Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

7.046 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Glauben, Fakten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

25.05.2012 um 23:10
@Prof.nixblick
Danke für die Links. Was sagst Du ansonsten zum Artikel über die Mondbasis?
Zu der Nacktheit: Was ist wenn das was wir als Nackt ansehen in "Wirklichkeit" eine Art Bioanzug ist? Was wäre wenn der Alien darunter steckt? Man hört ja auch manchmal davon, dass die klein sein sollen. Nur so eine Idee.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

25.05.2012 um 23:15
Riesiges Alien-Raumschiff auf dem Mond entdeckt?
Ich stöbere derweil mal hier ^^


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

25.05.2012 um 23:17
@Kwondo

Habe ich noch nicht gelesen. Ich fummel derweil an anderen Projekten rum :D

Hole ich aber sofort nach!


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

25.05.2012 um 23:30
@Kwondo

Ich habe jetzt nicht alles gelesen, is spät und ich bin müde. Halte aber recht wenig davon....


1x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

26.05.2012 um 14:31
Zitat von Prof.nixblickProf.nixblick schrieb: Ich habe jetzt nicht alles gelesen, is spät und ich bin müde. Halte aber recht wenig davon....
Und warum? Wird der Text nicht vorher geprüft ob als Artikel was taugt bevor wenn eingestellt wird?


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

26.05.2012 um 15:46
@Kwondo

schalt jetzt arte ein. apollo 11 fliegt zum mond!


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

27.05.2012 um 11:40
@Prof.nixblick
Ach verdammt verpasst.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

09.07.2012 um 13:13
Es gibt News zu den Arsen-Mikroben:

Pressekonferenz zu "astrobiologischer Entdeckung" (Seite 13) (Beitrag von whatsgoinon)

Grüsse whatsgoinon


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

15.11.2012 um 14:24
Offizieller Bericht des mexikanischen Katastrophenschutzministeriums: Popocatépetl-UFO war ein Meteor

14989

Ciudad de México (Mexiko) - Nachdem Videoaufnahmen vom 25. Oktober 2012, die offenbar ein gigantisches zylinderförmiges Objekt zeigten, das in den mexikanischen Vulkan Popocatépetl zu stürzen schien, weltweit für kontroverse Diskussionen über die Natur dieser Erscheinung sorgten (...wir berichteten), hat nun das mexikanische Ministerium für Katastrophenschutz (CENAPRED) einen offiziellen Bericht vorgelegt, der zeigt, dass es sich bei dem fraglichen Objekt um einen hellen Meteor, einen Boliden, gehandelt hatte.

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2012/11/offizieller-bericht-des-mexikanischen.html

Mexico: Official Report on the Popocatepetl "Bolide"
http://inexplicata.blogspot.de/2012/11/mexico-official-report-on-popocatepetl.html

NOTA INFORMATIVA ACERCA DE LAS IMÁGENES DE UN OBJETO
LUMINOSO SOBRE EL VOLCÁN POPOCATÉPETL EL 25 DE OCTUBRE DE
2012
http://www.cenapred.unam.mx/es/DocumentosGrals/objeto_luminoso_popo_25oct2012.pdf (Archiv-Version vom 07.01.2013)


1x verlinktmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

16.11.2012 um 10:19
@xpq101

:D

Höre ich von dir in diesem Zusammenhang einmal die Bestätigung das es durchaus vorkommen kann das natürliche Objekte durch diverse Umstände wie ein UFO wirken können?
Das also auch Objekte die im ersten,zweiten und dritten Augenblick wie ein UFO aussehen,in Wirklichkeit erklärbar sind? ;)


1x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

16.11.2012 um 11:08
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Das also auch Objekte die im ersten,zweiten und dritten Augenblick wie ein UFO aussehen,in Wirklichkeit erklärbar sind?
Gibt es daran Zweifel? Ist es nicht vielmehr so, dass es sich bei allen geklärten Fällen ausnahmslos um Nicht-Ufos handelte?


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

16.11.2012 um 11:21
@WüC
Für uns 2 Hübschen ist das klar.
Es würde mich aber freuen das mal von einem UFO-Befürworter zu hören...

(Believer ist verpönt,das darf man nicht sagen...)


1x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

16.11.2012 um 11:28
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Es würde mich aber freuen das mal von einem UFO-Befürworter zu hören...
Achso. Na das ginge dann ja nur wenn man den offiziellen Darstellungen misstraut. Und wie könnte dafür eine rationale Begründung lauten?
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb: (Believer ist verpönt,das darf man nicht sagen...)
Ach ist das so? Wird das sanktioniert, oder nur nicht gerne gelesen (von den Betroffenen und oder Mods) ?


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

16.11.2012 um 11:37
@WüC

Ich wurde gestern massiv kritisiert.
Es wäre nicht möglich unter diesen Umständen zu diskutieren.
Die Mods wären parteiisch weil sie das Wort tolerieren....

Ich hab übrigens auch Tränen in den Augen wenn ich Skeptiker genannt werde... schnüff


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

16.11.2012 um 11:57
ja watt denn nu?

Herbeiwünscher darf man nicht sagen, Believer ist auch nicht richtig, Fehlinformiert wahrscheinlich auch ein Begriff der nicht toleriert wird ...

was bleibt dann übrig?

In Anbetracht dessen dass sich ein Großteil der Sichtungen als Hoax und Veralberung herausstellt müsste man sich aber doch auf "von der UFO Industrie Verarschte" einigen können.
oder?


2x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

16.11.2012 um 12:14
So wie ich das bis jetzt verstanden habe, verstehen die Skeptiker unter "Gläubige" und "Believer" diejenigen, die an die außerirdische These glauben bzw. diese These vehement vertreten, richtig?

Da möchte ich gerne anmerken, dass es sich beim Begriff "UFO" ausschließlich um ein unidentifiziertes Luftobjekt handelt - nicht mehr und auch nicht weniger.

Da der Begriff "UFO" immer wieder zu Missverständnissen und Assoziationen mit Ausserirdischen führt, und das einer der Gründe ist, warum das gesamte UFO-Thema gerne ins Lächerliche gezogen wird, wird seit einiger Zeit der Begriff "UAP" bevorzugt verwendet, was "Unidentified Aerial Phenomenon" bedeutet.

Dass rund 5% aller UFO/UAP-Sichtungen nicht erklärt werden können (und das selbst von Wissenschaftlern, Piloten, Militärs etc. nicht), ist Fakt und seit den 40er Jahren hinreichend dokumentiert.

Wer das gesamte UFO-Phänomen mit Außerirdischen erklären zu können glaubt, liegt meiner Meinung nach falsch, außerdem gibt es bis dato keinen einzigen stichhaltigen Beweis für die Existenz Außerirdischer auf der Erde (was nicht heißt, dass es keine Außerirdischen im gesamten Universum gibt).

Die Wahrheit ist schlicht und ergreifend die, dass n i e m a nd sagen kann (zumindest nicht offiziell ;-)), was UFOs sind oder woher sie stammen.

Sry, falls das OT war, ich wollte das nur mal klarstellen.


3x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

16.11.2012 um 12:33
@Amsivarier
Na wenn sonst nichts vorfiel. Liest sich ja beinahe normal. Schattenboxen in Ermangelung hieb- und stichfester Argumente. Alles wie gehabt.

@Dorian14
Wie wäre es mit "Club der Wissenden"?

@Marouge
Zitat von MarougeMarouge schrieb:Die Wahrheit ist schlicht und ergreifend die, dass n i e m a nd sagen kann (zumindest nicht offiziell ;-)), was UFOs sind oder woher sie stammen.
Joa. Aber man wahrheitsgemäß sagen, dass unter den aufgeklärten Sichtungen keine Alientretroller bei waren. Und alle nicht geklärten Fälle sind -Überraschung- nicht geklärt, über die kann man spekulieren wenn man mag, doch das Eis auf dem man da tanzt ist nicht sehr tragfähig.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

16.11.2012 um 12:38
@Marouge
Außerdem hat die Regierung bei vielen Fällen mit Lügen geantwortet und gesagt" Akte geschlossen"


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

16.11.2012 um 12:54
@Marouge
Zitat von MarougeMarouge schrieb:Da möchte ich gerne anmerken, dass es sich beim Begriff "UFO" ausschließlich um ein unidentifiziertes Luftobjekt handelt - nicht mehr und auch nicht weniger.
Aha, ein ULO also?
Zitat von MarougeMarouge schrieb:Dass rund 5% aller UFO/UAP-Sichtungen nicht erklärt werden können (und das selbst von Wissenschaftlern, Piloten, Militärs etc. nicht), ist Fakt und seit den 40er Jahren hinreichend dokumentiert.
Ja der 5% Quatsch....


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

16.11.2012 um 13:27
Zitat von MarougeMarouge schrieb:Wer das gesamte UFO-Phänomen mit Außerirdischen erklären zu können glaubt, liegt meiner Meinung nach falsch, außerdem gibt es bis dato keinen einzigen stichhaltigen Beweis für die Existenz Außerirdischer auf der Erde (was nicht heißt, dass es keine Außerirdischen im gesamten Universum gibt).
Tja und selbst DAS ist nur die halbe Wahrheit.

Bis dato gibt es tatsächlich nicht einen einzigen Beweis für die Existenz außeridischer Lebewesen im gesamten Universum.


melden