Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

211 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufos, Außerirdische, Luzifer
jelena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

15.09.2008 um 16:49
So was konnte ich mir nicht verkneifen.


melden
Anzeige
jelena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

15.09.2008 um 16:53


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

15.09.2008 um 20:43
@ jelena

>> Was veranlasst uns Menschen [denn so eigentlich] die grausamen Dinge, wie Mord, Mobbing und Terror usw. zu machen. Der[Ein] Beweggrund ist die Angst. Angst vor dem versagen, die Angst um sein eigenes Leben. [Aber] Wir sollen in diesem Leben erlernen, als freie Wesen zu leben. Sonst werden wir da[immer wieder] von bösartigen Wesen[heiten] terrorisiert werden [können]. Das Leben in der dritten [materiellen] Dimension[Realität], ist eine [geistige] Schule [für unsere Seelen und für unseren Geistes-Menschen]. <<


Ja.. aber der Beweggrund der Menschen ist nicht nur alleine die Angst vor Verlust, sondern es ist auch das materielle Leben und Streben, was wir hier heutzutage so ausleben. Unser Seelen- oder Geistes-Mensch, ist in einem materiellen, also ziemlich geistig toten Zustand "begraben". Unser gesamtes, oder fast das gesamte irdische und materielle Leben / Lebensspektrum des Erden-Menschen, ist eher mehr in dem luziferischen Denken und Einfluss gebettet, als in dem himmlischen guten Einfluss.
---

Das mit den hier von dir geposteten Film-Mitschnitten von jener Sendung; Menschen bei Maischberger, ist gut. *lol* Und sowas habe ich auch noch aufgenommen. :D


Die gute alte Nina Hagen, geht ab wie eine Furie. Aber etwas daran ist auch ihr Markenzeichen, und nichts desto trotz, ist sie da der Wahrheit auf der Spur, auch wenn bei ihr nur mehr Unbewusst, da sie bei mir den Eindruck hinterlassen hatte, dass sie jenes Gray-UFO-Entführungs-Phänomen erschrocken zur kenntnis genommen habe, also hierbei dann ein für sie neues oder junges Themen-Gebiet betrete hat, und eher noch an eine echte außerirdisch-grayische UFO-Bedrohung glaubt.

Gut, es ist auf eine Art doch ein reales Phänomen. Aber ich denke, doch wohl eher ein reales Phänomen aus der geistigen Unterwelt.


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

15.09.2008 um 21:28
@UffTaTa
na, daist der ganze Abgedrehtenclub ja versammelt

Du solltest etwas an deiner nettigkeit und tolleranz tun ;)


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

15.09.2008 um 22:05
@ obi

>> Und warum sollte Luzifer, so ein Blendwerk aufbauen/veranstalten. Luzifer ist nicht Satan. Satan solltet Ihr so etwas zutrauen. <<


Einstmals vor Ewigkeiten, war Luzifer(der Lichtträger oder Lichtbringer), ein Lichtwesen der Gottheit gewesen. Also eine Art erster geistiger Sohn der Gottheit, aus der Gottheit geistigem Liebesfeuer-Zentrum hervorgegangen. Er war auch der stärkste und größte Licht-Geist seiner Art.(Wie heißt es so schön... Und Gott sprach, es werde Licht.) Nach dem Abfalle Luzifers von der Gottheit, durch seinen Hochmut, und darauf folgend seine Bannung, könnte man sagen, wurde Luzifer zu Satanas, dem Fürsten der Dunkelheit/Finsternis. Aber doch sind eigentlich Luzifer und Satan, ein und der selbe Ur-Geist-Mensch. Mag Luzifer vor dem Abfalle Gottes positiv, und Satan nach dem Abfalle Gottes negativ (gewesen) sein!?
---


@ jafrael

Und hier kommt auch noch eine Antwort für dich mit dazu.

Aus dem Internet, aus jener Lorber-Seite entnommen, die du hier verlinkt hast.

> In den [Bertha] Dudde-Schriften, ist Jesus nicht ungeschaffen wesenseins mit dem Schöpfergott, sondern ein Geschöpf, dass aus Gott und Luzifer geschaffen worden sei. In der Erklärung über die Seele Jesu heißt es zum Beispiel in [der BD-]Kundgabe [Nr.] 8750: "Diese Seele(Jesu) war wahrlich der höchste Lichtgeist, der als erstgeborener Sohn von Mir, und dem Willen dessen[Luzifer], den Meine übergroße Liebe als erstes geschaffenes Wesen herausgestellt hatte, ausgegangen war. "Drei Absätze später erfolgt eine Bekräftigung dieser Aussage: Jesus war der "erste, durch Meine und Luzifers Liebe ausgestrahlte Geist[Geist-Licht-Mensch]." <



An dieser Aussage Gottes, ist eigentlich nichts negatives oder falsches dran, auch wenn jene möglichen Lorber-Anhänger, von jener Internet-Seite, diesen Text mehr in kritischer Haltung oder im negativen Sinne, zu den Schriften Bertha Duddes geäußert haben.

Aber Luzifer, als er noch in den Himmeln bei seinem Vater Gott weilte, stellt auch eine Art weibliches Schöpfungs-Prinzip da. Die Gottheit konnte so auch, ihre materiellen oder formhaften Schöpfungen von sich/ihrem Zentrum hinaus, und durch Luzifer oder Luzifers Schöpfungswillen gehend, stellen. Luzifer, oder sogar ein jeder Schöpfungs-Sohne Gottes, kann das weibliche Schöpfungsprinzip darstellen, aus diesem die Gottheit dann ihre formhaften Schöpfungen hinaus in seine eigene Unendlichkeit stellen kann.

Die Gottheit und der erste von ihr geschaffene Ur-Geist Luzifer, können dann den zweiten Sohn Gottes geschaffen haben. Dieser zweite Sohn Gottes, war und ist wohl das Lichtwesen Jesus Christus. Die Gottheit erschuf aber sieben Ur-Geister, die auch gleichzeitig die sieben Grund-Eigenschaften Gottes darstellen.

Sagen wir dann so, dass Luzifer als der erste Sohn Gottes, den ersten Ur-Geist, also die erste Eigenschaft der Gottheit darstellt. Es werde Licht in meiner eigenen Unendlichkeit!

Der zweite Sohn Gottes ist der Ur-Geist oder das Lichtwesen Jesus Christus, dass die zweite Eigenschaft der Gottheit darstellt. Ich bin die Liebe und ich strahle diese in meine eigene Unendlichkeit hinaus.

Aber wohl gemerkt, wurde also der Ur-Geist Jesus Christus vor dem Abfalle Luzifers von der Gottheit von der Gottheit und mit oder durch den ersten Ur-Geist Luzifers geschaffen. Dann erst, nach Ewigkeiten, fiel Luzifer von der Gottheit ab.

Diese Erklärung kann/könnte im Detail unstimmig sein, aber vom Prinzip her ist sie richtig!


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

15.09.2008 um 22:25
@ jelena

Im allgmeinen wollte ich dir noch sagen...

Wer weiss es denn genau, in wie weit und in welchem Ausmaß, der negative Einfluss Luzifers/Satanas, nicht auch bei den Remote Viewing-Sitzungen und -Unternehmungen mit dabei oder eingwoben ist !?

Wer weiss es denn genau, in wie weit und in welchem Ausmaß, der negative Einfluss des Fürsten der Finsternis, nicht auch in den Astralen-Welten und beim Astralen reisen mit eingebunden und eingewoben ist !?


Es gibt eine Ebene oder geistige Dimension, in dem alle menschlichen Gedanken oder von Erden-Menschen gedachte Gedanken, eine Form annehmen(haben). Es ist eine Art feinstoffliche oder seelische Wirklichkeit-Ebene.

Wenn du dann in deinen selbst gewollten oder selbst kontrollierten, oder auch nicht selbst gewollten und nicht selbst kontrollierten Astral-Reisen in diese feinstoffliche oder seelische Wirklichkeits-Dimension gehst, und mir beschreibst, dass du das Gray-UFO-Phänomen so antriffst oder antreffen kannst, wie es auch hier, materiell auf Erden in den Gedanken der Menschen vorhanden ist und in Büchern beschrieben und geschildert wird.

Kann es dann also Wirklichkeit sein, und es würde ein echtes außerirdisches Gray-UFO-Entführungs-Phänomen existieren, mit allem drum und dran.

Oder kann es nicht aber doch auch sein, dass auf dieser/deiner Astral-Ebene, du nur dem gedanklichen Spiegel der Erden-Menschheit dazu, begegnest oder nur begegnen kannst. Zudem...was ist denn mit den niederen, mehr negativen Astral-Wesen oder Seelen-Wesenheiten. Was ist mit ihrer Lüge und Täuschung !?

:)


melden
jelena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

16.09.2008 um 20:07
Link: www.angelfire.com (extern)

Ich habe ein interessantes Buch gefunden


melden
jelena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

16.09.2008 um 20:47
@ Rafael,
Wir wollen einiges uns beweisen, ob es die geistigen Welten gibt, ob das, was wir da sehen, real ist. Wenn man ausserkörperlich ist, bedeutet es nicht, dass er da eine klare Sicht hat. Manchmal bleibt man da die ganze Zeit blind. Man muss sich da konzentrieren, um ein deutliches Sehen zu erlangen. Wenn ich ausserkörperlich bin, sehe ich da die Gestalten wie durch ein Rohr, ich habe da keine breite Sichtung.
Was aber deutlich da ich spüren kann, ist es die Energien, Strom, Vibrationen, Summen.
Ich kann nicht die Berürungen der Astralwesen zu Halluzinationen zu zuschreiben, weil dafür wirken die zu real.
Seit Jahr 2005 fing ich an in Astral zu experementieren. Als erstes habe ich es gelernt, die Ängte da für immer zu besiegen. Es war mir gelungen. Jetzt habe ich die nicht.
Um mich zu vergewissern, dass die real sind, habe ich ihre Köpfe und Körper betastet, habe nach denen Händen angepeckt. Die fühlen sich fest, fast genauso wie unsere 3d Materie.
Viele von ihnen haben nur 4 Finger.


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

16.09.2008 um 22:33
Nun an alle User hier auf Allmy, die aufgeschlossen gegenüber diesem Thread und dessen Inhalt sind. Ich konnte heute noch ein paar weitere Gottes-Offenbarungen oder -Kundgaben zum Thema UFOs finden.

Bitte lest es, denn es geht hier auch um die geistige Einstellung des Erden-Menschen zu diesen Erscheinungs-Phänomenen(UFOs, Kornkreise etc.), und das sich verbinden mit der geistigen Unterwelt oder den negativen geistigen Wesenheiten dabei.


Außerirdische UFOs - Ein Truggebilde Luzifers in der Endzeit unserer Erde!




Durch das innere Wort Gottes gegeben, empfangen und niedergeschrieben durch Bertha Dudde am 10. November 1958

Offenbarung oder Kundgabe 7205:


Ungewöhnliche Erscheinungen (UFOs) Teil 1




Gott / Jesus Christus sagt:


"Ihr könnt euch stets darauf verlassen, dass ihr recht belehrt werdet, wenn ihr euch an Mich Selbst wendet, dass Ich euch aufkläre. Ihr werdet es auch gedanklich empfinden, dass heißt, es wird sich euer Denken schon in der Wahrheit bewegen, weil ihr diese suchet. Ihr werdet also schon empfindungsmäßig auf dem rechten Wege sein, selbst wenn euch noch scheinbar ungeklärte Probleme beschäftigen. Denn das ist das Vorrecht derer, die sich mit Mir als der Ewigen Wahrheit verbinden, dass sie eine innerliche Abwehr spüren, sowie irriges Gedankengut sie berührt. Ihr habt in der Endzeit mit vielen ungewöhnlichen Erscheinungen zu rechnen, und ihr könnt nun diese Erscheinungen nach eigenem Ermessen Mir oder auch Meinem Gegner anrechnen, der in der Endzeit ebenso ungewöhnlich auftreten wird, um seine Opfer zu gewinnen. Und ihr werdet auch unterscheiden lernen müssen. Und ihr dürfet dabei nicht vergessen, dass sein[Luzifers] Gebiet die Welt ist und das er sich sonach auch in der Welt und durch weltliche Machinationen[?Machenschaften, Intrigen, Manipulationen?] in Erscheinung bringt. Ihr müsset ferner wissen, dass es keine Gewalt gibt, die Mich in Meinem Wirken hindern und also Meinen Heilsplan von Ewigkeit umstoßen könnte, in dem ein Ende dieser Erdperiode[Erlösungsperiode] vorgesehen ist. Denn Ich verfolge ein Ziel, dass immer nur der Erlösung des gefallenen, in der Tiefe befindlichen Geistigen dienet. Und Ich weiß es wahrlich auch, wann dafür der rechte Zeitpunkt gekommen ist. Und eines ist gewiß, dass die Pläne Meines Gegners nicht mit den Meinen konform gehen, dass er nicht das gleiche Ziel anstrebt, also dem Gefallenen[Menschen, Seele] zu helfen, sondern er immer nur darauf bedacht ist, Meine Pläne unwirksam zu machen, sie zu durchkreuzen und Mich Selbst gleichsam zu besiegen, was ihm jedoch ewig nicht gelingen wird. Einerseits nun treibt er die Menschen an zu Versuchen verschiedenster Art, um Schöpfungen zu zerstören[Atombombe etc.], weil er glaubt, dadurch gebundenes Geistiges befreien und für sich gewinnen zu können. Und andererseits will er die Menschen glauben machen, dass keine Gefahr eines Endes[dieser Erde] zu fürchten sei, um sie zu hindern an bewußter Seelenarbeit, die angesichts des Endes doch in Angriff genommen wird von denen, die alle Zeichen der Zeit verfolgen und darum wissen, welche Stunde geschlagen hat. Und darum arbeitet er mit aller List und schafft eine Verwirrung, die auch jene Menschen ergreift, die nicht ihm angehören wollen. Er sucht reale Dinge den Menschen vorzugaukeln, die so lange ihre Erscheinlichkeitsfähigkeit behalten, bis entsprechend aufgeschlossene[dem luziferischen im Denken hingewende oder aufgeschlossene] Menschen sie gesichtet haben. Menschen, auf die der Gegner Gottes ihrer Gesinnung und Gedanken wegen auch Einfluß hat. Die selbst von dem Gedanken an ein Ende dieser Erde nichts wissen wollen, die auch die unglaublichsten Geschehen oder Vorkehrungen zum Abwenden eines solchen Endes lieber gelten lassen möchten, als das sie sich mit der Wahrheit abfinden, die ihnen immer wieder verkündet wird. Jene Menschen schaffen durch ihre Gesinnung Meinem Gegner eine gute Resonanz. Sie glauben, sich im Bereich guter Kräfte zu befinden, und sind doch Meinem Gegner zum Spielball geworden, denn er nützet sie, sich einzusetzen für die Verbreitung irriger Lehren und satanischen Wirkens. Meinem Gegner steht am Ende[dieser Erde] große Macht zu. Es ist das Gegenwirken zu Meinem ungewöhnlichen, gnadenreichen Wirken an den Menschen, denen Ich noch helfen will, zu Mir zu finden. Ich wirke wohl außergewöhnlich, aber nicht menschliche Sinne unnatürlich berührend; Ich wirke im stillen und will auf die Herzen der Menschen Einfluß gewinnen. Mein Gegner aber beeindruckt die Sinne, den Verstand der Menschen, und er bekräftigt nur das Verlangen nach der Unzerstörbarkeit der Erde und eines noch in letzter Stunde verhinderten Endes. Mein Gegner[Luzifer] wirkt gegen Mich und Meine Ankündigungen, und das allein schon sollte ihn entlarven. Es sollte Beweis sein, wer am Wirken ist, wenn unerklärliche Ereignisse die Gemüter der Menschen beunruhigen, durch die das von Mir vorausgesagte Ende dieser Erde in Frage gestellt wird. Mein Wort ist Wahrheit, und so sind auch jene Ankündigungen nicht zu entkräften von Meinem Gegner, und ob er noch so listig und schlau vorzugehen gedenkt. Und es können auch die Menschen selbst es erkennen, wer sie unter seinen Einfluß zu ziehen sucht, wenn sie nur den Weg immer zu Mir nehmen, Der Ich ihnen wahrlich nicht die Wahrheit vorenthalten werde. Amen"


Quellennachweis: Aus dem Internet, Quelle bekannt.


Die Worte, Bezeichnungen und Sätze, die in jenen quadratischen Klammern [ ] gehalten sind, wurden von mir selbst hinzugefügt!


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

16.09.2008 um 22:43
@ Rafael

Danke! Endlich spricht mal jemand die Wahrheit aus...

Bin schon vor ein paar Jahren drauf gestossen worden, dass "Aliens" keine Außerirdischen sind, sondern Dämonen...


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

17.09.2008 um 18:28
@ Justus08

>> Bin schon vor ein paar Jahren darauf gestossen worden, dass "Aliens" keine Außerirdischen sind, sondern Dämonen. <<


Hallo...Hast du diese Erkenntnis selbst gewonnen, durch deine eigenen privaten Nachforschungen, oder hat es dir eine andere Person erklärt oder nebenbei erwähnt ?


Ich persönlich bin auch nur vor kurzem über einen Umweg zu dieser Erkenntnis gekommen. Vom RFID-Chip der für uns Menschen nun kommen soll, dann zu den luziferischen UFO-Gebilden.

Ich war vor kurzem noch glaubender Anhänger der physischen außerirdischen UFO und Alien Thematik gewesen. :)


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

17.09.2008 um 18:52

Außerirdische UFOs - Ein Truggebilde Luzifers in der Endzeit unserer Erde!



Durch das innere Wort Gottes gegeben, empfangen und niedergeschrieben durch Bertha Dudde am 12. November 1958.

Offenbarung / Kundgabe Nr. 7206:


Ungewöhnliche Erscheinungen (UFOs) Teil 2




Gott / Jesus:


"Wer sich gedanklich in außerirdische Gebiete begibt, der wird auch von außerirdischen Kräften beeinflußt, denn er ist ständig von solchen Kräften umgeben. Es ist dies aber eine geistige Beeinflussung, weil durch den Willen des Menschen der Kontakt hergestellt wird zwischen der diesirdischen und der überirdischen Welt. Ihr Menschen müsset aber nun auseinanderhalten, das Herstellen des Kontaktes mit Mir durch das Gebet, und den Kontakt mit der geistigen Welt durch den Willen, etwas von diesen geistigen Kräften zu erfahren, also ein Sich-Öffnen dem Einfluß jener geistigen Welt. Kein solches Herstellen des Kontaktes bleibt ungenützt, ganz gleich, ob Ich Selbst oder geistige Kräfte darauf reagieren, weil die angebahnten Verbindungen von der Erde zur geistigen Welt überaus wichtig sind für die Entwicklung der Seele des Menschen. Denn der an sich geistig blinde Mensch soll sehend werden, und die geistigen Augen können ihm nur geöffnet werden durch Einfließen des Lichtes, dass aus Mir direkt oder auch über geistige Lichtwesen den Menschen zuströmt. Also wird jede Bindung von der Erde mit der geistigen Welt begrüßt von Seite[Seiten] der Lichtwesen, die um den Dunkelheitszustand des Menschen auf der Erde wissen und ihnen überaus gern Licht zutragen möchten nach Meinem Willen. Mein Wille bestimmt sie jedoch auszuteilen, was den Menschen zuträglich ist. Und Mein Wille hindert sie auch, wo dem Menschen aus einem zu hellen Licht Schaden erwachsen könnte, indem es die Augen blendet und unfähig macht zum Erkennen. Mein Gegner[Satan] aber wendet gerade Blendlichter an, weil er die Sehkraft der Menschen herabsetzen möchte. Weil er die Augen gänzlich unfähig machen will, dass sanfte Licht aus Mir zu erkennen, dass wohltätig wirkt und hell und klar den rechten Weg zu Mir aufzeigt. Darum ist es sein Bestreben, recht viele Blendlichter[auch geistige Blendlehren] leuchten zu lassen, um die Menschen zu verwirren. Es ist sein Bestreben, die Menschen dorthin zu führen, wo scheinbar Kenntnisse zu gewinnen sind, wo sich der Mensch ein Wissen zu holen glaubt und doch völlig irreführendes Geistesgut entgegennimmt. Mein Gegner[der gefallene Luzifer] hat viele solcher Mittel, die er anwendet, um immer mehr das Denken der Menschen zu verwirren. Er zündet oft so grelle Blendlichter an, dass dunkelste Nacht die Menschen umfängt, die in dieses Licht lange hineingeschaut haben, dass ihnen aber kein dauerndes Licht schenkt, sondern sie plötzlich wieder in tiefste Finsternis versetzt. Und zahllose Kräfte aus der Finsternis unterstützen ihn, indem sie sich einschalten und als angebliche Lichtwesen auftreten. Indem sie die Menschen zu jenen vorerwähnten Verbindungen mit der geistigen Welt veranlassen durch falsche Gedankenzuleitungen, die irgendwie den Menschen schmeicheln oder ihnen Vorteile versprechen, so das sie jenen Gedanken nachgehen und so also in ein Gebiet gelangen, wo jene finsteren Kräfte regieren. Schon die Absicht, sich ein Wissen verschaffen zu wollen, ohne an die rechte Quelle zu gehen, kann die Menschen in ein gefährliches Gebiet locken, aus dem sie sich schwer wieder herausretten können. Der Wille, aus dem Rahmen zu treten, Ungewöhnliches zu erleben und mit ungewöhnlichem Wissen glänzen zu wollen, bringt einen Menschen auf diesen gefährlichen Boden, wo die finsteren Kräfte ihm Gewalt antun und also seine Augen blenden. Und in Anbetracht des Endes[dieser alten Erde] besteht erhöhte Gefahr, denn das Universum ist voll der Gift-speienden Geister, die Meinem Gegner treue Knechte sind, um die Menschen zu verderben. Sein[Luzifers] Einfluß ist gewaltig, weil sich der Mensch nicht wehrt, aber er könnte Herr werden über ihn, würde er sich nur vertrauensvoll Mir Selbst in Jesus Christus übergeben, Der Ich ihn besiegt habe durch Meinen Kreuzestod. Aber der Mensch ruft statt Meiner andere Kräfte an im All, und er wird auch von diesen Kräften angehört und bedient. Oft in einer Weise, die stets größere Finsternis bringt statt Helligkeit. Immer weiter entfernt er sich von der Wahrheit, er läßt sich gefangen nehmen von Trugbildern, von Sinnestäuschungen, die Mein Gegner erstehen läßt. Er gibt unreifen Geistern die Möglichkeit, sich zu äußern, und nimmt[der Erden-Mensch] deren Äußerungen als reine Wahrheit an. Er wird von Meinem Gegner in schändlichster Weise irregeführt und glaubt sich immer selbst im Licht stehend. Aber er will nicht die Wahrheit annehmen, die darin besteht, dass Mein Wort nicht vergehen kann. Das es sich erfüllet und das Mein Wort ein Ende angekündigt hat seit Beginn dieser [Errlösungs]Epoche. Und dieses Ende wird kommen, und niemand wird es aufzuhalten vermögen. Und wer Schutz suchet, der wird ihn nur finden bei Mir, doch es wird vergeblich rufen um Hilfe, der sich an Kräfte wendet, die ihm Schutz versprechen und ihn nicht geben können. Denn diese Kräfte haben nur das Ziel, euch zu verderben, euch die Wahrheit vorzuenthalten und euch nicht zum Licht finden zu lassen. Und höret ihr [auf] diese, dann werdet ihr auch verlorengehen und für ewige Zeiten in ihrer Gewalt verbleiben. Amen"


Quelle: Internet, Quelle bekannt.

Und das in jenen quadratischen Klammern [ ] gehaltene, wurde von mir selbst hinzugefügt!

:)


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

17.09.2008 um 19:14
@ jelena

>> Um mich zu vergewissern, dass Sie real sind, habe ich ihre Köpfe und Körper betastet, und habe nach ihren Händen gegriffen. Diese fühlen sich fest an, "fast genauso" wie unsere drei-dimensionale Materie. Viele von ihnen[Grays] haben nur 4 Finger. <<


Frage:

In welchem Zustand hast / hattest du dich vergewissert, dass jene Gray-Wesen real sind ??

War es hier in unserer physischen Realität und Dimension,..oder war es während deiner Astral-Reisen! ??


Aber dessen ungeachtet sind beide Welten und Dimensionen, diese phyische Erde und Materie, und die Astralen Welten oder das Jenseits, in sich völlig abgeschlossene und schlüssige Weltensysteme.

Du kannst also hier auf dieser physischen Erde einen anderen Menschen anfassen oder in berühren, sowie du auch im Jenseits als Seelen-Mensch wohl einen anderen Seelen-Menschen berühren und anfassen kannst usw..


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

17.09.2008 um 20:40
Ist das hier ein Comedy-Thread?
Oder meint ihr das ernst?


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

17.09.2008 um 20:50
@ realistin

>> Ist das hier ein Comedy-Thread ? Oder meint ihr das ernst ? <<

Also ich persönlich als Thread-Ersteller, meine das völlig Ernst!

Aber in welchem Sinne, hälst du denn diesen Thread für Comedy ??

Meinst du damit vielleicht die Aussage, dass negative Geister für den allgemeinen echt mysteriösen UFO-Spuk verantwortlich sind, oder doch den/meinen Bezug zu Luzifer !??


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

17.09.2008 um 20:54
oder doch den/meinen Bezug zu Luzifer !??

Wen du den oder einen Bezug zu Luzifer hast, ist es klar das so ein Thread ensteht.^^


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

17.09.2008 um 20:59
Wahr gesprochen, Wuschel.^^


melden

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

17.09.2008 um 21:14
Aber warum ich das mit Robbie Williams, seinen UFO-Sichtungen und dessen Meldungen dazu in den Medien, hier gepostet habe, erklärt sich damit, dass man hier nun so ein Beispiel sehen kann, und noch ein berühmtes Beispiel dazu, dass auch als eine Art Vorbild für viele "junge" Menschen fungiert.

Früher brachte ich, oder brachte man den Sänger Robbie Williams, nicht mit dem UFO-Phänomen zusammen. Da waren eher Meldungen wie Sex-Sucht, Drogenkonsum und ein ausschweifendes und ausgelassenes Leben in den Medien zu vermelden.

Erst in jüngster Zeit, sind die UFO-Meldungen zu Robbie Williams aufgetaucht. Somit kann man denken, dass Robbie Williams sich auch erst seit jüngster Zeit, ?mögen es schon drei Jahre sein oder so?, mit dem UFO-Phänomen und wohl etwas Esoterik, persönlich auseinandersetzt, da im wohl dieses bisherige weltliche Leben, dass er zwar, wie wir einfachen Bürger sagen würden, köstlich genossen hat, keinen inneren Frieden, keine geistige Sättigung, also keine wirkliche innere Befriedigung brachte(gebracht hat), so wandte Er sich nun den spirituellen Dingen/Themen zu.

Da Robbie Williams schon zuvor, in den vermeindlichen Herrlichkeiten dieser Welt geweilt ist, und somit durch sein Leben und seine Lebensart, sowieso mehr dem Fürsten der Finsternis zugewandt war/ist, so betreut ihn Luzifer jetzt auch jüngstens in seiner spirituellen Suche. Er gibt Robbie Williams das, was er(Herr Williams) gerne auch möchte(was sein Herz begehrt).

Da die Person Robbie Williams eine Berühmtheit darstellt, also auch einen großen Stand und Status in unserer Welt hat, so kann es sein, dass Luzifer ihn besonders betreut, da Robbie Williams so, ein gute Jünger Luzifers sein kann.

Wenn das mit den UFOs und Robbie Williams in Zukunft so weiter geht, so können durch ihn, viele junge Menschen, also auch viele Teenager, sich auch anfangen für diesen vermeindliche außerirdische UFO-Phänomen zu interessiern, so wie, als wäre es nun Hipp oder eine neue Mode-Erscheinung, wenn schon Robbie Williams daran fest, wieso also nicht auch wir Fans.


melden
Anzeige
glücklicher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!

17.09.2008 um 21:23
Hallo,

ich bin neu hier im Forum und das ist mein erster Beitrag. Also ich habe mir alles durchgelesen und finde es sehr interessant.

Jedoch ist mir eins aufgefallen. Sowohl der Threadersteller und viele andere auch gehen von Anfang an davon aus, das es ein Wesen namens Luzifer so wie die gegenseite Gott?! existiert undgenau auf diese Geschichte sich stützt bzw stützen. Der einzige "Beweis" für die Existenz dieser Wesen namens Lucifer, Gott und ausserirdische (was ja nur ein trugbild lucifers sein soll laut der These) ist ein Buch.

Jetzt frage ich mich persönlich. In wie weit spielt es eine Rolle, für die Menschheit selbst, das es diese Wesen gibt?! In wie weit spielt es eine Rolle was in einem Buch steht?! Versteht mich jetzt nicht falsch. Ich habe nicht im geringsten etwas gegen Bücher. Jedoch frage ich mich, wie man etwas, das angeblich in Gut und Böse sich aufteilt und das ganze leben beschreiben soll, in einem Buch zu finden ?! Kann man es überhaupt finden?! Auch ausserhalb eines Buches?!

Doch die entscheidenste Frage wäre doch, warum möchte man diese Wesen finden?! Daran Glauben?! Daran festhalten?! Ist es nicht viel Bedeutender sich erstmal selbst zu finden?! Und damit meine ich nichts oberflächliches, sondern das sich der Mensch selbst als Mensch findet und akzeptiert anstatt immer wieder zu suchen um etwas zu finden was in Büchern steht oder irgendwo da drausen.

Meiner Meinung nach gibt es weder ein Lucifer noch einen Gott noch irgendwelche Ufos.
Das einzige was real in unserer realität zeigt ist unser Beuwusstsein und seine folgen.



Mfg

glücklicher


melden
96 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden