Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Erich von Däniken

23.806 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Ufos, Ufologie, Däniken, Erich von Däniken, EVD

Erich von Däniken

06.09.2016 um 22:59
@Tiglatpileser
Ah ja.
Tiglatpileser schrieb: ...jedoch die spezielle Konstruktion der gr. Pyramide selbst für (a) und (c) spricht und für (b) extrem unwahrscheinlich scheint.
Super. Was genau spricht denn für die Kraftwerksthese?
Da wirst du doch sicher erklären können welche speziellen Konstruktionsbestandteile der grossen Pyramide welche Kraftwerksart wahrscheinlich erscheinen lassen.
Wie immer, bring bitte gleich deine besten Argumente.


melden
Anzeige

Erich von Däniken

06.09.2016 um 23:42
Zyklotrop schrieb:Was genau spricht denn für die Kraftwerksthese?
Eigentlich schrieb ich es doch bereits, es ist etwas ermüdend, aber Dir zu liebe: Es ist die Konstruktion selbst, das System der Gänge, Kammern, Galerien, Schächte und nicht zuletzt die an einen Kondensator erinnernden "Entlastungskammern", welche einen Ingeneur sofort an eine Maschine denken lassen - und nicht an die Decke eines Krematoriums.

Um einen Menschen in allen Ehren zu bestatten, hätte exakt ein Gang und exakt eine Kammer genügt. Erkläre Du mir lieber, wofür der Rest gedacht ist!


melden

Erich von Däniken

07.09.2016 um 00:04
Zum Beispiel könnte ich jetzt auch behaupten, Gornaya Shoria wurde mit Hilfe von Eisenklammern, Holzkeilen und Rampen in Stellung gebracht, weil das dem allerneuesten Erkenntnisstand des Wissens über den Transport von Granitblöcken entspricht.
Wer bei dem bloßen Gedanken daran nicht ein mildes Schmunzeln generiert, nun ja, ich weiß auch nicht...

Wer es noch nicht kennt, bitte hier entlang: http://www.megaliths.org/browse/category/1/view/92


melden

Erich von Däniken

07.09.2016 um 00:10
Die gornoje shorja ist übrigens, genau wie zb die Externsteine, kein von Menschen geschaffenes Bauwerk. Wikipedia: Gornaya_Shoria_megaliths


melden

Erich von Däniken

07.09.2016 um 00:12
Spöckenkieke schrieb:kein von Menschen geschaffenes Bauwerk.
Hat ja auch niemand behauptet.


melden

Erich von Däniken

07.09.2016 um 00:16
Tiglatpileser schrieb:Zum Beispiel könnte ich jetzt auch behaupte
Könntest du, wäre aber dann nur ne Behauptung. Du müsstest Belege liefern und Begründungen.


melden

Erich von Däniken

07.09.2016 um 00:20
@Spöckenkieke
Und..."könntest" Du nicht lieber mal die komplizierte Bauweise der gr. Pyramide in Bezug auf die Funktion eines Grabes erklären?


melden

Erich von Däniken

07.09.2016 um 00:31
@Spöckenkieke
Wenn Dir das jetzt eher ungelegen kommt, darfst Du alternativ auch die Positionierung der Megalithen in Baalbek verbildlichen.

Um meinen Popcornvorrat brauchst Du Dir im Gegenzug keine Sorgen machen. ;)


melden

Erich von Däniken

07.09.2016 um 00:54
35466770,1473202496,Gornaya Shoria 1@Spöckenkieke
Übrigens, hättest Du geschrieben

Die gornoje shorja ist übrigens, genau wie zb die Externsteine, kein von Menschen künstlich geschaffenes Bauwerk.

hätte ich selbstverständlich widersprochen.


0ea269e38b16dfeefde26dc78dae4b79


melden
Didy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erich von Däniken

07.09.2016 um 02:04
Tiglatpileser schrieb:Ich bin schon viel zu alt für ...
Auch am letzten Lebenstage kann man noch hinzulernen - wenn man will.
Tiglatpileser schrieb: ...und nicht zuletzt die an einen Kondensator erinnernden "Entlastungskammern",...
'Sieht aus wie...', nicht wahr?


melden

Erich von Däniken

07.09.2016 um 08:57
oh oh

Soviel Schwurbelkram

Also dann Butter bei die Fisch, zur Kraftwerksthese.

Was für ein Kraftwerk sollte es gewesen sein?

Und dann würde ich es mal benenne ob es Funktionieren kann.

Wer hat es Ausgeräumt? Warum ist das Kraftwerk so ausgerichtet wie die Grabstätten der "Vorgängerkraftwerken" warum fehlt alles andere was auf ein Kraftwerk hinweist? Alles nur Oberputz gebaut.

Wer baut ein Kraftwerk und ist nicht ind er Lage mehr als ein PRimitive und unheimlich schwere Maschinenhallte zu bauen?

Auf welche Baujahr verortetst du die Pyramiden?

Warum belegst du das Alt sein nicht zwingend was mit Weisheit zu tun hat?


melden

Erich von Däniken

07.09.2016 um 08:58
@Tiglatpileser
Zyklotrop schrieb:Wie immer, bring bitte gleich deine besten Argumente.
Und dann kommt so etwas? :D
Tiglatpileser schrieb:Eigentlich schrieb ich es doch bereits, es ist etwas ermüdend, aber Dir zu liebe: Es ist die Konstruktion selbst, das System der Gänge, Kammern, Galerien, Schächte und nicht zuletzt die an einen Kondensator erinnernden "Entlastungskammern", welche einen Ingeneur sofort an eine Maschine denken lassen - und nicht an die Decke eines Krematoriums.
Bis jetzt kam noch nicht ein tragfähiges Argument von dir für die Kraftwerkshypothese.
Hast du damit dein Pulver schon verschosssen?
Sind deine "Argumente" für alle deine Hypothesen ähnlich invalid?
Das ist mir dann echt zu infantil.
Kannst dich ja mal melden, wenn du etwas Zählbares auf der Pfanne hast.


melden

Erich von Däniken

07.09.2016 um 09:09
Tiglatpileser schrieb:Und..."könntest" Du nicht lieber mal die komplizierte Bauweise der gr. Pyramide in Bezug auf die Funktion eines Grabes erklären?
Ja, die Bauweise ist nicht kompliziert, sondern zeigt die ganz traditionelle Bestattungsart, die sich von den Mastabas ausgehend entwickelt hat und in den Pyramiden der dritten bis fünften Dynastie einen Höhepunkt fand.
Tiglatpileser schrieb:Wenn Dir das jetzt eher ungelegen kommt, darfst Du alternativ auch die Positionierung der Megalithen in Baalbek verbildlichen.
Natürlich 26746918fv
Die gornoje shorja ist übrigens, genau wie zb die Externsteine, kein von Menschen künstlich geschaffenes Bauwerk.
Das macht ja nichts, dass du widersprichst, das ändert aber nichts an den Tatsachen, dass das natürlichen Ursprungs ist.


melden

Erich von Däniken

07.09.2016 um 09:15
@Tiglatpileser
Das das Bild, welches du da gepostet hast von den Osterinseln ist, ist dir wahrscheinlich entfallen.
26746946zq


melden

Erich von Däniken

07.09.2016 um 09:26
35466770,1473233191,Gornaya Shoria 3@Spöckenkieke

Das Kritzelbild ist doch nicht Ernst, oder? Beim ersten Block vorne an der Kante haben sie dann in der Luft gezogen?
Die Befestigung, welche wie ein Bambusgerüst aussieht, hat mal eben 800-1000 Tonnen + Reibungswiderstand ausgehalten?

Beim Foto habe ich mich demnach vertan, kein Problem und Danke für die Berichtigung!

063e7af27bef46023e45eab302f89dba


melden

Erich von Däniken

07.09.2016 um 09:37
@Spöckenkieke

Gornaya Shoria ist eine kreisförmige Wall-Anlage. Aus der Luft lässt sich das leicht erkennen. Speziell deswegen verlinkte ich megaliths.org. Im folgenden Video sind zwar bessere Fotos zu sehen, aber die Karte der Anlage fehlt.

Youtube: Giant Megaliths in Russia


melden

Erich von Däniken

07.09.2016 um 09:42
Wikipedia: Gornaya_Shoria_megaliths

nuff said


melden

Erich von Däniken

07.09.2016 um 09:45
Spöckenkieke schrieb:Ja, die Bauweise ist nicht kompliziert, sondern zeigt die ganz traditionelle Bestattungsart, die sich von den Mastabas ausgehend entwickelt hat und in den Pyramiden der dritten bis fünften Dynastie einen Höhepunkt fand.
Das ist nicht die Antwort auf meine Frage. Die Frage lautete:
Tiglatpileser schrieb:könntest" Du nicht lieber mal die komplizierte Bauweise der gr. Pyramide in Bezug auf die Funktion eines Grabes erklären?
Ich möchte von Dir wissen, welchen Sinn DIESE SPEZIELLE Bauweise in Bezug auf die Funktionstüchtigkeit als Grab hat.
Wozu Galerie, wozu "Entlastungskammern", wozu Schächte, wozu supergenaue Ausrichtung ect.? Wozu das alles?


melden

Erich von Däniken

07.09.2016 um 09:56
Wikipedia: Gornaya_Shoria_megaliths

nuff said
Der Wikipedia-Artikel klingt so, wie die Kritzelzeichnung von Spöckenkieker aussieht. :D


melden
Anzeige

Erich von Däniken

07.09.2016 um 10:00
@Tiglatpileser
Tiglatpileser schrieb:Der Wikipedia-Artikel klingt so, wie die Kritzelzeichnung von Spöckenkieker aussieht. :D
Na dann widerleg ihn doch bitte durch Fakten und/oder gute Argumente.
Überrasch mich doch mal mit deinen Kenntnissen.
Bisher ist dein Auftritt doch mehr als dürftig.


melden
350 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt