Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dr. Reed der ein Alien erschlug

522 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Alien, Kontakt, Dr Reed, Red Alien, John Bradley Rutter

Dr. Reed der ein Alien erschlug

08.01.2009 um 00:47
n vergessen scheiss tasten


melden
Anzeige

Dr. Reed der ein Alien erschlug

08.01.2009 um 01:14
der hat ja schon immer gelogen....er hat seine umgebung in den glauben gelassen, das er ein kinderpsychiater sei, der besonders schwierige fälle lösen konnte...

er verarschte alle in seiner umgebung...bis jemand misstrausisch wurde, weil er von ihm einen spezialisten empfohlen bekommen wollte...nur konnte reed damit nicht dienen (kein ding, er hat ja auch keinen fachtypischen zugang zu zu echten ärzten)...wohl schon vorher durch reeds ausflüchte aufmerksam geworden engagierte dieser bekannte einen detektiv, der dem schwindel ein ende machte.er hat ne ein college besucht,keine klinik kannte ihn etc..etc.

und er trieb sich als eine art autohändler rum.keiner aus der familie wollte das glauben, bis sie in der klinik nachfragten, wo der göttergatte angeblich arbeitete...doch niemand kannte ihn..weder war seine pagernummer bekannt.usw..usw.und sofort.klar, dass er dan kräftig in den hinter getreten wurde...dem menschen fehlt es an aufmerksamkeit und beachtung..die hat er sich schon immer versucht zu besoregn..ohne rücksicht auf irgend etwas.

http://www.ufowatchdog.com/exposed30.html

da war jemand sehr fleissig und hat diesen typen gnadenlos entlarvt :D


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

08.01.2009 um 01:19
http://www.ufowatchdog.com/exposed30.html


Habe ich mir gerade komplett durchgelesen. Großartig! Nicht nur Dr. Reed ist ein Hochstapler, sondern auch die meisten seiner Zeugen und Unterstützer. Ein Musterbeispiel wie die Faker zusammenarbeiten und den Dollar mit Vortragsreisen und Ufoseminaren am rollen halten.


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

08.01.2009 um 23:45
Ist nichts als Abzocke...paar Fotos, tolle Geschichte darum...solange, bis die Mitwisser auch etwas Kohle abhaben wollen. Seit Billy Meier und seiner Sippe geht das über 30 Jahre schon so. Die ganze Esofraktion kauft dann diesen ganzen Müll bereitwillig, alles erstunken und erlogen, hat aber einige "Autoren" reich gemacht über die Jahre.


melden
macabros-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Reed der ein Alien erschlug

09.01.2009 um 01:26
@Berndel

Hör mal zu - ich find es nicht gut das Du die ganze Esofraktion so niedermachst. Achte mal lieber auf Deinen Ursprung im Dämonen Forum - DAS ist nämlich viel gefährchlicher, und nicht alle Beweise sind Müll die es für Außerirdische gibt.


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

09.01.2009 um 01:32
@macabros-
Ich mach die Esofraktion nicht runter, jeden soll glauben an was er mag. Ich mag nur die ganzen Fakes an Ufomüll nicht, welche man andauernd für bare Münze nimmt, weil ein angeblicher Wissenschaftler den niemand kennt sie für echt befindet.


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

09.01.2009 um 01:32
sorry, jeder...


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

10.01.2009 um 20:45
@ ja kuhl

ich hatte mal den link gesehen... kapitel 3 ist aussage gegen aussage...aber habe diese seite übersehen http://www.ufowatchdog.com/exposed50.html

kapitel 5 mit den negativen...das macht sinn und SOMIT EIN FAKE/HOAX


melden
macabros-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Reed der ein Alien erschlug

11.01.2009 um 14:56
Untersuchen, untersuchen...wie lange eigentlich noch??? Wie lange sollen wir unsere Zeit damit verschwenden ein angeblich ungeklärtes Phänomen zu untersuchen wenn die Geheimdienste die Hardware und Antworten schon längst parat hat.

Wir können uns dann ja zu Tode "untersuchen" -.-*

Was passieren muss ist das die Geheimdienste endlich Ihre Infos rausgeben aber nicht irgendwelche popligen UFO Sichtungen von Millitär Piloten sondern die UFO Wracks und die Leichen, oder eben Ihre Kontakte zu den Aliens öffentlich machen.

Aber bevor sich hier gleich die ganze Skeptiker Fraktion über meine Foderung aufregt - beruhigt euch wieder denn das ganze wird eh nie passieren weil dann nämlich der größte Skandal in der Menschheitsgeschichte auffliegt und das wäre wohl der Ruin für alle Beteiligten.

Deshalb schweigt man lieber, zettelt mit False Flag Aktionen Kriege an damit auch ja keiner Zeit hat wirklich Fragen zu stellen, und überhaupt - in Kriegszeiten fragen stellen nach Geheimen Infos - geht doch nicht! -.-* sollen doch die UFO Gruppen und Hobby UFOlogen lieber noch 300 Jahre forschen... -.-*


melden
trancy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Reed der ein Alien erschlug

11.01.2009 um 18:59
!"Plötzlich wurde der Körper des Hundes zerteilt und die Überreste waren zu weißer Asche zerfallen. Reed nahm irgendetwas stumpfes in die Hand und schlug das Wesen nieder."

wie ?!!? Es war zu Asche zerfallen oder ??? und hat er dann die Asche fotografiert ?


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

12.01.2009 um 03:43
FAKE :-D


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

12.01.2009 um 17:55
Ich habe mir jetzt auch mal einige Berichte von diesem Dr. Reed angesehen und ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich davon halten soll. Allein schon die Tatsache dass manches auf Film festgehalten wurde und anderes wiederum nur auf Tonband macht mich skeptisch, vor allem gerade dann wenn Dr. Reed versucht mit diesem "Wesen" zu kommunizieren sieht man nichts ausser einem schwarzen Bild und ich finde vor allem da wäre es wichtig, ein Bild zu haben, warum hat er da seine Kamera nicht benutzt ?!?Aber wie das bei den meisten "Alienvideos" der Fall ist, sind gerade die interessanten Momente irgendwie verschwommen durch mysteriöse Umstände verschwunden oder erst gar nicht vorhanden. Das ist aber nur eine von mehreren Ungereimtheiten, was mir aufgefallen ist, daher empfinde ich dieses Video als nicht echt. Ich persönlich warte schon lange auf dementsprechend gutes Filmmaterial, welches keine Zweifel mehr aufkommen lässt, dieser Fall wird jedoch nicht eintreten denke ich.
Auf jeden Fall sind diese Videoclips interssant und gleichzeitig auch irgendwie erschreckend, wenn man diese für ernst nimmt...


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

13.01.2009 um 17:08
also dieser Dr Reed muss doch selber ein alien sein wenn er andere aliens so sehr anzieht :P

interessante sache


melden
glasperle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Reed der ein Alien erschlug

13.01.2009 um 23:34
Ufowatchdog...schmunzel:)


melden
glasperle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Reed der ein Alien erschlug

14.01.2009 um 08:16
Eine kritische seite,muss mich da mal weiter reinlesen...


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

17.01.2009 um 12:21
@Ganesh_84
genau dafür gibt es die zensur =)
die fotos wurden fortgeschafft und das die regierung bestimmte aufnahmen verzerrt/zensiert ist ja auch kein geheimnis.

ich find es sehr interresant schon allein das er sich traute das fieh tot zu schlagen ich selbst wäre glaub total appatisch weggerannt und verrückt geworden.


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

20.01.2009 um 23:29
@Sappy
Ich finde es auf jeden Fall schade, dass sehr viel von solchem Filmmaterial einfach zensiert wird/vernichtet wird...
Und was das Alien angeht, wüsste ich auch nicht wie ich reagiert hätte...wahrscheinlich würde ich entweder die Flucht ergreifen, oder vor Schreck wie angewurzelt stehen bleiben und gar nichts machen !
Vor allem hat dieser Dr. Reed das Wesen, zu dem Zeitpunkt im Wald, noch nicht getötet, eher bewusstlos geschlagen (obwohl die Wunde am seitl. Hinterhaupt schon ziemlich heftig aussieht) . Wenn man die Berichte ansieht, erfährt man dass dieses Alien erst ein paar Tage später verstorben ist und im dem Video, indem man den den Ausserirdischen auf dem Küchenfußboden liegen sieht, sieht man auch, wie sich die Augenlider bei dem Wesen öffnen und schließen --> von dem her kann es da noch nicht tot sein. Nichts desto trotz ein sehr interessantes Thema !


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

20.01.2009 um 23:33
@Ganesh_84

Lies den Thread am besten nochmal, die Kerninformationen, das "Dr. Reed" nur ein überführter Hochstapler ist, scheint bei dir noch nicht angekommen zu sein.


melden

Dr. Reed der ein Alien erschlug

21.01.2009 um 00:06
@darthhotz
Ich habe diese sog. "Kerninformation" zur Kenntnis genommen, nur ich bin der persönlichen Meinung dass sich jeder seine eigenen Gedanken zu diesem Thema machen und diese auch kundgeben darf, ich denke dies ist auch im Sinne dieses Forums...


melden
Anzeige
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Reed der ein Alien erschlug

21.01.2009 um 12:47
Leute ich glaube ich habe eine weitere Verschwörung aufgedeckt!
Seht euch doch mal bitte diesen Dr. Jonathan Reed an.
Na ist Euch etwas aufgefallen?
Der sieht doch Herrn Rudi Völler sehr ähnlich :D

Dr. Jonathan Reed:

uf46385,1232538449,jgroup9px6


Rudi Völler:

uf46385,1232538449,40292015volleor300db5


Schon sehr seltsam nicht wahr!? :D


MFG

xpq101

:>


melden
231 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden