weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Exopolitik und Exonews

2.489 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Video, Regierung, Obama, Militär, Vatikan, MOD, UN, Zeugen, Vertuschung, Exoplanet + 28 weitere

Exopolitik und Exonews

23.09.2009 um 15:55
@ all

Bitte den Iran Fall dort > Diskussion: Ufos und Militär weiter diskutieren!

Danke.

Gruß
:)
cohiba


melden
Anzeige

Exopolitik und Exonews

23.09.2009 um 19:53
Vernichtete Vergangenheit - Der UFO-Vorfall der JAL-1628
Am 17. November 1986 beobachtet die Besatzung einer japanischen Airline über Alaska drei UFOs ...
Weiter gehts in einem sehr interessanten Artikel im Link ...

Quelle:
http://www.exopolitik.org/index.php?option=com_content&task=view&id=340&Itemid=1

Und hier noch eine Doku zu dem Selben Thema ...



Gruß
:)
cohiba


melden

Exopolitik und Exonews

29.09.2009 um 23:13
Ich poste das mal hier... :D

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2009/09/brasiliens-regierung-gibt-weitere-ufo.html
Brasilia/ Brasilien - Nachdem die brasilianische Regierung bereits umfangreiche zuvor geheimer Aktensammlungen über UFO-Sichtungen und Untersuchungen aus den 1950er bis 1970er Jahren freigegeben hat (...wir berichteten 1, 2), wurde nun eine weiteres Paket mit ehemals geheimen Unterlagen den brasilianischen UFO-Forschern zugänglich gemacht.


melden
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

02.10.2009 um 21:07
Vieleicht noch nicht jeden bekannt ?

Robert Fleischer in gespräch mit Dr Broers über den Bewustseinswandel 2012 , sonst eher in der Esoterischen Welt verhaftet , wird er von Dr Broers ( Biophysiker) Wissenschaftlich , und Fachlich Prognostieziert .



melden

Exopolitik und Exonews

05.10.2009 um 11:26
War jemand zufällig am Wochenende in Berlin und kann ein paar Sachen erzählen vom Kongress dort?


melden

Exopolitik und Exonews

05.10.2009 um 20:23
In Barcelona gabs ne Liveschaltung und Tageszusammenfassungen... Warum gabs das in Berlin nicht...?


melden

Exopolitik und Exonews

05.10.2009 um 20:53
ich denke mal das ist deshalb weil es dann auch mit kosten verbunden ist? ich hab den robert fleischer neulich im interview gehört, die werden demnächst die ganzen videos etc. auch nur noch kostenpflichtig bereitstellen... was ich persönlich zwar sehr schade finde, aber klar, muss auch irgendwie finanziert werden.


melden

Exopolitik und Exonews

05.10.2009 um 22:16
hab hier irgendwo gelesen dass der memberbereich 8€ im jahr kosten soll. das is aber so nicht richtig.... es wird wohl 8€ im monat kosten. ich persönlich finds nicht gut, weil das thema exopolitik noch so jung ist. eigentlich sollte die seite jeden informieren der sich für dieses thema interessiert. wenn jetzt aber geld dafür verlangt wird, grenzt man wieder gewisse leute aus. nämlich leute die für 1 oder 2 neue videos alle paar wochen nichts bezahlen wollen. im endeffekt wirds wohl darauf hinaus laufen, dass man auf ausländische exo-seiten ausweicht. weil die besuchen ja die gleichen konferenzen und geben ihre infos und berichte kostenfrei heraus.

ob das kein fehlervon exopolitik.org ist?


melden

Exopolitik und Exonews

06.10.2009 um 02:22
es gibt updates
http://www.exopolitik.org/
auf die wahrheit!


melden

Exopolitik und Exonews

06.10.2009 um 06:24
@society80

Absoluter Witz 8 Euro im Monat, besonders weil ja die Seite auch nur sehr spärlich aktualisiert wird. Jedenfalls werde ich keine 8 Euro bezahlen!
Mit 10 Euro im Jahr könnte man Leben wobei die auch schon zuviel sind.

So oder so finde ich, dass sich die Exo und Disclosurebewegung langsam aber sicher in richtung Sekte bewegt! Fortschritte gibt es keine, generell werden dem "Gläubigen" immer wieder neue Tatsachen aufgetischt eine in kürze bevorstehende Aufdekung suggeriert, aber einen Fortschritt in dem Bereich gibt es keinen.


melden

Exopolitik und Exonews

06.10.2009 um 09:04
@popgun
die geplante aufdeckung wurde ja von project camelot und pete peterson unter die leute gebracht. das kam nicht von exopolitik.org.
ich würde exo.org jetzt nicht unterstellen das sie unwahrheiten verbreiten. sie berichten ja im grunde darüber was sich in der welt zum thema ufo´s und ebe´s tut und unterlegen das meistens mit interviews und dokumenten.
wie zum beispiel aktuell stichpunkte zur deutschen exo-konfi in berlin und weiterer veröffentlichung von brasilianischen akten. dänemark hat kürzlich ihre akten auch offen-gelegt. wobei ich denke, dass die jeweiligen länder nur zensierte harmlose akten freigeben. ich glaube nicht, dass ufo´s nur in amerika landen und abstürzen.


melden

Exopolitik und Exonews

06.10.2009 um 09:35
Wieviel soll das kosten... 8 Euro im Monat, ist das sicher? Da schießt der Robert sich ja selber ins Bein und büßt glaubwürdigkeit ein, wenn alle anderen ausländischen Exo-Seiten kostenlos besucht werden können. Naja, hauptsache der Rubel rollt... :D ... ups ...


melden

Exopolitik und Exonews

06.10.2009 um 17:59
@society80
society80 schrieb:die geplante aufdeckung wurde ja von project camelot und pete peterson unter die leute gebracht.
Ach ja, und was ist mit Greer und Co?
Für was setzt sich wohl Exopolitik und das Disclosure Projekt ein?


melden
Anzeige

Exopolitik und Exonews

06.10.2009 um 18:03
@BreeZeR_T

Genau, die ganze Disclosure Geschichte wird immer unglabwürdiger!
BreeZeR_T schrieb:Da schießt der Robert sich ja selber ins Bein und büßt glaubwürdigkeit ein, wenn alle anderen ausländischen Exo-Seiten kostenlos besucht werden können.
Du, der Robert reist ja auch gerne durch die Welt und mit einbisschen mehr Kohle kann er auch konfortabler reisen *lol*


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden