weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seti@Home

180 Beiträge, Schlüsselwörter: Seti, Seti@home

Seti@Home

05.10.2006 um 23:02
seti@Home hab ich schon vor 4 jahren benutzt, und hab nie einen alien bzw.ausserirdische
zivilisation entdeckt. daher finde ich das doof..

gruß
fahnder


melden
Anzeige
the_skull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seti@Home

06.10.2006 um 19:10
das is auch so ein rätsel für mich^^

woher will man wissen ob man was gefundenhat? bekommt man da ne email "herzlichen glückwunsch....." :-D?


melden

Seti@Home

06.10.2006 um 19:38
woher will man wissen ob man was gefunden hat? bekommt man da ne email "herzlichenglückwunsch


Ihr habt doch keine Gesamtübersicht, ihr verarbeitet nur einenTeil der Daten.

Wenn Seti was findet, werdet ihr das schon erfahren. Aber dieChancen sind eher gering.


melden

Seti@Home

06.10.2006 um 20:21
<<Aber die Chancen sind eher gering. <<<

Das war jetzt nettausgedrückt ;-)

Da sucht man 4 Jahre und immer noch nichts gefunden, sowasauch. Gibt es die Menschheit erst ein paar hundertausend Jahre, das Leben auf der Erdeerst ein paar Milliarden Jahre und nacdh 4 Jahren hat man immer noch nix gefunden. Sowasauch ;-),

dabei brauchen die Radiowellen doch nur 500.000 Jahre um mal durch diekleine Milchstrasse zu saußen. Da muß man doch in ein paar Jahren was finden. Das kanndoch nicht mit rechten Dingen zugehen ;-))

Nee, im Ernst mal. Die Chance ist soirre gering, unabhängig davon wieviel Leben es nun da draußen wirklich gibt. Ist alleseine Frage von Raum und Zeit.


melden
paprika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seti@Home

06.10.2006 um 23:40
waren es nicht 50 jahre? ich bin der meinung ich hab mal was von 50 jahren gehört bzw.gelesen.....hmm naja nur ne vermutung weil ich das ma irgentwo aufgeschnappt habe.


melden

Seti@Home

07.10.2006 um 11:59
Äh, rechen doch mal nach, Durchmesser der Galaxis, in Lichtjahren oder ein anderesEntprechendes system, dann hasst du gleichzeitig die Dauer die Radiowellen brauchen weilsie sich mit "raten" Geschwindigkeit fortbewegen


melden
paprika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seti@Home

08.10.2006 um 10:34
ah ok sorry das ich kein wissen schaftler´bin ich wollte es ja nur ma an merken ich habauch nie behauptet das es stimmt ich hab es nur hinter fragt^^


melden

Seti@Home

08.10.2006 um 11:44
ah ok sorry das ich kein wissen schaftler

na das verlangt keiner, aber dannrecherchiert man mal, Grundlage Physik ist ziemlich wichtig bei Ufologie, sonst fällstdu auf jeden scheiß rein.


melden

Seti@Home

17.10.2006 um 20:57
hey ich hab seit paar tagen SETI.... und manchmal beobachteich das programm und man siehtdas sich oben rechts immer 3spitzen herausbilden.... d.h es gibt 3spitzen die am oberstenende grün gefärbt sin... diese waren erst in der mitte und jetzt seh ich sie immerrechts.
is das normal? die kommen sehr oft in regelmäßigen abständen abeer setimeldet nix...


melden

Seti@Home

18.10.2006 um 20:02
wollt ihr oder könnt ihr nich antworten?


melden

Seti@Home

18.10.2006 um 20:18
probiers mal da!

<a href="http://boinc.berkeley.edu/" title="hier krieg ichgeholfen :)hier mal draufdrücken!


melden

Seti@Home

19.12.2010 um 14:46
hallo ich weiß der thread ist alt....


kennts sich jemand mit seti@Home aus und kann mir sagen was es mit dem "guthaben" auf sich hat?


melden

Seti@Home

19.12.2010 um 14:52
@Welten
Habs vor Jaaaaahren mal drauf gehabt aber heute keinen Schimmer mehr.
Vielleicht hilft dir der Wikieintrag nen bissl weiter:
Wikipedia: Seti@Home


Edit:
Der Link funktioniert net richtig, weils hier scheinbar Probleme wegen dem @ gibt. ^^
am besten einfach Seti@Home bei Wikipedia eingeben. ^^


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seti@Home

19.12.2010 um 18:44
@Welten
Das Guthaben ist nichts anderes, als ein Report/Rückmeldung, wieviel du schon
geleistet hast, bei der Berechnung der Datenpakete, die Du bekommst.
Davon kannst Du nichts kaufen oder irgendwie eintauschen.

Der Bericht also, der nur was darüber aussagt, wieviele Datenpakete dein Rechner
für die berechnet/entschlüsselt/ausgewertet hat. Manche Leute benutzen dieses
"Guthaben" um anzugeben, wieviel sie schon berechnen haben lassen.
Es ist also völlig Banane/sinnlos - außer, wie schon gesagt, man brauch es für
das eigene Ego.


melden

Seti@Home

19.12.2010 um 19:44
@Gamma7

das... ist doch mal eine verständliche ansage.... :D

danke^^


melden

Seti@Home

22.05.2012 um 00:17
mal ausm Keller geholt.
An das Fachpersonal 2 Fragen.


1. Ist der Bildschirmschoner mit seinen vielen Balken nur ein Bildschirmschoner oder zeigt er
den tatsächlichen Verarbeitungsprozess der Daten an?

2. Wie würde denn ein Signal bei Seti@Home aussehen wenn es von ET wäre?

Diesen Screensaver meine ich

seti home screen l


melden

Seti@Home

22.05.2012 um 09:45
up


melden

Seti@Home

22.05.2012 um 13:05
@pajerro

Wow Signal

6405e1 wow

http://seti.alien.de/index_german.htm

Wikipedia: Wow


melden

Seti@Home

22.05.2012 um 13:25
@muffinch


Das kenne bzw. Hab ich schon gesehen, beantwortet aber leider nicht meine Frage.


melden
Anzeige

Seti@Home

22.05.2012 um 18:52
@pajerro

Deine Frage:
pajerro schrieb:Wie würde denn ein Signal bei Seti@Home aussehen wenn es von ET wäre

siehe Bild Wow Signal - das ist das Signal, was 1977 einmalig empfangen wurde.

Deine Frage:
pajerro schrieb:Ist der Bildschirmschoner mit seinen vielen Balken nur ein Bildschirmschoner oder zeigt er den tatsächlichen Verarbeitungsprozess der Daten an
Müsste, wenn ich mich richtig erinnere, alles in den links stehen. Einfach mal die links durchlesen.


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden