weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Exopolitik und Exonews

2.488 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Video, Regierung, Obama, Militär, Vatikan, MOD, UN, Vertuschung, Zeugen, Exoplanet + 28 weitere

Exopolitik und Exonews

07.10.2009 um 23:16
"Fakt bisher (wie seit Jahrzehnten):
Kein einziger Ufobeweis. Kein einziges starkes Indiz.

Aber dafür immer schön angriffig bleiben, wenn jemand dies sagt.

Na toll.
Viel Spass noch."

Indizien gibt’s wie Sand am Meer, beweise auch, aber keinen Beweis dafür das es Aliens sind ;)


melden
Anzeige

Exopolitik und Exonews

07.10.2009 um 23:39
Joa, das unidentifizierte Flugobjekte existieren, lässt sich schwerlich bestreiten. Gerade das "unidentifiziert" ist es, was die Probleme bereitet ;-)


melden
Lanfeust
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

08.10.2009 um 00:00
apollonios schrieb:Indizien gibt’s wie Sand am Meer, beweise auch, aber keinen Beweis dafür das es Aliens sind
Doch, die gibt es schon!

http://www.majesticdocuments.com/index.php

Und das ist nicht die einzige Quelle die von abgestürzten Raumschiffen und deren Besatzungen berichtet.


melden

Exopolitik und Exonews

11.10.2009 um 19:15
Exopolitik Update:
http://www.exopolitik.org/index.php?option=com_content&task=view&id=345&Itemid=1


melden

Exopolitik und Exonews

17.10.2009 um 19:07
KA ob das schon kam - aber fand das hier ganz interessant .
Entführungen sind halt so ne sache - nach alldem was man über mind control experimente liest - aber ist schon interessant was dieser herr hier erzählt

http://www.exopolitik.org/index.php?option=com_content&task=view&id=348&Itemid=1


melden

Exopolitik und Exonews

18.10.2009 um 13:28
@Lanfeust

das sind keine beweise!
egal, was die alle reden, die sollen endlich mal
etwas zeigen!
aber bitte keine verschwommenen videobilder oder
ähnlichen unfug. davon gibt es bei youtube genug.

AP


melden

Exopolitik und Exonews

18.10.2009 um 13:34
Alienpenis schrieb:die sollen endlich mal
etwas zeigen!
die wissen doch nichts darüber - im neuen exo-podcast erklärt das ludwiger ganz gut .
was hätte es für einen sinn , mit der sprache rauszurücken , wenn sie dann auch sagen müssen , dass sie nichts wissen - wie würde das denn ankommen - das würde doch nur fragen aufwerfen und unsicherheit schüren .


melden

Exopolitik und Exonews

18.10.2009 um 14:20
@Wandermönch

ja, sehe ich auch so.

AP


melden

Exopolitik und Exonews

19.10.2009 um 06:38
@Wandermönch

Schau dir mal den Film von Paramount Pictures namens "Feuer am Himmel" an. Ein Film über Travis Walton - Nach einer wahren Geschichte. Der is nich ohne.

MfG


melden

Exopolitik und Exonews

21.10.2009 um 01:26
cool kev lebt noch wo sind deine interesanten beiträge?

;)


melden

Exopolitik und Exonews

27.10.2009 um 14:05
"neues" aus der exopolitik:


BITTE SCHICKEN SIE UNS IHR GELD...


"Brasilianisches UFO-Magazin ausgeraubt .... -
... Herausgeber bittet um Spenden"

Aus Brasilien erreicht uns die Nachricht, dass das dortige UFO Magazin am 30. Juli überfallen und ausgeraubt wurde. Die Täter gingen gezielt vor....

Die Polizei geht auf Grund der Professionalität der Einbrecher davon aus, dass die Täter die Aktivitäten der Redaktion über Wochen oder gar Monate hinweg beobachtet haben müssen...



soll das heissen dass die sich in den räumlichkeiten bestens auskannten, sich womöglich *wie zuhause fühlten* ... ?



Herausgeber A.J. Gevaerd: „Wir glauben, dass der Einbruch und nicht nur großen finanziellen Schaden zufügen sollte, sondern eine Veröffentlichung des brasilianischen UFO-Magazins für die nächsten zwei Monate verhindern sollte.“


rührende geschichte, aber leider irgendwie unrund:
hr. gevaerd könnte sein geheimes wissen und seine brisanten weisheiten doch jederzeit im internet zum besten geben, und das sogar gratis für die leser; diese art der veröffentlichung könnte niemand *verhindern* ...



Durch den Einbruch ist der Arbeitsfluss erheblich ins Stocken geraten. Herausgeber Gevaerd bittet darum um Spenden...


ach so ... JETZT wird die geschichte rund



Die Deutsche Initiative für Exopolitik und Freigabe der UFO-Technologie unterstützt das brasilianische UFO-Magazin. Spenden, welche über die Webseite www.exopolitik.org und mit dem Betreff „BRASILIEN“ gemacht werden, leiten wir umgehend und vollständig an das UFO-Magazin Brasilien weiter...


---> auch zwergnase unterstützt die exopolitik:
spenden, die mit dem betreff "brasilien" auf sein konto eingehen, leitet er umgehend und vollständig an das ufo magazin brasilien weiter, versprochen...


http://www.schlaunews.de/info-test-tipps-07082007/brasilianisches-ufo-magazin-ausgeraubt-sensible-dokumente-gestohlen/


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

27.10.2009 um 14:38
zwergnase schrieb:ach so ... JETZT wird die geschichte rund
Ja in Deiner Phanatsie vielleicht aber das war es dann auch schon.

Die Deutsche Initiative für Exopolitik und Freigabe der UFO-Technologie unterstützt das brasilianische UFO-Magazin. Spenden, welche über die Webseite www.exopolitik.org und mit dem Betreff „BRASILIEN“ gemacht werden, leiten wir umgehend und vollständig an das UFO-Magazin Brasilien weiter...

Ja und?
Was bitte soll daran verwerflich sein?

Du DU ja behauptest das die Spenden angeblich nicht ankommen, hast DU ja bestimmt auch die dazu benötigten Beweise . . .nicht wahr?

Oder, was wohl am wahrscheinlichsten ist, Du denkst es Dir mal wieder aus.

Und mal so ganz nebenbei, dass was Du hier mit Deinen Behauptungen und spekulationen betreibst ist nichts anderes als Rufmord. Für solche Dinge könnte man auch rechtlich zur Verantwortung gezogen werden ;)

Alleine schon die Beschreibung zur Seite von schlaunews ist ein Knaller:
Beschreibung

Einzigartig wie der *Martini* selbst: *The Martini Club - Munich* eröffnet!, Ein Raum für Kinder, Business mit Style im W
Oh man :D
...Ein Raum für Kinder, Business mit Style :D
Oder es lag am Martini . . .gerührt oder geschüttelt :D

Im übrigen hat es schlaunews auch von woanders her.

http://www.openpr.de/news/150501/Brasilianisches-UFO-Magazin-ausgeraubt-sensible-Dokumente-gestohlen.html



MFG


xpq101

:>


melden

Exopolitik und Exonews

27.10.2009 um 15:05
juhu endlich mal wieder eines der völlig hirn- und sinnfreien xpq troll postings :D
xpq101 schrieb:Ja und?
Was bitte soll daran verwerflich sein?
nun mach doch mal licht an im oberstübchen:

nirgends in meinem beitrag steht dass das verwerflich sein soll

im gegenteil schliesse ich mich diesem verhalten sogar ausdrücklich an und unterstütze die exopolitik auf die gleiche weise

das kann aber nur wissen wer a. ) lesen kann und b. ) ein hirn sein eigen nennt um das gelesene auch zu verstehen
(manch einer kann da offenbar gleich zwei gute entschuldigungen vorbringen)

ist aber bezeichnend dass DIR dabei sofort *verwerflichkeit* in den sinn kommt....
xpq101 schrieb:Du DU ja behauptest das die Spenden angeblich nicht ankommen, hast DU ja bestimmt auch die dazu benötigten Beweise . . .nicht wahr?
geht's noch dümmer ?

zeig doch bitte mal wo ich derartiges behaupte...

...oder halt mit solchem unsinn besser den vorlauten schnabel
xpq101 schrieb:Und mal so ganz nebenbei, dass was Du hier mit Deinen Behauptungen und spekulationen betreibst ist nichts anderes als Rufmord. Für solche Dinge könnte man auch rechtlich zur Verantwortung gezogen werden
*kicher*

du redest hier sicher von deinen behauptungen und spekulationen; siehe oben
xpq101 schrieb:Alleine schon die Beschreibung zur Seite von schlaunews ist ein Knaller:
auf solchen und sonstigen exo/grewi/spuk seiten landet man nunmal wenn man nach ufos googelt

kann ich doch nix dafür dass dieses thema eben da zuhause ist


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

27.10.2009 um 15:08
Oh jetzt wienselt sich aber jemand verdammt plump heraus :D

Kneift die Hose oder wo juckt es ?



xpq101

:>


melden

Exopolitik und Exonews

27.10.2009 um 15:14
rückzug auf kindergartenniveau hilft dir jetzt auch nicht mehr :(


hab lieber mal ein bissl ar*** in der hose und entschuldige dich für deinen nonsens


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

27.10.2009 um 15:21
Jetzt wird er auch noch größtenwahnsinnig indem ich mich entschuldigen soll :D:D:D

Darf ich mal ebbend bitte:

-
zwergnase schrieb:juhu endlich mal wieder eines der völlig hirn- und sinnfreien xpq troll postings
-
zwergnase schrieb:nun mach doch mal licht an im oberstübchen
-
zwergnase schrieb:das kann aber nur wissen wer a. ) lesen kann und b. ) ein hirn sein eigen nennt um das gelesene auch zu verstehen
(manch einer kann da offenbar gleich zwei gute entschuldigungen vorbringen)
-
zwergnase schrieb:juhu endlich mal wieder eines der völlig hirn- und sinnfreien xpq troll postings
-
zwergnase schrieb:geht's noch dümmer ?
-
zwergnase schrieb:...oder halt mit solchem unsinn besser den vorlauten schnabel
und ich soll mich enschuldigen?

Sag mal gehst noch?

Soviel mal zum Thema runde Beleidigungen


MFG


xpq101

:>


melden

Exopolitik und Exonews

27.10.2009 um 15:52
xpq101 schrieb:Soviel mal zum Thema runde Beleidigungen
es geht nicht um derlei liebevolle und harmlose neckereien...

es geht um deine frei erfundenen unterstellungen wie z.b. diese:
xpq101 schrieb:Du DU ja behauptest das die Spenden angeblich nicht ankommen,
du bist hiermit nochmal aufgefordert zu belegen, wo ich derartiges behaupte


andernfalls gilt meine verhaltensanweisung von weiter oben:

...oder halt mit solchem unsinn besser den vorlauten schnabel


melden

Exopolitik und Exonews

27.10.2009 um 16:26
"Aus Brasilien erreicht uns die Nachricht, dass das dortige UFO Magazin am 30. Juli überfallen und ausgeraubt wurde. Die Täter gingen gezielt vor und entwendeten nicht nur Computerausstattung, sondern vor allem auch Ordner mit sehr wichtigen und sensiblen Informationen über die brasilianische UFO-Forschung. Die gestohlenen Ordner enthielten zum Teil bislang unveröffentlichte UFO-Fälle, bei denen das Militär Brasiliens sowie anderer Länder Südamerikas involviert waren.

Herausgeber A.J. Gevaerd: „Wir glauben, dass der Einbruch und nicht nur großen finanziellen Schaden zufügen sollte, sondern eine Veröffentlichung des brasilianischen UFO-Magazins für die nächsten zwei Monate verhindern sollte.“

Durch den Einbruch ist der Arbeitsfluss erheblich ins Stocken geraten. Herausgeber Gevaerd bittet darum um Spenden, damit das UFO-Magazin so bald als möglich wieder erscheinen kann."





1. ) wieso werden für die menschheit derart wichtige und sensible informationen und unveröffentlichte fälle derart sorglos in ordnern verwahrt ? warum lagert sowas nicht im bankschliessfach oder beim notar ?

und: im rahmen der kaufmannsüblichen sorgfalt erstellt man ohnehin von wichtigen informationen sicherheitskopien

für die büroarbeit reichen kopien in papierform oder, in elektrifizierten ländern, in digitaler form
(mehrfach, auf ausgelagerten servern, kostet ja nix mehr)

wer hat hier versagt ? gibt es etwa keine sicherungskopien ?

und wenn doch, wieso wird dann der "arbeitsfluss" beeinträchtigt ?



2. ) wieso ist hier überhaupt von einem "großen finanziellen schaden" die rede ?

hat da etwa jemand seinen gewerbebetrieb nicht im rahmen der kaufmännischen sorgfaltspflicht gegen einbruchdiebstahl oder andere gefahren versichert ?

==>> soll der lemming nun mit seinem taschengeld für anderer leute grobe fahrlässigkeit aufkommen ?


melden

Exopolitik und Exonews

28.10.2009 um 23:29
zwergnase spam bitte nicht rum!


melden

Exopolitik und Exonews

01.11.2009 um 19:35
Ehemaliger brasilianischer Luftwaffeminister im Interview:

http://www.exopolitik.org/index.php?option=com_content&task=view&id=353&Itemid=1


melden

Exopolitik und Exonews

01.11.2009 um 20:43
der übliche ex-irgendwas ...

tja, langweile kann wirklich schlimm sein


melden

Exopolitik und Exonews

02.11.2009 um 09:11
@zwergnase
zwergnase schrieb:tja, langweile kann wirklich schlimm sein
Haha das solltest du ja am besten wissen :D


melden
diggaa1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Exopolitik und Exonews

07.11.2009 um 02:23
Update Exopolitik.org


Exopodcast #20: Die UFO-Geheimhaltung der US-Luftwaffe
http://www.exopolitik.org/index.php?option=com_content&task=view&id=354&Itemid=1



http://www.garageband.com/mp3/EP__20___Paola_Harris_im_Interview_mit_Robert.mp3?|pe1|WdjZPXLrvP2rYVS_YGxmDg


melden
darkkahn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

07.11.2009 um 10:20
Auch Mitglied "rokke" aus dem deutschen Alien.de-Forum (ufo-und-alienforum.de) hat eine entsprechende Anfrage an die ARD und den Privatsender Pro7 gerichtet. In der Antwort erläutert die ARD, man habe sich "aufgrund anderer Anfragen in Bezug auf diese 'Internetgerüchte' (...) bereits vor einigen Tagen bei unserem Büro in Washington DC erkundigt. Dort ist eine Pressekonferenz des Präsidenten am 27.11.2009 nicht bekannt. Am 27. November feiern die US-Amerikaner Thanksgiving und konzentrieren sich mehr auf ihren Truthahn als auf die Weltpolitik. Darüber hinaus weisen wir darauf hin, dass Sendezeit in öffentlich-rechtlichen Fernsehprogrammen Deutschlands abseits von ausgewiesenen Werbezeiten für Werbespots nicht gebucht werden kann. Wenn Reden von Politiker übertragen werden, so ist dies einzig eine Entscheidung der Programmgestalter aufgrund der Relevanz der Rede. Politiker selbst können jedoch dafür keine Sendezeit kaufen." Eine Antwort von Pro7 lag bis zum Redaktionsschluss dieser Meldung noch nicht vor.
Was sagt exoplotik, expolitik meint sie hätten das aus guten quellen erfahren,,..aus guten sicheren vertrausnwürdigen quellen und meinen am 27 wird obama zur Menschheit sprechen und zugeben sie würden mit Aliens kontackt stehen. Und jetzt bin ich sooo angetan das ich über Paypal exopolitik so einfach ma 500 € nicht überweise.


melden
darkkahn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

07.11.2009 um 10:31
ehh eher im gegenteil ...ich werd die seite nie wieder besuchen weil ich sie für seriös gehalten habe und jetzt muss ich feststellen das sie alles andere als vertraunswürdige informationen liefern echt schlecht wie ich finde die leute glauben den das und hoffen und warten auf nichts und wieder nichts .. das macht mich so zornig wie kann man seine mitmenschen so verarschen und hintergehen und belügen das ist eine riesen dreisstigkeit. Die wissen doch ganz genau das diese Infos pure daher geolte gerüchte sind und darum kann er sich sein dreckiges schmunzeln beim reden nicht verkneifen.


melden
darkkahn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

07.11.2009 um 10:46
Wusstes du schon das am 27 November barack obama im TV zu dir sprechen wird??
antwort des Radiomoderatoren; neee nee ich halte nichts von daher geholten Weltverschwörungstheorien in meiner freizeit beschäftige ich mich nicht mit so was aber bei der Arbeit hör ich mir gerne so ein misst an !
komm erzähl ma ...

und der andere : warte ma warte ma muss lachen .. warte ich verkneif mir das lachen und mir ist das auch gerade ein bischen peinlich was ich da wieder für ein misst verbreiten werde...


so kommt deren dialog bei mir rüber


melden
Jedi-Ritter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

07.11.2009 um 12:45
Ei, ei, ei...was höre ich denn da im neusten Podcast von Robert Fleischer "himself" - und ich sag jetzt schonmal an Robert Fleischer und Carsten Dresbach "Sorry, das ich das jetzt hier zum Thema mache aber dann hät der Robert auch nichts sagen dürfen!" ^^

In neusten Podcast http://www.exopolitik.org/index.php?option=com_content&task=view&id=354&Itemid=1 zu hören und ich find diese Meldung so hammermäßig das ich davon ne Abschrift gemacht hab. ^^ Nochmals sorry an Robert und Carsten. ^^ Es fängt damit an das Carsten den Robert fragt was es denn so neues in Deutschland gibt und dann berichtet Robert etwas...das wäre einfach sooooooooo geil wenn das klappen würde...aber lest selbst...hier meine kurze aber hammermäßige Abschrift: ^^


Carsten Dresbach: Ja, Robert und was gibs denn noch in Deutschland neues, bei Exopolitik Deutschland?

Robert Fleischer: Ja, da tut sich auch so einiges neues – also über einige Dinge kann ich nicht sprechen…ähm…muss jetzt mal wieder ein bischen geheimnisvoll tun aber es sieht so aus als öhh…könn…als würde sich da ein Projekt auftun, wie formulier ich das jetzt, bei dem wir…öhm…möglicherweise in der Lage sein werden hieb und Stichfest zu beweisen das es außerirdische…öh…Technologie auf unseren…öh…Planeten gibt. Mehr möchte ich dazu im Moment noch nicht sagen, es ist gerade eine…öhm…brisante Phase und…äh…es ist auch wichtig das wir das in aller Ruhe recherchieren können und in aller Ruhe…öhm…nachforschen können, und deswegen bitte ich da um Verständnis. Aber auf jedenfall wollte ich damit andeuten - es tut sich so einiges hinter den Kulissen.
[/I]


melden

Exopolitik und Exonews

07.11.2009 um 12:54
"habe und jetzt muss ich feststellen das sie alles andere als vertraunswürdige informationen liefern echt schlecht wie ich finde die leute glauben den das und hoffen und warten auf nichts und wieder nichts .. das macht mich so zornig wie kann man seine mitmenschen so verarschen und hintergehen und belügen das ist eine riesen dreisstigkeit "

danke für diese klaren worte !


melden
Anzeige

Exopolitik und Exonews

07.11.2009 um 13:09
...also über einige Dinge kann ich nicht sprechen…ähm…muss jetzt mal wieder ein bischen geheimnisvoll tun aber es sieht so aus als öhh…öhm…möglicherweise...öh…Technologie auf unseren…öh…Planeten....öhm…und…äh…öhm…Aber auf jedenfall wollte ich damit andeuten...hinter den Kulissen....
ja, danke schön auch für die auskunft

aber wozu sollte der "hieb- und stichfeste" beweis ausserirdischer technologe denn überhaupt noch nötig sein wenn obama doch sowieso in ein paar tagen in allen tv sendern des planeten die hosen runterlässt und seine ausserirdischen kumpels live präsentiert ?


deutlicher kann man kaum (ungewollt) sagen dass am 27. nix passieren wird...

...und dass man hinter den kulissen schon eifrig dabei ist

den lemming auf den nächsten termin "einzuhoffen"


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sind UFOs Lebewesen?365 Beiträge
Anzeigen ausblenden