weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

236 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Alien, Jesus, Sohn

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

13.12.2011 um 23:34
also ich hätte ihn vorsichtshalber ge@ ... :D


melden
Anzeige

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

13.12.2011 um 23:55
@webnerd
@ursusminor

Hallo Herr @Kaiser1000 lebt doch in seinem eigenen Universum. Da gelten eigene physikalische Gesetze sowie auch eigene Rechtschreibregeln.
Auf alle Fälle fühlt er sich wohl da.


melden
Kaiser1000
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

14.12.2011 um 01:14
@zanshin

Siehst du echt so aus Innendrinnen?


melden

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

14.12.2011 um 02:10
Hört auf euch stänkern hier ! :D

Ich find einige Kommentare echt witzig hier ^^.. ich darf mal zitieren ?! ^^

the_shadow:
"gott ist keine person."

lesslow:
"gott ist reine energie und bewusstsein,beides in verbindung gebracht ist meiner meinung nach in der lage atome zu kreieren und beide sind endlos und von ewiger dauer.die höchsten eigenschaften und unantastbar.gott ist das absolute und bewusstsein beinhaltet alle eigenschaften,also ist es wesensgleich mit dem absoluten."

schnickschnack
"Ich würde mal sagen "Gott" wird als ein "höheres unantastbares Wesen" von den Menschen gesehen, ich bin fest der überzeugung das es einen "Gott" gibt, aber nicht so wie es uns weisgemacht wird. Es ist die Schöpfende und Inspirierende Kraft von allem in und um uns herum ! Wenn man es einfach ausdrücken sollte, wir sind "in" "Gott".

- Was auch immer ihr da beschreibt, es ist nicht "Gott" bzw. das was uns allen als Gott vermittelt werden soll. Ich beziehe mich auf die Beschreibungen in der Bibel was "Gott" betrifft.. und auch wenn er kein "allmächtiger" war, scheint es, dass er trotzdem eine Person gewesen ist!

Hier mal ein paar Beispiele aus dem 1. Mose der Bibel:

1. "Und Gott der HERR pflanzte einen Garten in Eden gegen Morgen und setzte den Menschen hinein, den er gemacht hatte."

- um etwas zu irgendwo "zu pflanzen" und etwas irgendwo "reinsetzen zu können" braucht man zumindest HÄNDE!

2. "Und sie hörten die Stimme Gottes des HERRN, der im Garten ging, da der Tag kühl geworden war. "

- um irgendwo gehen zu können braucht man zumindest BEINE!

3. "Und Adam versteckte sich mit seinem Weibe vor dem Angesicht Gottes des HERRN unter die Bäume im Garten."

- Wenn sich jemand unter Bäumen versteckt, braucht der der sie finden könnte zumindest AUGEN!

4. "Und Gott der HERR gebot dem Menschen und sprach: Du sollst essen von allerlei Bäumen im Garten."

- um "sprechen" zu können braucht man ? na ? richtig! einen MUND!

Also fassen wir zusammen: Gott kann Sachen pflanzen, kann durch die Gegend latschen, kann sprechen, kann gucken. Klingt für mich nicht besonders nach irgendeinem "höheren unantastbaren Wesen" und besonders nicht allwissend und allmächtig. Denn wie kosmos schon sagt:

kosmos:
1. Buch Moses 3 (9)

Und Gott der Herr rief Adam und sprach zu ihm: Wo bist du?

Wenn Gott allmächtig wäre, warum sollte er dann Fragen wo Adm ist?
Müsste er es nicht wissen?"

- Seh ich genau so. Anderes Beispiel..

"Da sprach der HERR zu Kain: Wo ist dein Bruder Abel?"
"Da sprach der HERR zu Kain: Warum ergrimmst du? und warum verstellt sich deine Gebärde?"

-Wer alles weiß der braucht nicht fragen. Die Bibel ist voll von Beschreibungen von "Gott" dem "HERRN".

Was Jesus betrifft kann man genau so wild spekulieren. :P.. wenn Jesus ("Gottes" Sohn), der ja bekannterweise eine Person, liegt ja nahe das Gott ebenso eine Person "war".. ^^

Kaiser1000:
Wie soll das gehn angeblich sollte Maria(Muttr von Jesus)unbestiegen Schwanger geworden sein,wie soll dann Gott(Alien)Jesus Geschickt haben?

- ... Und da man sich als "Alien" natürlich nich an diesem sich selbst killenden Ungeziefer Namens "Menschen" anstecken will.. besteigt man es natürlich auch nicht. Wie wärs mit künstlicher Befruchtung !? :P


melden

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

14.12.2011 um 16:43
@nebulaz
lesslow schrieb:also ist es wesensgleich mit dem absoluten."
und was ist das absolute eigentlich?


melden

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

14.12.2011 um 16:48
Keine Ahnung, ich hab das nicht geschrieben! ^^ Ist nur ein Zitat wie du siehst :P
Oder versteh ich dich falsch und du willst auf etwas hinaus ?! ^^


melden
Leibhaftiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

14.12.2011 um 22:26
laut bibel war gott doch mit dem menschen unzufrieden und schickte ne sintflut um sie zu bestrafen...da kann man nur hoffen das der nie wieder zurück kommt^^

und eine frage hab ich: jesus soll ja am kreuz gesagt haben: vater, vergib ihnen denn sie wissen nicht was sie tun. wer sagt eigentlich das gott vergeben hat...weil seit dem tod vom jesus waren begegnungen mit gott ja etwas sehr selten bis gar nicht mehr vorhanden...


melden

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

15.12.2011 um 17:59
@Leibhaftiger

"laut bibel war gott doch mit dem menschen unzufrieden und schickte ne sintflut um sie zu bestrafen.."

- Jop richtig, er ging aber auch zu Noah und warnte ihn und trug ihm ebenso auf eine Arche zu bauen um das überleben zu sichern... ihr wisst ja sicher alle das er dazu von jedem Tier 1 paar mitnehmen sollte ^^..Mir schleicherhaft wie ein normaler Mann, z.b. 2 Löwen dazu kriegen will in seine Arche zu kommen! :D ist auch eine sehr fragwürdige Geschichte, wo ich jetzt aber nicht weiter drauf eingehen möchte.

"und eine frage hab ich: jesus soll ja am kreuz gesagt haben: vater, vergib ihnen denn sie wissen nicht was sie tun. wer sagt eigentlich das gott vergeben hat...weil seit dem tod vom jesus waren begegnungen mit gott ja etwas sehr selten bis gar nicht mehr vorhanden... "

Ähm fast. Nicht direkt nach Jesus. Eher einige Jahrhunderte später. Und es gibt ja immernoch "Die Offenbarung des Johannes", einem seiner jünger, der noch von einer sehr interessante Begegnung berichtete. Wer das nicht kennt sollte mal einen Blick reinwerfen.. kurz nach den Beschreibungen seiner Begegnung, hört sich das ganze nämlich an, als hätte es jemand im Drogenwahn geschrieben.. wer sich ein wenig mit Drogen auskennt, der wird sich stark wundern, warum Johannes eine kleine "Schriftrolle" von einem Wesen bekommen hat, die er essen sollte. Johannes wurde das ganze dazu etwa so erklärt:"Ess sie ruhig.. in deinem Mund wird es süß schmecken wie Honig, aber in deinem Magen wird es weh tun."

Is halt auch wieder eine Interpretationsfrage, aber anschauen lohnt sich trotzdem. Wer sich vielleicht unabhängig von vielen wilden Spekulation noch ein bischen anderes Bild von Jesus bzw. seiner Geschichte machen will dem empfehle ich mal die "Apokryphen" in der Bibel zu lesen.


melden
MR.Scary
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

05.09.2013 um 13:15
Die Gebotstafeln habe sie auch wieder mitgenommen, komisch!


melden
quader
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

05.09.2013 um 13:23
@nebulaz
kosmos schrieb:Und Gott der Herr rief Adam und sprach zu ihm: Wo bist du?

Wenn Gott allmächtig wäre, warum sollte er dann Fragen wo Adm ist?
Müsste er es nicht wissen?"
Da gibt es ja das berühmte "Allmachts-Paradoxon".

Würde es diese allmächtigkeit geben, könnte Gott sozusagen einen Stein erschaffen der so schwer ist das er ihn selbt nicht mehr heben kann, folglich ist gott nich allmächtig.

Und man denke nur an den Babelfisch ;)

Wikipedia: Allmachtsparadoxon


melden

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

05.09.2013 um 21:54
quader schrieb: Da gibt es ja das berühmte "Allmachts-Paradoxon".

Würde es diese allmächtigkeit geben, könnte Gott sozusagen einen Stein erschaffen der so schwer ist das er ihn selbt nicht mehr heben kann, folglich ist gott nich allmächtig.
Diese Paradoxon kann man lösen in dem Gott sich selbst in dem Stein verwandelt und ihn somit nicht heben braucht.


melden
quader
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

05.09.2013 um 21:58
@linner74
Es geht aber nicht um das, in was er sich so transformen kann, sonder um die erschaffung, so wie er vieles erschaffen haben soll, was ihn selbst vor probleme stellt. ;)


melden

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

05.09.2013 um 22:41
Dieses Paradoxon ist ein alter Hut, eher ein vermeintlich schlauer Spruch.
Das Wesen der Allmächtigkeit eines Gottes wäre ja, daß er diesen Stein, den er nicht heben kann, erschaffen kann. Genau das macht seine Allmächtigkeit aus.


melden

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

05.09.2013 um 22:43
@NONsmoker
NONsmoker schrieb:Genau das macht seine Allmächtigkeit aus.
... das hast jetzt aber du einfach so, ohne klare Begründung, definiert. Und wenn ich nun - als Mensch, der Kraftsport betreibt - definiere, seine Allmächtigkeit wird davon ausgemacht, dass er alles heben kann?


melden

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

05.09.2013 um 22:49
@Thawra
Dan tu das. Ich glaube nicht, daß man da wie ein Mensch, auch wenn er Kraftsport betreibt, denken kann. Ich sehe Allmacht anders als du, ohne weitere Definition.


melden

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

05.09.2013 um 22:51
@NONsmoker

Ja, damit hast du aber schon selbst zugegeben, dass du das Paradoxon nicht gelöst hast, sondern einfach deine eigene Definitionen so ansetzt, dass es gar nicht erst entsteht. Das kann man natürlich machen, aber es ist nicht wirklich im Sinne des Erfinders. ^^


melden

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

05.09.2013 um 22:53
@Thawra
Ich will kein Paradoxon lösen, das ich für einen Spruch halte, der in diesem Zusammenhang wieder und wieder von sich gegeben wird.


melden

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

05.09.2013 um 22:57
@NONsmoker

Es ist kein Spruch, es ist ein Paradoxon. Daran änderst du nichts. ;)


melden

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

05.09.2013 um 23:01
@Thawra
Nochmal - zum Schluß - ich sage Spruch dazu, weil er fast immer von Leuten verwendet wird, die das mal gehört haben und das für schlau halte, aber nicht mal wissen, was ein Paradoxon ist.
Dich meine ich natürlich nicht :D


melden

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

05.09.2013 um 23:05
@NONsmoker

Na gut, der Intellekt der Leute, die dauernd damit ankommen, sei mal dahingestellt. Mir ging es nur um das Paradoxon selbst. Man kann es natürlich auch als Spruch verwenden. ^^


melden

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

06.09.2013 um 10:19
Ich weiß wer Gott ist! :D

Dende ist Gott. Er kommt vom Planeten Namek und wohnt hoch über uns auf einer schwebenden Plattform mit seinem Diener Popo! Also doch ein Alien. :D

Sorry, ich konnte es mir grade nicht verkneifen..
Aber mal ganz im Ernst, es gibt keinen Gott.


melden

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

06.09.2013 um 12:48
Also wenn Jesus ein Alien ist, dann wäre Gott ja auch einer! Aber ich geb' @Vronii94 da völlig recht! Es gibt keinen Gott!

Und Jeus ist somit auch nicht Gottes Sohn! *duckundweg*


melden

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

06.09.2013 um 16:11
Gott oder wie auch immer man Es nennen mag ist genau so wenig zu beweisen wie Außerirdische.
Glauben ist alles und gleichzeitig nichts. Glauben dient nur dazu Menschen psychischen Halt und Stärke zu geben.


melden

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

06.09.2013 um 18:04
@Galaxys81
Vronii94 schrieb:Es gibt keinen Gott!
doch!
es gibt deren mehrere.
z.b.: Eric Clapton, Ritchie Blackmore, Joe Bonamassa...

um nur einige zu nennen.

:-))


melden
Anzeige

Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn

06.09.2013 um 21:57
@nebulaz
anwesend
dabei seit 2013

Profil anzeigen
Direkte Nachricht


Jesus ein Alien - Gott schickte seinen Sohn
gestern um 13:23 [Dieser Beitrag wurde bearbeitet.]

@nebulaz

Nebulaz schrieb:
Und Gott der Herr rief Adam und sprach zu ihm: Wo bist du?

Wenn Gott allmächtig wäre, warum sollte er dann Fragen wo Adm ist?
Müsste er es nicht wissen?"
weil es nicht der Allmächtige war,sondern einer der Schöpfergötter.ELOHIM


@quader
quader schrieb:Da gibt es ja das berühmte "Allmachts-Paradoxon".

Würde es diese allmächtigkeit geben, könnte Gott sozusagen einen Stein erschaffen der so schwer ist das er ihn selbt nicht mehr heben kann, folglich ist gott nich allmächtig.
Er ist der Raum und er ist Zeit.
Er ist die 1. Bewegung und das 1. Wort
Er sprach und es wurde.
Er hat keinen Namen,den sonst müsste er von einem anderen gerufen werden.
Er ist das was er ist.Allmächtig und Urvater des Ganzen.

Würde er einen Stein erschaffen das riesig ist,so bräuchte dieser Stein Platz bzw Raum um ein Präsenz zu haben.
Da er selbst Raum ist,wird er automatisch größer.Somit steht er immer vor dem Stein.
Würde die Größe keine Rolle spielen bezogen auf die Dichte des Steines(Gewicht) so gilt das gleiche.Es braucht ein Träger und es braucht den Raum um vorhanden zu sein.Der Raum wird den Stein umgeben.Der Allmächtige wird immer größer und größer.Die Wissenschaft sagt dazu " Das Weltall dehnt sich aus.
Sie erforschen ihn.Sie sehen ihn und dennoch sagen sie " es gibt kein Gott"


VOLTA


melden
344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden