Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Lost Places - Verlassene Orte

5.640 Beiträge, Schlüsselwörter: Forenbach, Koblenz, Urbex, Bärnau

Lost Places - Verlassene Orte

24.11.2016 um 23:30
Gut gefunden! :)


melden
Anzeige

Lost Places - Verlassene Orte

25.11.2016 um 11:15
@Peugeotfreak
@peawe
Mich faszinieren unterirdische Anlagen. Egal ob vom zweiten Weltkrieg oder noch älter.
Da fragt man sich teilweise, was das alles für eine Arbeit gemacht haben muss, es zu bauen.

Aber viel mehr Frage ich mich, wie es sich wohl "angefühlt" hat wenn man da z.b. ein Fahrzeug abstellt, den Motor ausstellt mit den Wissen, dass es die letzte Fahrt war.


melden

Lost Places - Verlassene Orte

25.11.2016 um 12:41
Vor allem: Warum wurden die Fahrzeuge dort abgestellt?


melden

Lost Places - Verlassene Orte

25.11.2016 um 12:45
Ja das würde mich auch interessieren @Niederbayern29
@peawe


melden

Lost Places - Verlassene Orte

25.11.2016 um 12:53
@peawe
@Peugeotfreak
Das weiß ich nicht. Entweder wollte man sie da nur "kurz" abstellen oder sie wollten sich Entsorgungskosten ersparren.
Denke ich zumindest. Bin mir nicht sicher. Ich habe selbst viele viele Fragen, was unterirdische "Anlagen" angehen


melden

Lost Places - Verlassene Orte

25.11.2016 um 14:17
Impressionen eines alten, stillgelegten Betonwerk

SAM 4974.JPG


SAM 4975.JPG


SAM 4976.JPG


SAM 4977.JPG


SAM 4978.JPG



SAM 4982.JPG


SAM 4983.JPG


SAM 4984.JPG


SAM 4985.JPG


SAM 4986.JPG


SAM 4987.JPG


SAM 4988.JPG


SAM 4989.JPG

Liegt mitten in einer kleinen Stadt - die gezeigten Liegenschaften sind aber nur ein kleiner Teil des riesigen Geländes.


melden

Lost Places - Verlassene Orte

25.11.2016 um 19:37
@peawe
@Niederbayern29
@Peugeotfreak
peawe schrieb:Vor allem: Warum wurden die Fahrzeuge dort abgestellt?
Haha dieses Ding ist auch nicht totzukriegen :) In aller Kürze, Links werde ich keine geben, dadurch würde die die Location zu leicht zu finden sein, zumal sie auch nicht wirklich "Lost" ist, auch wenn man, einmal drin, sich mit ein wenig Glück in Ruhe umsehen kann. In jener Stadt gibt es ein Museum für öffentliche Verkehrsmittel. Dieses hat nicht die Kapazitäten, alle Objekte auszustellen, die es erworben oder vor dem Schrottplatz gerettet hat, sei es weil manche Fahrzeuge noch keinen "Seltenheitswert" haben oder die Wiederherstellung und Ausstellung aus anderen Gründen noch warten kann. Daher wurde von der Stadt dieser alte Tunnel als Depot zur Verfügung gestellt, als Teilstück einer nie fertiggestellten U-Bahn (Meines Wissens nach, scheint aber recht gesichert). Daher ruhen dort jetzt alte Fahrzeuge, die entweder zu neu sind, um einen Platz in der Ausstellung zu bekommen, oder auch solche, die als Ersatzteillager genutzt werden, oder aber jene, welche noch auf ihre Restaurierung warten. Ich hoffe, ich konnte ein wenig Licht ins Dunkel bringen, auch wenn ich mir eingestehen muss, dass dieses Wissen aus zusammengetragenen Informationen stammt und ich keinen ultimativen Wahrheitsanspruch anmelden kann.


melden

Lost Places - Verlassene Orte

25.11.2016 um 20:07
Danke @mightyrover
Für die Infos.
Solche Tunnel sind aber nicht gesund für Fahrzeuge.


melden

Lost Places - Verlassene Orte

25.11.2016 um 20:38
@Funzl
Coole Bilder. So gefällt sogar mir ein Lost Place.
Wobei ich da voll neugierig wäre wie da der Keller aussehen würde oder Bürorräume die weiter oben wären (würde es solche geben)


melden

Lost Places - Verlassene Orte

25.11.2016 um 21:47
Niederbayern29 schrieb:Wobei ich da voll neugierig wäre wie da der Keller aussehen würde oder Bürorräume die weiter oben wären (würde es solche geben)
Die gibt es durchaus.....ist aber nix berauschendes....wie üblich eben - vermüllt, und einige Türen ( Stahltüren ) sogar zugeschweißt.


melden

Lost Places - Verlassene Orte

26.11.2016 um 01:26
Dankeschön @mightyrover!

Ob das der ideale Platz für museumsreife Fahrzeuge ist, wage ich auch zu bezweifeln.


melden

Lost Places - Verlassene Orte

26.11.2016 um 16:21
Nee.Die kann man dann glaub ich aufkehre.


melden

Lost Places - Verlassene Orte

26.11.2016 um 19:07
@Peugeotfreak
@peawe

Also da unten ist es trocken und auch sonst sind die Fahrzeuge vor jeglicher Witterung geschützt. Ich wüsste jetzt so auf Anhieb nicht, warum der Tunnel ein schlechter Ort zur Verwahrung wäre.. Übersehe ich was? Als extremes Gegenbeispiel fällt mir dieser private Sammler, mit seiner Flugzeug-/Panzer-/"Sonstige Fahrzeuge"-Sammlung ein, der die Fahrzeuge ungeschützt auf der grünen Wiese stehen hat (Ich hoffe ihr wisst was ich meine, Bilder davon sind recht bekannt). Jedenfalls nagt an denen der Zahn der Zeit, aber mal so richtig, und von diesen Fahrzeugen sind die allermeisten jünger, als einige von den Fahrzeugen im Tunnel.


melden

Lost Places - Verlassene Orte

27.11.2016 um 11:42
An diesem Ort sind es weniger die klassischen Umwelteinflüsse, die den Objekten zusetzen als der zunehmende Tourismus.
Auch die zerstörungswütigen Vandalen waren hier schon unterwegs und haben dem Ort und den Objekten schon derbe zugesetzt.

Wundert einen sowieso, dass die Stadt da noch nicht reagiert hat und die Pforten zugeschweißt hat oder andere Sicherungsmaßnahmen eingeleitet hat.


melden

Lost Places - Verlassene Orte

27.11.2016 um 16:46
Dort unten ist es bestimmt feucht, obwohl es vielleicht trocken aussieht.Es gibt nichts schlimmeres für ein Auto, als rumstehen.Egal ob Tunnel, draussen oder in einer unbeheizten Garage.


melden

Lost Places - Verlassene Orte

07.12.2016 um 06:37
Urologen Villa Dr. Anna L


** Aktueller Zustand **


melden

Lost Places - Verlassene Orte

07.12.2016 um 09:16
@ella89
Oh man. Da meint man immer, wenn man sowas sieht, es wäre ne Kolisse für nen Horrorfilm. Ich dachte immer wenn jemand auszieht, dass er/sie alles mitnehmen und nicht einfach alles da stehen lässt.
Aber es hat irgendwie einen Charakter das Video :D


melden
KaPoDeSaLe
versteckt


Lost Places - Verlassene Orte

07.12.2016 um 13:19
@Niederbayern29
Es werden sehr häufig Gebäude ohne Einrichtungsgegenstände, Dokumente oder Kleidung und Geschirr mitzunehmen verlassen. Die Gründe dafür können von Überschuldung über Flucht bis zum Ableben der Vorbesitzer reichen.
Mitte diesen Jahres besuchten wir zB ein definitiv seit über 10 Jahren verlassenes Schloß, in dem noch sämtliches Inventar vorhanden war. Unglaublich, unvorstellbar, aber dennoch wahr.


melden

Lost Places - Verlassene Orte

07.12.2016 um 13:38
@KaPoDeSaLe
Wow. Habt ihr Bilder und/oder Videos gemacht? Also vom Schloss? klingt interessant


melden
Anzeige
KaPoDeSaLe
versteckt


Lost Places - Verlassene Orte

07.12.2016 um 14:31
@Niederbayern29
Natürlich haben wir dort fotografiert, ich werde es mir aber tunlichst verkneifen, die Fotos hier öffentlich sichtbar zu präsentieren, da ich mit solcher Aktion schon einmal ins Fettnäpfchen getreten bin. Du darfst mich stattdessen gerne
per PN kontaktieren, dann gewähre ich dir Zugang zu meinen Fotoalben bei FB - sofern du dort über ein Profil verfügst.
Ich bitte um Verständnis.


melden

106.824 Mitglieder

Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden