Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seti@Home

180 Beiträge, Schlüsselwörter: Seti, Seti@home

Seti@Home

28.05.2016 um 16:03
@spiky
Danke. Und da habt ihr auch selbst mal Zugriff auf Daten?


melden
Anzeige

Seti@Home

28.05.2016 um 20:42
@Niederbayern88

nein es gibt aber ein app das ich benutze wo dir vermutliche signale anzeigt

Unbenannt.JPG


melden

Seti@Home

28.05.2016 um 20:49
@spiky
Und wofür ist die App noch gut? Die klingt interessant


melden
melden

Seti@Home

28.05.2016 um 21:20
@Niederbayern88


das hier ist die skymap wo dir anzeigt im welchen sternbild set@Home gerade die daten (Aufgaben) auswertet im (fadenkreuz) vergleichen kann man das im boinc-manager mit den aktiven berechnungen zb hier gleich nach dem grafik rand mit dem schlüssel: aktiv: 09my10ac.17....blahblahblah

Unbenannt.JPG


melden

Seti@Home

01.06.2016 um 07:54
@spiky
Hmmm. Also eigentlich ist dies für Astronomiebegeisterte wie mich schon interessant^^.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seti@Home

01.09.2016 um 11:48
Mitarbeiter des Projekts SETI haben ein Signal aufgenommen, das aus dem 95 Lichtjahre entfernten Sonnensystem HD164595 stammen könnte.


http://www.watson.ch/Wissen/Astronomie/435869597-Ausserirdische-Botschaft-oder-irdischer-St%C3%B6rsender--Signal-aus-dem...

Ich hoffe mal, dass da nicht einfach ein Monteur mit starken Flatulenzen auf der Schüssel war. :D
Nein, Scherz beseitigt. Bin mal gespannt was daraus wird und was es genau sein könnte.


melden

Seti@Home

01.09.2016 um 12:34
Scheint nix besonderes zu werden...
Wikipedia: Radio_signal_from_HD_164595
SAO has since released an official statement, however, that the signal is of a "most probable terrestrial origin"


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seti@Home

03.09.2016 um 11:39
Nobby_Nobbs schrieb:
Scheint nix besonderes zu werden...
..doch nur irdische Flatulenzen. Schade.
"Nachträgliches Auswerten und Analysieren des Signals enthüllte, dass es wahrscheinlich terrestrischen Ursprungs ist", so die Astronomin Yulia Sotnikova. "Wir können mit großer Sicherheit sagen, dass bisher kein außerirdisches Signal detektiert wurde."
http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-20567-2016-09-02.html


melden

Seti@Home

04.09.2016 um 00:54
@nodoc
nodoc schrieb: wahrscheinlich terrestrischen Ursprungs ist
Das bedeutet noch nichts, es kann trotzdem auch anders sein, auch wenn es sehr unwahrscheinlicher ist.

Du kennst ja auch, es ist sehr Wahrscheinlich das es noch Ausserirdische im Universum hat, gab oder geben wird. Aber es ist auch sehr gut möglich das wir die einzigen Lebewesen sind, im Universum auch wenn es eher Unwahrscheinlich ist, ist es nicht auszuschliessen. ;)


melden

Seti@Home

28.05.2017 um 20:20
kleines how to auch wenn der thread schon älter ist.

1. boinc laden und installieren.
2. starten, es öffnet sich automatisch ein fenster in dem man Projekte auswählen kann. die Anmeldung für die Projekte läuft Großteils direkt in dem Programm. (zumindest bei seti)
3. richtig einstellen, hier muss jeder selber gucken wie er es am liebsten hat. es gibt die Möglichkeiten das boinc sich pausiert ab gewisser cpu last, bei mausbewegung (startet nach X Minuten dann wieder, zeit ist frei wählbar) oder nach "Tageszeit" etc.

ist alles selbsterklärend und man steigt auch innerhalb von Minuten durch.



falls jemand "mehrere Projekte" z.B. seti und world community grid (heilmittelforschung) gleichzeitig laufen lässt wird im Normalfall das grid bevorzugt.
AB dual core cpu kann man auch einstellen das 2 Projekte gleichzeitig laufen so das jedes projekt 1 kern hat.
bei quad core cpu 4 Projekte... und so weiter.
damit die Projekte "feste kerne" zugewiesen bekommen braucht man allerdings kleine "XML" Daten die es boinc so vorgeben.
bei bedarf kann ich die XML Daten mal wieder ausgraben, irgendwo hab ich sie noch :)

ebenfalls lässt sich via XML config einstellen das nur nvidia gpus, nur ati gpus etc pp genutzt werden.
(oder eben garkeine gpu ^^" )

--------------------------------------------------------------------
bei seti gibt es 1x die woche Server Wartungsarbeiten in denen man keine neuen aufgaben bekommt und auch keine hochladen kann.
bei mir sind alle pcs so eingestellt das boinc ab XX% oder beim starten von XYZ.exe pausiert..

edit:
kleine liste der binc projekte, weiß aber nicht ob sie vollständig ist.


melden

Seti@Home

28.05.2017 um 21:19
@unknown_us4r
Hast du denn das oben?
Kannst du denn da auch raufblicken, was es neues bei seti@Home gibt? Also Daten ansehen?


melden

Seti@Home

28.05.2017 um 22:39
ich hab keinerlei zusatzprogramme, habs mir damals einfach mal angewöhnt auf PCs zu installieren die regelmässig und länger an sind und mir einfach gedacht das es nicht schaden kann.
wird mir aber die tage mal das Programm von spiky angucken, erstmal muss aber die grafikkarte aus der reperatur kommen ^^"


melden

Seti@Home

19.10.2017 um 15:24
Danke AllMy für den Thread. Ich hatte das Projekt schon fast total vergessen und es jetzt mal wieder installiert. Mal schauen wie lange der Enthusiasmus andauert.

Ich hatte sogar noch meine alten Daten. :)

SETI@Home was released to the public on May 17, 1999
SETI@Home Mitglied seit 27 Jul 1999

:)


melden

Seti@Home

20.10.2017 um 18:39
Ich hab auch mal eine Weile mitgemacht, aber irgendwann ist es eingeschlafen


melden

Seti@Home

23.10.2017 um 10:06
Ging mir genauso, habs jetzt durch den Theead wieder reaktiviert. Mal sehen wie lange....


melden

Seti@Home

23.10.2017 um 10:13
@Brettschreck

Hab jetzt keine Lust die ganzen 9 Seiten durchzulesen.
Gab es in den letzten 14 Jahren dieses threads mal irgendwelche interessanten Ergebnisse?


melden

Seti@Home

23.10.2017 um 11:18
@Brettschreck
Hier im Thread nicht... Ansonsten, ET haben sie noch nicht gefunden, aber ein paar interessante Ecken im All entdeckt wo was sein könnte:
Wikipedia: SETI@Home#Results
Wikipedia: SHGb02%2B14a


melden

Seti@Home

30.10.2017 um 18:40
Ich habe grade nachgesehen wann ich mich registriert habe. Interessanterweise steht bei mir "Mitglied seit 16. Mai 1999". Gestartet ist das Projekt aber erst am 17. Mai 1999. Scheinbar konnte man sich damals schon vorab registrieren.
BOINC gibts auch fürs Handy. Die App muss ich mir unbedingt mal ansehen.


melden
Anzeige

Seti@Home

07.12.2017 um 13:44
Bin jetzt auch seit nen paar Jahren dabei. Ist ne feine Sache und wer kein Intresse an ET hat, für den gibt so viele alternative Themen. Ich bin mir sicher das es für jeden wad gibt, deshalb rühre ich gelegentlich auch noch die Werbetrommel 😆


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden