weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

211 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufos, Außerirdische, Luzifer

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

17.09.2008 um 21:28
@ Lamm

>> Wen du den oder einen Bezug zu Luzifer hast, ist es klar, dass so ein Thread ensteht. <<


Ich verstehe diesen/deinen Satz nicht im Bezug auf deinen ersten Post hier.

Was ich zu realistin fragend meinte oder äußerte ist, dass ich mich hier auf Luzifer beziehe, also auf in verweise oder hindeute. Und ob Sie das vielleicht als Comedy ansieht. :)


melden
Anzeige

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

17.09.2008 um 21:40
Du verstehst nicht ???
O.K.
Passiert mir auch.
War mehr oder weniger Ironisch gemeint.

Aber:
heisst das alles aber auch, das du Rafael, der so fest an UFO`s und Ausserirdisches Leben Glaubt oder dir sogar sicher bist das es das gibt total vom blendwerk Luzifers beeinflusst bist.
Ist das so ?


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

17.09.2008 um 21:54
@ Lamm

Also gut... Mir ist ein Lämm-pchen aufgegangen! :D


>> Ist das so ? <<

Lesen mein Guter. Lesen ist das Zauberwort.

Also dem ist eigentlich nicht mehr so. Dem war so bis vor kurzem gewesen. :)

Gut, ich schaffe es noch nicht, oder bringe es noch nicht fertig, jetzt einfach alle meine UFO-Bücher, -Dokumentation und etc. dazu, einfach abzugeben oder weg zu schmeissen.

Und alle Fragen zum vermeindlichen echten physischen außerirdischen UFO-Phänomen, haben sich mir auch noch nicht erschlossen.


melden
glasperle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

17.09.2008 um 22:12
Hier gefällts mir!der erste thread wo ich mal alle beiträge gelesen hab.
Höre nicht auf die stimmen im kopf,sondern die aus deiner mitte,finde ich den wohl bemerkenswertesten satz hier um mit den ganzen sich auseinanderzusetzen.


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

17.09.2008 um 22:17

Außerirdische UFOs - Ein Truggebilde Luzifers in der Endzeit unserer Erde!



Durch das innere Wort Gottes gegeben, empfangen und niedergeschrieben durch Bertha Dudde am 16. November 1958.

Offenbarung/Kundgabe Nr. 7208:


Verbindungen zwischen Gestirnen (UFOs)




Gott / Jesus sagt:


"Es gibt keine irdisch-materielle Welt, deren Bewohner rein körperlich diese Welt verlassen könnten, ohne ihr Leben zu verlieren. Ganz gleich, ob darunter die Erde oder andere Gestirne zu verstehen sind, die Lebewesen tragen von fester Konsistenz[physischer Natur], die je nach der Beschaffenheit des Gestirnes ist, dass heißt, sich dieser Beschaffenheit anpaßt. Und darum besteht niemals die Möglichkeit, dass sich Bewohner eines Gestirnes auf ein anderes begeben können, weil dies naturgesetzlich ausschaltet oder auch weil die Lebensbedingungen immer nur das Gestirn für das Lebewesen bietet, dem es zugeteilt ist durch Gottes Willen. Zwar gibt es geistige Verbindungen zwischen verschiedenen Welten, die jedoch immer nur geistige Ziele verfolgen und bezwecken, niemals aber jeweiligen Bewohnern eines Gestirns gegenständliche Vorteile schaffen wollen oder könnten, wie es sich die Menschen [gerne] vorstellen oder erhoffen. Es gibt keine Verbindungen zwischen verschiedenen Gestirnen, es sei denn, eine geistige Bindung wird hergestellt zwischen den Wesen von geistigen Schöpfungen, die nach allen Gestirnen hin ihr Licht ausstrahlen lassen können und also gedanklich auch den Menschen auf der Erde verbunden sind, wenn diese eine solche Bindung wollen, wenn sie sich öffnen ihren Anstrahlungen. Dann können jene Lichtwesen wohl auch in irdischer Beziehung Ratschläge erteilen, sie können sich aller irdischen Nöte der Menschen annehmen und in wahrhaft göttlichem Sinne ihren Einfluß auf die Menschen ausüben. Doch das sie[jene geistigen Lichtwesen] den Menschen sichtbar in Erscheinung treten, wird nur Ausnahme bleiben in ganz besonderen Fällen und aus ganz besonderem Anlaß, was aber nicht verallgemeinert werden darf, indem ein massenhaftes Auftreten solcher Wesen erwartet oder als sicher bevorstehend angekündigt wird. Es sollten die Menschen bedenken, dass sie in der Endzeit leben. Sie sollten bedenken, was das heißt, dass der Gegner Gottes kurz vor dem Beenden seiner Freiheit steht, dass er erneut gebunden wird und das er es weiß, dass ihm nur noch wenig Zeit bleibt. Dennoch glaubt er(Luzifer] in seiner Verblendung noch, dass seine Macht siegen wird. Und darum scheut er vor nichts zurück, um den vermeintlichen Sieg zu erringen. Und wenn die Menschen dies wissen, dann können sie sich auch vieles erklären, was sie ungewöhnlich berühren oder ihnen rätselhaft erscheinen wird. Und die Wissenschaft kläret vieles auf. Ungeklärte Erscheinungen aber tauchen auf in Gebieten außerhalb der Wissenschaft, in Gebieten, die mehr transzendental anzusprechen sind. Und diese Gebiete gerade benutzt der Gegner, damit seine Entlarvung nicht so leicht ist. Damit er die Menschen glauben machet[machen kann], dass sie angesprochen werden aus der lichtvollen Geistwelt und sich nun seinem Einfluß hingeben. Dieser Einfluß wird immer bezwecken, die Menschen von der Wahrheit abzulenken, ihr Denken durch Irrtum zu verfinstern, also den Rückweg zu Gott zu verhindern. Denn der Menschen Gedanken werden wieder der Materie zugelenkt, die überwunden werden soll während des Erdenlebens. Was von seiten Gottes als "nahe bevorstehend" angekündigt wird, was mit dem "nahen Ende" zusammenhängt, wird vom Gegner Gottes negiert, und so werden die Menschen zu falschen Hoffnungen veranlaßt, die Gleichgültigkeit ihren Seelen gegenüber zur Folge haben und eine große Gefahr sind für die Seelen, dass sie das Ende unvorbereitet erleben und verlorengehen wieder für ewige Zeiten. Menschen, deren Sinne nicht weltlich gerichtet sind, verfallen diesen Verführungskünsten des Gegners nicht, denn ihr zu Gott gewandter Blick und ihr Wahrheitsverlangen sichert ihnen auch rechtes Denken. Und wenngleich sie sich solche Erscheinungen nicht zu erklären vermögen, bleiben sie ohne tieferen Eindruck auf ihren Lebenswandel. Sie gehen unbeirrt ihren Weg bis zum Ende, immer unter dem Schutz von Lichtwesen, die es verhindern, dass der Gegner Gottes sich derer bemächtigt. Denn letzten Endes ist der Wille des Menschen selbst ausschlaggebend, ob und wieweit er in der Wahrheit wandelt. Amen"


Quelle: Internet, bekannt.

Das in jenen quadratischen Klammern [ ] gehaltene, wurde von mir selbst hinzugefügt!

:)


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

17.09.2008 um 23:47
Lesen mein Guter. Lesen ist das Zauberwort.

Ja mach ich doch.
Doch mir gehts wie dir vorhin.
Werde nicht ganz schlau daraus.
Was mich mehr Interessiert ist deine persönliche und wirkliche meinung zu den aussagen dieser Frau. Des verfassers dieser Texte die du Postet.


Die Texte sind mir ein fetter Mix aus Esoterik, Religion, UFO Glauben, Spiritualismus und eventuell auch eigener überzeugung des verfasser/in.

>> Ist das so ? <<
Also dem ist eigentlich nicht mehr so. Dem war so bis vor kurzem gewesen.

Was heisst das jetzt genau ???

Das du erst an UFO´s geglaubt hast die aus den Tiefen des Universums oder einer anderen Dimension kommen.
Dann daran das das alles nur ein Blendwerk des Teufels ist.
Und jetzt wieder das erst genannte.
Werd nich schlau daraus.

Wie ich in meinem ersten Post hier schrieb glaube ich an Gott.
Dieser ist nicht nur der Schöpfer der Erde sonder dieses Universums.
Nee allmacht sozusagen.
Ich glaube auch an Ausserirdisch Leben das durch ihn erschaffen wurde.
Gott schuff meines erachtens alles:
Das Universum, die Erde, den Menschen, Ausserirdische und sogar Luzifer.
Wie alles zusammen in verbindung steht ist uns ein Rätsel und wird auch hier durch diese Texte dieser Frau nur versucht zu erklären.

Schön das du sie hier Postest. ;)


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

18.09.2008 um 00:32
@Rafael
Entschuldige - ich kann weder das eine noch das andere ernst nehmen. Aber es ist lustig. Dafür vielen Dank.


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

18.09.2008 um 00:43
Realistin schrieb:Entschuldige - ich kann weder das eine noch das andere ernst nehmen. Aber es ist lustig. Dafür vielen Dank.
Sry,ich halte mich hier auch raus,jedoch ist dein Post nichts als Spam,lass ihn doch.Wenn du nix zu sagen hast,gute Nacht.

Gruss


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

18.09.2008 um 09:11
Rafael schrieb:Hallo...Hast du diese Erkenntnis selbst gewonnen, durch deine eigenen privaten Nachforschungen, oder hat es dir eine andere Person erklärt oder nebenbei erwähnt ?
Ich wurde von einer sehr spirituellen Person aufgeklärt...


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

20.09.2008 um 22:39
@ Justus08

>> Ich wurde von einer sehr spirituellen Person aufgeklärt. <<

Okay...lassen wir das so stehen. :)


@ realistin

>> Ich kann weder das Eine, noch das Andere ernst nehmen. <<

Ja...weil du eben Realistin bist! :D

Du hast einen freien Willen und kannst wirklich glauben, was du willst, und an was du willst. Das stellt dir Gott und die Unendlichkeit frei. Nur wenn man zu sehr mit dem Verstandes-Denken an übernatürliche Dinge heran geht, oder wenn etwas anfängt, auch nur den Hauch von geistigem oder geistigen Wahrheiten zu bekommen oder aufzuweisen, kommt man mit jenem Denken nicht weit, und muss oder wird alles dieses verwerfen oder als Humbug und Mumpitz abstempeln.


Aber ich würde auch sagen, wenigestens ist es für dich lustig! Also besser als garnichts. :)


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

20.09.2008 um 23:13
@ glücklicher


Hallo du Glücklicher... :)

>> Meiner Meinung nach gibt es weder ein Luzifer, noch einen Gott, noch irgendwelche UFOs. Das einzige was real in unserer Realität [sich] zeigt, [dass] ist unser Bewusstsein und seine folgen. <<


Es ist durchaus wahr, dass es eine Realität darstellt, was unser menschliches Bewusstsein, unser menschliches Denken so alles anrichtet. Was also die Folgen davon sind, wenn wir Menschen ein zu verweltlichtes Denken an den Tag legen.

Aber wenn du Luzifer und Gott ausschließt, oder deren Realität aberkennst, aber gleichzeitig die Realität des/deines Bewusstseins animmst oder anerkennst, so widersprichst du dir eigentlich damit selbst.

Du müsstest nämlich dein Bewusstsein dann auch abstreiten, denn dein Bewusstsein ist eher mehr der seelischen oder geistigen Realität zu zuordnen, als der Materie selbst. Unser biologischer Körper gehört aber zur Materie!

Das sich selbst Bewusstsein, hebt uns als Menschen, oder das Mensch sein, von der eigentlichen Materie ab.

Als Mensch erst, bist du dir wirklich Selbst Bewusst, und da fängt auch dein völlig Freier Wille an, von Gott geschenkt.

Und wo dein völlig Freier Wille als Mensch anfängt, da fängt auch das Werben Luzifers(negatives und böses Prinzip) und Gottes(positives und gutes Prinzip) erst "so richtig" an. Das Werben um deine Seele! :)


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

21.09.2008 um 00:16
@ glücklicher

>> Doch die entscheidenste Frage wäre doch, warum möchte man diese Wesen finden, daran Glauben oder daran festhalten? Ist es nicht viel bedeutender, sich erstmal selbst zu finden? Und damit meine ich nichts oberflächliches, sondern das sich der Mensch selbst als Mensch findet und akzeptiert, anstatt immer wieder zu suchen um etwas zu finden, was [dann nur] in Büchern steht oder irgendwo da draussen. <<


Oh du Glücklicher... :) Schau an die Welt und ihr Gebaren. Wo ist da des Menschen rechte Selbstfindung. Oberflächliches ist sein zu meist angestrebtes Ziel. Er hängt mehr dem Unflate der Materie an/nach, als dem wahren Leben.

Eine rechte Selbstfindung des Menschen wäre, wenn dieser seinen Blick nach oben wende zum Vater.

Der Erden-Mensch mit seinem Verstandes-Denken ansich, findet wohl insich selbst mehr Leere und Dunkelheit, als das Licht. Nur wenn Er erkennt, dass Er aussich selbst eigentlich nichts ist, sondern nur durch die Gnade Gottes besteht, so kann es anfangen in Ihm Licht zu werden.


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

21.09.2008 um 01:06

Meine eigene gewünschte UFO-Sichtung -oder-

Mein eigenes luziferisches Blendlicht




Aus diesem Anlass hier, und auch im nachhinein betrachtet, kann ich euch von einer meiner persönlichen und auch selbst herbei-gewünschten UFO-Sichtung erzählen, die ich vor Jahren machen konnte.


Meine diesbezügliche UFO-Sichtung:

Vor Jahren, als ich noch ein Teenager oder junger Erwachsener war, habe ich jede Woche regelmäßig Zeitungen in der Umgebung wo ich wohnte ausgetragen. Als ich dann anfing, mich für das (außerirdische) UFO-Phänomen zu interessieren, kam auch der innere Wunsch auf, selbst einmal solche UFOs(vermeindliche außerirdische Raumschiffe) zu sehen, oder einen Kontakt zu haben. Ja ich hatte sogar selbst mal den Wunsch, auch mit jenen ("negativen") Grays in Berührung zu kommen. In dieser Zeit des UFO-Wünschens(Ich war noch ein junger Fan der UFOlogie gewesen.), war ich wieder mal eines Nachmittags Zeitungen austragen. Bei diesem Mal, wünschte ich mir stark eine UFO-Sichtung, lud mich also irgendwie seelisch auf, durch das diesbezügliche Wünchen. Nach einer Weile, waren es vielleicht nach ca. 45 Minuten oder nach ca. 90 Minuten, ich schaute während dem austragen, sehr oft oder meistens in den Himmel hoch.

Da sah ich plötzlich für ein bis zwei Sekunden lang, einen runden Licht-Kreis am hellichten Nachmittags-Himmel kurz aufblinken. Dieses kurze Aufblinken jenes Lichtkreises am Himmel, machte auf mich den Eindruck, als wenn ich eine seltsame Lichtexplosion am Himmel gesehen hätte. Ich dachte mir dann damals, dass ich vielleicht jetzt zufällig eine Flugzeug-Explosion oder etwas Ähnliches beobachtet habe.

Jene kurze Lichtkreis-Sichtung, war für mich zu kurz und zu unbeeindruckend gewesen, so das ich schon damals, trotz meines UFO-Glaubens und UFO-Herbei-Wünschens, nicht an eine echte außerirdische UFO-Sichtung glaubte, sondern eher an einen möglichen Unfall oder Katastrophe eine Flugzeuges. Dieser von mir kurz gesichtete Lichtkreis, machte auf mich auch nicht den Eindruck, von einer drei-dimensionalen Lichtkugel oder Lichtballes. Es war nur ein zwei-dimensionaler Licht-Kreis gewesen. Ich hatte aber sonst keine weiteren Dinge oder Objekte, wie vielleicht schwach sichtbare Trümmer oder sonstige vermeindlichen Flugzeug-Teile bei dieser Lichtkreis-Sichtung mit gesehen, die dann schwer auszumachend, womöglich als kleine oder kleinste schwarze Teile oder Himmelspunkte, dann auseinander fallend und zum Erd-Boden fliegend, auszumachen gewesen wären.

Aus heutiger Sicht denke ich, dass ich somit wohl einem luziferischen Blendlicht oder Irrlicht diesbezüglich erlegen bin! Denn ich wünschte mir ja eine dieser typischen vermeindlichen außerirdischen UFOs(UFO-Sichtungen) herbei, und bekam auch eigentlich promt, dass was ich mir wünschte.

Ich glaube, wenn es echte physische außerirdische Menschheiten wirklich geben sollte, die auch mit körperlichen Raumschiffen, wirklich zu unserer Erde kommen/reisen würden, dann hätten diese sternenreisenden Planetarier, eigentlich wirklich etwas besseres zu tun, als gerade meinen banalen und unwichtigen UFO-Wunsch zu erfüllen!


Diese meine Licht-Kreis-Sichtung, jener auch während meiner Sichtung plötzlich auftauchend von einem inneren Punkt hin nach außen gehend aufging, also sich zu einem vollen Licht-Kreis in ein bis zwei Sekunden entfaltete, habe ich bisher in meinem Leben, so nur einmal gesehen.

Und es war an diesem Nachmittags-Tage noch so hell gewesen, so das man noch keine Sterne und der Sterne aufleuchten in unserer Erd-Atmosphäre sehen konnte.

:)


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

21.09.2008 um 02:03
Ahh er ist zurück wie Phoenix aus der Asche. Und das "schräger" denn je.

Jetzt werden Himmelsphänomene also nicht mehr den Ausserirdischen zugeschrieben sondern wieder den "dunklen Mächten." Das kann man durchaus als einen Rückschritt in mittelalterliche Gedankenmuster bezeichnen.

Da waren mir deine Alien-Theorien doch lieber gewesen.

Sei mir nicht böse aber manchmal habe ich das Gefühl das dein Geschreibsel auf jahrelangem Sarkasmus beruht.

Ich kann mir einfach nicht vorstellen dass das dein ernst ist, tut mir leid.


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

21.09.2008 um 03:45
@ Justus08

>> Ich wurde von einer sehr spirituellen Person aufgeklärt. <<

Okay...lassen wir das so stehen.

##########

Sie sagte auch:

Verstand = Satan
(Baum der Erkenntnis / Bruderschaft der Schlange)


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

21.09.2008 um 08:21
Äh...


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

21.09.2008 um 21:02
@ J.W.

>> Da waren mir deine Alien-Theorien doch lieber gewesen. <<


Du...das kenne ich. Natürlich ist es einigen von euch, wenn nicht sogar vielen hier, um einiges lieber gewesen, als was ich jetzt dazu denke oder so schreibe.


Der Dicke schrieb auch dieses...

>> Aber in Deiner alten Rolle als UFO- und Mondbasen-Spezialist, hast Du mir echt besser gefallen. <<


Aber selbst in meiner alten Rolle als möchtegern UFOloge, stand ich auch ziemlich am Abseits oder stand alleine da. Obwohl es einigen von euch aus jetziger Sicht, besser gefallen und behagt hat.


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

21.09.2008 um 21:47
Aber selbst in meiner alten Rolle als möchtegern UFOloge, stand ich auch ziemlich am Abseits oder stand alleine da. Obwohl es einigen von euch aus jetziger Sicht, besser gefallen und behagt hat.

Mit deinen E.T.-Theorien hattest du allerdings noch wesentlich mehr Befürworter gehabt als jetzt mit deinem religiösen Umstieg.

Und das ist denke ich auch sehr gut nachvollziehbar.

Die Nummer die du jetzt durchziehst ist selbst den E.T. Jüngern zu schräg.

Vielleicht solltest du deine Ansichten nochmal überdenken.


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

21.09.2008 um 22:11
@ J.W.

>> Aber manchmal habe ich das Gefühl, dass dein Geschreibsel auf jahrelangem Sarkasmus beruht. <<


Aber warum sollte ich das tun!? Warum sollte ich so ein Spiel abziehen und meine persönliche Zeit hier so verschwenden!? Dann doch lieber Späße machen, überhaupt nicht zu diesem Thema oder diesen Themen posten, also in anderen Themen-Bereichen etwas schreiben, oder offensichtliche Comedy betreiben usw..

Ich meine es hier mit diesem Thread und dessen Thema ernst, sowie ich es auch früher als möchtegern UFOloge, ernst gemeint habe(daran wirklich geglaubt habe).

Natürlich kann es klar sein, dass man mir jetzt noch weniger glauben schenkt oder schenken kann, weil ich mir mit diesem Thread hier sozusagen, meinen eigenen Ast, auf dem ich sitze, abgesägt habe.
----


@ Lamm

>> Das du erst an [außerirdische] UFOs geglaubt hast, die aus den Tiefen des Universums oder einer anderen Dimension kommen. [Und] Dann[jetzt] daran, dass daß alles nur ein Blendwerk des Teufels ist. <<

So ungefähr kann man das stehen lassen! :)


>> Was mich mehr Interessiert, ist deine persönliche und wirkliche Meinung zu den Aussagen dieser Frau. <<


Die Gottes-Offenbarungen gegeben durch Bertha Dudde, haben mich persönlich sehr berührt, als ich diese erst vor kurzem erst so richtig wahrgenommen habe. Natürlich hatte ich den Namen Bertha Dudde, im Rahmen von Gottes-Offenbarungen schon früher gesehen oder aufgeschnappt, aber sonst nichts weiter. Habe mich also nicht mit ihren Gottes-Botschaften auseinander gesetzt. Ich kenne ja, wie ich auch hier schon geschrieben habe, einige Jahre schon, die meisten Werke des Schreibknechtes Gottes; Jakob Lorber. In jenen Gottes-Offenbarungen Jakob Lorbers ist eigentlich keine Gottes-Kundgabe zum Thema UFOs oder UFO-Phänomen zu finden. Dieser Umstand hatte mich aber früher trotzdem nicht wirklich stutzig gemacht, obwohl ich schon damals viel größere Stücke auf die Gottes-Werke durch Jakob Lorber gegeben, also dessen geistigen Inhalt, gehalten habe, als von dem gesamten Inhalts- und Themen-Spektrum der UFOlogie. Und trotzdem konnte ich gedanklich dennoch beides zusammen bringen. Die UFOlogie(UFO-Phänomen) und die Gottes-Kundgaben durch Jakob Lorber.

Dann fand ich eben vor kurzem, über den Umweg des RFID-Chips für uns Menschen, Informationen darüber suchend im Internet, dann jene UFO-Gottes-Offenbarungen gegeben durch Bertha Dudde.

Das geht also in diesem Sinne(UFO-Phänomen), von den Gottes-Offenbarungen gegeben durch Jakob Lober, nahtlos über zu den Gottes-Offenbarungen gegeben durch Bertha Dudde.


melden
Anzeige
jelena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

21.09.2008 um 22:33
Ich weiss nicht, welche Rolle Luzifer in unserem Leben spielt. Ich habe nur das Gefühl, dass manche Leute wollen die eigenen Misshandlungen auf jemandem verschieben, wer überhaupt nicht existiert, um das eigene Gewissen zu erleichtern.


melden
128 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden