Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verständigung zwischen Menschen und Außerirdischen

185 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aliens ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Verständigung zwischen Menschen und Außerirdischen

28.05.2015 um 01:01
@erazor0 du bist echt witzig **gg** grinsgrins oh man über andere lustig machen aber wenn man das Sonnensystem verlässt löst man sich auf 😃 und @babykecks hat auch Oberwasser wies aussieht.


melden

Verständigung zwischen Menschen und Außerirdischen

28.05.2015 um 01:16
@Skywalker94
Zitat von Skywalker94Skywalker94 schrieb:Ich bezweifel ernsthaft das die Menschen heute ohne Aufzeichnungen und mit damaligen Werkzeug und Material eine Pyramide so präzise bauen könnten.
Soweit ich mich erinnern kann, gab's da doch mal Studenten, die das in einem Projekt mit ihrem Dozenten nacharbeiteten. Selbstverständlich keine 149m hohe Gizeh-Pyramide, aber sie verwendeten die gleichen Gerätschaften und Steinblöcke wie in den Aufzeichnungen und Abbildungen der Pyramiden.

Und oh Wunder - sie konnten eine Pyramide ganz ohne Alienhilfe aufbauen,


melden

Verständigung zwischen Menschen und Außerirdischen

28.05.2015 um 01:17
Zitat von Skywalker94Skywalker94 schrieb:eine Pyramide so präzise bauen könnten.
die pyramiden sind alles andere als "präzise".


melden

Verständigung zwischen Menschen und Außerirdischen

28.05.2015 um 01:33
@Micha007 das kann man doch gar nicht vergleichen. Die Größe macht ja die Schwierigkeit aus. Ganz zu schweigen von Gängen und Kammern. Es ist ja auch einfacher eine 1 meter hohe Mauer exakt gerade zu bauen als eine 100 meter hohe und ich rede von 99,9 % Genauigkeit.

@Nerok

Natürlich sind diese jetzt nicht mehr so präzise wie damals weil der Boden und das Material usw. auch arbeitet. Dies wurde aber schon belegt.


2x zitiertmelden

Verständigung zwischen Menschen und Außerirdischen

28.05.2015 um 01:58
@Skywalker94
Zitat von Skywalker94Skywalker94 schrieb: Es ist ja auch einfacher eine 1 meter hohe Mauer exakt gerade zu bauen als eine 100 meter hohe
Jetzt um diese Uhrzeit habe ich nicht die nötige Muse, die Uni herauszusuchen, an der das gemacht wurde, aber so weit ich mich erinnere, hatten die Steinquader 1m x 1m x 1m Abmessungen. Es war also kein Pyramidchen, was sie da aufbauten. Auch die Gerätschaften wurden ja 1:1 nachgebaut, um eben so authentisch als möglich zu bleiben.
Zitat von Skywalker94Skywalker94 schrieb:und ich rede von 99,9 % Genauigkeit.
In einem der Pyramiden-Threads wurde mal ein Bild nach einer solchen Aussage gepostet und das zeigte alles Andere, aber keine 99,9%ige Genauigkeit.
Ich weiß nicht wo Du diese Info her hast, aber Du brauchst Dir doch nur mal Nahaufnahmen von Pyramiden googeln, um zu sehen, das da alles krumm und schief ist. Aus der Ferne sehen sie immer recht scharfkantig aus - aber aus der Nähe betrachtet ...


melden

Verständigung zwischen Menschen und Außerirdischen

28.05.2015 um 02:00
Ich würde gerne sehen wie ihr 2,5 Millionen Kalksteinquader mit je 2,5 t Gewicht so verbaut mit damaligen Werkzeug und Technik das eine exakte Kopie der Cheopspyramide ensteht und das in 20 Jahren. Von mir aus auch mit 10.000 Arbeitern. Niemals


2x zitiertmelden

Verständigung zwischen Menschen und Außerirdischen

28.05.2015 um 02:07
@Micha007


Ähhm ja das ist richtig damals war aber noch eine Schicht Tura Sandstein zum Glätten auf den Steinen die heute leider nicht mehr existiert.


1x zitiertmelden

Verständigung zwischen Menschen und Außerirdischen

28.05.2015 um 02:12
Die 99,9 % waren auf die Mauer bezogen nicht die präzision der Pyramide.


1x zitiertmelden

Verständigung zwischen Menschen und Außerirdischen

28.05.2015 um 02:26
@Skywalker94
Zitat von Skywalker94Skywalker94 schrieb:Ich würde gerne sehen wie ihr 2,5 Millionen Kalksteinquader mit je 2,5t Gewicht so verbaut mit damaligen Werkzeug und Technik
Na was denkst Du denn, wie die Pyramiden (wie ja weltweit noch heute zu bestaunen sind) gebaut wurden?
Und sage jetzt bitte nicht:"... durch Aliens ...", dann gehe ich direkt offline.
Zitat von Skywalker94Skywalker94 schrieb:die heute leider nicht mehr existiert.
Na selbstverständlich existiert die noch heute auf vielen Pyramiden (teilweise). Woher sonst sollte man wissen, das da noch eine Turaschicht drüber war?
Zitat von Skywalker94Skywalker94 schrieb:Die 99,9 % waren auf die Mauer bezogen nicht die präzision der Pyramide.
Diese Aussage ist und bleibt Blödsinn. Schon allein deswegen, weil die Quader nur rudimentär bearbeitet waren. Folglich können schon deswegen keine 99,9%ige Genauigkeit erreicht werden. Denn bei 99,9%iger Genauigkeit müßten die Quader nahezu rechte Winkel haben. Tatsache ist aber, das es sich um kubische Steinblöcke mit runden Kanten handelt.
Wie Du da 99,9%ige Genauigkeit draus zauberst, erschließt sich Keinem, der seinen gesunden Menschenverstand eingeschaltet hat und noch das Eine oder Andere aus dem Geometrieunterricht im Hinterkopf hat.


2x zitiertmelden

Verständigung zwischen Menschen und Außerirdischen

28.05.2015 um 05:57
@Skywalker94
Star Gate ist nicht real. Es ist eine billige und dumme Serie.
Wegen der super Genauigkeit da empfehle ich dir den blog von Frank D. die Bilder dort zeigen was ganz anderes.

Um zum Thema zurueckzukommen, ich hoffe das ein Erstkontakt durch zivilisierte Aliens erfolgt, die Sprachen, Geschichte und kulturelle Gepflogenheiten diverser Voelker kennen und beruecksichtigen.


melden

Verständigung zwischen Menschen und Außerirdischen

28.05.2015 um 06:31
Beleidigungen mag ich gar nicht, ich bestrafe sie mit wissen.

http://www.elektrisches-universum.de

klick!


melden

Verständigung zwischen Menschen und Außerirdischen

28.05.2015 um 07:32
Zitat von Micha007Micha007 schrieb:Na was denkst Du denn, wie die Pyramiden (wie ja weltweit noch heute zu bestaunen sind) gebaut wurden?
Und wie wurden sie gebaut ? Und ganz wichtig, wie lange haben sie dafür benötigt ?


melden

Verständigung zwischen Menschen und Außerirdischen

28.05.2015 um 09:59
Zitat von Skywalker94Skywalker94 schrieb:was sollten sie den Menschen denn sonst bei bringen die auf dem Wissenstand von damals waren?
Alles was sie Wollen, weil der Mensch schon damals die gleichen Kognitiven Grundvoraussetzungen hatte.

und dann bringt man ihnen Grabkammerbau an? Weiß ja nicht ob du dich als Masstab nimmst, aber ich halte die Menschheit nicht für so Dumm, das man Aliesn braucht um irgendeine Entwicklung zu bewerkstelligen.

BTW wenn Aliens etwas beibringen wollten, warum dann nicht Metallverarbeitung?
Zitat von Skywalker94Skywalker94 schrieb:Ich bezweifel ernsthaft das die Menschen heute ohne Aufzeichnungen und mit damaligen Werkzeug und Material eine Pyramide so präzise bauen könnten. Außer dir natürlich ;)
Doch, weil sie gar nicht so Präzise ist. Die Agypter haben das auch nicht von null auf Gleich gemacht. Du weißt schon wie lange es Pyramidenbau gab? Und damit eine Verbesserung der Techniken?


Du hast dich eben nie mit dem Kram beschäftigt, eine Gute Quelle habe ich dir ja schon verlinkt. Aber wie zu Erwarten geht es dir nur um das Schwurbeln, nicht um Wissenserweiterung.

Stell dir vor, die Menschen haben mit nur wenig Mehr als die Antiken Agypter gehabt haben Kathedralen gebaut, und die sind Baulich wesentlich Aufwendiger. Auch nur von Hand und Mechanischen Mitteln.


melden

Verständigung zwischen Menschen und Außerirdischen

28.05.2015 um 10:01
Zitat von Skywalker94Skywalker94 schrieb: kann man doch gar nicht vergleichen. Die Größe macht ja die Schwierigkeit aus. Ganz zu schweigen von Gängen und Kammern. Es ist ja auch einfacher eine 1 meter hohe Mauer exakt gerade zu bauen als eine 100 meter hohe und ich rede von 99,9 % Genauigkeit.


Genauigkeit ? Woher hast du die Zahl bzw was sind denn 100 % Genaugikeit?
Blöd wenn man nur Däniken und Co gelesen hat.

Glaube du bist irgendeine Reinkarnation eines EX Users.


melden

Verständigung zwischen Menschen und Außerirdischen

28.05.2015 um 10:03
@erazor0
Ich wüßte nicht, wo ich Dich beleidigt haben könnte, denn ich habe Dir lediglich Fragen gestellt,
Zitat von Micha007Micha007 schrieb:Kannst Du mir denn auch verraten, warum sich die Lebewesen auf der Sonnenabgewandten nicht einfach auflösen, da sie ja nicht mehr von der Sonne beschienen werden?

Warum löse ich mich nicht auf, wenn ich in den keller gehe und im Dunkeln nach den Schalter taste?
die Du mir aber (leider) nicht beantwortet hast.
Wärst Du also so freundlich und beantwortest mir - mit eigenen Worten - diese beiden von mir gestellten Fragen?


Und wenn ich so Deine verlinkte Seite anschaue, so ist das lediglich ein "stochern im Dunkeln" des Autors, weil er in den naturwissenschaftlichen Fächern in der Schule nicht richtig (oder gar nicht) aufgepaßt hat.

Zum Beispiel hat er ja noch nicht mal die Grundlagen der Chemie verstanden, so schreibt er:" ... Plasma enthält, im Gegensatz zu elektrisch neutralen Atomen, Teilchen, die eine Ladung tragen. ... ". Sicher kann ein Atom nach außen neutral sein, enthält aber entgegen seiner Annahme, sehr wohl geladene Teilchen (Proton = positiv, Elektron = negativ, Neutron = neutral). Ist die Anzahl der positiven und negativen Teilchen gleich, hat der Autor recht, das dieses Atom neutral ist. Im Periodensystem gibt es aber eine Vielzahl an Elementen, bei denen die geladenen Teilchen im Atom ungleich verteilt sind und die Atome (je nach dem) positiv oder negativ sind.
Und dieses weiß ich noch aus dem Schulunterricht, obwohl ich heute in der Elektrotechnik "zu hause" bin.

Und wenn ich schon Sätze lese wie diesen hier:" ... Man muss schon ziemlich indoktriniert sein, wenn man noch nicht gemerkt hat, dass etwas faul ist an der heutigen Kosmologie. ... ", erübrigt sich schon die Annahme, das er irgendwas in diesen Fachbereichen verstanden hat, noch weiß, was es heißt, wissenschaftlich zu Arbeiten.


melden

Verständigung zwischen Menschen und Außerirdischen

28.05.2015 um 10:06
Zitat von Skywalker94Skywalker94 schrieb:Ich würde gerne sehen wie ihr 2,5 Millionen Kalksteinquader mit je 2,5 t Gewicht so verbaut mit damaligen Werkzeug und Technik das eine exakte Kopie der Cheopspyramide ensteht und das in 20 Jahren. Von mir aus auch mit 10.000 Arbeitern. Niemals
Warum nicht. Bezahlst du es?

http://pyramidengeheimnisse.de/index.php?top=bau&page=kraft


1x zitiertmelden

Verständigung zwischen Menschen und Außerirdischen

28.05.2015 um 10:08
Pyramiden in Gizeh


so wenn due Pyramiden haben willst dann in den Richtigen Thread ca 300 Seiten warten auf deine Aufmerksamkeit.


1x zitiertmelden

Verständigung zwischen Menschen und Außerirdischen

28.05.2015 um 10:10
@erazor0

Bleibt dennoch Substanzlos? Irgenwelche Indizien? Müsste die Voyagersode sich dann nicht Auflösen?

Nur mit Wissen hat das herzlich wenig zu tun.


melden

Verständigung zwischen Menschen und Außerirdischen

28.05.2015 um 10:12
@Micha007

jo, jetzt ist es hier wieder wie Früher. Eine Schwurbelattacke nach der anderen Auch die Begriffe wie "Indoktriniert" Wissenschaftsdiktatur" und "Tellerrand"

sind wieder da.


melden

Verständigung zwischen Menschen und Außerirdischen

28.05.2015 um 19:43
Meine Gedanken beruhen darauf, das während sich die Erde dreht, sie die elektromagnetische Strahlung aufwindet und diese Strahlung windet sie auch durch die Atmosphäre in der Nacht auf. Der Planet hat sozusagen ein elektromagnetisches Schutzschild, das zu jeden Zeitpunkt durch die Sonne aufgeladen wird. Deswegen lösen wir uns in der Nacht nicht auf, dank dieses Schutzschildes. Ein Indiz sind die vulkanischen Blitze die ab und zu bei Vulkanausbrüchen zu beobachten sind. Die Wissenschaft hat zwar ganz eigene Erklärungen hierfür, doch meines Erachtens entstehen solche krassen Blitze erst dann, wenn sie irgendetwas „produziert“ hat und zwar der Erdkern höchstpersönlich... deswegen meine Vermutung (und nicht mehr als eine Vermutung) das wenn wir ausserhalb des Sonnensystems wären, wir uns auflösen würden.


2x zitiertmelden