weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

War der Traum eine Wahrnung?

6 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Hunde, Wahrnung, Möpse
Seite 1 von 1

War der Traum eine Wahrnung?

31.10.2010 um 10:11
Hallo. Ich hatte vor 2-3 Wochenn mal einen Traum wo ein Hund von mir überfahren wurde. 2 Tage später ist genau der Hund abgehauen zu den Nachbarn. Ich bin grade da gewesen und sie (der Hund ist ein Retro-Mops und somit sehr klein) stand hinter einem Auto das schon den Motor anhatte und grade rückwärts fahren wollte. Ich hab in letzter Sekunde noch "Stop" geschrien.
Letzte Nacht hattte ich wieder einen Traum, wo 2 von unseren Möpsen überfahren werden. War das eine Wahrnung? Denn beim letzten mal könnte man das ja auch als Wahrnung sehen.


melden
Anzeige

War der Traum eine Wahrnung?

31.10.2010 um 10:34
Nö ich denk ma zuHfall


melden
windi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War der Traum eine Wahrnung?

31.10.2010 um 10:34
@Bella08

Ja, ich denke schon das Du jetzt besser auf die beiden Hunde achten solltest.


melden

War der Traum eine Wahrnung?

31.10.2010 um 10:59
Bella08 schrieb:War das eine Wahrnung? Denn beim letzten mal könnte man das ja auch als Wahrnung sehen.
Unbewusst sorgen gemacht und vom /warscheinlichsten) Szenario geträumz!


Im Traum simuliert unser Hirn ein "Was wäre wenn" Szenario zu den Sachen die uns bedrücken/bewegen!

Auch wenn sie dies evtl. nur unterbewusst tun!


melden
mizuki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War der Traum eine Wahrnung?

02.11.2010 um 16:20
ich glaube zwar dass das ein zufall war aber ich würde trozdem auf die hunde achten.mann weiß ja nie....


melden

War der Traum eine Wahrnung?

04.11.2010 um 21:14
Dein Traum war (!) eine Warnung. Ich träume so etwas auch und es trifft leider oft genug ein. Auch wenn es mal wieder Klugscheißer gibt, die alles als Lug und Trug darstellen wollen. Aber das kennt man ja. Nur weil man es nicht glauben kann, ist man ein Wichtigtuer. Trau Dir selber. Ich warne andere nur noch, wenn ich weiß, das es sonst schlimm endet. Bleib dir treu.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Traumbilder43 Beiträge
Anzeigen ausblenden