weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seti@Home

180 Beiträge, Schlüsselwörter: Seti, Seti@home

Seti@Home

02.10.2006 um 18:28
@Gast

<<<schau das ist halt mal meine theorie .. wie es ganz genauist
weiss ich ja auch net ;-)<<<

bevor du eine Theorie aufstellst,mach
dich doch einfach mal mit den Faklten vertraut. Deine Vorstellung derSeti-Analyse ist,
nett gesagt, sehr naiv und hat mit der mathematischen Analyse weniggemein.


melden
Anzeige
the_skull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seti@Home

03.10.2006 um 11:02
Hallöchen. Hab mir gestern abend mal das seti installiert.
Woher weiß ich eigentlichdas das auch funktioniert? Bei dem BOINC Manager in der spalte Statistik,ist überall dielinie gerade. Ist das normal?

schonmal vielen dank im voraus für die antwort.


melden
gastt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seti@Home

03.10.2006 um 12:51
du musst auf die registerkarte "aufgaben" klicken .. dann siehst du wie die prozentelangsam arbeiten. sofern du schon das konto mit der url vorher angemeldet hast.


melden
the_skull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seti@Home

03.10.2006 um 21:56
aha. sorry für meine späte antwort,ich danke dir.
du kennst doch bestimmt denscreensaver davon, da hat man doch über der bunten skala eine rote skala. bei meinemersten paket hat die angeschlagen,seitdem zweiten sagt die kein mucks mehr. woran könntedas liegen? oh man,ich hätte da noch so einige fragen..... *nerv* :-D


melden
gastt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seti@Home

03.10.2006 um 22:38
lool i habs auch erst seit 2 tagen, und genau die selbe beschäftigt mich auch, also beider grafik bzw. screensaver wie du dazu sagst, gibts ja oben den kleinen roten"equalizer-balken" und unten einen grossen bunten. was meinst du mit angeschlagen? beimir war er an der spitze ab und zu grün beim scannen aber hauptsächlich rot. und unten inder bunten skala war beim ersten packet alles spitz und jetzt ist sie schon nochunterschiedlich hoch aber statt spitzen sind sie abgeflacht. wie ist es bei dir?*g*


melden
gastt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seti@Home

03.10.2006 um 22:41
ok hab grad gesehn die bunte skala ist jetzt auch wieder spitz. also die balken lool


melden
the_skull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seti@Home

04.10.2006 um 20:32
die grünen spitzen bei dem roten equalizer hatte ich auch schon. das war eine aufnahmevom 3.juni 2003. waren immer 3 grüne spitzen. weiß aber ni was die grünen spitzenbedeuten sollen,in der beziehung halte ich den ball ma lieber flach :-D


melden

Seti@Home

04.10.2006 um 21:58
hallo leute
kann mir jemand sagen wie das BOINC program funktioniert?
Hab esinstaliert. meine email und das passwort eingegeben und
estut sich aber nix. muß ichnoch was machen?
Danke für eure hilfe


melden
gastt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seti@Home

04.10.2006 um 23:29
aber eigentlich is das eh komisch... was ist wenn jemand die pakete manipuliert, heisstsdann offiziell "ja es gibt ausserirdische"? oder sind die datein so sicher das sieniemand manipulieren könnte? hmm


melden
gastt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seti@Home

04.10.2006 um 23:31
@ the_skull

mein erstes war vom 2 juni 2003 und das zweite vom 3 juni 2003,wieso bekommen wir die selben pakete??? was hat das für an sinn lol


melden

Seti@Home

05.10.2006 um 00:26
Es gibt noch andere Programme die ähnlich funktionieren wie Seti@Home. Eben für andereSimulationen. Wie heissten die nochmal? Los raus mit der Sprache!


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seti@Home

05.10.2006 um 00:50
hier eine gute erklärung zu seti:

seti


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seti@Home

05.10.2006 um 00:53
@gastt

das hat durchaus sinn. jede der dateien ist sehr gross und dein rechnerbewältigt jeweils nur einen kleinen teil davon. je mehr rechner eine datei bearbeiten,umso mehr ergebnisse und umso schneller die bearbeitung.

es macht schon sinn,die selbe datei mehrfach bearbeiten zu lassen.

stell dir vor, jeder nutzer würdeimmer nur eine bestimmte datei erhalten. woher hätte seti die gewissheit, dass dieseeinzige datei von dir bearbeitet wird? du gehst auch mal offline oder entfernst das prog.wieder von deinem rechner. je mehr anlaufstationen, desto größer die sicherheit.


melden
gastt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seti@Home

05.10.2006 um 12:32
Punkt eins klingt plausibel. Zu Punkt zwei könnten sie wenn sie innerhalb von z.B 1 Wochedie Datei nicht zurückbekommen sie an einen weiteren User verschicken oder sobald sieüberhaupt die Datei zurückhaben bräuchten sie diese nicht einen weiteren schicken. (wärnatürlich sicher mehr Zeitverlust) Aber somit kann ja wohl nur hauptsächlich Punkt einszutreffen. Oder doch beide hm

Und meine Frage zum manipulieren?


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seti@Home

05.10.2006 um 13:08
ich sagte doch, welche garantie hätten die leute dort, dass eine einzlen verschicktedatei auch wirklich zurück kommt und 100%ig bearbeitet worden ist?

und wenn maleine datei fehlt, dann nimmt man diese datenlücke in kauf? oder wie?

schreibdoch einfach eine email an seti, die werden dir sicherlich auskunft darüber geben, was duwissen möchtest.


melden

Seti@Home

05.10.2006 um 13:42
Also...

Das System ist recht ausgeklügelt für sein Alter... Kehrt zum Beispieleine verschickte Datei nicht innerhalb eines gewissen Zeitraumes zum Server zurück - ichglaube es handelt sich dabei um 4 Wochen - wird sie erneut an den selben Rechnerverschickt.

Weiter...
Die roten Spitzen heißen Spikes welche die Bandbreitedes aufgenommenen Signal wiedergibt. Hohe Spikes sind ein Signal welches durch dieErdrotation und die damit verbundenen Drehung des Teleskopes ensteht.
Die weiße Kurvedie die Spikes entlangläuft wird als Gauss-Fit bezeichnet und beschreibt meist eineGauss'sche Glocke. Zu was genau diese Grafik da ist weiß ich (noch) nicht. Sie ist wohleine mit statistischen, numerischen Verfahren ermittelte Kurve, deren summierte(quadratische) Abweichungen von den Datenpunkten minimal ist.

Falls weitereFragen bestehen könnt ihr im SETI-Forum danach suchen...
Aber bittevorher die Suchfunktion benutzen da die Leute dort noch allergischerdarauf reagieren als hier... ;)

http://www.setigermany.de/cgi-bin/board/YaBB.pl


melden
the_skull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seti@Home

05.10.2006 um 19:15
wir hatten vielleicht beide das gleiche datum, aber bestimmt verschiedene uhrzeiten. habseid heute wieder eine vom 3.juni 2003 um 13:11 uhr @ gastt


melden
gastt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seti@Home

05.10.2006 um 20:45
stimmt meine is von 13:45 uhr..


melden
the_skull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seti@Home

05.10.2006 um 21:26
hab wieder eine bekommen (ging aber komisch schnell die eine....).
hab jetzt zumdritten mal das datum 3.juni 2003. diesmal 1:05 uhr. und es sind wieder drei grünespitzen dabei,bei dem roten equalizer. bei der letzten datei nix grünes. was bedeutet dasgrüne? du hattest doch auch schonmal was grünes gehabt,was war das für eine uhrzeit?


melden
Anzeige
gastt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seti@Home

05.10.2006 um 22:51
also ich beobachte nicht ständig den grafik-equalizer, aber grün warn sie zwischendurchbeim 2 juni, und bei der jetzigen (3 juni) is mir noch nichts aufgefallen, aber wiegesagtum 100 prozent sagen zu können ob die datei was grünes enthält oder nicht müsstest du janonstop die grafik verfolgen und glaub auch nicht dass du das tust oder*g*


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
UFO gesehen?122 Beiträge
Anzeigen ausblenden