weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

11.599 Beiträge, Schlüsselwörter: Garten, Balkon, Blüte, Zimmerpflanzen, Blühen

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

10.06.2015 um 17:08
Ich hab den Vormittag damit verbracht, ein Gartentor zu zimmern.
Kommentar vom Nachbarn: "Sieht gut aus" :D

 KK 0348 GT


melden
Anzeige

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

10.06.2015 um 17:12
@NONsmoker

:) Sieht doch auch super aus - zum Streichen könntest du dir ja Tom Sawyer holen :D .


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

10.06.2015 um 17:18
Thalassa schrieb: zum Streichen könntest du dir ja Tom Sawyer holen :D .
Ja, das hat Mark Twain gut erzählt, wie man andere für sich arbeiten lässt :D

Nebenbei hab ich noch Zeit gefunden, dieses Prachtstück von Alliumblüte zu fotografieren

 KK 0332 Al


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

10.06.2015 um 17:23
Vom total verwilderten Garten (siehe ältere Posts) zum nur noch wilden.
Aber so mag ich´s. Da fühl ich mich wohl :D

 KK 0350 SR


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

10.06.2015 um 17:40
Eine Sumpf-Schwertlilie an meinem Biotop-Tümpel

 KK 0325 Iris


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

10.06.2015 um 19:05
Hoya ´Minibelle´ voll erblüht

 KK 0354 Mini Belle
Hat viele solcher Blütendolden


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

10.06.2015 um 19:09
Auch schön aus der Nähe, eine Chiliblüte

 KK 0356 ChBl


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

10.06.2015 um 19:12
Auf dem Balkon hab ich Büschelschön (Phacelia) ausgesät.
Die erste Blüte ist auf

 KK 0355 campanularia


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

10.06.2015 um 19:45
@NONsmoker
Danke! Ich habe mich die ganze zeit gefragt was das für ne Pflanze im Vorgarten ist :D ( Alliumblüte)


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

12.06.2015 um 07:03
@Thalassa
@suicidecat
@NONsmoker
@babykecks
@LuciaFackel
@klausbaerbel
@FF
@menschenkind


Guten Morgen,

Blühen tut bei mir nichts...aber wachsen :)

Mein letztes Jahr "geernteter" Bluweiderich ging ja sofort nach dem Eintopfen kaputt...um so größer die Freude als er wieder zum austreiben anfing.....hier der Stand der Dinge:

SAM 3516.JPG


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

12.06.2015 um 08:25
@LuciaFackel
Oh, wie schön ... ich liebe Trichterwinden und habe schon Kopf und Kragen riskiert, um die Samen einer wilden, großblütigen weißen Winde an Zaun eines Bahndammes zu sammeln, habe versucht, die kleinen Trichterwinden auszubuddeln, und habe die Züchtungen gesäht .... aber sie brauchen irgendwas anderes, als meinen Balkon. Vielleicht, weil da nur bis mittags Sonne ist?

@NONsmoker
Deine gebändigte Wildnis ist für mich der Traum eines Gartens.
Einmal hätte es die Gelegenheit gegeben, einen doppelt großen (!) Schrebergarten zu übernehmen, für bezahlbares Geld ... alte Obstbäume, Flieder und mannshohe Brennesseln (daher kein Giersch ;) ) aber ich habe einfach zu wenig Zeit.
Daran denke ich immer noch oft, denn solche Gelegenheiten bekommt man in Berlin nur selten - - - eigentlich gar nicht.
Um die Ecke gab es eine Schrebergarten-Anlage, zwei Straßenblocks entfernt vom Kudamm, einen halben Häuserblock groß. Weil die Häuser dort ausgebombt waren, waren die Gärten auf Kellerniveau quasi "tiefer gelegt", rundum von Häusern umgeben und daher extrem geschützt vor Kälte.
Da wuchsen riesige Obstbäume, alle möglichen Vögel zwitscherten herum, man begegnete Igeln auf den Wegen ... und zwei alte Damen hatten den allerschönsten Garten, den ich je gesehen habe.
Die haben die Gänseblümchen aus der Wiese ausgestochen, und um den alten Apfelbaum wieder in die Wiese eingepflanzt.
Zwischen den Rosen wuchsen Himbeeren, Lavendel, Erdbeeren, als Hintergrundbepflanzung Rhabarber, und in der Wiese Ehrenpreis. Auch die Brennesseln hatten ihren Platz hinter dem Kompost.
Die Beete waren von Bodendeckern eingefasst, immer hat alles mögliche geblüht und immer traf man die beiden alten Damen im Garten beim säen, schnippeln, ernten und buddeln an.
Und dann kamen die Bulldozer.
Es hat ein Jahr gedauert, bis ich wieder die Straße entlang gehen konnte, um mir die neuen Häuser mit den teuren Eigentumswohnungen anzuschauen.

Meine Wiesenraute blüht bald ... sie wächst nun umso mehr in die Höhe und treibt Knospentriebe aus allen Blattachseln

Der Bleiwurz erholt sich von dem Horrortrip und bekommt frische Blättchen und Triebe ... mal sehen, ob wir da dieses Jahr noch Blüten sehen?


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

12.06.2015 um 10:23
NONsmoker schrieb:Vom total verwilderten Garten (siehe ältere Posts) zum nur noch wilden.
Aber so mag ich´s. Da fühl ich mich wohl
UM HIMMELS WILLEN !!!


Nach § 123, 126, 178,79 und 181 - des bundesdeutschen Kleingartengesetzes, und gemäß § 45 - Absatz A - der bundesdeutschen Kleingartenverordnung sind sie auf Grund des desolaten Zustandes ihres völlig verwahrlosten und heruntergekommenen, nicht dem 345 geforderten DIN-Normen entsprechenden "Gartens" mit sofortiger Wirkung fristlos gekündigt - ein Antrag auf ein doppelt-gemoppeltes, deutsches Strafverfahren nach Spießbürger-Gartenbesitzerrecht wird eingeleitet!


rofl2
rofl2
rofl2


War, wie sicherlich zu erkennen ist, ironisch gemeint. :)

Leider ist das für mich der Hauptgrund warum ich mir keinen Garten pachte.....in kaum einem Bereich ist die deutsche Vereinsmeierei so ausgeprägt als im Kleingaten-Bereich.

Privat was zu kriegen ist hier in meinem geografischen Umfeld so gut wie unmöglich - alles in fester Hand - für die nächsten hundert Jahre...


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

12.06.2015 um 11:29
@Funzl
Das Schöne ist, ich hab keinen Kleingarten, so einen möchte ich auch nicht.
Unseren Gärten gehören der Bahn, die verpachtet links und rechts ihrer Bahnlinien ihr gehörendes Land.
Der Hintergrund ist, wir halten das Bahngelände in Schuß.

Wir haben hier viel mehr Freiheiten als in einem Schrebergarten und haben sogar eine eigene Verbandszeitschrift.
In unserem Fall ist auch die Eisenbahn weit weit weg.


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

12.06.2015 um 11:55
FF schrieb:Deine gebändigte Wildnis ist für mich der Traum eines Gartens.
In einem guten deutschen Schrebergarten könnte man sowas nicht verwirklichen.
Wenn man einen Schrebergarten übernehmen will, muß man erstmal tief in die Tasche greifen, als Ablöse für ein Gartenhaus mit Komplettküche, Satellitenschlüssel und blabla.

Sowas brauch ich alles nicht. Meine Laube hab ich selbst gebaut, mit Humustoilette. Wasseranschluss ist im Garten, Strom gibts nicht und brauchen wir nicht.

Hier meckert keiner, wenn nicht alles in Reih und Glied steht, bei mir darf fast alles wachsen, wie es will (Giersch ausgenommen).

In der Hecke turnt der Zaunkönig, der Zilpzalp singt, Meisen baden in der Vogeltränke, im kleinen Tümpel sind Molche, manchmal kommt ein Frosch vorbei, von Libellen und anderen Insekten gar nicht zu reden.
Und wenn abends die Igel herumschnarchen und die Spitzmaus ihre winzigen Jungen am Schwanz aufgereiht spazieren trägt, dann weiß man, daß man alles richtig macht.

Ich komme ins schwärmen, aber das bleibt nicht aus :D


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

12.06.2015 um 12:23
@FF
Ich säe immer gekaufte Samen aus Tütchen, die gehen nicht immer auf, ich muss oft nochmal nachsäen, aber wenn sie kommen, sind sie eigentlich ziemlich anspruchslos. Allerdings geht mein Balkon nach Süden und bekommt von morgens oder vormittags bis mindestens 17 Uhr volle Sonne. Die Blüten der Winden verblühen dann allerdings auch schnell, sind im Hochsommer eher was für Frühaufsteher. :D
Die Winden sind bei meinem eher nicht so grünen Daumen so ziemlich die einzigen Blümlein, die garantiert was werden. Ansonsten hab ich nicht soviel Glück; vieles kommt zwar, blüht aber nicht. Aber ich geb nicht auf, hab dieses Jahr sehr viel gesät und bin gespannt, was noch kommt und wo ich was anderes ausprobieren kann.

Wenn alles kommen und auch blühen sollte, würde mir das Angst mchen. :D


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

12.06.2015 um 13:31
Die Wiesenraute vor ein paar Tagen, jetzt mit Knospen:
(Die hohen Stängel vor dem Vogelkäfig)

P1030851.JPG


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

12.06.2015 um 13:35
... und irgendwie gibt es immer noch nicht genug Clematis - hier der Neuzugang vom Sonntag, noch provisorisch im eigenen Topf (kommt dann später in den Kübel zu einer anderen):

P1030854.JPG


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

12.06.2015 um 16:50
NONsmoker schrieb:Und wenn abends die Igel herumschnarchen und die Spitzmaus ihre winzigen Jungen am Schwanz aufgereiht spazieren trägt, dann weiß man, daß man alles richtig macht.
Wunderschön formuliert...*seufz*


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

13.06.2015 um 08:14
Funzl schrieb:Leider ist das für mich der Hauptgrund warum ich mir keinen Garten pachte.....in kaum einem Bereich ist die deutsche Vereinsmeierei so ausgeprägt als im Kleingaten-Bereich.
:D Genau deswegen bin ich manchmal doch froh, daß zu unserer Wohnung kein Mietergarten gehört - da wird einem sogar vorgeschrieben, wie der Zaun auszusehen hat und was man nicht anpflanzen darf :D . Eine Freundin von mir mußte sogar ihre Thuja´s im Kübel auf den Balkon verbannen, weil die nichtmal so im Gärtchen stehen dürfen :D .

Auf unserm Balkon kann ich ja ziehen, was ich will - ich habe ja sogar drei Hebepflanzen im Blumenkasten, die unbeschnitten auch ziemlich hoch werden können ;) .


melden
Anzeige

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

13.06.2015 um 09:07
@Thalassa

Eben....aber vielleicht wird sich da das Bewusstsein bald ändern - zumindest bei der "Konkurrenz-Kultur" die ja immer weiter wächst und größer wird - "urban gardening" wie es neudeutsch genannt wird..


melden
155 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden