Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Erich von Däniken

23.847 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Ufos, Ufologie, Däniken, Erich von Däniken, EVD

Erich von Däniken

02.06.2019 um 19:42
perttivalkonen schrieb:Heutzutage meint doch jeder zweite (oder zwei von dreien?), es in Sachen Medizin, Physik, Geschichte usw. usf. durch Ausdenken besser hinzuklriegen als die Weißkittel ausm Elfenbeinturm, und die Wissenschaftsmafia, Medikamentenlobby etc. will uns doch eh bloß was vorenthalten.
Und ich finde das wird nicht besser sondern eher schlimmer. Das was man oft in YT-Kommentaren liest das rollt einem die Fußnägel auf! Für die Hälfte sind entweder Atlantiden oder Außerirdische verantwortlich, mal wollen die uns ausrotten und dann wieder wollen sie den dummen Erdlingen zeigen was sie falsch machen (das ist im Moment einiges wie man zugeben muss). Leider stürzen die ja alle naselang auf der Erde ab, und die nicht abstürzen sitzen als Schattenmacht hinter den Politikern und lenken die Geschicke der Menschheit. Und es dauert auch meist nie lang und dann kommt der gute EvD zur Sprache, der wusste das ja alles schon viel früher usw. Und wehe man stellt den Messias in Frage!


melden
Anzeige

Erich von Däniken

02.06.2019 um 20:15
@Thorsteen
Nun, den Messias kann man schlecht in Frage stellen, den er fragt ja mitlerweile nur noch :-) Das mit den Behauptungen hat ja endlich nachgelassen. Und ich finde, ein D. Bremer zeigt das es noch schlimmer geht.
Und ein Z.Hawas ist auch nicht gerade ein Aushängeschild für echte Wissenschaft. Haben sich also alle nicht immer nur mit Ruhm bekleckert.


melden

Erich von Däniken

02.06.2019 um 20:40
dawn62 schrieb:Nun, den Messias kann man schlecht in Frage stellen, den er fragt ja mitlerweile nur noch :-) Das mit den Behauptungen hat ja endlich nachgelassen.
Man hat ja wirklich jede seiner Storys zerlegt, und das sehr gründlich, was will er noch machen?
dawn62 schrieb:Und ich finde, ein D. Bremer zeigt das es noch schlimmer geht.
Nur Bremer seinen Unsinn kann man schneller als genau diesen entlarven.
dawn62 schrieb:Und ein Z.Hawas ist auch nicht gerade ein Aushängeschild für echte Wissenschaft. Haben sich also alle nicht immer nur mit Ruhm bekleckert.
Das Hawass nicht unumstritten ist/war sollte wohl eher als offenes Geheimnis betrachtet werden. Nur stellen solche Egomanen ja nur einen verschwindend kleinen Teil dar, weil die meisten Wissenschaftler haben haben saubere Arbeit geleistet (auch wenn man vieles heute anders machen würde). Natürlich könnte man Perring und Vyse vorwerfen das sie in der Cheopspyramide den Sarkophag verrückt haben um dann in der Ecke den Boden auseinander zu nehmen oder das Vyse sich durch die Entlastungskammern gesprengt hat. Auch Hölscher hat zb. mit ziemlich harten Bohrungen gearbeitet, war zu der damaligen Zeit leider der Stand der Dinge. Und es haben sich auch einige der damaligen Forscher geirrt und nicht jeder hatte die Größe das auch zuzugeben. Nur schauen wir mal auf die "Alternativseite", da sind Auslassungen oder gar komplette Lügen an der Tagesordnung und das nicht von nur einen, nein, sondern von so gut wie allen in dem Bereich. Oder man baut sich seine These ohne Rücksicht auf Physik/Statik etc. zusammen und haut sie dann als WahrheitTM in die Welt hinaus. Und die lassen sich auch nicht davon stören das sie widerlegt wurden! Das ignoriert man einfach.


melden

Erich von Däniken

03.06.2019 um 14:48
@Thorsteen
Du hast ja nicht Unrecht mit Deinen Aussagen. Aber DU differenzierst ja wenigstens und weißt auch anscheinend, wovon Du redest.
Aber stell Dir doch mal die Menge an Leuten vor, die das nicht machen, die keine Ahnung haben und dann ein Buch von EvD in die Finger bekommen. Da brennt doch der Baum! Die Schlagzeilen bleiben denen im Kopf - nicht was Vyse und Perring so alles veranstaltet haben, sondern nur, daß jetzt beim Lesen von Vyse Tagebuch der Verdacht aufkommt, die Kartusche sei gefakt. DAS haben die im Kopf. Und die Hexenjagt die Zawas auf Görlitz und Erdmann gemacht hat. Die ja nur einen Beweis erbringen wollten, daß es im alten Ägypten Eisen gab und die Kartusche von Vyse gemalt wurde. Da zeigen sie mit dem Finger drauf - und EvD gibt ihnen die Gründe dafür vor.
Da macht sich keiner schlau was es da wirklich für Hintergründe gibt. Und natürlich hast Du die Pre- Autoren die wiederlegt sind, aber die Anderen von der wissenschaftlichen Seite, die Lügen ja dann auch ! Haben sie ja im Buch gelesen! Oder auf YT gesehen :-)
Da kommst Du nicht gegen an und kannst es nur mit einem Kopfschütteln still weinend akzeptieren.


melden
Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erich von Däniken

03.06.2019 um 15:28
Gegen Wissenschaft sind die meisten immun.
Und Glaubenschaft regt auch viel mehr den geist an, besonders nach ein paar Joints. :D


melden

Erich von Däniken

10.06.2019 um 14:21
Jetzt schwafelt er schon von Supercomputern, die alles wissen, sich selbständig "in den (Welt-)Raum" begaben...

Youtube: Erich Von Däniken Besucher von Sirius

"Ich weiß auch, dass unsere Planet zurzeit beobachtet wird - von Außerirdischen", sagt er zu Beginn. Ich lasse es mal nebenbei weiter laufen. :alien:


melden

Erich von Däniken

10.06.2019 um 15:23
@HBZ
LOL ausgerechnet der Sirius .............

Wikipedia: Sirius

das System ist erst 240 millionen Jahre alt und vor 100 millionen Jahren brannte Sirius B aus und d ürfte alle evnentuell vorhandenen Planeten geröstet haben...


melden

Erich von Däniken

10.06.2019 um 15:34
querdenkerSZ schrieb:das System ist erst 240 millionen Jahre alt und vor 100 millionen Jahren brannte Sirius B aus und d ürfte alle evnentuell vorhandenen Planeten geröstet haben...
Womit bewiesen ist das Grillhähnchen in Wirklichkeit an der Macht sind. Ihre Führer werden auch "Broiler" genannt (wer im falschen Teil Deutschlands geboren wurde dürfte das nicht verstehen, kann man nichts machen :D ).


melden

Erich von Däniken

13.06.2019 um 01:01
@Thorsteen
Ich denke die Broiler haben es unter dem Decknamen HINKEL bis zu uns in den Ruhrpott geschafft ;-)


melden

Erich von Däniken

03.07.2019 um 18:05
EvD und seine Krabbelgruppe bei den Pyramiden - ohne Alu-Mützen. Man staunt immer wieder was der mit 84 noch alles auf die Beine stellt... Jeder Pharao wäre schon längst einbalsamiert.... und EvD rennt in Ägypten rum mit 40 Jüngern und einer NZZ Reporterin und macht Live Events zu seinen Thesen..... ein Schmankerl zum lesen, aber: Alu Mütze nicht vergessen ;-)
https://folio.nzz.ch/2019/juli/da-bleibt-dir-die-spucke-weg


melden

Erich von Däniken

04.07.2019 um 10:58
dawn62 schrieb am 14.03.2019:Natürlich hat er gelogen, und falsche Beweise vorgelegt - na und? Ist mir doch Latte! Darum ging es mir doch nie! Aber die Themen die er angerissen hat! Für die ganzen "Experten" hier ist das verwerflich und unhaltbar! Ja toll-geht mir am Arsch vorbei! Denn jeder Post wird hier auf Sinn oder Unsinn zerfetzt! Den Leuten hier geht es garnicht mehr um richtig oder falsch - es geht im Endeffekt nur noch darum , WIE Du etwas postest.
Na ja... ich habe ihn mir am Anfang auch ein wenig angeschaut und so... und fand in der Jugend seine "Themen" auch interessant und phantasieanregend...

...und gerade deswegen war ich dann auch sehr enttäuscht, als ich auch -über andere- herausfinden musste, wie er vorgeht und wie faul er eigentlich dabei ist... Historiker und Experten auf ihrem Fachgebiet haben sich manchmal aufgemacht, ihn zu widerlegen... und das hat sie manchmal auch Arbeit und Mühen gekostet...

...ich kann mich an eine Sendung erinnern, bei der ein wissenschaftliches Team sich mal ein Buch von ihm vorgeknöpft hat und wirklich jede Behauptung darin mit Fakten widerlegt haben... das hat dieses Team aber viel, viel Zeit gekostet... und am Ende der Dokumentation stand dort ein frustierter Archäologe, der sagte, in der Zeit, in der das Team das Buch Stück für Stück widerlegt hatten, habe EvD einfach schon ein neues geschrieben, mit neuem Käse drin... das Team hatte alle möglichen Resourcen verbraucht, während EvD im Hintergrund schon weiter Geld machte mit seinem Zeug... das Team hatte also das Gefühl, einfach nicht viel erreicht zu haben... man kam gegen ihn nicht an, war wohl ihre Feststellung.

...man fühlt sich schon irgendwie verarscht, wenn ein Kerl, der sich für einen Experten und Pionier in Sachen "ET" hält, wirklich nicht viel mehr als ein "Trickser" ist... denn er hat mit wirklich vielen kleinen Tricks gearbeitet, um seine "Ideen" (mehr sind sie nämlich nicht) irgendwie halbwegs glaubhaft zu machen.


melden

Erich von Däniken

04.07.2019 um 21:21
Ist immer so. Eine Behauptung ist schnell daher gesagt, diese zu widerlegen ist aufwändig und bedarf weitgehende Kenntnisse ddr Materie. Ich habe da ja so ne Website zum Thema und manche Themen da zu entscwhurbeln, bedarf es manchmal auch einfach des Zufalls, wenn man in Text A über den Umstand B stolpert.

Beispiel, Däniken fantasiert von Ufos bei der Schlacht von Tyros. Andere verwenden das Motiv bei der Überquerung des Indus. Der dritte hat dann gleich zwei Ufoberichte. Und was ist, in keinem der Alexanderberichte ist sowas benannt.
Bei der Schlacht von Tyros wird von einem großeen Meereslebewesen berichtet, was zuvor gesehen wurde.


melden

Erich von Däniken

04.07.2019 um 21:22
In der Wissenschaft gilt daher, wer behauptet muss Beweise liefern.


melden
3.v.l.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erich von Däniken

08.07.2019 um 11:40
Als Kid habe ich Däniken sehr gerne geschaut. Er hat mich inspiriert über derartige Dinge nachzudenken. Bedauerlicherweise weiß Däniken aber bis heute noch nicht, wie die Welt funktioniert, sonst würde er nicht diese fantastischen Thesen aufstellen.


melden

Erich von Däniken

09.07.2019 um 02:37
3.v.l. schrieb:Bedauerlicherweise weiß Däniken aber bis heute noch nicht, wie die Welt funktioniert, sonst würde er nicht diese fantastischen Thesen aufstellen.
Doch er weiß genau wie sie funktioniert und deshalb schreibt er den Quatsch. Gibt ja genug Deppen, die das Zeug dann kaufen ;)


melden

Erich von Däniken

09.07.2019 um 03:02
Däniken ist im Gegensatz zur halben Welt, nur ein kleines Licht.
Da hingegen ist Snowden viel krasser!


melden

Erich von Däniken

09.07.2019 um 08:16
@planke
Wer ist Snowden?


melden

Erich von Däniken

09.07.2019 um 08:29
@Spöckenkieke
ist englisch

Snow = Schnee
Den = Höhle/Bau

Also ein Iglu


melden

Erich von Däniken

28.08.2019 um 17:29
Wenn man richtig hinterfragt, kommt man allein dahinter, das Die Wirklichkeit eine Andere ist.


melden
Anzeige

Erich von Däniken

28.08.2019 um 17:33
trunkenmaster schrieb:Wenn man richtig hinterfragt, kommt man allein dahinter, das Die Wirklichkeit eine Andere ist.
Kannst du das mal ausführen, bitte?


melden
348 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Filmindustrie41 Beiträge