weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

211 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufos, Außerirdische, Luzifer

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

11.09.2008 um 21:55
uf46518,1221162945,Major Arthur,Edward Dames
@ jelena

>> Was ist mit dir los? Bist du in eine Sekte eingetreten? <<

Och du, soweit ist eigentlich nichts mit mir los. :D Mir geht es ganz gut. Ich bin in keine Sekte oder Glaubensgemeinschaft eingetreten. Ich stehe für mich alleine da. Mein äußerliches Leben hat sich momentan nicht "wirklich" geändert, sondern nur "etwas" mein Denken, mein inneres Denken. Ich gehe einer Arbeit nach, wie jeder oder die meisten von euch auch. Und abends hänge ich halt immer "noch", meistens entweder vor der Glotze, oder vor dem Computer. Also bin zurzeit auch wieder hier zugegen. Ich bete also immer "noch" das Bild des Tieres an, wenn man nach der Johannes Offenbarung geht, die durch den Jünger Johannes gegeben und geoffenbart wurde, nicht aber dem Täufer Johannes, der Jesus Christus voraus ging, wie ein Rufer in der Wüste. Der geistigen Wüste in uns Menschen!


Eventuell wird es auch nicht das Letzte sein, was ich zum UFO-Phänomen und auch zum vermeindlich echten außerirdischen UFO-Phänomen, dass wohl ein luziferisches ist, hier posten werde. Aber wenn ich das machen sollte, so werde ich wohl auf diesen Thread verweisen, oder zumindest den luziferischen Hintergrund mit anbringen oder andeuten.


Ich sage dir mal etwas Jelena. Du kennst doch bestimmt das Buch; Kosmische Begegnung - Die Außerirdischen sind unter uns(Cosmic Voyage - A Scientific Discovery Of Extraterrestrials Visiting Earth) von PH.D. Courtney Brown. (Ö.-)

Der gesamte Inhalt dieses Buches, wurde wohl durch eine mediumistische oder kontrollierte geistige Technik(technisches oder kontrolliertes Fernwahrnehmen oder Hellsehen), dem TRV(Technical Remote Viewing), in etwas abgewandelter Form als SRV(Scientific Remote Viewing)=(wissenschaftliches Fernwahrnehmen/Hellsehen) gewonnen.

Gut, dass kann man erstmal so stehen lassen.

Ich konnte dann in jüngster Zeit vor diesem Thread, in einem Interview, dass im Magazin 2000 - Kosmos Erde Mensch - Magazin für Neues Bewußtsein Nr. 98 - Februar/März-1994/2 veröffentlicht wurde, und von Herrn Michael Hesemann mit Major Arthur, Edward Dames, ein schon, auch damals im Jahre 1994, Ex-United States Army Intelligence Officer oder eben United States-Geheimdienstler oder PSI-Agent von Amerika geführt wurde, folgendes lesen...

Michael Hesemann:

"Was haben Sie über diese Wesen[Außerirdischen] gelernt? Woher kommen sie[die Aliens]? [Und] Was ist ihre Intention?"

Major Arthur, Edward Dames:

"Wir haben acht Jahre lang mit 16 Männern und Frauen[PSI-Agenten oder Remote Viewer] Daten über sie gesammelt. Das alles ist eine sehr komplexe Geschichte. Eine Menge von Informationen, die Bände füllen würden. So sei nur gesagt, dass es zwischen zwölf und zwanzig [Alien-]Rassen, aber zwei Haupttypen von Besuchern gibt. Materielle Wesen[Aliens] wie wir es sind, verschiedene Rassen von Humanoiden[menschen ähnlichen Aliens], die zusammenarbeiten. Einige von ihnen führen hier rein technische Missionen aus, werden aber offenbar auch von einer zentralen Intelligenz gesteuert. Es sind "Einsatztuppen", die hier eine ganz bestimmte Mission durchführen, und einige von ihnen sind Androiden, programmierte Bio-Roboter. Und dann gibt es eine zweite Gruppe Außerirdischer, die wir die "Transzendentalen" nennen. Formlose, nicht-materielle Intelligenzen, die viele der sogenannten[Gray] "UFO-Entührungen"[vermeindlich durch die Grauen Aliens] inszenieren."

Michael Hesemann:

"Wie kommunizieren sie[jene Aliens] mit [uns] Menschen ?"

Major Arthur, Edward Dames:

"Sie kommunizieren nicht auf direkte Weise. Sie implantieren subliminale Suggestionen oder Ideen in die Köpfe von[der] Menschen, während diese schlafen, in Form von "Inspirationen", Eingebungen, Träumen. Manche Menschen träumen, dass sie an Bord eines [Alien]Raumschiffes geholt[entführt] werden, doch unsere Fernwahrnehmungen[Remote Viewings] ergaben, wenn unsere Profis die Situation "unter die Lupe" nahmen, dass die jeweilige[n] Person[en] [nur] im Bett lag[en], als eine etwa 90 cm breite[runde] Lichtkugel in den Raum eintrat, über ihrem Kopf schwebte, und durch eine Art [von] Strahl die jeweiligen Gedanken-Bilder[und Erlebnisse] implantierte[implizierte]."
----

Das in solchen Klammern [ ] gehaltene, ist von mir persönlich zusätzlich ergänzt worden!

Beachtet die fettgeduckten Sätze oder Textstellen in diesem Kurz-Auszug jenes Interviews, im Kontext zu diesem Thread und Titel! Beachtet auch das hier in diesem Thread zum UFO-Phänomen wiedergegebene Wort Gottes/Jesus Christus, durch Bertha Dudde, wieder im Kontext zu jenen fettgeduckten Text-Stellen in diesem kurzen Interview-Auszug!

.....


melden
Anzeige

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

11.09.2008 um 22:33
Das transzendentale, formlose, nicht-materielle Intelligenzen, so eigentlich für das grayische("außerirdische") UFO-Entführungs-Phänomen verantwortlich sein sollen, laut jenem Interview, laut Major Arthur Edward Dames, durch die geistige Remote Viewing-Technik gewonnen, dass passte mir persönlich damals nicht so in mein UFO-Weltbild. Ich kannte noch nicht jene Kundgaben und Offenbarungen Gottes/Jesus Christus wiedergegeben durch Bertha Dudde zum UFO-Phänomen.

Ich glaubte, oder war der festen Meinung, dass jenes grayische UFO-Entführungs-Phänomen, ein echtes phyisches Phänomen ist/wäre. Das dieses Entführungs-Phänomen durch echte physische Graue Aliens veranstaltet wurde, die natürlich über eine ernorm weit entwickelte Technologie verfügen müssten/würden, wenn sie Beamen, Zeitreisen, schneller als das Licht oder in Nullzeit fliegen konnten, dass Raum-Kontinuum falten konnten, sich materialiseren konnten usw..

Gut, ..diese ca. 90 cm breiten und runden Lichtkugeln, könnten ja auch von jenen echten Gray-Aliens stammen, und eben so eine Art Gedanken-Sonde oder Telemeter-Einheit sein, damit jene vermeindlich echten Grays nicht persönlich anwesend sein müssten!?

Sahen jene Remote Viewer, wie Herr Arthur, Edward Dames, jene Lichtkugeln in unserer dreidimensionalen Realität, also physisch über den Köpfen von jenen gewissen Menschen schweben, bei geistiger Einsichtnahme. Oder waren jene ca. 90 cm großen Lichtkugeln doch ätherischer, feinstofflicher Natur ???

Was können solche Lichtkugeln und Lichtbälle denn auch sein, als nur vermeindliche außerirdische Raumschiffe ?

Können es nicht auch Seelen oder Geister(Spirits) sein!?

:)


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

11.09.2008 um 22:38
Fühlst du dich nicht etwas entfremdet, während du das Ding hier durchziehst, mein ehemaliger Freund?


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

12.09.2008 um 09:00
Ein Problem der Bibel ist ebenfalls, dass sie zig male Übersetzt, dem entsprechenden Sprachgebrauch angepasst, wieder übersetzt, wieder angepasst usw. wurde. Das dabei der ursprüngliche Text bzw. Sinn irgenwann verloren geht ist klar...


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

12.09.2008 um 10:34
Außerdem nervt mich diese ständige Verallgemeinerung. OK, laut Definition impliziert UFO immer einen außerirdischen Ursprung. Aber von der reinen Wortbedeutung her, nämlich unidentified flying objekt oder zu Deutsch unbekanntes fliegendes Objekt ist eigentlich kein außerirdischer Ursprung mit inbegriffen. Demnach könnte sogar ein Flugzeug, welches ich nicht als solches erkenne, ein UFO sein, weil ich es eben nicht identifizieren kann. Aber das führt dann schon wieder zu weit.

Worauf ich hinaus will ist, dass Bertha Dudde leider auch verallgemeinert, was sie nur noch unglaubwürdiger macht. Wenn nämlich ein leuchtendes Objekt oder was auch immer nicht von mir, noch von irgendwelchen Wissenschaftlern und Radartechniker etc. identifiziert werden kann, wird es sich wohl um ein UFO handeln. Aber ob es tatsächlich außerirdischen Ursprungs ist, kann niemand beweisen, weil niemand wirklich weiß was es ist.

Und noch etwas ist totaler Blödsinn. Ich habe mal bei einem Gottesdienst eine sehr logische Erklärung gehört, warum Gott nicht ins Weltgeschehen eingreift, die ich sehr gut fand. Und zwar, dass Gott uns das Geschenk des freien Willens gemacht hat. Davon mal abgesehen, dass ich kein sehr gläubiger Mensch bin und mit der Kirche im allgemeinen auch nicht viel anfangen kann, fände ich es dann im Gegensatz dazu aber sehr anmaßend, dass wir die einzigen sein sollen, denen Gott den freien Willen geschenkt hat. Warum soll er dieses Geschenk nicht auch anderen intelligenten Spezies im All gemacht haben, sondern statt dessen würden die Fremden wenn dann nur auf seinen Befehl hin erscheinen. Also das halte ich alles für sehr großen Bockmist.


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

12.09.2008 um 12:15
@Rafael

Ich hab ja vordem versucht Dir auf scherzhafte Weise klarzumachen welchem Unsinn Du da aufzusitzen drohst - aber da scheint ja schon mehr passiert zu sein als befürchtet.

Was zum Geier das Remote Viewing mit den "Durchgaben" der Bertha Dudde zu tun haben soll erschliesst sich mir nicht. Auch nicht das von E. Dames beschriebene Phänomen. Das es sich bei etlichen der UFO-Entführungsphänomen um "Mind-Controll-Phänomene" handeln soll, ist ja wohl schon länger nachzulesen gewesen. Wo nun aber da der "Luzifer" seinen Platz haben soll?

Aber etwas andereres:

Wer wie Du, die UFOs schon beinahe als Ersatzreligion behandelte, der landet wohl zwangsläufig irgendwann bei solcher Art "Spiritualität" wie derjenigen, die diese Frau Dudde betreibt.


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

12.09.2008 um 12:19
oha Rafael ist zurück ,und das nicht zu knapp.

hier scheiden sich die Geister wenn aus Ufos sprituelle Ansichten werden.


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

12.09.2008 um 16:29
@Rafael

Ist dir überhaupt bewusst, dass du mit dem, was du hier abziehst, ganz frech eine Unmenge von Leuten - einschließlich Kinder - als Besessene hinstellst?


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

12.09.2008 um 17:36
@ KaltesFeuer

>> Ist dir überhaupt bewusst, dass du mit dem, was du hier abziehst, eine Unmenge von Leuten, einschließlich Kindern, als Besessene hinstellst ? <<


Ich glaube du hast da was nicht(oder falsch) verstanden. :)

Der geistige Einfluss und das gesamte Blendwerk, des ehemaligen ersten Lichtgeistes Luzifers, der dann von Gott wegen seines Hochmutes abgefallen ist, und dann zum Fürsten der Finsternis Satanas wurde, einwirkend auf den freien Willen eines/des Menschen, hat eigentlich nichts mit einem Besessen sein eines Menschen zu tun!

Wenn ein Erden-Mensch von einem unsauberen oder bösen Geist oder sonstigem Helfers-Helfer-Geist Luzifers bessen wird, so ist das ein anderer Umstand oder Zustand, als der gesamte geistige Einfluss und die Truggebilde, mit denen uns Luzifer und seine Helfers-Helfer vom wesentlichen ablenken, betören und umwerben wollen/will. Wir Erden-Menschen haben einen völlig freien Willen. Dieser von Gott uns geschenkte freie Wille, ist so frei in seinem Handeln und in seinem Spektrum, wie auch Gottes eigener Wille selbst so frei ist!

Deshalb können wir, wenn wir es wollen, und das Spiel oder die Verschwörung Luzifers gegen uns Menschen durchschauen, uns von diesem/seinem Einfluss oder jenen Truggebilden lossagen!

Aber keiner hat gesagt, dass dieses lossagen von jenem Einfluss und den Truggebilden Luzifers, also dem allgemeinen lossagen von dieser Welt und ihrem materiellen Streben, eine leichte Sache oder Aufgabe ist.


>> Fühlst du dich nicht etwas entfremdet, während du das Ding hier durchziehst, mein ehemaliger Freund ? <<

Du..das verstehe ich nicht ganz. :) Waren wir eigentlich jemals Freunde gewesen!? Wir haben uns nur ein paar mal in der Freundesliste unterhalten/gesprochen. Mehr bis her nicht. Zu einer Freundschaft gehört, denke ich, schon ein bisschen mehr...oder!??

Aber dessen ungeachtet, möchte ich dazu sagen, dass ich persönlich, es nicht einsehe, wegen einer Freundschaft zu einem Menschen, mein inneres Denken, meine eigene persönliche geistige Freiheit, aufzugeben. Das sehe ich nicht ein, und es hat hierbei auch nichts mit Nächstenliebe zu tun, wenn es also um ein/mein eigenes inneres Denken, meine eigene geistige Freiheit geht. Ich stehe für mich alleine da, und werde es wohl auch bleiben. Außerdem stand ich schon für mich alleine da, als ich noch hier in diesem Forum den außeridischen UFO-Glauben vertrat/vertreten habe.

Wir können uns aber gerne gegeben falls in der Freundesliste noch sprechen, wenn du möchtest. :D Ich selbst nehme deine Erregtheit oder dein Aufgewühltsein, mir gegenüber, nicht übel.


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

12.09.2008 um 18:09
@ KaltesFeuer

Ach..ich wollte noch sagen, dass was die Freundliste angeht, ich wohl da ein Muffel bin. Ich schreibe lieber Beträge in einem Thread, als mich ausgiebig in der Freundesliste zu unterhalten. Da ist nichts gegen dich persönlich, und ich denke, ich behandel dort leider alle gleich. :D


@ jafrael

Du meinst es bestimmt gut mit mir, und ich kenne ja auch deine gewisse UFO-Erfahrung.

Aber du solltest bei all deinem Wissen, und bei all deiner Belesenheit, an die Kundgaben und Offenbarungen von Jakob Lorber und Bertha Dudde und einige weiteren Schreibknechte und Propheten Gottes, nicht zu sehr mit deinem Verstandes-Denken herangehen.

Ich möchte diesen Thread hier, eigentlich nicht dazu verwenden, um die Echtheit oder die Glaubwürdigkeit der Offenbarungen Jakob Lorbers, Bertha Duddes und Weiteren, aus zu diskutieren oder zu belegen.

Es geht hier, oder soll hier um das Thema Außerirdische UFOs(Raumschiffe) und physische Außerirdische Menschen(Menschheiten) gehen, die vermeindlich von anderen Planeten "physisch" zu uns kommen, auf unseren Planeten Erde.

Die Glaubwürdigkeit und die Zusammenhänge der Offenbarungen Jakob Lorbers und Bertha Duddes, kann/könnte man in einem anderen speziellen Thread dafür ausdiskutieren.


Ich habe aber auch hier schon, in diesem Thread, einen Hinweis, Indiz oder einen geistigen Beweis erbracht, dass die Offenbarungen Lorbers und Bertha Duddes aus einer Quelle kommen müssen.

Ich hatte ja hier erwähnt, dass ich die meisten Jakob Lorber-Werke schon ein paar Jahre kenne, habe, und immer wieder darin lese(gelesen habe). Mir ist da schon, auch noch während meines außerirdischen UFO-Glaubens aufgefallen, dass in diesen lorberischen Gottes-Offenbarungen, sogut wie nichts über UFOs und dem UFO-Phänomen drinnen steht usw.. Wenn ich dann jene auch hier geposteten duddischen Gottes-Kundgaben über UFOs und phyische Außerirdische finde und lesen kann, so ist das insich stimmig und schlüssig, und nur eben eine Weiterführung und ein Ausbauen von seiten Gottes, an seinen Gottes-Offenbarungen an uns Erden-Menschen.

Zu dem trat das moderne oder uns eigentlich bekannte UFO-Phänomen, erst im 20. Jahrhundert, also von 1900 bis heute auf, und nach den luziferischen Atombomben-Tests und abwürfen auf Hiroshima und Nagasaki, begann unser modernes UFO-Phänomen erst so richtig. Das 20. Jahrhundert mit dem ersten und auch zweiten Weltkrieg usw., kann auch als blütezeit Luzifers/Satanas bezeichnet werden.

Denn wer von euch, kann das gesamte Leid der Menschen ermessen, dass während nur diesem einen Jahrhundert alleine schon stattgefunden hat. Es war die Blütezeit Luzifers, was den Einfluss und das Einwirken auf das Denken der Erden-Menschen angeht. :)


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

12.09.2008 um 18:17
@Rafael

Wir haben uns durchaus unterhalten, auch über Dinge, die du jetzt hier verteufelst. Das ist es ja gerade. Ich finde dein Geschreibsel hier beleidigend, verletzend und angreifend. Aber das kann jemand, der in dieser geistigen Tretmühle einmal drin ist, nicht mehr nachvollziehen.

Jetzt brauchst du mir auch nicht mehr zu schreiben, weil ich dich sicherheitshalber ignoriere. Es reicht mir, dass ich den Stuss hier lesen muss. Da will ich nicht auch noch irgendwelche "gut gemeinten" PNs von dir haben.

Ich könnte dir jetzt mit 10 000 Zeichen argumentieren, aber ich habe keine Lust dazu. Ich bin es leid, mich mit derartigem Stuss auseinanderzusetzen. Wegen vergleichbarem Schund hatte ich monatelang schwere Probleme, die ich mittlerweile beiweitem überwunden habe und aus denen ich nun gestärkt hervorgegangen bin. Ich will nicht noch mal von vorne anfangen, aber so leicht bin ich auch nicht dazu zu bringen.

Du wirst schon noch sehen, was du davon hast. Freunde machst du dir damit keine. Aber wahrscheinlich ist dir das sowieso egal, weil du glaubst, dass es ein gutes Zeichen wäre, wenn derartiges Zeug vielen Leuten übel aufstößt.

Bäh, tschüss.


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

12.09.2008 um 18:31
"Wegen vergleichbarem Schund hatte ich monatelang schwere Probleme, die ich mittlerweile beiweitem überwunden habe und aus denen ich nun gestärkt hervorgegangen bin."

Heisst das du glaubst nicht mehr an dieses "Galaktische Föderation" Zeugs?
Falls ja herzlichen Glückwunsch. (ernst gemeint)


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

12.09.2008 um 18:32
@Ickebindavid

Nein, ich meine solche Alien-Verteufelungs-Geschichten.

Aber jetzt halt ich mich hier raus, auf ärztliche Empfehlung :D


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

12.09.2008 um 18:35
Hm, na dann hoff ich mal das es dir wirklich besser geht..


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

12.09.2008 um 19:47
@ Lamm

Es ist zwar nett von dir, dass du hierbei so etwas siehst oder empfindest. Aber jenes von mir geschriebene Wort, siehe gleich unten, ist eine Fragestellung. :)

> Wenn das echte außerirdische UFO-Phänomen, in Wirklichkeit also ein echtes luziferisches Truggebilde-Phänomen sein soll/ist, dann verstehe ich nicht, warum dieses echte luziferische/außerirdische UFO-Phänomen, vor den allgemeinen Augen und der allgemeinen Öffentlichkeit der Welt, nicht wirklich oder kaum anerkannt ist/wird, oder diesem kaum Beachtung geschenkt wird im allgemeinen ? <


Diese Erfahrung konnte ich hier im Forum machen, in den Medien machen, und im Kleinen, in meinem realen Umfeld erleben, was die außerirdische Deutung des echten UFO-Phänomens betrifft.


Und trotzem, wie auf seltsame Weise, hat doch dieses unser bekanntes UFO-Phänomen, einzug in die allgemeine Lebensgesellschaft gefunden. In diesem Sinne, dass jene Außerirdischen und jene Flugscheiben-UFOs, vorallem die Grauen Außerirdischen, in den Medien, in Computerspielen, in Geschichten, in Büchern und Zeitschriften, auf T-Shirts gedruckte Gray-Köpfe, aufblasbare Gray-Puppen-Ballons, in unserer Werbung, als Spielzeug, als Merchandising, ja selbst in Zeichentrick-filmen für Kinder usw. usf.. in unserem alltäglichen Leben auftauchen, obwohl nur wenige Menschen wirklich glauben würden, dass jene Grauen, echte physische Außerirdische wären, und dass jene silbernen Flugscheiben-UFOs(Standart-Beispiel), auch echte physische außerirdische Raumschiffe seien. Fast alles andere, wird/würde als Erklärung zu diesem außerirdischen UFO-Phänomen herangezogen, als wie jene direkte physische außerirdische Deutung dessen.

:)


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

12.09.2008 um 20:10
Aber A C H T U N G !

Wenn es also keine echten physischen außerirdischen Raumschiffe gibt/geben soll, und auch keine echten physischen außerirdischen Menschheiten, die zu unserem Planeten Erde reisen wohl gemerkt, um uns zu studieren oder uns physisch zu helfen, so heißt das noch lange nicht, dass es kein außerirdisches Leben in unserem Universum, ja in der ganzen Schöpfung Gottes gibt!

Das Gegenteil ist der Fall !!

Unser Universum und die ganze sichtbare, materielle Schöpfung Gottes, wimmelt förmlich von Leben, von physischem Leben und von außerirdischen physischen Menschheiten, auf ihren jeweiligen Planeten lebend und existierend.

Dieses außerirdische Leben, wird auch oftmals oder immer wieder, von Gott in seinen Offenbarungen und Kundgaben erwähnt und erläutert!

Also das Thema des außerirdischen Lebens, bleibt bestehen. Und das ist nicht einmal alles Leben, denn die seelischen und geistigen Welten, sind hiermit noch nicht berücksichtigt.


Das physische außerirdische Leben, ist uns sehr nahe. So nahe, dass es schon auf unserem Mond anfängt.

Die Mondzwerge werdet ihr also leider nicht los. Zu früh gefreut. :D

Denn einige User hatten mich früher hier, mit jenen Mondzwergen, gelegentlich vorgeführt oder aufgezogen. Sie wollten anderen wohl neuen Allmy-Usern aufzeigen, welch geistes Kind ich sei und das man mich getrost nicht ernst zu nehmen brauche. Aber das störte und stört mich nicht.


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

12.09.2008 um 20:21
Das physische außerirdische Leben, ist uns sehr nahe. So nahe, dass es schon auf unserem Mond anfängt.

Die Mondzwerge werdet ihr also leider nicht los. Zu früh gefreut.

Denn einige User hatten mich früher hier, mit jenen Mondzwergen, gelegentlich vorgeführt oder aufgezogen. Sie wollten anderen wohl neuen Allmy-Usern aufzeigen, welch geistes Kind ich sei und das man mich getrost nicht ernst zu nehmen brauche. Aber das störte und stört mich nicht.
MondZWERGE?

...


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

12.09.2008 um 21:35
@Pantheratigris: Diskussion: Außeridische auf dem Mond ?

Rafaels Abhandlung über die Mondzwerge gehört bei Allmy zur Grundbildung! ^^


melden
jelena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

12.09.2008 um 22:58
Rafael, ich finde, dass du einiges falsch verstehst.
Wenn man ausserkörperliche Erfahrung macht, dann befindet er sich in eine andere Dimension. Unser Bewusstsein ist nicht imstande, dass was er da sieht richtig zu interpretieren. Deswegen schubst unser Unterbewusstsein ins Bewusstsein die Ersatzbilder. Diese Bilder (genauso wie die anderen informationen) sind überall hollographisch gespeichert.


melden
Anzeige
jelena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

12.09.2008 um 23:06
Die Astralwelten sind bewohnbar. Die unteren Astralwelten sind von bösen Wesen bewohnen. Ihre Waffe ist Angst. Um bösartigen Wesen besiegen zu können, solle man da die Ängste überwinden.
Es gibt nicht zu viel bösartiges Wesen dort. Viele von ihnen sind gutmütig. Man solle es lernen, mit geistigen Wesen zu kommunizieren.


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gliese 581 g275 Beiträge
Anzeigen ausblenden