Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Area 51

221 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Alien, Area 51

Area 51

20.06.2018 um 08:43
TunFaire schrieb:Der Präsident ist nur ein kleines Licht, eingesetzt und geleitet von IHNEN. Er weiß nur was er wissen darf.
Genau, eine Marionette (frisurtechnisch eher Kalle Wirsch als Obamas Jim Knopf) der jüdisch illuminierten Reptos ... muß man wissen...


melden
Anzeige

Area 51

21.06.2018 um 19:21
Seit Trump die US Space Force gegruendet hat, geht der Haufen in Richtung "Starship Troopers"!
Wahlweise bauen sie jetzt die Prometheus von Stargate nach :Y:


:pony:


melden

Area 51

21.06.2018 um 22:24
Is Prometheus nicht von der "Alien-Reihe"? Musste aber auch sofort an Starship Troopers denken als ich das mir der Space Force gelesen hab! Das wird doch nichts!


melden

Area 51

21.06.2018 um 23:34
@leakim
Die Prometheus auch X 303 war das erste Raumschiff das die Menschen selbst gebaut haben, mit den besten Ideen die sie von allen Alienrassen zusammengeklaubt haben!
Aber Alien ist auch richtig.

Aber die Troopers ist halt Amidenke Orginal!
Ich find das Trumpeltier lustig, von den Russen Raketen buchen weil sie noch nicht mal zur ISS kommen, aber wie Ming von der Raumherrschaft traeumen :troll:


:pony:


melden

Area 51

22.06.2018 um 01:19
@syndrom
Genau das gleiche hab ich auch gedacht. Die haben doch zur Zeit nichts was einen Menschen in den Orbit schießen kann. Frag mich sowieso was die da vor haben! Nur Satelliten hoch schicken bringt auch keine Vollmachtsstellung.


melden

Area 51

22.06.2018 um 12:13
Also mal ehrlich für die Pläne braucht es keine Menschen?

Menschen sind im Weltraum nur TEuer und der mehraufwand ist enorm das sie überhaupt am Leben bleiben.

Von daher ist Zugang zur ISS nicht wirklich Relevant für die Pläne der US Air Force, die jetzt wohl eine eigenständige Branche US Space Force bilden.

Da geht es um Satelliten, Anti Satelliten Technik etc.


melden

Area 51

22.06.2018 um 12:35
Vor allem sind diese Pläne ja schon älter, Rumsfeld brachte dies 2000 schon auf—quasi als Gegenstück zur russischen Space Force - Kosmicheskie Voyska Rossii. Dabei geht es mehr Verwaltungsaufgaben, im Moment will man halt die Air Force Space Command in eine eigenenständige Behörde verlegen: Wikipedia: United_States_Space_Force


melden

Area 51

22.06.2018 um 15:06
So sieht es aus.

Bei aller Aversion gegen Trump nicht die Fakten verlieren.


melden

Area 51

22.06.2018 um 18:06
@Fedaykin

@sarkanas

Kein Thema, Faktenlage ist klar!
Mich "amuesierte" nur die trumpsche Rede dazu,von wegen amerikanische Vorherrschaft im All und Besitznahme von Mars, Mond und Co :troll:

:pony:


melden

Area 51

24.06.2018 um 02:32
syndrom schrieb:Kein Thema, Faktenlage ist klar!
Eben— Youtube: Space Force - The Theme Song // Songify This Gott sei Dank bekommt dies Carl Sagan nicht mehr mit ... :troll:


melden

Area 51

19.12.2018 um 17:11
Auf den nachfolgenden Satellitenaufnahmen (11.11.2010) sieht man eine Anlage bei Area51 die seit mindestens dem 13.09.1998 genutzt wird.

e01554fd42
8a5e72a154
(Quelle : Google-Earth)

Die Infrastruktur hat sich seit der ersten Google-Earth-Aufnahme im Jahr 1998 nicht grundlegend verändert bis heute.

Was mich hierbei momentan interessiert ist die Frage wozu man sich die Mühe gemacht hat 3 Öffnungen in einen Berg zu fräsen die allesamt ca. 18.5 Meter breit sind, aber der einzige Anfahrtsweg zu dieser Anlage nur 3.34 Meter an der engsten Stelle beträgt.


melden
gentoo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Area 51

19.12.2018 um 17:42
@DearMRHazzard

Weil man die Breite auch der Länge nach herankarren kann wie eine Couch.
Oder halt unterirdische Transportwege und Rangierkräne. Nichts ungewöhnliches.


melden

Area 51

20.12.2018 um 13:24
@DearMRHazzard

Das ist die Area 12 ehemalige Nuclear & High Explosion Test Zone ( Wikipedia: Rainier_Mesa ) dort wurde zwischen 1957 und 1992 unterirdische Atomtests in Tunnel/Schächte unter dem Mt. Rainer und Aqueduct Mesas durchgeführt.

Area 12 war der Hauptstandort für Tunnelversuche und wurde fast ausschließlich zu diesem Zweck genutzt— z.B. Wikipedia: Operation_Toggle Die Anlage ist seit 1992 stillgelegt nur mehr das Camp wird als Basis für Übungen benutzt.

Draft Site-Wide Environmental Impact Statement for the Continued Operation of the Department of Energy/National Nuclear
Security Administration Nevada National Security Site and Off-Site Locations in the State of Nevada

Area 12
—Area 12 occupies approximately 40 square miles along the northern boundary of the NNSS on Rainier Mesa.
There are a number of tunnel complexes mined into Rainier Mesa that are used for experiments, including E-, G-, N-, P-, and
T-Tunnel complexes. The Area 12 Camp was renovated and upgraded and will provide a secure base camp for military units
and other government agencies for conducting counterterrorism and other exercises in the northern region of the NNSS. It
provides an urban terrain setting utilizing existing commercial, residential, and industrial buildings. The camp includes
200 dormitory rooms, a cafeteria, weapons and munitions storage, and numerous operations and support buildings. The NNSA
Office of Secure Transportation currently uses it as a training facility. No atmospheric tests were conducted in Area 12;
61 underground nuclear tests were conducted in Area 12 between 1957 and 1992.

https://www.energy.gov/sites/prod/files/EIS-0426-DEIS-2011_0.pdf


melden

Area 51

20.12.2018 um 18:33
sarkanas schrieb:Das ist die Area 12 ehemalige Nuclear & High Explosion Test Zone ( Wikipedia: Rainier_Mesa ) dort wurde zwischen 1957 und 1992 unterirdische Atomtests in Tunnel/Schächte unter dem Mt. Rainer und Aqueduct Mesas durchgeführt.

Area 12 war der Hauptstandort für Tunnelversuche und wurde fast ausschließlich zu diesem Zweck genutzt— z.B. Wikipedia: Operation_Toggle Die Anlage ist seit 1992 stillgelegt nur mehr das Camp wird als Basis für Übungen benutzt.
Jepp, und da die Area 51 bekanntlich als Militärbasis für Tests mit neuen Experimentalflugzeugen genutzt wird, ist es auch nicht überraschend, wenn auch diese zumindest ähnliche Transportzugänge aufweist wie die Area 12. Überhaupt, wüsste ich auch nichts was an beiden irgendwie besonders ungewöhnlich für eine militärische Anlage wäre. Zumindest angesichts der bisherigen Ein- bzw. besser gesagt, Außenblicke, die man von einem militärischen Sperrgebiet maximal erhaschen kann.


melden

Area 51

21.12.2018 um 08:05
@DearMRHazzard
Das Thema ist jetzt hochgekommen weil diese Eingänge irgendwie zu den Aussagen von Lazar passen sollen, meine ich.

Finde ich aber auch nicht überraschend, sich alles herbei zu lügen ohne irgendeinen Schimmer wäre zu einfach. Also muss man wenigstens teilweise reale Gegebenheiten in seine Geschichte bauen.


melden

Area 51

22.12.2018 um 11:19
@Geisonik
@Libertin
Naja, das Militär muss eigentlich um gegenüber einer anderen Macht im Vorteil zu sein, alles streng geheim testen in AREAs und da wird nicht nur ein Propeller Flugzeug getestet. Ansonsten würde ich diese Militär Kommandanten so schnell wie möglich entlassen, oder wer Zuviel weiss wird Liquidiert. Deswegen wird der Präsident auch nie alles Wissen, was dort läuft. Schau der Fortschritt damals in Nazi Deutschland und den Allierten, Krieg und ähnlicher Wettstreit fördert die Technik immens. Meine bescheidene Meinung zu dem Thema.


melden

Area 51

22.12.2018 um 12:02
continuum schrieb:Ansonsten würde ich diese Militär Kommandanten so schnell wie möglich entlassen, oder wer Zuviel weiss wird Liquidiert.
Nicht, daß es sowas nicht geben würde, aber hast Du Dich dabei nicht vielleicht auch etwas zu sehr aus der Filmbranche beeinflussen lassen?
continuum schrieb:Deswegen wird der Präsident auch nie alles Wissen, was dort läuft.
Okay, ist aber wie Du ja auch selbst schon sagtest auch nur:
continuum schrieb:Meine bescheidene Meinung zu dem Thema.
continuum schrieb:Schau der Fortschritt damals in Nazi Deutschland und den Allierten, Krieg und ähnlicher Wettstreit fördert die Technik immens.
Wettstreit kann sicherlich ein wesentlicher Faktor für schnellere innovative Entwicklungen sein, siehe hierzu auch die Entwicklung der Raumfahrttechnologie während der Zeit des Kalten Krieges oder die Konstruktion der Atombombe, etc. pp. Allerdings müsen solche Prozesse auch nicht immer unter Wettstreitbedingungen geschehen. Hat mit dem Thema an sich aber jetzt auch nicht mehr wirklich viel zu tun.


melden

Area 51

22.12.2018 um 12:15
@Libertin
Geht ja nur darum, das es nicht unbedingt einen Krieg braucht wo tatsächlich die innovation vorangetrieben wird damit man Vorteile hat gegenüber dem sogenannten Feind, wie früher.

Jeder der vor einem Krieg im Vorteil sein will, muss unweigerlich ein Konzept haben um Militärische und andere Technologien so weit im voraus zu haben, damit Sie in einem Eskalationsfall, den Vorteil auf ihrer Seite hätten.
Deswegen gehe ich davon aus, das Area 5x usw. extreme Sachen getestet werden und nicht erst wie früher im Kriegsfall. Und die Raumfahrt wird eine gemeinschaft werden in der Zukunft, damit jeder geld abgibt. Und trotzdem wird im Hintergrund auch in Sachen Raumfahrttechnologie nicht alles dem anderen übergeben.

Und ja es ist nur meine Meinung, die kann völlig falsch sein. Aber zurzeit gibt es ja keine Aussagen über die AREAs 5x was dort konkret abläuft, nur so am Rande. ;)


melden

Area 51

22.12.2018 um 12:24
continuum schrieb:Und ja es ist nur meine Meinung, die kann völlig falsch sein. Aber zurzeit gibt es ja keine Aussagen über die AREAs 5x was dort konkret abläuft, nur so am Rande. ;)
Man weiß zumindest was dort getestet wird.
Aber wäre ja auch schön dämlich wenn sie Konkretes der Öffentlichkeit verrieten, zumindest sofern sie ihre vermeintlichen militärischen Vorteile beibehalten wollen.


melden
Anzeige

Area 51

22.12.2018 um 16:42
continuum schrieb:Schau der Fortschritt damals in Nazi Deutschland und den Allierten, Krieg und ähnlicher Wettstreit fördert die Technik immens. Meine bescheidene Meinung zu dem Thema.
Ging so, bei allen Dingen war die Grundlagenforschung abgeschlossen. Super Geheimhaltung klappt eh nur noch sehr Kurzt.
continuum schrieb:Naja, das Militär muss eigentlich um gegenüber einer anderen Macht im Vorteil zu sein, alles streng geheim testen in AREAs und da wird nicht nur ein Propeller Flugzeug getestet.
DU weißt schon das das Militär nicht seine Rüstungsgüter selber herstellt oder Entwickelt?


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt