Träume
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Träume

137 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Träume ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Träume

16.04.2004 um 15:21
*grrrrrrrrrrrrr*warum müssen diese ganzen Threads immer so lang sein.

Also ich Träuzme oft das ich falle..und das komische ist ja das ich auch dieses Gefühl von Fallen empfinde...

und sonst Träume ich oft von Flucht....immer bin ich auf der Flucht vor irgendetwas....
das ist voll beängstigend :)

Hab auch sehr viele Traumdeutungsbücher....aber auf Russisch

~Phantasie ist das einzige Paradies aus dem wir nicht vertrieben werden können~

Don´t forget to be the way you´re
:::"""Placebo""":::



melden

Träume

16.04.2004 um 18:28
nun...warum nicht mystika? ;) umso mehr interessante dinge kannst du lesen *g*

dass ich falle träume ich irgendwie auch öfters, oder dass ich stolper, und dann zucke ich immer so zusammen. und das witzige ist, ich bin mir dessen meist voll bewusst, und merke, dass ich zucke, und weiß auch, dass ich nur träume...

ist das so ein großer unterschied von russisch zu deutschen traumdeutungen? oder warum schreibst du es so betont?

greetz

Kyria

Die Zukunft wirst du nie erleben, denn in dem Moment da du meinst die Zukunft zu erleben ist diese bereits lebhafte Gegenwart um sich dann in unnahbare Vergangenheit zu wandeln.


melden

Träume

16.04.2004 um 18:38
ja find ich schon....

~Phantasie ist das einzige Paradies aus dem wir nicht vertrieben werden können~

Don´t forget to be the way you´re
:::"""Placebo""":::



melden

Träume

16.04.2004 um 20:40
ich hatte heute Nacht einen sehr seltsamen Traum .
ich lag im bett und war wach neben mir war jemand der 3 Spinnen auf mein bett gesetzt hat . eine kleine eine mittlere und ne richtig große. die kleine und die mittlere sind abgehauen und die dicke ist ins regal geklettert. ich habe sie erst gesucht , dann kam meine Mutter mit nem Staubsauger ins Zimmer . sie ging zum regal und wollte sie wegsaugen aber die Spinne war viel zu groß für das Loch . Mutter schleuderte sie nach hinten an meinen Hals.


Dann bin ich mit aufrechtem oberkörper aufgewacht und hab sone Reflexbewegung gemacht , so als wollte ich sie wegmachen.
Nun habe ich erst richtig Schiss vor Spinnen


melden

Träume

17.04.2004 um 14:51
hattest du vorher auch schon angst vor spinnen? hattest du am tag davor ein einschneidendes erlebnis?

Die Zukunft wirst du nie erleben, denn in dem Moment da du meinst die Zukunft zu erleben ist diese bereits lebhafte Gegenwart um sich dann in unnahbare Vergangenheit zu wandeln.


melden

Träume

17.04.2004 um 22:10
Angst nicht wirklich . Vor nem Monat wollt ich mal aus ner Tür rausgehen und vor mir auf der Tür saß ne dicke. das hat mich schon ziemlich erschreckt.

Aber wie gesagt der Traum war erst ein Monat später.


melden

Träume

17.04.2004 um 22:52
hm... vor jaaahren hat mir eine reihe von träumen ziemlich angst gemacht: gegen ende jedes traumes zu der zeit erschien in ihnen immer so eine strudel mit starkem Sog, dass mich immer zurück in die "realität" zog. Aber eines Tages ergriff ich das Bewusstsein im Traum, mich dagegenzuhalten. ich hielt mich an einer strassenlampe fest, währrend der Sog immer stärker wurde.. aufeinmal geschah es: ein auge erschien am himmel... ein riesiges auge.. ein einziger "augenblick" genügte um mir alles von diesem auge sagen zu lassen was es meinte.. du musst gehen, du darfst dich nicht widersetzen!! seitdem versteh ich vieles auf dieser welt anders

-----------------------------
Logik ist ein Spielzeug für und Menschen.....



melden

Träume

17.04.2004 um 23:47
hm...ka vielleicht hat dein gehirn das erst jetzt verarbeitet...

@la.lei.lu.le.lo

das klingt sehr interessant...inwiefern verstehst du vieles jetzt anders?

Die Zukunft wirst du nie erleben, denn in dem Moment da du meinst die Zukunft zu erleben ist diese bereits lebhafte Gegenwart um sich dann in unnahbare Vergangenheit zu wandeln.


melden

Träume

18.04.2004 um 00:05
diese träume versetzten mich in gedankenreflektionen durch diese ich umso mehr erfahrung für mich selbst sammeln konnte um mir selber zu einer anderen weitaus komplexeren weltansicht und strukturierterem denken verhelfen konnte.. würd ich sagen das ist alles würd ich lügen, denn die wirklich für den einzelnen wichtigen dinge teilt man selten einen mit, wobei es sich hier nicht anders verhält wie mit einer ungeschrieben regel, einem kodex. nur sollten wir nicht versuchen in dieser hinsicht zu teilen sondern selber zu erfahren aus der singularität, was die tatsächliche erfahrnung für den einzelnen bietet, der der selbe mensch bleibt, bloß nur immer mehr in sein menschlisches dasein eindringt , was diese reflektierende erfahrung bringt.

-----------------------------
Logik ist ein Spielzeug für und Menschen.....



melden

Träume

19.04.2004 um 11:07
oookay....und jetzt noch mal auf einfachem deutsch bitte, für die denkfaulen unter uns *gg*

Die Zukunft wirst du nie erleben, denn in dem Moment da du meinst die Zukunft zu erleben ist diese bereits lebhafte Gegenwart um sich dann in unnahbare Vergangenheit zu wandeln.


melden

Träume

19.04.2004 um 20:56
Ich hatte mal einen Traum: Ich war so klein wie ein Insekt und in irgendeiner Luke ein gesperrt und jedenfalls habe ich so etwas öfters gehabt den gleciehn traum und bei dem aller aller aller letzten Traum von 7 stück nahme ich anlauf und sprang in die tiefe. ich fiel und fiel ich spürte förmlich wie ich den boden gleich berühre und dann kurz bevor der boden da war, habe ich mich aufgewäckt.

ich hatte schon öfters träume die in wahrheit passieren, doch seit anfang des jahres hatte ich keine träume mehr an den ich mich erinnern kann- *gggggg*


melden

Träume

20.04.2004 um 12:38
Hatte ich noch nie solche Träume. Aber was ich manchmal habe ist komischer. Irgendwo spielen Leute Karten, und ich merke, genau das gleiche Szenario ist schon einmal vorgekommen. Früher in der Schule, haben die Schüler irgendwetwas an die Wand gemalt, und ich wusste ich habe es schon mal gesehen. Das komische: Wenn ich mich zurückerinnere, hatte ich diese etwas an der Wand noch nie gesehen. Naja, ...

Es besteht ein Interesse an der generellen Rezension der Applikation relativ primitiver Methoden komplementär zur Favorisierung adäquater komplexer Algorithmen.


melden

Träume

22.04.2004 um 13:40
ich hab letztens was bei galileo gesehen (genaugenommen gestern^^). da war so ein typ, der meinte, freud hat nur blödsinn erzählt. er meinte alle unsere träume haben eines gemeinsam: sie verarbeiten probleme und liefern lösungen, dabei ist es egal ob wir von der gegenwart der vergangenheit oder der zukunft träumen. er hatte da eine frau bei sich, die ein beispiel lieferte, wie man seine träume selbst deuten kann. sie sagte, sie habe geträumt, sie hätte mit ihrem pfarrer sex gehabt. da fragte der psychologe oder traumdeuter oder was auch immer, dieser typ halt, was ihr als erstes bei dem pfarrer einfällt, sie sagte fürsorge. da fragte er sie, was ihr als erstes bei orgasmus einfällt, und sie sagte höchste erfüllung. und da fragte er sie, wie ihre lebenssituation zur zeit aussieht. und sie sagte, sie habe da ein kind, das sehr krank ist und sie muss sich entscheiden ob sie es in ein heim zur behandlung gibt, oder zu sich nach hause nimmt und selbst pflegt. da sagte er sie solle ihren traum jetzt deuten und sie sagte: die fürsorge sei ihre höchste erfüllung im leben.
soll heißen, sie soll das kind zu sich nehmen.

versucht es doch auch mal. :)

Die Zukunft wirst du nie erleben, denn in dem Moment da du meinst die Zukunft zu erleben ist diese bereits lebhafte Gegenwart um sich dann in unnahbare Vergangenheit zu wandeln.


melden

Träume

24.04.2004 um 09:51
aach , das bei galileo war gequirlte kacke.träume sind weitaus komplexer zu verstehen, als dass sie sich so einfach jeden morgen mit hilfe eines notizheftes entziffern lassen

-----------------------------
Logik ist ein Spielzeug für und Menschen.....



melden

Träume

24.04.2004 um 10:22
ich fand das sehr einleuchtend...:-/

Die Zukunft wirst du nie erleben, denn in dem Moment da du meinst die Zukunft zu erleben ist diese bereits lebhafte Gegenwart um sich dann in unnahbare Vergangenheit zu wandeln.


melden

Träume

24.04.2004 um 12:09
Stell dir deine Träume mal nicht so einfach vor.Sie sind etwa so kompliziert wie das Individuum Mensch selber.

-----------------------------
Logik ist ein Spielzeug für und Menschen.....



melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Träume: Werden Träume durch negative Dinge verfälscht?
Träume, 9 Beiträge, am 26.04.2021 von Materianer
Sascha81 am 25.04.2021
9
am 26.04.2021 »
Träume: Euer letzter Traum
Träume, 3.919 Beiträge, am 05.05.2021 von Picassoratio
muggel am 16.03.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 191 192 193 194
3.919
am 05.05.2021 »
Träume: Halbschlaf ?
Träume, 2 Beiträge, am 11.10.2020 von nachthauch
v.nyx am 08.10.2020
2
am 11.10.2020 »
Träume: Traumdeutung - Ein Todesengel
Träume, 4 Beiträge, am 03.06.2020 von Allertje
GalaxyFeathers am 30.10.2017
4
am 03.06.2020 »
Träume: Träume von Serien
Träume, 3 Beiträge, am 02.02.2020 von Aninym
Aninym am 02.02.2020
3
am 02.02.2020 »
von Aninym