Orte
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

5.240 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frankreich, Saarland, Urban Legend ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

20.09.2011 um 18:53
@Sam89

das ist ne menge =) und das alles wegen ein paar häuser xD


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

21.09.2011 um 18:22
das alles wegen dem gefährlichen gelände auf welches du dich begibst bzw. militärischen sperrgebiet


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

21.09.2011 um 20:37
du hast ja recht sam89


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

21.09.2011 um 22:17
@galibier:

ich glaube nicht, dass deine krankenkasse bei einem unfall in einem sperrgebiet, welches vorsätzlich und illegal betreten wird, die kosten übernimmt.

falls doch, wäre dass mal eine interessante neuigkeit:-)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

22.09.2011 um 02:15
Die Krankenkasse war nur ein Beispiel.Aber wenn keine andere Versicherung eintritt ist immer die Krankenversicherung zuständig.(deutsches Recht) gilt auch in Geisterstädten in Frankreich.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

23.09.2011 um 00:04
Wenn man schon, mit dem Krankenkassen bla bla anfängt sollte man nicht vergessen, das wenn man sich collaufen lässt un der Magen ausgepumpt wird das auch Eigenverschulden is, und die Kasse zahlt es.
Geübt wird doch noch, sieht man an den genutzten verstecken und den Übungsgranaten, diese grünen Plastikreste die da überall liegen.

Es ist halt einfach so, verbotenes reizt, warum nicht dorthin gehen, halt die Augen aufpserren, damit man nicht in einem Loch verschwindet.
War interessant zu sehen, mehr aber auch nicht.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

23.09.2011 um 09:39
Hallo an Alle!
Ich wollte mal Nachfragen ob jemand einen gesamten Plan von der "Geisterstadt" hat? Damit man weis wo man sich gerade befindet.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

26.09.2011 um 06:17
@tiesto
Nach dem Recht in der Bundes Republik Deutschland muß die Krankenkasse immer zahlen wenn kein anderer Versicherungsträger in der Pflicht steht.(z.B Unfallvers. eines Sportvereins).Selbst bei grober Fahrlässigkeit und Vorsatz treten die ein.(oder seit wann zahlen erfolglose Selbstmörder ihre Rechnung in Merzig) Spaß bei Seite ;Eine Versicherung hat besten Falls einen Regressanspruch den sie vor Gericht einklagen können und dieser wird nie die Höhe des tatsächlichen Schadens haben.
Die Festlegung erfolgt nach dem Einkommen des Betroffenen.Es muß bestimmt niemand Angst um seine ärztliche Versorgung haben der gerne einen solchen Ort aufsucht.Es ist wohl so das bei uns immer gesagt wird O weh da zahlt niemand ,was fast immer Quatsch ist.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

26.09.2011 um 06:29
@cls1986
Versuch es mal mit www.geoportail.fr das ist wie Google Earth nur auf franzs. man kann auf topographische Karte umschalten das müßte genügen.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

30.09.2011 um 08:39
@galibier
vielen Dank, werde es mal versuchen!!


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

03.10.2011 um 11:01
/dateien/2805,1317632466,stalag XII F sz 01.10.2011Original anzeigen (0,7 MB)hier ein interessanter bericht aus der sz.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

03.10.2011 um 11:08
http://forum.weihenstephan.org/forum/phpBB3/viewtopic.php?f=6&t=31&start=60 (Archiv-Version vom 14.08.2020)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

03.10.2011 um 11:21
Hier ein Video darüber:
Youtube: Geisterstadt Boulay, Ban Saint Jean, Cam 2
Geisterstadt Boulay, Ban Saint Jean, Cam 2


Man merkt bei 1:09 wie ein Geist (oder auch die Französiche Polizei) rum läuft


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

03.10.2011 um 13:16
mal wieder ein video mit illegalem inhalt:-)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

03.10.2011 um 15:52
was war das auf dem Video??
Wir haben keine Angst,Aber rennen können wir.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

03.10.2011 um 18:03
Das sah aus wie so ein weißes stück Stoff oder eine Puppe.
Höchstwahrscheinlich ist da nur irgendetwas runtergefallen.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

03.10.2011 um 19:04
also wenn man das bild anhält sieht es aus wie jemand der sich weißes leinen umgeschlungen hat. französische polizei halte ich für unwahrscheinlich. die machen da eher kurzen prozess. aber ich weiß das dort gerne viele gruppen unterwegs sind. das fanden wohl wechle sehr witzig :-)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

03.10.2011 um 23:56
Hab auch mal auf Pause gedrückt.Hat so ausgesehen als wäre wirklich jeman in einem weißen Bettuch dort vorbeigerannt.Polizei macht glaub ich solche scherze nicht.Und umgefallen ist dort bestimmt auch nichts.
Entweder hatt euch jemand dort schon von weitem gesehen und hat sich einen spaß erlaubt oder war es einer von euch selbst um das Video etwas spannend zu machen.Aber wie gesagt das sind meine vermutungen.
Ich habe einen Arbeitskollegen aus Frankreich,der kennt jemanden der im Franzosischen Militär ist.Mit dem hat er sich dieses We getroffen um über diesen ort zu reden.Morgen seh ich ihn wieder und da will er mir alles berichten was er erzählt bekommen hat.Bin mal gespannt.Er hatte gemeint das er vielleicht was organisieren kann dort nicht illegal auf das Gelände zu gehen sondern in begleitung mit seinem kumpel vom Militär.Die gelegenheit werde ich dann natürlich nutzen um die Tour auf nicht illegalem weg an diesen Ort mitzugehen.Weil mittlerweile kann man nirgendswo mehr hin ohne das es auffällt.Egal wo.

LG.


1x zitiertmelden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

12.10.2011 um 11:20
Bitte ganz durchlesen :

Also ich finde das echt gruselig .....
ich meine , ich beschäftige mich selbst ja sehr mit geistern !
Hatte früher in der 5.klasse nen geisterclub , ( jetzt bin ich in der 7.klasse ).
In der Zeit in dem wir den geisterclub hatten , ist es uns vorgekommen als
hätten wir in diesem club besonders viele erlebnise gehabt !
Es war echt gruselig , denn wir hatten uns ja auch mit etwas größeren
und besören gesitern , wie candyman oder bloody mary beschäftigt !!!
Wir hatten z.B. auch erlebnisse wie : einmal waren wir auf der toilette ,
da hatte sie sich von selbst abgespühlt , oder in unserem klassenzimmer ist an der wand blut runtergelaufen , das schlimmste erlebnis von allen war ..... : Wir haben sie , also Bloody Mary
gesehen , und glaub mir , es war echt nicht witzig .....
es waren laute schreie die wir hörten .... unser club traf sich immer in einem alten verlassenem
haus bei uns in der nähe , das haus ist baufällig !!!! Auf jeden fall hab ich ahnung davon !!!!


1x zitiertmelden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

12.10.2011 um 15:01
zwei schöne geschissen aus boulay.. von mir!

Also zum Theme boulay kann ich folgendes sagen :

Ich war 2x da, das 2. mal war letzte woche, das 1. mal vor paar monaten.

1. mal mit etwas 25 Leuten
2. mal mit 8

Obwohl wir das 1. mal mit 25 Leuten waren, 60% davon nur schläger, war es am krassesten.. wir gingen alle gemütlich rein, mit taschenlampen, basi etc, weil es ist ja bekannt das da auch manchmal paar Satanisten hausen, sind vorne in fast alle häuser rein gegangen, bin oben hin, wenn es möglich war.. schöne bilder geschossen etc, bis wir dann am "Wasserturm" standen, kolech kommt zu mir zu gerannt, " eh sei ma ruhig hör ma genau hin, hörst du das auch"?
Ich: " Was denn? "
er: "hör hin!!!"

Ich habe mich nur auf die außengeräusche konzentriert, war schwer mit 25 Leute neben dir.. doch da habe ich laute Schreie gehört, ich so zu den anderen alle ma fresse haltet da ist jemand.. wirklich JEDER war still und hat zugehört, von der Lautstärke her, kann ich sagen, das es locker 30 Mann waren, und es war das MILITÄR! Die hatten eine Nachtwanderung/Übung ( es war ca. 3 uhr morgens)

die haben irgendwas, alle gleichzeitg, sehr laut was auf Französisch gebrüllt, leider konnten wir das nicht entziffern, wußten zuerst nicht was wir machen sollten, bis wir gemerkt haben, das gebrülle kommt immer näher und sehr schnell.. plötzlich sind alle wie wilde tiere los gerannt.. also wir.. sind zum glück alle zusammen geblieben, und der, der vorne gerannt ist, hat uns durch irgendwelche Hecken geführt, wo noch mehr häuser waren, wir wußten garnicht das da noch viel mehr ist.. wir haben wirklich nicht mehr raus gefunden und das Militär hing uns am arsch, bis einer einen weg raus gefunden hat, der uns auf irgendein Bauernfeld geführt hat.. bis zur Straße sind wir gerannt und alle gut entkommen.. zum glück.. war schon guter atrenalin stoß^^
geparkt hatten wir zum glück in der stadt


Das 2. mal
nichts besonderes, nur bei einer Sache bin ich erschrocken und habe drüber nach gedacht, sobald man in boulay rein kommt, direkt vorne das 1. haus, mitten im flur, war ein kleines Loch, naja, so klein auch mal nicht, da hätte jeder von uns reingepasst, wir haben nach unten geschaut und eine Ladung pfefferspry nach unten gesprüht, dann rein geleuchtet und aufeinmal sehen wir ein Baby.. Doch beim zweiten gucken hat man gesehn, es war eine Baby"Puppe".. aber das krasse war, das die Puppe voller Rote farbe war.. bezweifel es, das es blut war, aber war jedenfall ROT! Die puppe war etwas verbrannt und die Rote "Farbe" hat man sehr gut gesehn, war also nicht so lange her..
Gut wir kurz erschrocken und weiter gegangen, dann hab ich mir später gedanken drüber gemacht, wo zum teufel kommt dieses scheiß loch her? Man hat gesehn das das loch extra so gemacht wurden ist, also nichts eingestürzt oder etc.
und wieso zum teufel liegt da eine babypuppe mit roter farbe?? Ich denke mir, mal wieder die hobbylosen Satanisten..


melden