalassa

ah ok :)


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

11.08.2012 um 19:52
Aber meine Cherrytomate, bei der die Triebe mit Blüten und kleinen Murmeln abgebrochen waren beim Sturm letztens, treibt neue Blüten :) ...


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

13.08.2012 um 13:37
So - es hat mal wieder nicht wirklich was mit Balkon und Garten zu tun, aber in Moment sieht es bei uns recht unordentlich aus - abgesehen von dem Chaos, das Kira ununterbrochen erstellt :D .
Der Fenstermaler war eben da und ich mußte alle Fenster freiräumen :( . Zwischen halb 3 und 3 kann ich die Fenster wieder zumachen und alle Blumentöppe wieder an ihren Platz räumen - bis dahin sitze ich hier in Zugluft zwischen all meinem Grünzeug und das sieht so aus :D

9a4cba blumentoeppe 001 - Kopie.JPG

Mein Schatz kann nicht einmal schreiben oder arbeiten :D

72f767 blumentoeppe 012 - Kopie.JPG

Die Pflanzen im Schlafzimmer lasse ich wahrscheinlich so stehen, weil morgen nochmal nachgetrichen werden muß

2c9ba7 blumentoeppe 007 - Kopie.JPG


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

13.08.2012 um 21:41
@Thalassa
Das Teil mit den ovalen Blättern an Stängeln (das vor der orchidee) habe ich auch!
Total unkaputtbar ... steht in der hinteren Ecke vom Zimmer, wird alle ... hm .... paar Wochen mal gegossen, einmal im Jahr geduscht, niemals umgetopft, und wächst wie der Teufel.
Manche wollen ein bisschen gequält werden :)


melden
kerze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

14.08.2012 um 07:39
Also im moment gerade:

7x Sun-Cherry Tomaten

6x BlueBarry und White Widow (Weed) ;)

4x Red Savina Habaneros

wollte eig. noch gemüse paprikas aber habs immer versifft, vorallem weil die so 0 schärfe haben ;)


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

14.08.2012 um 07:47
@FF

Das ist eine Zamioculcas zamiifolia - gehört zu den Araceaen (Aronstabgewächse) - wenn sie den Topf sprengt, solltest du sie aber doch umtopfen. Meine kriegt morgens/vormittags Sonne. Aber manchmal schmeißt sie mir doch einen Fiedertrieb ab, warum hab ich noch nicht erforscht :( .


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

14.08.2012 um 09:25
Ups - war wohl der falsche Thread in dem ich eben gepostet habe :D


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

20.08.2012 um 09:14
Meine Lilien blühen - allerdings in der Vase :D

5d1a0b sonntags 017 - Kopie.JPG


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

28.08.2012 um 10:23
Ein Stängel Basilikum im Töpfchen, der noch vom vorigen Jahr übrig geblieben war, ich dachte, ich versuch`s noch mal mit, und siehe da, es (das Stängelchen) schoss in die Höhe und blüht jetzt, wie schön...

Vor etwa vier Wochen habe ich ganz leckere französische Aprikosen aus dem Supermarkt gegessen und weil die wirklich ganz toll lecker waren, habe ich die vier Kerne aufgehoben, um sie einzupflanzen.

Meine Frage: wann wäre der richtige Zeitpunkt zum Einpflanzen (in ein Blumentöpfchen erst mal), kann man normale Blumenerde dafür nehmen (hab gerad noch welche übrig) und was müsste man noch dabei beachten? Hat jemand Erfahrung damit? Ich hatte es schon mal mit Apfelkernen versucht, das hatte leider nicht geklappt.

Ich hab auch noch ein paar Früchte von Wildrosen, die ganz toll dufteten, wann sollte man die Samen ins Töpfchen bringen und wie? Hab zur Zeit leider nur einen Balkon...

Mit Kirschkernen und Birnen würd ich`s auch noch mal gern versuchen!


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

28.08.2012 um 10:40
@peggy_m

Bei exotischen Früchten ist es eigentlich egal, wann du die zum Keimen einpflanzt.
Einheimische Samen würde ich erstmal ein paar Tage in den Kühlschrank packen, damit sie denken, es wäre Winter ;) .
Ich nehme zum Keimen entweder ganz popelige Blumenerde, oder Quelltöpfchen aus Kokosfasern.


melden
Birkenschrei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

28.08.2012 um 13:56
@peggy_m
Ich hatte zwei Lycheekerne im Frühjahr eingepflanzt. Ganz normale Blumenerde in einen Blumentopf, Folie darüber und auf die Heizung. Beide sind jetzt ungefähr 7 cm groß, haben Blätter und stehen mittlerweile draußen auf einer Bank. :)

@Thalassa
Thalassa schrieb:Einheimische Samen würde ich erstmal ein paar Tage in den Kühlschrank packen, damit sie denken, es wäre Winter
Interessant, wusste nicht, dass man mit solchen Tricks Erfolge erzielen kann. :) Super !


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

28.08.2012 um 14:01
@Birkenschrei
Birkenschrei schrieb:dass man mit solchen Tricks Erfolge erzielen kann. :)
:D Das ist nicht meine Erfindung, sondern ein ganz reguläres Verfahren, bei manchen Samen - ich hab jetzt nur den Begriff vergessen, wie Fachleute das "richtig" nennen. Manche hiesigen Samen brauchen ja die Winterkälte und Frost, um keimen zu können .
Ich lager alle meine Pflanzensamen im Gemüsefach im Kühlschrank, bis ich sie wirklich in die Erde bringe.


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

28.08.2012 um 14:07
Hah! Tadaaaaaaaaaah!!!

Meine Tomaten werden endlich rot ... hoffentlich schaffen sie es alle noch, so winzig klein und spät ich sie damals eingekübelt habe, war mir schon klar, daß sie länger brauchen :D


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

29.08.2012 um 08:51
@Thalassa
@Birkenschrei


Danke für die Auskünfte. Ich hab dann einen Kern im Töpfchen auf dem Balkon und einen im Kühlschrank. Die anderen beiden halt ich mir noch zur Reserve, falls es nichts wird, wie üblich.

Ich hätte gedacht, dass man die Kerne vielleicht auch anritzen sollte, damit der Keimling es nicht so schwer hat, aber in der freien Natur macht das ja wohl auch niemand...

In diesem Jahr - wie auch im letzten schon - habe ich nur einen Teil meiner Zimmerpflanzen draußen stehen, unter anderem zwei Zierspargel, die jetzt blühen und duften. Außerdem hatte ich in einem kleinen Balkonkasten verschiedene Samen, die eigentlich schon vor 4 Jahren hätten ausgesät werden sollen (lt. Tütchenangabe) und selbst geerntete Samen von Kresse, Steinkraut, Ranunkel, Sonnenblumen etc. etc. in den Pflanzkasten gestopft. Eigentlich hatte ich nicht damit gerechnet, dass die Samen noch aufgehen würden (hatte ich erst im Juli gemacht), wegwerfen wollte ich sie aber auch nicht einfach.

Und na ja, jetzt ist dort ein üppiger grüner Urwald auf 15 x 40 cm² Fläche, das meiste davon wird wohl nicht mehr zum Blühen kommen, da zu spät eingesät und zu wenig Platz, aber einige Stängel Steinkraut hängen dekorativ blühend aus dem Kasten raus...

Mal gespannt, wann die Aprikosen- und evtl. Kirschbäumchen zu blühen anfangen. ;)
Hoffentlich habe ich bis dahin wieder einen Garten.

Als ich noch in Berlin wohnte, bis vor ca. 3 Jahren, hatten wir im Hinterhof einen Aprik.- und einen Walnussbaum, die auch gut getragen haben. Vorher dachte ich immer, die würden nur in südlichen Gefilden gedeihen. Schade, dass man solche Bäumchen so selten hier anpflanzt.


melden
Anzeige

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

29.08.2012 um 08:59
@peggy_m
peggy_m schrieb:Ich hätte gedacht, dass man die Kerne vielleicht auch anritzen sollte, damit der Keimling es nicht so schwer hat, aber in der freien Natur macht das ja wohl auch niemand...
In der "freien Natur" wandern ja viele Samen durch den Verdauungstrakt von Tieren, zum Beispiel Piepvögeln ... ich möchte das jetzt nicht weiter ausführen :D .
Manche exotische Samen - wie meine Palmensamen,oder die von den Strelitzen und dergleichen, muß man wirklich vorher anfeilen und ein, zwei Tage in lauwarmes Wasser legen, um das sozusagen "nachzuahmen" ;) .

Es gibt mittelerweile von vielen tropischen Gewächsen, bzw Pflanzen aus dem Süden Varianten, die extra für unsere Breitengrade winterhart gezüchtet wurden.


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden