Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Lost Places - Verlassene Orte

5.851 Beiträge, Schlüsselwörter: Forenbach, Koblenz, Urbex, Bärnau

Lost Places - Verlassene Orte

27.10.2016 um 11:17
@KaPoDeSaLe
Welche Orte sind ihnen den bekannt ? Ich kenne da auch eine Hand voll . Zudem gibt es noch ein begehbaren Bunker im Niesiger Wald :)


melden
Anzeige

Lost Places - Verlassene Orte

27.10.2016 um 17:58
Ich formuliere meine Frage noch einmal um : Kennt jemand verlassene Gebäude , Orte , Tunnel und Bunker in Osthessen und Umgebung?


melden

Lost Places - Verlassene Orte

28.10.2016 um 07:45
Ein vernünftiger Urbexer wird dir auch nach wiederholter Frage sicher keine konkrete Angabe zu Orten geben, ohne dich vorher zu kennen, deine Gesinnung zu prüfen (Sprayer Vandale). ....und das ist auch gut so


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied


Lost Places - Verlassene Orte

28.10.2016 um 16:44
So sieht es aus @Zeronull
Da geb ich dir recht.


melden

Lost Places - Verlassene Orte

28.10.2016 um 19:33
@Zeronull
Denkst du etwa , dass ic etwas kaputt mache? So was ist einfach nur kindisch , ich würde das niemals machen .Ein Kumpel und ich haben uns teures Kameraequipment zugelegt und wir würden gerne viele Fotos und Videos von verlassenen Orten machen.Wir fangen gerade an "Urbexer" zu werden und haben echt Spaß daran . :)


melden

Lost Places - Verlassene Orte

28.10.2016 um 19:36
Wie kann ich beweisen , dass ich so etwas nicht mache ?


melden

Lost Places - Verlassene Orte

28.10.2016 um 19:38
Leute, die stundenlang über mehrere Tage und Wochen recherchieren um einen Ort ausfindig zu machen werden diesen nicht einfach so mal rausquatschen.

Da steckt teilweise sehr viel Zeit und oft auch Geld in den qualitativen Recherchen.


Für die Einsteiger:
Jeder hat google und YouTube. Aber auch Großeltern, Bekannte und Verwandte welche man mal fragen kann wo mal was war.
Saarland; war voller Industrie, welche nun logischerweise leer steht und verfällt.
Auch ist es sinnvoll bei alltäglichen Fahrten die Augen offen zu halten. Nicht alles ist versteckt, sodass es keiner finde


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied


Lost Places - Verlassene Orte

28.10.2016 um 20:27
Besser kann man es nicht schreiben @Bonkercrew


melden

Lost Places - Verlassene Orte

29.10.2016 um 22:16
@Bonkercrew
Gebe ich dir auf jeden Fall Recht ,das habe ich aauch schon gemacht . ich will jetzt auch nicht distkutieren , aber einfacher wäre es doch , wenn man dir orte einfach bekannt gibt , aber wenigstens den leuten , denen man vertrauen kann :) dann muss auch keine zeit und kein geld mehr investiert werden .


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied


Lost Places - Verlassene Orte

29.10.2016 um 22:51
Es geht ja auch darum,dass hier viele stille mitleser sind,die diese und andere Foren nutzen um Verlassene Orte ausfindig zu machen,wo man eventuell zum Plündern hinfahren kann.Deshalb werden Orte nicht öffentlich sondern nur per PN verraten.Und auch nur an Leute,die sich untereinander vertraut sind,oder die mal miteinander unterwegs waren.


melden

Lost Places - Verlassene Orte

29.10.2016 um 22:53
Natürlich kann jeder seine Top 10 mit Koordinaten und Wegbeschreibung zum besten Parplatz usw. raushauen.
Es gibt einige Bespiele, wo ein Ort kurz nach einsetzen des Tourismus komplett durch war. Aktuell hat auch ein Depp einen mega geilen Ort in meiner Gegend gaaaanz breit und für jeden verständlich publik gemacht. Mal gespannt, wie es dort Anfang 2017 aussieht. Aber vielleicht verzichte ich auch darauf und gucke mir die Zerstörungen durch den nun einsetzenden Tourismus gar nicht an. Denn das macht einen nur wütend und traurig.

Das Problem ist zu differenzieren wem man was erzählt. Es gibt überall Maulwürfe und Leute, die scharf auf neue Orte zum Austoben oder zum Verkritzeln sind. Oder Leute, die einfach nicht schweigen können und alle Details auf jeder Party rummerzählen müssen um anzugeben.
Nur woran soll man die Leute unterscheiden?
Profilname? Profilbild? Satzbau?
Es gibt nix über persönlichen Kontakt sowie den Austausch im Gespräch. Alles andere ergibt sich dann wenn es passt...


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied


Lost Places - Verlassene Orte

29.10.2016 um 23:04
So sieht es aus.Ich habe hier in der nähe vielleicht keine 2 km von meinem Haus einen noch nicht lange verlassenen Bauernhof gehabt.War zum Glück einer der ersten,der dort Fotos machen war.Den Ort hab ich dann einer guten Freundin,der ich wirklich vertraue verraten,damit sie auch noch Bilder machen kann bevor sich da jeder drüber her macht.Man kann den Hof von der Straße aus sehen.In der Zeitung war er auch schon oft,worüber sich der leerstand verbreitet hat.Mittlerweile wurde dort so viel geklaut und zerstört, dass der Hof komplett leergeräumt und verschlossen ist.Der Abriss ist nun auch nicht mehr weit.


melden

Lost Places - Verlassene Orte

30.10.2016 um 06:37
Im übrigen finde iche s gerade interessant die Recherche zum LP zu betreiben, man lernt viel zur Geschichte des Platzes und auch seiner Umgebung. Man geht dann mit einem ganz anderen Gefühl dorthin um Fotos zu machen. Das Thema Urbex besteht halt nicht nur aus Fotos machen, die durch Photoshop zu schieben und sich damit zu profilieren...oder auf Deutsch gesagt anzugeben.


melden

Lost Places - Verlassene Orte

30.10.2016 um 10:30
Gut das kann ich komplett nachvollziehen :) also ist diese diskussion "verlassene orte " nur dazu da um von orten zu berichten und gegebenenfalls fotos reinzuschicken ?


melden

Lost Places - Verlassene Orte

30.10.2016 um 20:55
Da steht es noch:


melden

Lost Places - Verlassene Orte

30.10.2016 um 20:56
So schnell kann es gehen:


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied


Lost Places - Verlassene Orte

30.10.2016 um 21:01
Schade drum


melden

Lost Places - Verlassene Orte

23.11.2016 um 22:38
Habe nochmal ne Frage.
Was genau war das hier?
t0d3c1e635 Image4
Erinnert mich an einem alten Keller in einer Brauerei wo man mal früher Bier gelagert hat


melden
loem
Profil von loem
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht

Lost Places - Verlassene Orte

24.11.2016 um 10:52
Alter Keller in der Behrenstraße 48 (Foto: Berliner Stadtentwicklung)


https://de.chessbase.com/post/die-vergeene-schach-wm-berlin-1914-010413/39


@Niederbayern88


melden
Anzeige
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied


Lost Places - Verlassene Orte

24.11.2016 um 23:12
Nicht schlecht


melden

111.199 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden