Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

7.046 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Glauben, Fakten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

30.04.2014 um 16:35
@Taln.Reich
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:Entschuldigung, macht aber immer noch keinen Sinn. Ein suspektes herumgeschleiche ist viel beunruhigender als ein offenes und ehrliches "Hallo!".
Naja, ein ehrliches "Hallo"... Wenn man überlegt, dass Sie evtl. schon länger vorbeischauen und Uns es nicht gesagt wird, dann finde ich das gar nicht so abwegig. Es wird ja immer nur Angst geschürt im Kino oder was weiss ich. Die Eltern wüssten gar nicht, was Sie Ihren Kindern sagen sollten.

Ich denke, manche wollten gar kein Kontakt. Es soll alles so weiter laufen wie bisher. Wenn Wir nämlich Kontakt hätten, würden sich die Machtverhältnisse nach und nach wieder gleichmässig verteilen, könnte ich mir vorstellen. ;)

Naja lasst mal Eure Fantasie etwas spielen, kann einigen bestimmt nicht schaden.


2x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

30.04.2014 um 16:39
Zitat von ThunderBird1ThunderBird1 schrieb: Es wird ja immer nur angst geschürt im Kino oder was weiss ich.
Was sie mit einem einfachen, klaren, und von allen empfangenen "wir kommen in Frieden" klar stellen könnten.
Zitat von ThunderBird1ThunderBird1 schrieb:Ich denke, manche wollten gar kein Kontakt. Es soll alles so weiter laufen wie bisher. Wenn Wir nämlich Kontakt hätten, würden sich die Machtverhältnisse nach und nach wieder gleichmässig verteilen, könnte ich mir vorstellen.
Ich habe gestern einen Thread aufgemacht, der sich mit der Reaktion der Menschheit auf einen offenen Alienkontakt beschäftigt. Bitte antworte in diesen (da hier offtopic):

wieso denkst du, dass sich nach einem Alienkontakt die Machtverhältnisse hier auf der Erde bedeutend ändern?

Und antworte hier (da hier ontopic): wieso sollten sich die Aliens davon abhalten lassen, was die Mächtigen wollen?


1x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

30.04.2014 um 16:40
@ThunderBird1
Zitat von ThunderBird1ThunderBird1 schrieb:Wenn man überlegt, dass Sie evtl. schon länger vorbeischauen und Uns es nicht gesagt wird, dann finde ich das gar nicht so Abwegig.
Aber wenn die Machtverhältnisse so ungleichmäßig sind (ich vermute du meinst die USA und so), warum nehmen die E.T. nicht Kontakt mit den weniger mächtigen Regierungen auf, z.B. in Afrika oder Asien und untertstützen diese?


1x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

30.04.2014 um 16:43
@Taln.Reich
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:Was sie mit einem einfachen, klaren, und von allen empfangenen "wir kommen in Frieden" klar stellen könnten.
Ich denke, es ist halt nicht alles "Friede, Freude, Eierkuchen". :D

Gut, werd mal nachschauen und wenn ich Zeit und Lust habe, mal was dazu schreiben.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

30.04.2014 um 17:09
@stanmarsh
Zitat von stanmarshstanmarsh schrieb:warum nehmen die E.T. nicht Kontakt mit den weniger mächtigen Regierungen auf, z.B. in Afrika oder Asien und untertstützen diese?
so etwas käme für einen ethisch und moralisch fortschrittlicheren allien
überhaupt nicht in frage.
raushalten und aus der ferne beobachten!
das muss seine devise ganz klar sein!

sonst kommt nix gutes bei 'rum.
und das wissen "die" auch, wenn sie uns schon länger beobachten.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

30.04.2014 um 17:10
Nicht das wir noch in einen schrecklichen interstellaren Krieg hineingezogen werden :D


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

30.04.2014 um 17:24
Weiss eigentlich jemand warum die Leute sich ausgerechnet Untertassenförmige UFOs ausgedacht haben? Wie kam das zu Stande?

Würde mich ja interessieren, war es irgendein Film oder Buch?

@APD
Ach, warum sollten die uns helfen? Haben bestimmt ein paar Simulationen laufen lassen und gemerkt, dass die Menschheit einfach verloren ist. Es gibt keine Hoffnung, ganz einfach. ^^


1x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

30.04.2014 um 17:26
@therichter
siehe: Wikipedia: Fliegende Untertasse#Begriffsherkunft


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

30.04.2014 um 17:27
Ich glaube das kommt aus der Zeit, als die US Air Force mit den in Deutschland erbeuteten Flugscheiben expermentiert haben. Diese wurden von den natürlich verwirrten Menschen die das Beobachtet haben als Untertassen beschrieben !
Du siehst alles hat einen wahren Kern :D


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

30.04.2014 um 17:31
@Taln.Reich
Also hat es sich der Typ ausgedacht und andere nachgeahmt? Oder irgendein Natürphänomen.

Was Armine36 gesagt hat hört sich auch richtig an.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

30.04.2014 um 17:33
@therichter
er hat beschrieben, wie er den Flug dieses Objektes warnahm.

Und das mit den Flugscheiben von Armine ist wohl auf Wikipedia: Reichsflugscheibe , was so ziemlich unsinn ist.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

30.04.2014 um 17:34
Ich hab das mal in einer Doku über das UFO Phänomen gehört. Die haben ja die Scheiben aus Germanien in die USA geschafft und Rate mal wo sie sie getestet haben. Nellis Air Force Base, besser bekannt als Area 51 ;) !!


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

30.04.2014 um 17:36
@therichter
weist ein Problem dieses Forums hier ist, das jeder sein gefährliches Halbwissen als Fakt verkauft und deshalb kommt hier so oft geistiger Dünnpfiff be raus und so ergibige Diskussionen !!


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

30.04.2014 um 18:13
Zitat von therichtertherichter schrieb:Weiss eigentlich jemand warum die Leute sich ausgerechnet Untertassenförmige UFOs ausgedacht haben? Wie kam das zu Stande?
Zitat MZ web.de
Viele Menschen hätten damals noch gelaubt, dass in den vermeintlichen Kanälen auf dem Mars «kleine grüne Männchen» wohnen. «Es war noch unklar, dass die Kanäle nur eine optische Täuschung sind.» Unterstützt wurde die Hysterie Walter zufolge vom Aufkommen Helium gefüllter Ballons, die vor allem bei Rodeos gen Himmel geschickt wurden ­ und von etlichen Menschen als mysteriöse helle Scheiben wahrgenommen wurden. «Damit blieben die "fliegenden Untertassen" in den Schlagzeilen und der Begriff saß endgültig fest.»



melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

30.04.2014 um 18:45
@stanmarsh
Zitat von stanmarshstanmarsh schrieb:Gefilmt während einer Sitzung von 22 Leuten, also kontrolliertes Experiment von Robert Narholz, einem (angeblich) professionellem Filmmacher (http://www.robertnarholz.com (Archiv-Version vom 08.07.2014))

Was sofort auffällt ist die niedrige Bildrate, also eher eine Aneinanderreihung von Einzelbildern und die schlechte Auflösung. Ebenfalls fehlt der nachvollziehbare Versuchsaufbau, also welche Kamera, was für eine Aufnahmetechnik, Nachbearbeitung etc.

Wenn man wirklich daran interessiert ist, so ein Phänomen zu untersuchen und zu veöffentlichen, warum dann immer diese Geheimnistuerei? Warum gibt es nur so spärliches Filmmaterial, warum nicht mehrere Kameras gleichzeitig einsetzen? Warum nur Einzelbilder statt mit 30 FPS oder mehr zu filmen?
Wenn nur eine bestimmte Aufnahmetechnik diese Bilder einfangen kann, warum dann nicht parallel mit einer Nachtsichtkamera das sichtbare Geschehen aufzeichnen?

Würde ich an Ektoplasma und Übernatürliches glauben, mich würde diese unprofessionelle und unglaubwürdige Art der Präsentation richtig wütend machen.
diese doku ist erst noch in produktion -->

http://www.robertnarholz.com/in-production-finding-pk/ (Archiv-Version vom 07.04.2014)

warum die Geheimnistuerei? - bekommst du deine brötchen beim bäcker für umsonst , oder gehst du umsonst arbeiten ?


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

30.04.2014 um 19:44
@reticulum

Was haben kostenlose Brötchen mit Transparenz zu tun? Ich würde auf jeden Fall beim Bäcker keine Brötchen mehr kaufen, wenn er offensichtlich verschleiert, wie und mit was er seine Brötchen bäckt. Die Kunden meines Arbeitgebers fordern übrigens ebenfalls eine hohe Transparenz über den "Erstellungsprozess", die würden nicht die Katze im Sack kaufen.

Der Filmemacher soll den Film ja nicht kostenlos anbieten und wenn er seriös darlegt, dass er ein gute Filmdokumentation mit transparenter Beweisführung über Ektoplasma gemacht hat, dann bin ich gerne bereit, dafür was zu bezahlen.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

30.04.2014 um 20:08
@stanmarsh
Stellst du dir vor dass die mit Messinstrumenten das beobachten? Für mich sieht das Video seltsam aus, wieso hat es so niedrige fps, eigentlich kann man auch garnichts in dem Video erkennen, es könnte sonst etwas sein.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

30.04.2014 um 20:18
@Wanagi

Ich stelle mir z.b. vor, dass die gesamte Seance mit einer anständigen Kamera im IR Mode gefilmt wird und ordentlich mit IR Scheinwerfern ausgeleuchtet als Kontrollvideo.
Dann kann man mit der "Ektoplasmakamera" mit diesem "speziellen Rotlicht" die Aufnahmen des Ektoplasmas machen. So könnte man den Ablauf der Seance verstehen und die Bilder der "Ektoplasmakamera" mit denen der IR-Kamera vergleichen. Im Idealfall das ganze dann im Splitscreen: auf der linken Seite sieht man das Ektoplasma wie in dem bisherigen Video und auf der rechten das Kontrollvideo im IR Mode, auf dem das Ektoplasma vielleicht nicht zu sehen ist (weil Geistmaterie), dafür aber sehr klar die Personen.


2x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

30.04.2014 um 21:33
@stanmarsh
Zitat von stanmarshstanmarsh schrieb:auf der rechten das Kontrollvideo im IR Mode, auf dem das Ektoplasma vielleicht nicht zu sehen ist (weil Geistmaterie), dafür aber sehr klar die Personen.
Wenn es Wärme abstrahlt, wird man auch das sehen. Auch Mittelklasse-Kameras können mittlerweile sehr empfindlich eingestellt werden, so daß geringste Temperaturschwankungen aufgezeichnet werden können. Dazu dürfen die Personen dann aber nicht aufgenommen werden, da sie sonst das Bild überstahlen.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

30.04.2014 um 22:02
@stanmarsh
Zitat von stanmarshstanmarsh schrieb:weil Geistmaterie
Hat Potential für ein geflügeltes Wort auf Allmy.. Beleg?? Weil Geistmaterie!!


melden