Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Inception

73 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Diebstahl, Gedanke, Inception

Inception

17.08.2010 um 12:11
der film war so guut. ich war schon lange nicht mehr so geflashed. ich hatte das gleiche gefühl wie damals bei matrix. ging es euch da genauso?


melden
Anzeige
Eames
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inception

17.08.2010 um 15:24
@kittycat

Saito hat seine gewichtige Stellung als Geschäftsmann für Cobb in die Waagschale geworfen um den Haftbefehl bei den amerikanischen Behörden aufzuheben; den Flughafen hat Saito nie gekauft, aber die Airline die sie auf dem Flug mit Fischer jr. benutzen.

@greenkeeper

Moon läuft erst seit 15.07 in den dt. Kinos.


melden

Inception

17.08.2010 um 18:11
Danke euch:)


melden
greenkeeper
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inception

21.08.2010 um 14:23
@Sidhe
Sidhe schrieb am 15.08.2010:Och, erschossen hat man mich auch schon desöfteren. Hast du dabei eine Schmerz/Druck oder überhaupt irgendetwas gespürt?
Komischerweise überhaupt keinen Schmerz. Ich glaube dann wäre ich wohl sofort aufgewacht. Nur eben ein schnelles nach hinten Fallen als würden einem der Boden unter den Füßen nach vorne weggezogen und das sehr laute Geräusch des Schusses das von allen Seiten noch einige Zeit nachhallte.

@Eames
Eames schrieb am 17.08.2010:Moon läuft erst seit 15.07 in den dt. Kinos.
Is aber ein Film von 2009 und meines Wissens in UK schon auf DVD raus. Na ja is eben Deutschland hier, da laufen die Uhren entschieden langsamer, was ab und zu durchaus auch seinen Vorteil haben kann aber manchmal, wie in diesem Fall, auch ganz schön nervt. :(

http://www.youtube.com/watch?v=c8ah2UAbHDw

Ich will nach Hause. :)

Gruß greenkeeper


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inception

22.08.2010 um 00:34
@greenkeeper
ich bin einfach weg wenn man mich abschiesst
ich bin sozusagen tot oder ohnmächtig
und dann habe ich evtl. noch träume an die ich mich sowieso nicht erinnern kann
oder ich wache auf


melden

Inception

04.09.2011 um 13:27
Das Leben ist ein Traum innerhalb eines Traums.

Dann kann man sich ja ausmalen, was ein Traum ist, den wir Nachts haben ^^


melden

Inception

04.09.2011 um 14:00
Hab heut Nacht geträumt , dass ich geträumt habe luzid zu träumen xD
Also ich denke das geht^^


melden
sognatore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inception

05.09.2011 um 20:33
Klasse Film!
Ich denke auch, dass es geht, in Träumen zu träumen. Ob weitere Möglichkeiten möglich sind, weiß ich nicht.. aber warum nicht?

Es steckt auch viel Wahres in dem Film, zum Beispiel dass man verschreckt aufwacht, wenn man das Gefühl hat, zu fallen. Dass es aber ein Gefängnis im eigenen Kopf gibt, glaube ich nicht. Dann wäre der Geist ja total alt, wenn man aufwacht. Von solchen Fällen hätte man sicher schon gehört ^^


melden

Inception

06.09.2011 um 01:55
Ich hatte Schwierigkeiten mir den Film anzugucken.
Ich habe über 4 Stunden gebraucht, da ich öfters den Film anhalten und rausgehen musste.
Ich habe einige schlechte Erfahrungen mit LSD gemacht (das ist schon ca 15 Jahre her), seitdem kann ich über Filme die mit Unterbewußtsein zu tun haben, nur schwer "lachen" bzw. sie mir angucken.

Ich hatte das damals, dass ich dachte ich wache auf und bin klar..im selben Moment wachte ich wieder auf und bin klar, während ich wieder aufwache und wieder und wieder...
Das ist nicht witzig kann ich euch versichern!!

Der Film an sich ist genial und ich konnte vieles aus dem Unterbeußten nachvollziehen.
Das war damals mit meinen Erlebnissen ähnlich. Man konnte viel beeinflußen und dann war das richtig genial.
Nur hat man einen flaschen Gedanken erwischt, dann wird es komisch.
Man kann nirgendwo hin...und genau das wird einem in so einem Moment bewußt:
Eagl wo ich hingehe, ich nehme das überall mit hin, denn es ist in meinem Kopf und mein Unterbewußtsein spielt mir Streiche.

Über LSD herrschen eh viele völlig verkehrte Story. Es geht dabei weniger um Hallzuniationen, wie dei berüchtigten Elefanten.
Das sind Trips in das eigene Unterbewusstsein und wenn Du z.B. ein psychotsicher Kindermörder bist, und es tie in deinem Inneren versteckt hast, dann wirst Du damit konfrontiert.
Als ob man durch seinen Kopf geht und überall Facetten von sich selbst sieht.
Beängstigend ist das!!

Ich nehme schon seit vielen Jahren gar nichts mehr und bin glücklicher Vater von 2 Kindern.
Ich habe die Kurve gekriegt.

Ich hoffe es ist nicht verboten hier so etwas zu erzählen, ich beschönige ja auch nichts!
Lasst die Finger davon, dass rate ich jedem!
Ich habe heute, nach so vielen Jahren noch schreckliche Träume und die sind sehr real.
Dierser eine, letzte Trip hat wohl irgendwas in meinem Kopf kaputt gemacht.
Ich litt unter schweren Depressionen und habe meinen Job usw. verloren.
War ein langer Weg da wieder raus.

Der Film ist trotzdem toll, ich habe es sogar schon geschafft ihn ein zweites Mal zu sehen.
Meine Frau kennt zwar meine Vorgeschichte, sie hat aber halt nicht verstanden, was mich da so aufgewühlt hat und ich kann es teilweise schlecht erklären...
Eigentlich kann ich es sogar gut wiedergeben, aber irgendwas in mir blockt da..

Sorry falls das OT war, ich wollte nur mal sagen, dass der Film weder banal noch abwegig ist und die Tiefen der menschl. Psyche ein ganz schöner Abgrund.
Ich habe es selbst erlebt....manche Türen sollte man geschlossen lassen!


melden
Minx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inception

06.09.2011 um 02:00
Die Aufgabe für Hollywood war: Einen psychedelischen Film zu machen - ohne dass Drogen vorkommen. Ich würde sagen: Auftrag erfüllt :)


melden

Inception

06.09.2011 um 02:31
@greenkeeper

hey greenkeeper =)

ehm ich habe wegen genau diesem film einen thread eröffnet


also mir ist mal ein " ebenen Traum" passiert...

die bezeichnung dafür ist aber " false awakening" und beschreibt wenn man in seinem traum aufwacht und träumt

hier hab ich mal ein link von meinem thread : Diskussion: Luzides Träumen + mehrfaches "false awakening" (Beitrag von baalzebul)

wär nett wenn du dir das mal durchliest und ggf. was drunter schreibst



zu deiner frage ob sowas möglich ist :
ja aber ich glaube das zeitverhältnis wird nicht ganz zutreffen^^
ich mein sonst wär ich ja glatt ma 50 jahre oder so im traum gewäsen :D


melden
identity
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inception

09.09.2011 um 19:47
laut dem film und sicher mit eurer kenntnis übereinstimmend, kann man sich nie an den anfang einen traums erinnern,.. man ist einfach mitten im geschehen

da könnte man sich fragen, warum sich kein einziger mensch an seine geburt erinnern kann oder an das, was die ersten monate und jahre danach war
irgendwann sind wir dann plötzlich "da" und sammeln erinnerungen,
aber alles was vorhher war kennen wir maximal aus geschichten und bildern

man könnte jetzt meinen,.. ja na siehst du es gibt bilder und erzählungen von anderen, das ist doch der beweis, dass es existiert hat und kein traum ist
das ist ja mit der ganzen welt so,
es exisitieren skelette von dinosaurien,
ruinen von alten zivilisationen,
usw usw
und die sind in dieser welt existent, das bestreitet ja niemand.
aber genauso könnten diese dinge einzig und allein aus dem grund existent sein, damit uns die welt als echt, als real und als glaubhaft erscheint

warum?
jeder hatte schon normale träume.. die meisten träumen, & während sie träumen denken sie es wäre "echt" - erst nach dem aufwachen wird es klar. das kennt nun wirklich jeder

aber dann gibt es leute, die es schaffen im traum aufzuwachen, und in einer neuen welt landen. diese wirkt viel realer als ein normaler traum und bietet viel mehr möglichkeiten.
erst kann man sich nur frei bewegen, doch wenn man noch weiter hinterfragt, bekommt man plötzlich die möglichkeit seine umgebung anzupassen und sogar dinge mit einem reinen gedanken zu erschaffen
sehr beachtenswert sind die details, an die man sich sogar noch monate lang nach dem aufwachen erinnern kann!

allerdings gibt es verschiedene stufen, und die sind mitunter garnicht so leicht erreichbar, da wir einen gegner haben, unseren traum selbst.
beginn eines luziden traums ist der gedanke in einem traum, dass irgendwas nicht stimmt, bzw dass die möglichkeit besteht, das man nur träumt.

doch was passiert dann?! -> der traum versucht dich direkt wieder abzulenken, in dem er die bilder ändert und versucht dich sofort wieder in die illusion zu ziehen. er will dich nicht aufwachen lassen

es kann schonmal vorkommen, dass man in einem traum weiß dass man träumt, aber trotzdem nicht weiter herauskommt, und danach wieder im unwissen landet
aber das ist die prüfung
bevor man wirklich aufwachen kann und in einer neuen welt landet, muss man mehere prüfungen innerhalb der vorgegebenen träume bestehen
und das wäre die völlige bewusstheit, dass das alles nur ein traum ist.

damit kommen wir wieder zu den fotos und skeletten,..


melden
Anzeige
macbook
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inception

02.10.2011 um 00:59
Guter Film eben angeschaut ^^


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

412 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt