weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pfeilschuss auf Katze

212 Beiträge, Schlüsselwörter: Katze, Tierquälerei, Brutalität, Pfeil

Pfeilschuss auf Katze

04.08.2012 um 19:15
@Paka
Wieso musste die Besitzerin das bitte mitansehen???
Warum hat sie nicht die Katze eingepackt und ist mit ihr zum nächsten Tierarzt?


melden
Anzeige
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pfeilschuss auf Katze

04.08.2012 um 20:41
@Vymaanika

Übel.
Solche Leute sollte man wirklich härter bestrafen.

@DeepThought

Das stand so in der Morgenpost damals. Wenn es stimmt, hatte sie wohl einen Schock oder kam erst dazu.
Also ich wäre dahingerannt wie die Wildsau.


melden

Pfeilschuss auf Katze

04.08.2012 um 20:43
@Paka

Zuvor müsste man sie erwischen, aber selbst wenn sie sie erwischen, dann zahlen sie einen kleinen Betrag als Bußgeld und lachen sich ins Fäustchen. -.-


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pfeilschuss auf Katze

04.08.2012 um 20:46
@Vymaanika

Jop und das kann nicht sein, finde ich.
Kaum ein Richter hat die Eier das Höchstmaß von 3 Jahren (was immer noch zu niedrig ist) auszusprechen. Das ist auch der Hauptgrund, wieso ich zur Selbstjustiz greife, wenn ich sowas sehe.


melden

Pfeilschuss auf Katze

04.08.2012 um 20:55
@Paka

So siehts aus.

Vor ein paar Monaten habe ich 3 Bengel dabei erwischt, wie sie Fußball mit einer Ente spielten, kommt wohl öfter mal vor bei uns, zumindest liegen an dem betroffenen Gebiet, wo der See und der Spielplatz ist, regelmäßig tote Enten herum.

Zumindest hatte ich den einen am Schlawittchen, die anderen hauten ab.Hab dann seine Mutter angerufen und die kam gut 30 Minuten später an, natürlich völlig empört darüber, was mir denn einfällt, ihren Sohnemann beim Entenkillen zu stören..das Ganze verlief dann recht lautstark einige Zeit weiter, bis sie abhauten schlussendlich.Hab dann noch Meldung gemacht bei der örtlichen Polizei im Bezug auf die Geschehnisse, die Festnetznummer habe ich auch angegeben, die der Sohn in mein Telefon gedrückt hat, welche ich ihm zuvor in die Hand drückte um seine Eltern anzurufen.

Also die Mutter war in dem Sinne nicht minder gestört, hab bald gar nix mehr verstanden. ö.Ö

Axo..natürlich hat sich nix getan seitdem.^^


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pfeilschuss auf Katze

04.08.2012 um 21:37
Vymaanika schrieb:Also die Mutter war in dem Sinne nicht minder gestört, hab bald gar nix mehr verstanden.
Ja, das kenne ich auch. Zwar gings dabei nur um Enten scheuchen, aber die Mutter ist mir bald ans Leder, weil ich Ihr Kind angesprochen habe um ihm zu erklären, daß man so etwas nicht macht.

Da fasst man sich echt an den Kopf und wundert sich nicht mehr über Gewalt unter Jugendlichen und Kindern.

Wenn die Eltern schon versagen, kann aus den Kindern auch nichts werden.

Eine sehr traurige Entwicklung ist das.


melden

Pfeilschuss auf Katze

04.08.2012 um 22:08
@klausbaerbel

Das IST eine traurige Entwicklung, genau.Eltern sind nunmal da, ihrem Kind gewisse Werte zu vermitteln in moralischer und ethischer Hinsicht, dafür müssen diese Eltern aber eben auch feste Werte vertreten, die sich in ihnen manifestiert haben im Laufe der Zeit, gewisse ethische oder moralische Ziele und Grundsätze, denn sowas geht auch über Generationen.Da steckt ja immer ein Wandel drin, aber die meisten sind da wie die Axt im Walde.Alles was sorgsam aufgebaut wurde, kann auch binnen Sekunden zerstört werden.Also mein Vater hätte mich für sowas zumindest übers Knie gelegt und das mit recht.^^

Man selbst kann nur wenig dagegen tun, höchstens im nahen Umfeld zu intervenieren, wenn man sowas sieht, die meisten schauen dann ja auch weg, das Fehlen von Courage in der Gesellschaft ist dann nochmal ein anderes Blatt Papier.


melden

Pfeilschuss auf Katze

05.08.2012 um 17:16
@Vymaanika

Ahja. Schön ausgeführt. Die Werte die heutzutag meist vermittelt werden, nunja ich will nicht alles schlechtreden, aber doch so einiges ist einfach der Gipfel der Inhumanität. Kinder deren Eltern sich darüber echauffieren, das man deren Bälger zurechtweist weil sie Enten schwer mißhandeln, sind in meinen Augen absolute Erziehungsversager und gehören pyschologisch begutachtet. Kann nicht angehen, das solche Bälger noch für ihre Taten in Schutz genommen werden, von den achso fähig gerechten Eltern, die sich nen Scheiß um Respekt vor Lebewesen kümmern.
Ich finde das die echt von Glück reden konnten, das du kein Charakter bist der die vertrimmen würde. Wobei die das echt sehr verdient hätten.


melden

Pfeilschuss auf Katze

05.08.2012 um 17:26
@Katori

"Vertrimmen" nun nicht, obwohl ich es könnte. :D

Aber im Ernst...wenn ich mir vorstelle, die Eltern heißen das noch gut und das läuft dann zu Hause genauso ab und zieht sich wie ein roter Strich durch ihre Geschichte, da werden ja mehr oder weniger echte Psychopathen geschaffen oder weniger drastisch, hirnlose Idioten, denn dies Verhalten ist eben idiotisch bishin zu krank.

Und dann muss man sich auch nicht mehr darüber wundern, dass diese Scheisse Tag für Tag passiert und es immer schlimmer wird, es sich steigert, frag mich nur, wo das nochmal enden soll?

Respekt sollte man vor jeglichem Leben haben und auch Ehrfurcht davor entwickeln, obs jetzt ne Maus, Mensch oder ein Elephant ist, die hat man nicht zu quälen aus dem einfachen Grund, weil man selbst auch nicht gequält werden will. -.-


melden

Pfeilschuss auf Katze

05.08.2012 um 17:29
Vymaanika schrieb:"Vertrimmen" nun nicht, obwohl ich es könnte. :D
Zum Kontext
Vymaanika schrieb:Respekt sollte man vor jeglichem Leben haben und auch Ehrfurcht davor entwickeln, obs jetzt ne Maus, Mensch oder ein Elephant ist, die hat man nicht zu quälen aus dem einfachen Grund, weil man selbst auch nicht gequält werden will. -.-
Total einfach, aber dank irgendwelcher mir schleierhaften Vorgänge, ist diese eigentlich total einfache Gleichung wohl unzeitgemäß.

Wo das enden wird, ich weiß es nicht, soviel schlimmer kann es ja kaum noch kommen, wenn Katzen etc. aus Jux und Dollerei schon mit Armbrüsten tracktiert werden.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pfeilschuss auf Katze

06.08.2012 um 22:09
@Katori

Ich sehe diese Gewalttätigkeit durch folgende Dinge ausgelöst:

- Egoismus, der in dieser Gesellschaft auch noch gefördert wird. Jeder ist sich selbst der Nächste, und da kommt es vermehrt zu Gewalt gegen die Schwächsten, das sind die Tiere und auch Kinder.

- Zu lasche Gesetze. Man schaue sich mal an, was die Höchststrafe für Tierquälerei ist. 3 Jahre, das ist doch ein Witz.

- Die gesellschaftlich dogmatisierte Denke, dass Menschen mehr wert sind als Tiere.


melden

Pfeilschuss auf Katze

06.08.2012 um 22:10
@Paka

Punkt 1 und 3 sind richtig. Gesetze jedoch sind alles andere als Verantwortlich für solche Taten.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pfeilschuss auf Katze

06.08.2012 um 22:14
@Katori

Sie tragen auch nicht die Hauptschuld. Dennoch finde ich diese ein Unding, wie auch die laschen Ermittlungen in Tierquälerfällen. Im Grunde rührt dies aus Punkt 3 her.


melden

Pfeilschuss auf Katze

06.08.2012 um 22:16
@Paka

Ich finde das für Tierquälerei mindestens wie bei Menschen verfahren werden sollte.


melden

Pfeilschuss auf Katze

06.08.2012 um 22:19
@Katori
na dann nenn mir dochmal die gesetzesgrundlage ;D


melden

Pfeilschuss auf Katze

06.08.2012 um 22:27
@Cesair

Und was erhoffst du dir davon?

Sieht nämlich so aus, das es keinen Sinn hat das ich nen Entwurf mache. Ansonsten wärs ganz gerecht Tierquäler die vorsetzlich eines getötet haben mindestens für lebenslänglich wegzusperren.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pfeilschuss auf Katze

06.08.2012 um 22:34
@Katori

Ich sehe das genauso.
Verbrechen an Wirbeltieren bestrafen wie die an Menschen.

Probleme gibts dann beim Schlachten. Da kann man bestimmte Tiere bestimmen, die nur geschlachtet werden dürfen, aber artgerecht gehalten müssen und nur maximal 3-4 Stunden transportiert werden dürfen.

Ganz ohne Fleisch geht es leider nicht, auch weil manche Haustiere nunmal Fleisch essen. Aber Massenhaltung, Tiertransporte und Tierversuche an Wirbeltieren gehören dann der Vergangenheit an.

Ich selber kann auf Fleisch verzichten, mein Kater jedoch nicht.


melden

Pfeilschuss auf Katze

06.08.2012 um 22:37
@Paka

Danke :D

was die Haustiere betrifft, ich bin froh das ich für mich da nichts entscheiden muß.


melden

Pfeilschuss auf Katze

06.08.2012 um 23:42
@Katori
ah also auch derjenige, der ne Mücke umbringt?


melden
Anzeige

Pfeilschuss auf Katze

06.08.2012 um 23:44
@Cesair

Nein, die sollten natürlich gleich gehängt werden.

Siehe @Paka so und nicht anders.


melden
177 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden