Orte
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

5.240 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frankreich, Saarland, Urban Legend ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

16.12.2012 um 19:54
@Sam89
Die 3 3en stehen für vollkommene Unvollkommenheit, die im Gegensatz zum Vollkommenen steht.
Desweiteren passieren mysteriöse Dinge auf der Welt ab dieser Uhrzeit.
Mein vorletzter beitrag hat es doch bereits erklärt, ich habe diese Uhrzeit nicht ins Leben gerufen, ich habe sie nur nach intensiver Recherche herausgefunden.
;)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

17.12.2012 um 09:50
@Cognition

Like!


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

17.12.2012 um 12:34
@Nation
Wenn sich nun jemand traut um 3uhr 33 dort zu sein und es nichts passiert, dann wäre es der Beweis, dass dort absolut nichts ist. Mal davon abgesehen, dass Solche Geschehnisse sehr viel mehr als nur mysteriöse oder Todesorte brauchen, damit man sie erlebt.
Der Grund warum man selten was in fremden "Spukhäusern" findet, ist meiner Meinung nach die falsche Uhrzeit, der fehlende direkte Zusammenhang zum Ort,zu den verstorbenen Personen, keine extremen Gefühle beidseitig, eine Person wogegen sich der Geist schon als Person nicht durchsetzen konnte und oder aber man besitzt keine persönlichen Dinge der "Toten". Um mal die ganzen Mythen und Theorien zusammen zu kratzen.

Was haben die ganzen Forscher, die solche Orte untersuchen?
Richtig nichts, sie führen die Untersuchungen nichtmals zu der richtigen Uhrzeit durch, wieso auch immer. Dass sie dann nichts finden - ist doch kein Wunder.

Würde gern wissen, welche psychosomatischen Störungen man bekäme, wenn man an solchen Orten Gläser rücken veranstaltet. Muss ja nicht unbedingt paranormal ausarten, das Gehirn kann da gerne auch mal einem einen Streich spielen, wenn sollte man Personen rufen zu denen man eine Verbindung hat, ohne Verbindung kein Geschehnis oder nur Einbildung so einfach ist das.
Gläserrücken habe ich selbst noch nicht veranstaltet, deswegen kann ich über die Effektivität nicht aus eigener Erfahrung sprechen. Das was ich aber recherchieren konnte, ist haarsträubend unter anderem mysteriöse Todesfälle und Suizid, ob durch eine paranormale Kraft oder aber allein durch die Vorstellungskraft des jeweiligen eigenen Gehirnapparats, das will ich nicht beurteilen.

Also viel Glück und Spaß dabei Gläserrücken um 3uhr 33 nachts in dem Ort.
Ein Tipp findet Informationen über den skurilsten Tod dort raus, kommt an irgendwelche wichtigen persönliche Dinge, versucht euch vorzustellen was diese Person mit diesen Dingen empfindet und ruft diese Person mit Hilfe dieser Informationen und Gefühle, bin gespannt ob das irgendwie klappen könnte, wer es gemacht hat kann ja bescheid sagen.
Mal sehen wer sich das traut.

Wenn was passiert, dann fürchtet euch nicht es könnte auch nur eure eigene Vorstellungskraft sein ;)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

19.12.2012 um 11:03
@Cognition
:D bist der burner!


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

31.12.2012 um 12:09
Also ein Arbeitskollege von mir geht dort jedes We mit seinem Hund spazieren.Der wohnt dort in der nähe.Wenn es wärmer wird nimmt er mich mal mit dort hin.Bei der Polizei ist er dort schon bekannt.die sagen nix wenn er dort lang läuft.Er geht ja schließlich nur mit seinem Hund die große runde.


1x zitiertmelden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

02.01.2013 um 19:43
@Peugeotfreak
ha ! ich nehm mir das nächste mal auch nur cap und capper an die leine ;)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

10.01.2013 um 03:09
Also ich bin mir nicht sicher ob ich das glauben soll.
Das mit dem Brunnen z.B glaube ich erst wenn ich es gesehen habe.
Du sagtest Kinder und Liebespaare sollen dort angeblich verschwunden sein.
Naja vllt. wurden sie auch einfach nur von nem Psycho ermordet? Was weiß ich. Es wird ja immerhin seine Gründe haben weshalb diese Stadt aufgelöst wurde.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

10.01.2013 um 03:12
@Cognition
,,Das was ich aber recherchieren konnte, ist haarsträubend unter anderem mysteriöse Todesfälle und Suizid,..''
Hast du vielleicht irgendwelche hilfreichen oder informativen Links? Das mit den mysteriösen Todesfällen finde ich nämlich ganz interessant.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

10.01.2013 um 14:21
@Peugeotfreak
Zitat von PeugeotfreakPeugeotfreak schrieb am 31.12.2012:Also ein Arbeitskollege von mir geht dort jedes We mit seinem Hund spazieren.Der wohnt dort in der nähe.Wenn es wärmer wird nimmt er mich mal mit dort hin.Bei der Polizei ist er dort schon bekannt.die sagen nix wenn er dort lang läuft.Er geht ja schließlich nur mit seinem Hund die große runde.
Das verstehe ich jetzt wieder mal nicht. Entweder ist das Betreten des Geländes verboten, oder nicht. Das müsste dann doch für jeden gelten, egal, ob er regelmäßig und mit Hund oder ohne Hund und nur 1 x gucken geht. Warum werden da Unterschiede gemacht?


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

10.01.2013 um 16:37
@Nation
Das habe ich mich auch eben gefragt. Also was denn nun. Ist das Betreten des Geländes verboten oder nicht, Leute?


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

10.01.2013 um 16:39
@nunscha
Na die wissen anscheinend nicht ob er jetzt auf dem Gelände war oder nicht, weil sie ihn mit dem Hund auf dem Gelände nicht erwischt haben sondern nur auf dem "Rückweg" bzw. in der Nähe mit dem Hund Gassi gehen ;)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

10.01.2013 um 17:29
@Cognition
Ich frage mich ob diese Stadt wirklich komplett leer ist, oder ob es noch welche gibt dir dort leben. Und ist es wirklich strengstens untersagt das Gelände zu betreten? Denn ich zitiere : ,,Ich selbst war nur zur Mittagszeit dort, an einem Tag wo die Sonne hoch am Himmel brannte.''
Also ist es doch nicht verboten!?
Ich würde nämlich gerne mal dort hin um mir einige Dinge mal genauer an zu sehen.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

10.01.2013 um 17:32
@nunscha
Ich nehme an der ist einfachso mal dort gewesen und angeblich ist es verboten und da würde absolut keiner wohnen, sonst wäre es ja keine Geisterstadt.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

10.01.2013 um 17:35
@Cognition
Alles klar. Boulay ich komme! (irgendwann xD) lol, vllt. im Frühling


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

10.01.2013 um 17:38
@nunscha
Lass dich nur nicht erwischen ;)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

10.01.2013 um 17:55
@Cognition
werd ich schon nicht ;)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

14.01.2013 um 14:14
@nunscha

:-)
Dass da jemand herumläuft und dann hier im Forum davon erzählt, heißt noch lange nicht, dass er es erlaubterweise getan hat.

Wohnen wird da wohl niemand mehr. Zumindest offiziell nicht. Wenn du dir die Fotos anschaust, siehst du, dass die Häuser total verfallen sind. Wenn überhaupt, hausen da vielleicht Obdachlose. Die evtl. damit auch noch ihr Leben gefährden - wegen Einsturz- und sonstiger Verletzungsgefahr.

Ich selbst war noch nicht dort, aber es gibt Fotos und auch Berichte, dass dort um das Gelände herum Schilder hängen, dass es ein militärisches Sperrgebiet ist. Ob Zaun oder nicht - die Schilder dürften rein rechtlich als Verbot ausreichen.

Das nur, damit du informiert bist, nunscha. Entscheiden musst du selbst, ob du reinmarschierst oder nicht.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

14.01.2013 um 17:46
@nunscha
dort leben keine leute mehr.die eigentliche stadt heißt boulay moselle und dort wohnen auch noch leute ,dass ist eine ganz normale stadt.die meisten sagen allerdings zu dem "geisterort" boulay.eigentlicher name ist aber "camp du ban saint jean" zu deutsch "johannis bannberg".es ist ein mittelgroßes wladstück und es stehen nur noch offiziersthäuse,wassertürme,stallungen und kapelle,was aber allerdings schon sehr zerfallen ist !!!
das betreten des geländes ist auch verboten da hier ab und an noch das französische militär (angeblich) übungen ausführt.das ganze stück war früher ein arbeitslager für russen,tschechen,etc pp.militärgelände,das betreten ist strengstens verboten.beim erwischen blühen dir 135ocken geldstrafe.wenn du diese nicht dabei haben solltest gehts ab in die zelle und mama oder papa muss dann das geld rüberbringen,vorher kommste da nicht mehr weg.

die allerbeste seite zu diesem ort findest du hier: http://www.moosburg.org/info/stalag/stalag12fz.html


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

15.01.2013 um 17:24
Diese Kapelle hab ich auch nach langem suchen nicht gefunden.
Was den Rest angeht kann ich mich Sam89 nur anschließen.
Es wird dort definitiv noch geübt, man findet reichlich Übungsmunition, und provisorische Unterstände,


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

15.01.2013 um 21:11
Also der läuft immer in der Nähe rum.Er war auch schon ein paar mal drauf.Er kennt auch einen der dort mal die Finger mit drin hatte als das Militär dort noch zu gange war.
Gerüchten zu folge wollen die dort jetzt eine richtige Offizielle Gedänkstätte errichten.Aber habe keine Ahnung ob es jetzt wirklich gemacht wird oder nicht.
In irgendeinem Haus.Soll es noch eine Keller unter dem Keller geben.Dort sollte irgendwas drin sein.So wie ich jetzt erzählt bekommen habe.Mein Koillege ist hart an dem FAll dran und bekommt auch mit Sicherheit noch einiges raus.


melden