Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

7.046 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Glauben, Fakten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

06.12.2012 um 22:24
Was mir immer noch niemand erklärt hat, ist: was hat das alles mit dem Thema "Ufologie + Aliens" zu tun?
Kann jemand mal bitte so nett sein und mir das erklären?

Ich habe nämlich irgendwie das Gefühl, dass hier eher mit der Absicht, von der Tatsache, dass die Ufologen keine Fakten vorweisen können, abgelenkt wurde und nun schon seit etlichen Seiten völlig OT zu einem Thema geredet wird, das in eine ganz andere Kategorie gehört. Klassisches "Thread-Hijacking".


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

06.12.2012 um 22:26
@nervenschock
Mir geht es dabei darum zu sehen, was nötig wäre, damit uns Aliens besuchen könnten. Schließlich müssen sie sich an die gleichen Physikalischen Gesetze halten ;)


2x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

06.12.2012 um 22:32
@nervenschock

Ich bin auch der Meinung, daß dies sehr wohl dem Thema des Threads entspricht, wenn es auch sehr ins Detail geht und sich daher Laien kaum noch erschließt.

Die einzigen Fakten, die dem Thread entsprechen, sind aber physikalische Belege.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

06.12.2012 um 23:20
@Heizenberch
ich stelle mir gerade die Frage ob ich das hier und Wahrheitsgetreu beantworten soll?
Ich erlaube mir das später per PN.
Gruss Z.
Nu schaue ich erstmal Outlander mit dem Projektor an sehr empfehlenswerter Film...
läuft schon...


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

06.12.2012 um 23:24
@Commonsense
Danke für deine Beiträge.
LG Z


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

06.12.2012 um 23:56
Zitat von HeizenberchHeizenberch schrieb:Mir geht es dabei darum zu sehen, was nötig wäre, damit uns Aliens besuchen könnten.
Einfach: es müsste sie geben. In erreichbarer Nähe. Bisher gibt es keinerlei Anzeichen für die Exisztenz ETs.

Diskussion über die Möglichkeiten interstellarer Raumfahrt sind ja nett, aber mir entgeht völlig, was das unter "UFOs und Aliens" zu suchen hat. Passt eher nach Wissenschaft, Technik oder gar Astronomie.


1x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

07.12.2012 um 11:10
Zitat von nervenschocknervenschock schrieb:Diskussion über die Möglichkeiten interstellarer Raumfahrt sind ja nett, aber mir entgeht völlig, was das unter "UFOs und Aliens" zu suchen hat.
Okay, tut mir Leid, ich wusste nicht, dass man hier nicht nachdenken darf. Ich möchte mich bei der UFO-Gläubigen Gemeinde entschuldigen, dass ich versucht habe, das Thema realistisch anzugehen.
Zitat von nervenschocknervenschock schrieb:Einfach: es müsste sie geben. In erreichbarer Nähe. Bisher gibt es keinerlei Anzeichen für die Exisztenz ETs.
Das habe ich vor ein paar Seiten übrigens schon in einer Formel (Asche auf mein Haupt) ausgedrückt.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

07.12.2012 um 11:24
Zitat von HeizenberchHeizenberch schrieb:Mir geht es dabei darum zu sehen, was nötig wäre, damit uns Aliens besuchen könnten. Schließlich müssen sie sich an die gleichen Physikalischen Gesetze halten ;)
mit dieser -natürlich korrekten Aussage- kannst du hier keinen hinter dem Ofen hervor locken... physikalische Gesetze scheinen nur für uns Gültigkeit zu haben...


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

07.12.2012 um 11:30
@düsenschrauber
Okay, ich fasse noch einmal zusammen:

Damit hier ETs sein können müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:
- Sie müssen sich überlichtschnell fortbewegen können
- Sie müssen unbemerkt kommunizieren können
- Sie müssen eine perfekte Tarntechnik haben
- Sie müssen es schaffen keine Spuren zu hinterlassen

oder

- Sie müssen die Naturgesetze aussschalten können.

Letzteres ist das wahrscheinlichste.


2x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

07.12.2012 um 11:54
@Z.
Danke für Deine Beiträge .

Die Entdeckung des Planeten um Alpha Centauri war kein Zufall. Es gab zwei Arbeitsgruppen ,eine in den USA und eine europäische ,die intensive Beobachtungen durchführten.

Die amerikanische Gruppe:

http://www.washingtonpost.com/wp-dyn/content/article/2009/05/31/AR2009053102082.html


Die europäische Gruppe ,die das Rennen machte:

http://news.astronomie.info/ai.php/201210055


LG Lumi


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

07.12.2012 um 13:46
@Luminarah

Aber so weit waren wir doch schon, oder nicht?

Ein Planet wurde entdeckt, befindet sich aber zu nahe an der Sonne und damit nach unserem derzeitigem Kenntnisstand außerhalb der habitablen Zone.

Weitere Planeten wurden bisher noch nicht entdeckt und die Existenz solcher Planeten ist derzeit nichts, als eine reine Annahme.

Ich sehe nicht, wie das uns im derzeitigen Stadium der Diskussion weiterbringen soll.

@Heizenberch

Die Außerkraftsetzung der Naturgesetze ist in Deiner Auflistung die wahrscheinlichste Möglichkeit?

Wie darf ich das bitte verstehen?


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

07.12.2012 um 13:46
Zitat von HeizenberchHeizenberch schrieb:- Sie müssen die Naturgesetze aussschalten können.

Letzteres ist das wahrscheinlichste.
Dein Ernst?


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

07.12.2012 um 14:23
@Heizenberch
Zitat von HeizenberchHeizenberch schrieb:E = mc² -> 2* (3e-10 kg * 9e16 m/s) = 2* (2,7e7 J) = 5,4e7 J

Hört sich schon besser an.
Wo war denn mein Fehler?
Unten drunter**.

Also ich antworte doch mal hier der Transparenz wegen, die private Ableitung die ich dir eigentlich per PN senden wollte lass ich mal.... da sich hier genau die Grundlagen diese betreffend schon gerade ergeben haben.
Zitat von HeizenberchHeizenberch schrieb:- Sie müssen sich überlichtschnell fortbewegen können
- Sie müssen unbemerkt kommunizieren können
- Sie müssen eine perfekte Tarntechnik haben
- Sie müssen es schaffen keine Spuren zu hinterlassen
Da fehlt noch was! ;)

"Damit hier ETs sein können müssen folgende Bedingungen MEINER MEINUNG erfüllt sein".
Da ich diese Meinungen nicht teile, bzw. die jeweilige einer Spezifizierung bedarf.
Später bin im Stress.

So nun zu deinen gestrigen Berechnungen:
Ich kann nur soviel sagen das 160 Nanogramm (ums auf eine Potenz an Protonmasse zu runden 167,2.. Ng angenommen) an Antiprotonenmasse, ca. 100 Billjarden Stück Anti-Protonen ergeben sollten, sprich 10^17 Antiprotonen nach Bickford.

1 Antiproton = 1,67*10^-15 ng * 1*10^17 A-Protonen= 167,26218 ng (Bickford 160 ng)

Nehmen wir an das diese A-Protonenmasse (Ruhemasse) mit gleicher Protonenmasse vollständig annihiliert.
Somit gegeben 2 * 167,2.. Ng = 334,52435 ng Protonenmassen, bei Ruhe-Massen-Energie eines Protons ca. 0,94.. GeV

Somit gegebene Energie 2*10^17 * 0,94 GeV = 1,88*10^17 GeV
Somit zu erwartende "Annihilations-Energie" in Joule ca. 30.120.917 J
In Mega-Joule 30,12.. MJ
In Giga-Joule 0,30.. GJ

Sprich 3,01..*10^7 J oder eben 3,01e7 J laut meiner Milchmädchen Rechnung.** ;)


Was heisst denn dann da wo "war" meine Fehler, wenn du jetzt auf 5,47e7 J kommst!?
Machen wirs so und einigen uns statistisch einfach auf 3,01 + 5,47 = 8,48 / 2 = 4,24e7 J ?
Hihi oder einen Fehler meinerseits vlt!? Lieben Gruss....

Denke dein "Fehler" lag daran, das du die Potentialität, von der das Milchmädchen die ganze
Zeit im Zusammenhang mit Statistik, Quanten- Theoretischer- Physik , Alien-Zivilisationen,
Trieb- und Raumfahrt-Technologie, fasselt, nicht von vorherein dazu hernimmst zu theoretisieren,
das die Milch auch überkochen kann, selbst wenn der Herd auf der die Milch steht aus ist. ;)

Denn nun wirst du, wenn ich mit meiner Einschätzung von gestern richtig liege, auch die Änderung der Naturgesetze durch womögliches ausschalten von Aliens, genauso negieren wie ich das tue.
Aber bei mir muss man sie eben nicht ausschalten, sondern nur anwenden! ;)


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

07.12.2012 um 14:25
@Luminarah
Auch dir Danke. Ich bin mir trotzdem nicht ganz sicher was die Zufälligkeit der Entdeckung betrifft.
Ich schau nochmal nach.
LG


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

07.12.2012 um 14:28
@smokingun
Zitat von smokingunsmokingun schrieb:was hältst du davon?
Wow is der ausführlich, den muss ich mir nochmal anschauen.
Bitte entschuldige die verzögerte Antwort.
LG


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

07.12.2012 um 14:33
@Z.
3,01e7 J ist etwa die Größenordnung von meinem zweiten Ergebnis. Ich frage mich aber, wo der Fehler in der ersten Rechnung war, in der ich nur auf einige Hundert Joule gekommen bin.

@düsenschrauber
@Commonsense
Sry, ich hab die Ironie nicht markiert ;) Natürlich meine ich das nicht ernst.


2x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

07.12.2012 um 15:09
@Heizenberch
Zitat von HeizenberchHeizenberch schrieb:Sry, ich hab die Ironie nicht markiert ;) Natürlich meine ich das nicht ernst.
Echt? ;)
Zitat von HeizenberchHeizenberch schrieb:Die Anzahl ist also irgendwo im Bereich von einigen 10^10 Teilchen. (Optimistisch nehm ich mal 10^12) Also haben wir eine Energie im Bereich von 10^15 MeV, wenn wir zu jedem Teilchen einen Partner Packen und die Zerstrahlen. Da 1 MeV = e * 1 Joule ist haben wir eine gespeicherte Energie im Bereich von 10^2 J.
Ich denke du hast 160 J irgendwie mit der Zahl von 160 ng A-protonen verwechselt...
und vorher schon die Energie und Anzahl der angesagten A-protonen unterschätzt......

Deine 1*e15 MeV = kommen auf ca. 160 J... aber nicht auf die Energie von 160 ng A-Protonen!
Keine Ahnung... was du da gemacht hast. Eine treffende Analyse kostet zuviel Zeit wenn derjenige nicht neben einem sitzt... und man dann anhand weniger Bruchstücke ein Pussel zusammensetzen soll. Wer weiss ob meine Rechnung stimmt ;)

Wichtig ist aber noch festzuhalten das herkömmliche Gegen-Argumente, die auf Eigen-Produktion abstellen...somit ziemlich relativiert werden müssen.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

07.12.2012 um 15:54
@Heizenberch
Die 3,01e7 J entsprechen übrigens ca. 13,5 Billionen mal der umgesetzten Energie des LHC/14TeV.

Rechne doch bitte mal vorsorglich noch die Jahresproduktion aller interessanter Planeten im Sonnensystem, über die nächsten 20 Jahre, in Relation zu der Energie, Antimaterieantrieb, die man für einen Besuch von Gliese 581 D /20,5 LJ bräuchte.
Haste Zeit?
Wikipedia: Gliese 581 d

Bis heut abend.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

07.12.2012 um 16:14
@Heizenberch,
Zitat von HeizenberchHeizenberch schrieb:Sry, ich hab die Ironie nicht markiert ;) Natürlich meine ich das nicht ernst.
puhhhhh .... habe ich mir schon fast gedacht aber du weißt ja... bei Allmystery ist alles möglich :D


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

07.12.2012 um 16:19
@Z.
14 TeV entspricht 2e-6 Joule. Das ist die Energie pro Zusammenstoß. Ich verstehe nicht, warum du das vergleichst.

(Die 160 J, die ich rausbekommen habe sind nur eine Größenordnung - kein exaktes Ergebnis. 160 ng (Anti-) Protonen sind übrigens hundert Trillionen Teilchen und nicht wie im Artikel geschrieben Abermilliarden. Das sind schonmal 8 Größenordnungen mehr. Woherhast du eigentlich die Zahl 30 ng?)


1x zitiertmelden