Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

4.395 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, USA, Navy ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

24.11.2021 um 20:38
Zitat von J-ManJ-Man schrieb:Auch die Fähigkeit eine vertikale Höhendistanz von 10 Kilometern in 1 Sekunde zu überwinden,
von 28.000 feet runter auf Meeresniveau, das sind ….nach aktueller Konvertierung 8.500 m … gestern bekam ich 5.500 ausgespuckt oder meine Augen waren schon vom Pixel-Day verdorben 😵‍💫😅 Der andere Sprung war ja noch extremer. Aber ich werde es morgen mal zusammenstellen und dann was dazu sagen. Wenn niemand schneller ist. Aber momentan haben wir hier ja wenig Interesse an der genauen Untersuchung.


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

24.11.2021 um 20:50
Reset! Ich muss mit den Zahlen noch mal vorn vorne anfangen. 😅
Bin gestern mit den Notizen erst später eingestiegen, hatte das am Anfang wegen der sound-Probleme nicht richtig verstanden. Sehe jetzt erst im Transkript, dass er am Anfang noch von ganz anderen Höhen spricht.


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

24.11.2021 um 23:06
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:Ich habe es aus dem Interview heraus so verstanden von Day, dass der Captain meinte, er hält die Flugobjekte für jene die aus dem All kamen und spontan Eis formen/erzeugen konnten.
Mit Verlaub, dieser Mensch hat entweder keine Ahnung oder er drückt sich sehr unglücklich aus und die Übersetzung hat dem Text den Rest gegeben.
Was ich meinte ist das:
Wikipedia: Halo (Lichteffekt)#Klassifizierung des Arbeitskreises Meteore e. V.
Wobei ich hier nicht an Lichtreflexe durch Sonnenlicht denke sondern durch Lichter des Flugzeugs, evtl. auch durch "Flammen" des Triebwerks. Halos sind aber eine höchst irdische Erscheinung, hervorgerufen duch Eispartikel.
Es hat keine kosmische Ursache. Vielleicht meinte er aber auch, dass aus dem All kommende Raumfahrzeuge eine Vorrichtung dabei haben um sich sozusagen einzunebeln. Wie das Raumfahrzeug bei seinem "Sprung" diese Nebelwolke mitnimmt ist dann aber ein ungelöstes Rätsel.


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

25.11.2021 um 01:51
Zitat von Lupo54Lupo54 schrieb:Es hat keine kosmische Ursache.
Ich kenne mich da absolut nicht aus, deswegen frage ich einfach mal, ob man so ein Halo, oder ähnliche irdische Phänomene denn mit dem Radar eines Jets erfassen kann? Haben sie die Flugobjekte nicht auch oder erst mit dem Radar erfasst? Ich befürchte, dass Day sich in dem Interview irgendwie unglücklich ausgedrückt hat mit dem Eis, oder die Übersetzung schwierig zu verstehen ist.


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

25.11.2021 um 04:31
Immerhin mal wieder News zum Thema.

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/pentagon-gr%C3%BCndet-neue-ufo-arbeitsgruppe/ar-AAR5Mo7?ocid=Huawei&appid=hwbrowser&ctype=news


Pentagon gründet Neue UFO Arbeitsgruppe.


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

25.11.2021 um 10:05
@Imlerith
Ich weiß echt nicht, was du mit dem Eis hast. Meinst du diesen Teil? Dann zitiere doch bitte das, worüber du redest.
Mick West
you reported directly to the captain Captain Smith, I think his name was

KD
Kevin Day
5:06
Captain smith, correct, Who has strangely never came out one way or the other on this? I think it could be. I think he has a job with the UN and probably concerned about that, to some extent or I'm not sure what his mindset is. But even at the time he had problems accepting this, I asked him, I said, Mick I asked him "Hey sir, what do you think these things were?" You know what he told me? He said it was spontaneously forming ice from space. And I actually laughed at him. Sorry, sorry sir, I kind of caught myself here. It, it was ridiculous to me that explanation to

Mick West
5:48
Did he actually say, like from space?

KD
Kevin Day
5:53
That's what he said, well, because we had our Ballistic Missile Defense space tracking these thing, coming from space
Quelle: https://otter.ai/u/0OtR6GhjauIHKJIcAZbs5Qri1vc


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

25.11.2021 um 10:14
@Imlerith
…Bearbeitungszeit abgelaufen.
Danach kommt Smith nur noch einmal vor. Er ordnet an, dass der Chefpilot mal eines der Objekte abfängt. Daraus resultierte der Fravor-Einsatz:
KD
Kevin Day
20:54
Well, we didn't have the airwing available to us, until the very last part of this encounter. And as soon as I, as soon as I, as soon as I had aircraft that I can use, I talked to commander Smith, I said, Hey, sir, you know, been tracking the things for several days, and no one in the strike group has any idea what these are. And I, we're getting ready to do a big air defense exercise, we're going to launch a bunch of aircraft off the beach, and we're going to launch our guys, a mock air battle in that same piece of sky. So now I'm concerned about safety of flight. Because I've got these unknown objects, right in our playground area. And I strongly recommend we go intercept one and see what they are. So if there's not some sort of an error, error mishap, because if there is, you can ask both you and me we were so damaged, curious. And he looks at me, he goes, you're right. So your chief intercept one.
Quelle: ebd.

Es gibt deutlich interessantere Punkte als das, was hier mit Smith abläuft


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

26.11.2021 um 00:35
Zitat von NemonNemon schrieb:Es gibt deutlich interessantere Punkte als das, was hier mit Smith abläuft
Also wollte er Day einfach nur für blöd verkaufen, als dieser ihn fragte, ob er weiß was das für Objekte gewesen sein könnten und Smith meinte daraufhin zu ihm, dass es einfach nur irgendein sich bildendes Eis aus dem Orbit war? Wie eine optische Täuschung?
Zitat von NemonNemon schrieb:Es gibt deutlich interessantere Punkte als das, was hier mit Smith abläuft
Das heißt nicht, dass dieser Punkt am Ende nicht doch etwas verbirgt, das man zur Aufklärung des Falls benötigt! :hug:
Ich weiß...das lässt sich vielleicht wohl kaum aufklären, trotzdem.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Ufologie: Begegnungen der 1-5 Art / Umfrage
Ufologie, 130 Beiträge, am 12.09.2021 von Zyklotrop
edwardnewgate am 02.09.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
130
am 12.09.2021 »
Ufologie: To The Stars Acadamy verkündet Zusammenarbeit mit U.S. Army
Ufologie, 72 Beiträge, am 19.11.2019 von moric
Larry08 am 19.10.2019, Seite: 1 2 3 4
72
am 19.11.2019 »
von moric
Ufologie: Das russische geheime Alienrassen Buch
Ufologie, 77 Beiträge, am 15.07.2014 von Alienpenis
Sambullit am 24.06.2014, Seite: 1 2 3 4
77
am 15.07.2014 »
Ufologie: Hat der Iran ein UFO?
Ufologie, 152 Beiträge, am 28.09.2012 von orakel
empty77 am 14.01.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
152
am 28.09.2012 »
von orakel
Ufologie: Aufklärungsvideo Klassifizierung der Außeridischen
Ufologie, 8 Beiträge, am 12.08.2012 von düsenschrauber
düsenschrauber am 12.08.2012
8
am 12.08.2012 »