Träume
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Klartraum Expermiment: Mit seinem Bewusstsein reden?

29 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Traum, Experiment, Luzider ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Klartraum Expermiment: Mit seinem Bewusstsein reden?

17.08.2014 um 19:44
@Dawnclaude

das was mir wiederfahren ist hab ich dir so schon geschrieben. Aber ich kann es gerne kurz für alle erzählen:

Ich bin im Traum meiner Wut begegnet in Katzenhafter, bunter gestalt und sie hat mich angegriffen oder zumindest versucht.

Momentan gibts aber nichts neues weiter, aber wenn ihr wollt halte ich euch auf dem laufenden ;-)


melden

Klartraum Expermiment: Mit seinem Bewusstsein reden?

20.08.2014 um 17:39
hmm wenn ich hier was lese von Im "Traum spalten" usw... birgt das nicht auch ne gewisse Gefahr?

Stichwort Schizophrenie usw..?


melden

Klartraum Expermiment: Mit seinem Bewusstsein reden?

20.08.2014 um 20:24
Also da kann ich dich beruhigen. Um Schizophren zu werden brauchst du schon äußerliche einwirkungen, wie Drogen.

Allgemein ist das ja nur ein luzider Traum und jeh nach dem wie gut du damit umgehen kannst, kannst du dir selbst die verschiedensten Sachen ermöglichen.
Da ist auch nichts gefährlich bei, es ist einfach nur ein bewussteres Handeln wodurch du dir eigene Fertigkeiten aneignen kannst und auch Antworten auf bestimmte fragen dir holen kannst.

Es bringt dich selbst nur weiter und du kannst die Gelegenheit nutzen dich besser kennen zu lernen.

Aber ich hab noch nie gehört das Träume gefährlich sein können.
Alpträume vielleicht, wenn du ständig das gleiche träumst was dir Angst macht, da kann ich mir sicherlich vorstellen wenn da jemand drann kaputt geht. Aber auch da kann man ergründen warum man sowas träumt und seine Antwort finden.
;-)


1x zitiertmelden

Klartraum Expermiment: Mit seinem Bewusstsein reden?

31.08.2014 um 23:30
Zitat von LunarasLunaras schrieb am 20.08.2014:Um Schizophren zu werden brauchst du schon äußerliche einwirkungen, wie Drogen.
Ich meine mich erinnern zu können, dass Schizophrenie eine psychische Störung ist. Und eine solche kann auch durch luzide Träume entstehen, wenn diese falsch interpretiert werden. Luzides Träumen auf dem "Basismodell" ist in der Tat ungefährlich. Wer jedoch ein paar Schritte weiter geht und beginnt seine Psyche zu manipulieren, der kann wirklich irgendwann als ein geistiges Wrack enden. Es stimmt schließlich auch nicht, dass man nicht auf sein vegetatives Nervensystem zugreifen kann, wie immer viele behaupten. Es gibt genug Menschen, die durch Meditation, Autogenes Training, usw. wichtige Körperfunktionen manipulieren können, beispielsweise den Herzschlag verlangsamen. Triebe man dies (im Traum) auf die Spitze, könnte man vielleicht einen Herzstillstand herbeiführen. Auch im luziden Traum kann man (zumindest ich) meinen Körper verändern, wie Schlafstellung, Minuten bis zum Aufwachen und Zustand des Meditierens imTraum.
Ausprobieren will ich es nicht, ist mir zu riskant. Aber ich kann mir vorstellen, dass eine größere Erfahrung im Träumen wirklich körperliche Veränderungen herbeiführen können, bis hin zum Tod. Oder zumindest können wir es bei schädlichen, psychischen Veränderungen bleiben. (Jedoch ist mir kein Fall bekannt, ich halte es nur für möglich. Dennoch träume ich luzid und meditiere/mache AT.)


melden

Klartraum Expermiment: Mit seinem Bewusstsein reden?

01.09.2014 um 08:54
Habe auch zwar selten aber ab und zu Klarträume, aber auf die Idee bin ich noch nie gekommen.


melden

Klartraum Expermiment: Mit seinem Bewusstsein reden?

01.09.2014 um 15:29
Hm... ich glaub mir fehlen die Probleme, die ich mit meinem Unterbewusstsein besprechen könnte :ask:
Meist sind bei mir Unterhaltungen mit meinem Unterbewusstsein, dass "ich" als Person im Traum herumwusel und das Unterbewusstsein die Stimme aus dem off ist.
Ab und zu ist es auch mal eine Person...

Keine Ahnung... sollte ich mir mal ein paar Fragen abends zurecht legen? :D


melden

Klartraum Expermiment: Mit seinem Bewusstsein reden?

01.09.2014 um 18:15
@Eulenwächter
das man vieles im Traum verändern kann ist mir auch bekannt, auch vieles trainieren kann. Hab im Fernsehen mal einen Bericht gesehen, wo ein Karateker den luziden Traum benutzt um seine Bewegungsabläufe zu üben.
Klar wenn man beginnt im Traum zu leben und vieles auf die Goldwaage legt, was man da geboten bekommt, dann kann ich mir schon vorstellen das man da einen Schaden wegkrigt.
Aber im Traum seinen Herzschlag auf null zu verlangsamen ist nun wirklich eine Utopie, selbst wenn setzt vorher der Überlebensinstinkt ein.

Deswegen bin ich der Meinung das man diesen Traumzustand als Vorteil und etwas Schönes ansehen soll und nicht wieder das negative sehen.
Da bin ich ausnahmsweise mal ein Optimist.

@GalleyBeggar
währe nicht schlecht, dann kannst du dich mental drauf vorbereiten und wenn du nächstes mal wieder so ein Traum hast, dann weist du wenigstens tun kannst.

Ich stehe im luziden Zustand meist völlig überfordert da und weis nicht was ich zu erst machen und erkunden soll.


melden

Klartraum Expermiment: Mit seinem Bewusstsein reden?

09.09.2014 um 23:50
Wenn ich meine träume bestimmen und gestalten könnte würde ich bestimmt nur noch schlafen :)


melden

Klartraum Expermiment: Mit seinem Bewusstsein reden?

19.10.2014 um 14:48
Hab heute mal was interessantes Erlebt gehabt.
Bin heute um 6 uhr aufgewacht und dachte mir: versuchste es mal mit wachbleiben, gehst Auf Klo, spielst ne runde mit deinen Handy bis du wieder müde bist und legst dich dann hin.

Das hab ich dann getan. Natürlich mit AT dazu. Bevor ich geschlafen hab, hab ich mich noch 2 mal gedreht und bin dann in einer ungemütlichen Lage weggeratzt.


Ich träumte das ich im Auto meiner Eltern sitze und irgendwie wusste ich schon von vornerein das es ein Traum war. Das Auto fuhr einfach so umher, als ob jemand das Gaspedal gedrückt hält. Ich hab noch halb geschlafen und hab das erst nicht so richtig mitbekommen. Als ich dann ganz wach war, fällt mir auf, das keiner vorne sitzt und das Auto ziellos in der Gegend rumkullert.

Es reichte mir und ich zog die Handbremse. Wie es der Zufall will Stand ich direkt auf einen Parkplatz. Nur hinter mir stand noch ein Auto, was so nicht mehr raus kam.

Als ich rausging kam ein Parkwächter mir entgegen. Ich dachte mir: diesmal fragst du nicht nach dir und deinen Unterbewussten dingen. Diesmal spielst du einfach mal mit und redest darüber was gerade passiert war. das einzig logische was dann eben war, ist die Person zu fragen ob sie mein Auto vielleicht woanders Parken könne, damit das Auto hinter mir später raus kann.
Der Typ fragte mich aufeinmal etwas. Es kam zum ersten mal vor, das mich Traumpersonen ansprechen und mich etwas fragen. nur leider verstand ich ihn nicht, da die geräuschkulisse immer lauter wurde (Autofahrgeräusche und Sierenen) Ich überlegte echt ob das mit meiner Realen Welt zu tun haben könnte, und sich die Geräusche in meinen Traum reinprojezierten. Ich spürte auserdem meinen Körper noch zur hälfte in der unbequemen Bauchliegeposition.

Naja ich antwortete ihm jedenfalls, indem ich einfach die Geschichte erzählte und als ich vertig war, wollte er noch irgendwas sagen und beim ersten Wort war der Traum schlagartig vorbei.
Ich lag genauso wie ich mich gespührt hatte und draußen war es wirklich leicht Laut gewesen, aber ob da jetzt ein Feuerwehrauto vorbeigefahren war kann ich nicht sagen.

Ich drehte mich wieder auf dem Rücken, mein Kater schaute mich vom Stuhl aus an und ich bin dann sofort wieder eingeschlafen.

Als ich später wach war, um aufzustehen musste ich erstma schauen ob der Stuhl wirklich an der stelle stand, wo ich ihn beim letzten aufwachen gesehen hab. XD


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Träume: Mein erster luzider Traum??
Träume, 14 Beiträge, am 25.02.2015 von dog
dog am 13.12.2014
14
am 25.02.2015 »
von dog
Träume: Wenn Träumen Spaß macht und wie gefährlich Träumen werden kann.
Träume, 22 Beiträge, am 04.02.2015 von DarkOrb
ecureuil am 30.01.2015, Seite: 1 2
22
am 04.02.2015 »
Träume: War das ein Traum??
Träume, 3 Beiträge, am 02.01.2015 von Marina1984
AlexRot12 am 22.12.2014
3
am 02.01.2015 »
Träume: Verwirrt
Träume, 63 Beiträge, am 20.09.2013 von MrsDizz
Segelohr am 18.09.2013, Seite: 1 2 3
63
am 20.09.2013 »
Träume: Reden im Schlaf
Träume, 27 Beiträge, am 12.02.2021 von Kiesel80
Rumo am 11.10.2019, Seite: 1 2
27
am 12.02.2021 »