Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

211 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufos, Außerirdische, Luzifer

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

21.09.2008 um 22:55
Aber warum wurde in den Gottes-Offenbarungen gegeben durch Jakob Lorber, von allem möglichen berichtet, nur nicht von dem uns bekannten UFO-Phänomen ??

Und warum dann, fangen jene Gottes-Offenbarungen zum Thema UFOs, erst durch oder mit Bertha Dudde an und nicht schon vorher ??


Meine Antwort dazu:

Damals.. zu den Lebezeiten Jakob Lorbers, um so ? ca. der Jahre 1850 ? herum, war das UFO-Phänomen, wie wir es heute kennen, noch kein "großes" Thema gewesen. Außer einigen wenigen Zeitungs-Artikeln und berichteten Einzel-Sichtungen von einigen wenigen Personen, war sonst nichts weiter zum Thema UFOs groß zu hören, zu lesen und zu sehen gewesen.

Erst mit dem Beginn des 20. Jahrhunderts, und dem erst so richtigen Aufblühen des Industrie- und Technik-Zeitalters, kam auch unser modernes UFO-Phänomen erst so richtig zum tragen. Die Gottes-Offenbarungen gegeben durch Bertha Dudde gehen/gingen ja bis zum Jahre 1965. Zur Zeit der 60iger Jahre, war unser modernes UFO-Phänomen sozusagen, hochaktuell. Das Projekt der United States Air Force; Blue Book war am laufen gewesen, oder schon abgeschlossen gewesen. Es gab damals schon zig UFO-Sichtungen und UFO-Fotos, die von UFO-Sichtungen gemacht werden konnten. Es gab wohl auch schon einige UFO-Filme, die aufgenommen werden konnten.
----

Unser modernes UFO-Phänomen zeigt uns im allgemeinen nur Technik oder Technologie. Ob diese Technolgie irdischen oder außerirdischen Ursprungs ist, ist in dieser Sache einerlei. Technik bleibt Technik. Unser moderenes Industrie- und Technologie-Zeitalter bezeichne ich momentan auch als das Tier aus der Johannes Offenbarung. Das Tier in seiner Eigenschaft ist unberechenbar. Unser Industrie- und Technologe-Zeitalter ist wie ein Raubtier, dass über uns Erden-Menschen und unsere Mutter Erde herfällt. Dieses Technologie- und Industrie-Raubtier, ist auch schon dabei, uns aufzufressen, in allen Aspekten und mit Haut und Haaren. Das modere UFO-Phänomen, zeigt auch erst so richtig, in unserem modernen Technik- und Industrie-Zeitalter. Zumeist zeigt sich dieses UFO-Phänomen auch durch das Bild des Tieres aus der Johannes Offenbarung. Das Bild des Tieres aber, dass sie/wir alle anbeten(werden), ist unser Fernseher, unser Computer, Händy, Scanner, Laptop, Pocket-PC usw.. Der odem des Bild des Tieres, ist das gemachte Programm des Fernsehers, Computers, Handys, Scanners usw..

Beides, dass moderen UFO-Phänomen, ob irdisch oder außerirdisch/luziferisch, und das Technik- und Industrie-Zeitalter und dessen Bild des Tieres und dessen odem, sind luziferischer Natur, sind ein Blendwerk Luzifers gegen uns Menschen.

Um uns Erden-Menschen noch tiefer in der Materie und dem materiellen Streben nach Gütern und nach Befriedigungen zu ziehen. Um uns Erden-Menschen vom Eigentlichen und Wesentlichen abzulenken. Das wir Seelenarbeit leisten sollen und das wir hier eigentlich auf dieser Erde sind, um zu Gott unserem Vater, wieder zurück zu kehren oder zurück kehren zu können.

:)


melden
Anzeige

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

21.09.2008 um 23:16
Was ist den dann so eigentlich das moderne UFO-Phänomen ??

Und was zeigen uns Luzifer und seine Helfers-Helfer, Dämonen, Teufel und negative Geister denn so eigentlich durch das vermeindlich außerirdische/luziferische UFO-Phänomen ??


Antwort:

Luzifer möchte uns wohl so, die idealisierte Technolgie vorführen, die wir Erden-Menschen auch so anstreben und erreichen sollen, nach seinem Willen.

So richtige luziferische UFOs(Alien-Raumschiffe), zeigen sich mit einer überaus fortschrittlichen Technologie, die seinesgleichen sucht. Beamen, Teleportieren, Null-Zeitreisen, Zeitreisen, Raum-Falten usw..

Luzifer möchte wohl gerne, dass wir alle die Dinge und Möglichkeiten des Geistes, nur durch, oder nur auf technologische(m) Wege erreichen sollen, damit wir ja in der Materie haften bleiben oder verbleiben. Aber der eigentliche und wesentliche Weg, wäre der Weg des Geistes. Wenn wir uns zu einem echten Geistes-Menschen entwickeln würden, so könnten wir sozusagen uns durch unsere geistigen Kräfte, beamen, teleportieren, unseren Geist-Körper auch materiell nach Bedarf verdichten, in Gedanken-schnelle durch die Unendlichkeit reisen usw..

Das Technolgie- und Industrie-Zeitalter und das UFO-Phänomen, ob irdisch oder außerirdisch/luziferisch, sind beides Blendwerke des Fürsten der Finsternis, und auch ein Zeichen für die Endzeit unsere Erde, in der wie heute leben.


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

21.09.2008 um 23:22
Korrekterweise heißt es so...

Das moderne UFO-Phänomen, zeigt sich auch erst so richtig, in unserem modernen Technik- und Industrie-Zeitalter.

:)


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

22.09.2008 um 08:28
Es gibt auf der Welt aber doch soooo viele Zeugen die schon Außerirdische gesichtet haben, weit mehr als 6000. Wenn ich mal jetzt so klug nachdenke : Warum sollte 6000 Leute sich eine Geschichte zusammenreimen? Na gut , sagen wir um im Mittelpunkt zu stehen und um in die Medien zu kommen. Aber von 6000- bis 10000 Leuten , wird doch wohl ein ehrlicher Mensch dabei sein, der nicht lügen wird.


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

22.09.2008 um 08:35
Flod0 schrieb:Es gibt auf der Welt aber doch soooo viele Zeugen die schon Außerirdische gesichtet haben, weit mehr als 6000. Wenn ich mal jetzt so klug nachdenke : Warum sollte 6000 Leute sich eine Geschichte zusammenreimen? Na gut , sagen wir um im Mittelpunkt zu stehen und um in die Medien zu kommen. Aber von 6000- bis 10000 Leuten , wird doch wohl ein ehrlicher Mensch dabei sein, der nicht lügen wird.
Sehr richtig! Aber wo ist der physische Beweis????


Es gibt keinen einzigen Beweis für außerirdische Besuche hier auf Erden...


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

22.09.2008 um 09:38
meinst du einen handfesten ?

ich mein ... selbst wenn es einen obkeltiven Beweis geben würde, würde selbst der erstmal als fake hingestellt. aber ich bin mir zu 70 % sicher, das wenn das area51 aufgedeckt ist, das wir mehr über Aliens erfahren werden.


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

22.09.2008 um 09:47
In der Area51 wird giftiger Müll entsorgt und noch ein paar andere Schweinerein menschlicher Natur...

Das mit den Aliens ist nur eine Erfindung zur Ablenkung...


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

22.09.2008 um 10:45
dann sind das 2 theorien die zu 50 % beidseitig gegenüberstehen. wobei deine logischer erscheihnt ist meine hoffnungswirkind auf die menschheit. Auch sehr viele Zeugenaussagen belegen das auf dem Gelände von Area51 Alien gesichtet wurden. Ich hab gerade mal die angeschrieben, die die Presse Konferenz geführt haben. Die hauen die Erklärung raus.

Hi Florian,
The ETs are not working with the humans in Area 51, but there is technology retrieved from crashed ET craft that is being reverse-engineered. These are classified projects that are beyond top secret, and are called unacknowledged special access projects, and even the President does not have what they call "a need to know".
These are really illegal projects and need to be brought under the control of the congress and president.

Debbie


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

22.09.2008 um 10:50
@ Flod0

Haben die ETs auch zufällig Bob Lazar getroffen? In der Area51? Ich hörte, er sei verschollen...


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

22.09.2008 um 10:59
dieses projekt , versucht die Leute zu warnen das etwas auf erden ist, was nicht menschlich ist. Dies mit vielen Belegen und aussagekräftigen Zeugen.

Das diese erst vor ein paar Jahren auspackten liegt daran, das sie sich nicht trauten, da sie dachten, das sie solche Antworten kassieren wie ich gerade


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

22.09.2008 um 11:09
Ich hatte noch gestern Kontakt zu der sehr spirituellen Person:

Sie hat mich gewarnt, dass die "Aliens" (Satan) oder wie du das auch immer nennen willst, dabei sind die gesamte Gesellschaft zu zerstören ------> Apokalypse

Wir sind schon längst in der Endzeit angekommen!


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

22.09.2008 um 20:10
Um so mehr Menschen sich das einreden, um so realer wird es..


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

22.09.2008 um 20:20
Kann mir jemand eine Gefallen tun und in 3 Sätzen zusammen fassen, worum es in diesem Thread eigentlich geht? Ich finde das alles sehr konfus hier. Danke


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

22.09.2008 um 20:24
@chen

Der Threadsteller glaubt das die UFOs jetzt nicht mehr ausserirdischer Natur sind sondern das "Werk Santans" ist.

Sprich, er ist von Sci-Fi-verrückt zu religiös-verblendet gewechselt.


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

22.09.2008 um 20:30
Und damit kann man 8 Seiten füllen? Meinungsfreiheit in allen Ehren, aber damit sollte der Threadersteller dem vollen Hohn und Spott der Community ausgesetzt werden.

Obwohl: UFOs ein Werk Satans = Erfundene Geschichten ein Werk einer erfundenen Figur. Das passt doch.


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

22.09.2008 um 20:35
Naja Thema ist Thema und solange der Thread vollgeschrieben wird hat er auch eine Daseinsberechtigung. ;)

Auch wenn dieser vor lauter Bullshit nur so überquillt und der gute Rafael ist schließlich bekannt für seine ähh.. etwas andere Art von Vorstellungsvermögen.


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

26.09.2008 um 20:22
Und damit kann man 8 Seiten füllen? Meinungsfreiheit in allen Ehren, aber damit sollte der Threadersteller dem vollen Hohn und Spott der Community ausgesetzt werden.

Na und? Hauptsache man hat am Ende Recht...

Die Geschichte ist voll davon!
Zu guter letzt hatten viele "Spinner" Recht!


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

26.09.2008 um 20:39
Zur AREA 51:

Ein(e) ehemalige(r) User(in), mit dem Nick-Namen; autechre, postete mal etwas dazu, eventuell wohl hier in dieser Rubrik; Ufologie & Aliens.

Autechre ist wohl(war da wohl) per Astral-Reisen(vielleicht per Remote Viewing=kontrollierte Fernwarnehmung) in das AREA 51-Gebiet eingedrungen, hatte sich also mit einer Art geistigen Technik umgeschaut und konnte nichts spezifisch Außerirdisches finden. Den Thread wo Autechre ihre/seine Erfahrungen mit AREA 51 beschrieben hatte, wurde damals aus irgend einem Grund gelöscht, also in den Allmystery-Underground verschoben und dann später entgültig gelöscht. Ich hatte es gelesen, und es hat mir damals nicht gefallen, obwohl Autechre ihre/seine eigenen UFO- und Alien-Erfahrungen gemacht hatte und vielleicht wohl noch machen kann, also sogar eine Abductee-Person war/ist. Trotzdem habe ich mir diese Aussage von Autechre bis heute gemerkt(in meinem Hinterstübchen gespeichert :) ). Autechre sah im unterirdischen Komplex der AREA 51 oder um das Gebiet der AREA 51, fremdartige Geschöpfe, oder besser gesagt aus heutiger Sicht, menschliche Genetik-Monster.

Ich schrieb zu Autechres Beitrag zur AREA 51, in dem Thread hier in dieser Rubrik; Hilfe für Entführte (Experiment), antwortend auf einen Beitrag(an mich gerichtet) des Users Kirk2, folgendes....


Kirk2:

..."In Area 51 werden lediglich Flugzeuge getestet. Dies wurde auch von erfahrenen Remote Viewern, die keine Verbindungen zu Regierungen oder Regierungs-Organisationen haben bestätigt."...


Rafael:

..."Ich weis nicht, ob du den Bericht oder den Post von dem User autechre gelesen hattest. Der Tread, wo er seine Erfahrung oder seinen Post gemacht hatte, wurde leider dann in den Allmystery-Underground verschoben und dann eventuell gelöscht.

Er hatte Remote Viewing auf den Area 51 Komplex angewendet, und seltsame fremdartige Wesen gefunden, was auf furchtbare oder besser gesagt, moralisch verwerfliche Gen-Experimente von Seitens unserer Menschheit, schließen lassen kann. Wenn man Tiere mit Menschen vermischt, indem man die embryonalen Stammzellen, mit den entsprechenden Gen-Sequenzen, oder der entsprechenden DNS oder DNA versieht(oder mischt), so kann man menschliche Monster oder Mutanten clonen oder züchten. Wie halb Mensch, halb Fisch, ..halb Mensch, halb Schwein usw.. Natürlich hatte man wohl leider viel geübt, bis man die richtige Mischung zwischen Tier und Mensch raus hatte, dass dann so ein Mischwesen auch leben, überleben oder wenigstens wachsen und sich entwickeln konnte. Ich kann mir nicht vorstellen, weil man einen blauen fisch-ähnlichen Menschen in irgend einem Raum im Area 51-Gebiet unter der Erde natürlich, einfach in einer Ecke, links liegen und leiden lässt, wenn dieser Fischmensch ein Alien wäre.

Wenn es sich aber um ein von uns Menschen selbst gemachtes Gen-Experiment handelt, so kann ich mir Gut vorstellen, dass wenn man mit diesem Wesen fertig ist, es auch links liegen lässt, in einer Ecke liegend. Mit gefangenen Außerirdischen geht man denke ich, immer noch anders um, als sie einfach irgendwo rum liegen zu lassen.

Wenn es also diese verwerflichen Gen-Experimente unter dem Area 51 Komplex gibt, so wird es auch UFOs und Außerirdische geben, oder die Erforschung abgeschossener und abgestürzter Flugscheiben, und eventueller vereinzelnder Außerirdischer Gäste."...


Ich hatte dieses am 19. Juni 2005 gepostet.


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

26.09.2008 um 20:47
So leute ich möchte ich möchte den "ach so tollen " Christen mal einheitzen

Raf:

UFO´s sind nicht werk Lizifers sondern das was DU GOTT nennst!
Les mal die Gnostichen Evangelien !

Key sek ta amel


melden
Anzeige

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

26.09.2008 um 22:08
@ Janusz


>> UFOs sind nicht Werk Luzifers, sondern das was du Gott nennst! Lese mal die Gnostischen Evangelien! <<


Hallo Janusz... Ich hatte doch hier schon geschrieben, was UFOs denn so eigentlich sind.

Ob irdischer Natur, ob echt außerirdisch, oder ob ein luziferisches Blendwerk. UFOs zeigen zumeist nur Technik, wenn man sich glaubend an die Literatur der UFOlogie hält/wendet.

Aber was ist denn so eigentlich die Technik!? Was ist denn unser ach so modernes, Technologie und Industrie-Zeitalter!?

Schaue oder lese doch Nachrichten!

Wo steuern Wir, wo steuert denn die Erden-Menschheit mit ihrer ach so modernen Lebensweise hin!?

Wir sind und wären auch alleine in der Lage, ohne Gottes zutun, unseren Planeten Erde gänzlich zu zerstören!

Was und wie ist denn das mit unserer heutigen Lebensweise!?

Ist es nicht so, dass durch unsere ach so modernen Lebensweise, langsam an allen Ecken und Enden dieser Erde, allmählich immer mehr Chaos ausbricht und ausbrechen wird, auch zumeist durch Menschen-Hand selbst verursacht und erzeugt!
---

Aber wie wäre es, wenn du deine Erkenntnisse über jene Stellen oder Bereiche des gnostischen Evangeliums, falls du diese gelesen oder dich damit befasst hast, hier mit deinen eigene Worten, kurz und knackig sozusagen, wiedergibst!? :)


melden
210 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden