weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pfeilschuss auf Katze

212 Beiträge, Schlüsselwörter: Katze, Tierquälerei, Brutalität, Pfeil

Pfeilschuss auf Katze

10.07.2012 um 20:29
Naja...was das Tieretötern anbelangt. In einigen östlichen Ländern werden die Katzenjunge in ein Wasserfass getaucht, bis sich nix mehr rührt. Is blöd mit der Katze, welche durch n Pfeil qualvoll starb, aber in einigen Ländern ersticken wohl Tausende Katzen oder Hundebabnies im Wasserfass...


Und auch in Deutschland werden die Katzenbabies noch beispielsweise mit einem Stein getötet, weil die Bauern zu blöd sind, und zu faul, sie zu sterilisieren.


melden
Anzeige
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pfeilschuss auf Katze

10.07.2012 um 20:43
@weisserschnee
Da ist leider eine Menge dran.
Eben habe ich von Hunden in Taiwan gelesen; es werden Tausende im Jahr eingeschläfert, vor allem die sogenannten Straßenhunde, die oft ausgesetzt wurden. Das ist sogar dort oft eher das kleinere Übel, denn Viele kommen auch qualvoll um durch Krankheiten und Misshandlungen durch Menschen.
Viele Leute glauben, ein Mensch mit "schlechtem" Karma würde als Hund wiedergeboren. Ich bin ja auch Buddhistin, aber DEN Standpunkt kann ich gar nicht teilen! Ich finde das anmaßend.

Grüße!


melden
Kylmää
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pfeilschuss auf Katze

10.07.2012 um 21:12
Es ist für mich unbegreiflich,wozu ein Mensch alles fähig ist,wenn man schon Katzen mit Pfeile beschießt.Was geht da in einem vor sich,so etwas zutun ? Welche Probleme haben diese Menschen mit sich selbst,ihren Hass und ihren Frust an solche Taten rauszulassen ?
Eine Bekannte von mir hat einen Hund und dieser hat Giftköder gefressen,die absichtlich am Wegesrand einer Landstraße im Gras versteckt wurden,weil dort viele Hundebesitzer mit ihren Hunden ausgehen.Meine Bekannte,eine Freundin des Hundebesitzers übrigens,konnte noch das Schlimmste verhindern,da sie einige Gift,das in dem Hunde maul war,in Panik noch mit der Hand hinaus ziehen.
Trotzdem kämpfte der Hund mit seinem Leben,einmal ging es ihm besser,dann wieder schlechter,aber zum Glück hat er jetzt das Schlimmste überstanden.
Leider hat die Hundebesitzern mit ihren Tieren Pech gehabt, ihr voriger Hund der gleichen Rasse starb an einem Tumor, dieser starb jetzt fast durch herum liegende Giftköder...


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pfeilschuss auf Katze

12.07.2012 um 21:43
Man liest halt täglich Negatives über Menschen, bei dieser Spezies wundert mich ehrlich gesagt nichts mehr.
Würde ich den, der die Katze angeschossen hatte, erwischen, gnade ihm Gott. Selbiges gilt für alle Tierquäler. Ich bin auch öfters mal bei Bauern. Würde ich mitbekommen, wenn die Katzen was antun, dann sollten sie anfangen das Beten zu lernen.


melden

Pfeilschuss auf Katze

12.07.2012 um 22:31
Hui, da wartet jemand ja nur förmlich darauf, endlich (mal wieder?) selbst "Recht" und "Gesetz" vorzustehen. Aber bei dem in diesem Land weitverbreiteten Sozialcharakter, wundert mich ehrlich gesagt nichts mehr. :)


melden

Pfeilschuss auf Katze

12.07.2012 um 23:58
Es ist einfach nur noch peinlich.


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pfeilschuss auf Katze

14.07.2012 um 04:57
...

kein Beitrag könnte beschreiben wie Ich darüber empfinde/denke.


melden

Pfeilschuss auf Katze

14.07.2012 um 06:37
Das ist vor ein paar Tagen hier passiert......so weit ich weiß, wurde der Mann und auch der getötete Hund noch nicht gefunden.....
http://www.op-online.de/nachrichten/frankfurt-rhein-main/brutaler-tierquaeler-erschlaegt-hund-frankfurt-2367064.html


melden

Pfeilschuss auf Katze

14.07.2012 um 09:54
@Tussinelda
Von Zeugen ist die Rede. Keiner ist eingeschritten oder hat was gesagt. Sowas finde ich traurig.


melden

Pfeilschuss auf Katze

14.07.2012 um 10:04
Kann ich auch nicht verstehen ... Wenn man es schon sieht kann man doch einschreiten oder gleich die Polizei rufen.
Warum wird sowas zugelassen ?? Ich kann die Menschheit nicht mehr nachvollziehen ...


melden

Pfeilschuss auf Katze

14.07.2012 um 10:10
@Amalia1
@DeepThought
ich weiß nicht, ob die Zeugen a) nah genug dran waren oder aber b) nur noch gesehen haben, wie er mit dem Hund hinter sich herschleifend davon fuhr.......so wenig wie in den diversen Artikeln hier in Frankfurt stand, denke ich nicht, dass es Zeugen gab, die die ganze Tat mitbekommen und nichts gemacht haben......man weiß ja noch nicht einmal, wer der Typ ist und wo er herkam und wie der Hund genau aussah......man hofft, das der Hund gefunden wird, gechipt ist und somit Rückschlüsse auf den Täter gezogen werden können......die Beschreibung des Täters bringt ja auch nicht wirklich viel......Tasso hat eine Belohnung ausgesetzt


melden

Pfeilschuss auf Katze

14.07.2012 um 10:16
@Tussinelda

Ok, man kann nur hoffen, dass sie ihn schnell finden und er seine gerechte Strafe bekommt ..


melden

Pfeilschuss auf Katze

14.07.2012 um 11:11
@Tussinelda
Wenn man sogar seine Turnschuhe beschreiben konnte, muss man schon näher drangewesen sein. Ich habe es so verstanden, ein Zeuge sah die Misshandlungen am Hund, die anderen sahen den Mann auf dem Fahrrad fahren.

@Amalia1
Ich mache mir bezüglich der Strafe keine all zu großen Hoffnungen. Wird bestimmt nieder ausfallen. War halt nur ein Tier.


melden

Pfeilschuss auf Katze

14.07.2012 um 11:37
Vergesst bitte nicht, das Katzen reguliert werden müssen, da sie unser Ökosystem mehr belasten als viele glauben.


melden

Pfeilschuss auf Katze

14.07.2012 um 12:21
Jep genau, mit Pfeil und Bogen. Wäre nicht eine Armbrust besser? Die hat mehr Durchschlagskraft. Damit könnte man gleich mehrere auf einmal "regulieren".


melden

Pfeilschuss auf Katze

14.07.2012 um 12:26
Es gibt hervorragende Jagdbögen. :)

Jetzt mal im Ernst.. betrachtet die Dinge doch einfach mal objektiv.. Katzen machen mehr Schaden als ihnen zugeführt wird. Sie sollten einfach nicht mehr draussen gehalten werden und alle Parteien sind glücklich. Katzen gehören einfach nicht nach draussen, abgesehen von den wenigen heimischen Wildkatzen natürlich. :)


melden

Pfeilschuss auf Katze

14.07.2012 um 13:51
@schnitzel

Sicher sollte sich die Zahl in Grenzen halten aber ich denke,auch hier reguliert sich die Natur selbst.
Wenn es wenig Beute,sprich Mäuse gibt,geht auch die Zahl der Katzen zurück.
Und wenn es nicht immer wieder Menschen gäbe,die in dieses Gleichgewicht eingreifen würden
in dem sie die " armen Katzen ", die ja sonst verhungern müssten,füttern würden,hätten wir diese Probleme nicht. Genau so eine Unsitte ist es,den Katzen Kuhmilch zu geben - und dann wundern sich die Leute,wenn die Katzen verfetten .
Wasser reicht volkommen .


melden

Pfeilschuss auf Katze

14.07.2012 um 13:58
@Nightshadow81

Hauptsächlich sind Bodenbrüter gefährdet. Mäuse haben ja immer noch eine Chance und keine Populationsprobleme.


melden

Pfeilschuss auf Katze

14.07.2012 um 14:07
Zugegeben , eine Katze ist nun mal ein Raubtier und frisst das,was sie erwischt.
Aber ich denke,auch hier hat die Natur vorgesorgt . Würden ( nur mal angenommen )
die Katzen alle " Fressopfer " ausrotten, würden sie sich ja letzten Endes selbst das
Wasser abgraben,oder ?
Was mich persönlich immer ärgert,sind die Sprüche,die von diversen Autofahrern angebracht werden.
Ich hab einmal ( und das war definitiv keine Absichte ) eine Katze erwischt - und anschließend den Eigentümer des Tieres ausfindig gemacht und dem Ersatz für das Tier angeboten.
Wie wir uns dann letzten Endes geeinigt haben ist OT und gehört hier nicht her .
Den meisten Autofahrern wäre das egal gewesen.


melden
Anzeige

Pfeilschuss auf Katze

14.07.2012 um 14:32
@schnitzel
schnitzel schrieb: Vergesst bitte nicht, das Katzen reguliert werden müssen, da sie unser Ökosystem mehr belasten als viele glauben.
Solange man Treibjagden auf Fasane und Co machen muss, weil deren Anzahl zu hoch ist, kann der Schaden, den die Katzen hier verursachen, nicht so groß sein. ;)
Irgendwas sagt mir, dass du hier nur provozieren möchtest.


melden
158 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden