Träume
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Euer letzter Traum

3.907 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Träume, Erinnerung + 1 weitere

Euer letzter Traum

21.11.2020 um 07:38
Zitat von baackpapierbaackpapier schrieb:Hast du mal was von Jung gelesen?
haufenweise bücher und dokus


melden

Euer letzter Traum

21.11.2020 um 21:18
@sarevok
Ja,deine Antwort überrascht mich tatsächlich.
WEIL ich nämlich in diesem kleinen Zimmer auch die Sachen
von meinem im letzten Jahr verstorbenen Freund aufbewahre.
Aber die belasten mich nicht.
Glaub ich zumindest.
Ich möchte sie behalten,aber in letzter Zeit denke ich
darüber nach,ob ich sie nicht doch jemand anderem nützen könnten...
Jede Menge CD,s,tolle T-Shirts,Jacken und Hosen...
Zur Altkleidersammlung gehören sie garantiert nicht!!


1x zitiertmelden

Euer letzter Traum

21.11.2020 um 22:06
Zitat von PicassoratioPicassoratio schrieb:Aber die belasten mich nicht.
Glaub ich zumindest.
Zitat von PicassoratioPicassoratio schrieb am 07.11.2020:Bügelwäsche,Schmutzwäsche,irgendwelche Kartongs,oder Kram,
den man nicht behalten,aber auch nicht wegwerfen möchte...
Und ich bin dort reingegegangen,hab an der Wand so eine Art Cocons gesehen.
Mehrere...
In verschiedenen Größen..
Und sie haben alle pulsiert.
Ich hatte nicht direkt Angst davor,aber mulmig war mir schon...
Und noch während ich da hinstarre,werden diese Dinger RIIIESIG!!
Und irgendwas mit schwarzen Flügeln schlüpft aus,und fliegt auf mich zu.
Also,es war nicht sooo gruselig,wie es sich liest.
Ich bin dann aber jedesmal aufgewacht.
wenn man deinen traum analysiert scheint dich das ganze doch zu belasten ?

evtl. sollte man das vergangene auch gehen lassen können ?


melden

Euer letzter Traum

22.11.2020 um 09:27
@sarevok

Hat Jung nicht mal gesagt man könne nicht pauschal Träume deuten, es ist immer individuell und Person spezifisch.

Soll heißen wenn ich zb von einem Symbol träume,kann es für mich etwas völlig anderes heißen als für mein gegenüber.


1x zitiertmelden

Euer letzter Traum

22.11.2020 um 11:48
Zitat von baackpapierbaackpapier schrieb:Soll heißen wenn ich zb von einem Symbol träume,kann es für mich etwas völlig anderes heißen als für mein gegenüber.
ich denke grade bei dem thema ist die intuition der wegweiser

das hat er sehr gut zum ausdruck gebracht finde ich

es geht daher nicht nur rein darum etwas zu verstehen sondern zu verinnerlichen

mir ist leider schon oft aufgefallen wie grade im gebiet der psychologie studierte menschen oft total

ahnungslos wirken wenn sie denn dann auch mal aktiv helfen sollten

das ist halt mehr eine frage von erfahrung empathie und einem gutem gespür für gewisse impulse


melden

Euer letzter Traum

22.11.2020 um 19:41
@sarevok

Mir ist das bewusst. Trotzdem ist es schwer einen Traum korrekt zu deuten wenn man die Person dahinter nicht kennt.

Intuition und Erfahrung helfen dabei das stimmt aber das ist keine Garantie.

Gerade wenn deine Traumdeutung auf jung basiert finde ich es gut weil ich glaube das er mit seinen über 80.000 Traumanalysen immer noch der westliche Guru auf dem Gebiet ist, wenn man das so sagen darf :)

Ich bin nur kein Fan davon wenn zb jemand ein Buch auf Basis von Jung herausgibt und seine eigene Interpretation nutzt um Träume sinnvoll zu deuten. Das ist ungerecht weil ich das Buch nicht kenne was du nutzt, ich weiß das.

Aber wenn ich eines über Jung gelernt habe denn das, dass er sehr sorgsam darauf geachtet hat wie er sich der breiten Masse äußert damit es keine Fehlinterpretationen gibt. Er hatte immer Angst missverstanden zu werden. Deswegen war er eher scheu bei einigen Themen und hat diese eher für sein selbst genutzt.

Ich finde gut dass du „Hobbymässig“Träume deutest, je mehr du das machst, desto besser wirst du bestimmt. Ich will dich nicht kritisieren, nur aufmerksam darauf machen gründlich zu sein und nicht Gefahr laufen salopp Träume zu analysieren.


1x zitiertmelden

Euer letzter Traum

22.11.2020 um 20:29
i@baackpapier

ich habe mich halt schon mit einigen leuten unterhalten die psychologie studieren bzw. studiert haben

sicher gibt es darunter einige besonders talentiere individuen ich bin nur kein freund davon das oft

zb. bei depressionen eher zu medikamenten geraten wird als das problem an der wurzel an zu packen

grade die analyse von träumen also der sprache der unterbewusstseins kann dabei helfen finde ich


melden

Euer letzter Traum

22.11.2020 um 20:36
Zitat von baackpapierbaackpapier schrieb:Ich finde gut dass du „Hobbymässig“Träume deutest, je mehr du das machst, desto besser wirst du bestimmt. Ich will dich nicht kritisieren, nur aufmerksam darauf machen gründlich zu sein und nicht Gefahr laufen salopp Träume zu analysieren
Ganz genau. Es gibt wohl eindeutige Symbole an denen man sich grob orientieren kann, Kontext ist aber individuell und das sollte auch die Deutung sein, die wie ich finde man mehr dem Träumenden überlassen sollte. Sonst ergibt das keinen Sinn.

@sarevok

Du hast @picassoration empfohlen seine Rumpelkammer aufzuräumen, aber das ist auch nur symbolisch gemeint gewesen oder?

Das mit dem Kokon im Abstellraum symbolisiert für mich zB dass im Unbeachteten oder meinetwegen Verborgenen sich etwas entwickelt, das unbekannt oder unangenehm ist. Meintest du auch eher sowas?

@Picassoratio

Ich habe auch solche Träume. Nur handelt es sich dann nicht um einen Abstellraum sondern den sonst völlig ordentlichen Wohnraum. Da gibt es eine Ecke die vom Boden bis zur Decke total zugewoben ist von Spinnen, und an die ich mich nicht herantraue zu entfernen. Mich ekelt das im Traum auch an und macht mir Angst.

Für mich ist das eindeutig gewesen mit dem Hintergrundwissen, dass Spinnen Muttersymbolik haben. Hab grad wirklich Probleme mit ihr und drücke mich real davor, aber es beeinträchtigt auch mein Leben.

Aber mehr als aha hab ich dazu auch nicht gesagt. War mir vorher schon bewusst auch ohne Spinnentraum.


1x zitiertmelden

Euer letzter Traum

22.11.2020 um 20:38
Zitat von HäresieHäresie schrieb:Das mit dem Kokon im Abstellraum symbolisiert für mich zB dass im Unbeachteten oder meinetwegen Verborgenen sich etwas entwickelt, das unbekannt oder unangenehm ist. Meintest du auch eher sowas?
jub sehe ich genauso wie du

daher die empfehlung mal aus zu rümpeln als symbolik mit dem alten ab zu schließen


1x zitiertmelden

Euer letzter Traum

22.11.2020 um 20:40
@sarevok
Meinst du das hilft? :D
Wenn das Problem tiefer sitzt ist es damit wohl nicht getan.


1x zitiertmelden

Euer letzter Traum

22.11.2020 um 21:28
]
Zitat von sarevoksarevok schrieb:die empfehlung mal aus zu rümpeln als symbolik mit dem alten ab zu schließen
Ja siehst du, aber woher willst du wissen ob es überhaupt um so etwas geht. Man könnte genauso gut raten er möge mal zum Arzt gehen.
Das muss er selber wissen.


1x zitiertmelden

Euer letzter Traum

23.11.2020 um 09:11
Zitat von HäresieHäresie schrieb:Ja siehst du, aber woher willst du wissen ob es überhaupt um so etwas geht. Man könnte genauso gut raten er möge mal zum Arzt gehen.
Das muss er selber wissen.
Zitat von HäresieHäresie schrieb:Meinst du das hilft? :D
Wenn das Problem tiefer sitzt ist es damit wohl nicht getan.
mir scheint eher dein fehlendes wissen was solche dinge angeht scheint hier klar durch und dazu dann noch aroganz ?

statt hier töne zu spucken mach doch mal einen besseren vorschlag wie man den menschen helfen kann

kannst du nicht ? dann halt die ....

wie schon vorher geschrieben viele menschen die sich mit psychologie beschäftigen sollte man am besten nie praktizieren lassen

da diesen die intuition und emphatie fehlt :)

das ist die psychologen die dann gern mit pillen um sich werfen um über ihre eigene unfähigkeit hinweg zu täuschen


melden

Euer letzter Traum

23.11.2020 um 10:45
Psychologen dürfen keine Pillen verschreiben.

@sarevok

Wenn du nur ein bisschen mehr auf Rechtschreibung und Kommasetzung achten würdest, könnte man deine Texte leichter lesen.


melden

Euer letzter Traum

23.11.2020 um 15:02
@sarevok
Keine Ahnung wo du da bei mir Arroganz herausliest dass du mir gleich so dumm kommen musst und mir den Mund verbieten willst, vielleicht stimmt da was mit deiner Intuition nicht?

Was mir zu ihrem/seinem Traum eingefallen ist habe ich geschrieben. Alles was ich dir sagen wollte ist dass es letztendlich egal ist, was der Traum dir oder mir sagt, da weder du noch ich @Picassoratio kennen.
Dein: räum mal einfach da uff und schließ ab mit dem Alten kam mir aus dem Grund eben etwas plump vor, und das gerade von dir als von jemandem der sich für so empathisch und intuitiv hält, dass er es sich sogar erlauben kann sich über studierte Psychologen zu stellen und gleich mal einen ganzen Berufszweig verunglimpft und Unfähigkeit bescheinigt.

Sie/er hat geschrieben, dass sich im Abstellraum auch Dinge des im letzten Jahr verstorbenen Freundes befinden, an denen er/sie hängt und die Bedeutung haben, wie kommst du dazu zu raten dass es an der Zeit wäre damit abzuschließen und zu entrümpeln?

Wer sagt überhaupt dass das die Bedeutung des Traums ist, der Raum kann genauso gut nur symbolisch sein und es geht um etwas anderes, deshalb meinte ich nur um mal in eine andere Richtung zu denken, dass es sich auch ganz allgemein um eine Krankheit handeln könnte die sich entwickelt und deren Anzeichen zu wenig Beachtung finden?

Ich maße mir hier gar nicht an helfen zu können, deshalb schrieb ich das muss er/sie letztendlich selber wissen, weil wir das gar nicht beurteilen können. Der Traum assoziert für mich eben verborgenes, was beachtet werden will, damit es nicht bedrohlich wird, ganz einfach.


1x zitiertmelden

Euer letzter Traum

24.11.2020 um 09:29
Zitat von HäresieHäresie schrieb:Ich maße mir hier gar nicht an helfen zu können, deshalb schrieb ich das muss er/sie letztendlich selber wissen, weil wir das gar nicht beurteilen können. Der Traum assoziert für mich eben verborgenes, was beachtet werden will, damit es nicht bedrohlich wird, ganz einfach.
frage wenn du dir schon darüber bewusst bist du das du gar nicht urteilen kannst darüber

das du gar nicht imstande bist zu helfen, warum führen wir dann diese sinnlose diskusion

nur um dein ego zu befriedigen ? nein danke
Zitat von HäresieHäresie schrieb:Dein: räum mal einfach da uff und schließ ab mit dem Alten kam mir aus dem Grund eben etwas plump vor, und das gerade von dir als von jemandem der sich für so empathisch und intuitiv hält, dass er es sich sogar erlauben kann sich über studierte Psychologen zu stellen und gleich mal einen ganzen Berufszweig verunglimpft und Unfähigkeit bescheinigt.
deine arogante und respektlose art ist mir einfach zu wieder

was dir "plump" vorkommt oder nicht tangiert mich peripher

es ist eine tatsache das grade in der psychologie viele menschen tätig sind die für diesen beruf ungeeignet sind

ich stelle mich nicht über andere das ist eine fehlinterpretation von dir mal wieder

ich habe lediglich klar machen wollen das menschen die in dieser spate tätig sind leider viel zu oft

stümper sind die viel zu oft medikamente verschreiben stat vernünftig ihre arbeit zu tun !


melden

Euer letzter Traum

25.11.2020 um 10:35
Mein Traum bestand daraus, dass ich plötzlich wieder an einem Ort wohnte, von dem ich schon seit Jahren weggezogen bin. Ich träume von diesem Ort in letzter Zeit ständig.
Ich habe mich in dem Traum mit meiner Familie verstritten weil sie der Meinung waren, ich hätte nicht das Recht mitzuteilen wie es mir geht, da ich ja vollkommen Wertlos wäre und Grundsätzlich leise zu sein habe.

Auch diesmal brauch ich keine Traum Deutung.


melden

Euer letzter Traum

25.11.2020 um 19:25
Ich habe geträumt, dass „Nihat" aus GZSZ und ich uns recht leidenschaftlich geküsst haben. :) War zur Abwechslung mal wieder ein angenehmer Traum, ich habe öfter Albträume seit einigen Tagen.


melden

Euer letzter Traum

25.11.2020 um 21:00
Ich habe geträumt das gleich 3 Leute gestorben sind, 3 Leute aus meinem Umfeld. Das war ziemlich verstörend, einer war ein guter Freund der im Flugzeug scheinbar plötzlich Tod war, lag leblos dort, eigentlich wollte er die Maschine landen.
Viele Szenen wechsel, einfach ein ziemlich Kranker Traum und ein Durcheinander. War danach hellwach.

Ihr kennt das bestimmt wenn man die Augen geschlossen hält nachdem wach werden um den Traum möglichst lange am Leben zu erhalten. So lag ich denn da.


melden

Euer letzter Traum

27.11.2020 um 00:08
In meinem letzten Traum regnete es durch die Decke (Dachgeschoss) und das Wasser stieg bis zur Höhe der Steckdose des Rechners. Hektisch wollte ich dann den Strom am Sicherungskasten abstellen, nur dass der Sicherungskasten ungewöhnlich groß war und sich darin anstatt den üblichen Kippschaltern eine einzige Steckdosenleiste mit 5 davor säuberlich aufgereihten, teils kaputten Dachziegeln befanden.
Ohne etwas daran zu ändern wurde ich dann wach, eingepennt vor dem laufenden Rechner natürlich.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Träume: Traumerinnerung verbessern für Klarträumer/Traumtagebuch
Träume, 11 Beiträge, am 07.01.2017 von kreativbinichn
Feniiya am 05.01.2017
11
am 07.01.2017 »
Träume: Erfahrungen eines anderen zu einem eigenen Traum "verträumen" ?
Träume, 6 Beiträge, am 22.03.2012 von zetta2
ceyxx am 21.03.2012
6
am 22.03.2012 »
von zetta2
Träume: Erinnerung an Träume und an die Realität
Träume, 27 Beiträge, am 12.04.2011 von Ford
Sockenzombie am 27.03.2011, Seite: 1 2
27
am 12.04.2011 »
von Ford
Träume: An Träume erinnern
Träume, 9 Beiträge, am 29.10.2011 von .Knuffi
Zinork am 29.10.2011
9
am 29.10.2011 »
Träume: Träume die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen...
Träume, 49 Beiträge, am 07.11.2008 von lino
Shukura am 02.11.2008, Seite: 1 2 3
49
am 07.11.2008 »
von lino