weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Exopolitik und Exonews

2.488 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Video, Regierung, Obama, Militär, Vatikan, MOD, UN, Zeugen, Vertuschung, Exoplanet + 28 weitere

Exopolitik und Exonews

17.12.2008 um 22:41
Danke für den Link Cohiba.

Eine sehr treffende Darstellung der Ergebnisse des Exoblabla-Gipfels.


melden
Anzeige
macabros-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

17.12.2008 um 23:15
Vo Cohiba
Hier ein trauriger Versuch die Arbeit von Exopolitik ins falsche Licht zu rücken.
http://ufo-meldestelle.blog.de/2008/12/16/ueberleben-notwendig-5230235
Eine Frechheit dieser Artikel.
Blos nicht drüber aufregen was die von CENAP schreiben...wenn die einer ernst nehmen würde dann gäbe es KEINE Menschen mehr die über die außerirdische Wahrheit bescheid wüßten.

Die CENAP ist einfach nur ein Witz den man nicht beachten sollte - sieht man ja schon an deren Erklärungen.


melden

Exopolitik und Exonews

18.12.2008 um 07:42
@Comguard2
Comguard2 schrieb:Danke für den Link Cohiba.

Eine sehr treffende Darstellung der Ergebnisse des Exoblabla-Gipfels.
´
:D

Das wusste ich doch, dass Dir das gefällt.

Also wirf mir bitte nie mehr vor,
dass ich nicht auch kritische Beiträge zu Exopolitik poste. :)

Liebe Grüße
:)
cohiba


melden

Exopolitik und Exonews

18.12.2008 um 07:54
Aber hier nun der Hammer...
Auf WW´s Newsticker vom 17.12.2008 ist folgendes zu lesen!
Dienstag, der 16.Dezember 2008. An den Grenzen zum Hass? Immer noch keinen Aufschrei in der UFO-Szene gegenüber den Exologen. Und bisher von ihnen selbst noch kein ´selbstverständliches´ Wort wie z.B.: "CENAP da habt ihr leider einen falsch Schluß gezogen und unterliegt einem großen Irrtum bei eurer Vermutung! Wir haben selbstverständlich mit der Reichsflugscheiben-Fraktion von Berlin und Regen überhaupt nichts am Hut und wollen es auch gar nicht! Sobald Vertreter dieser Truppe bei uns auftauchen, verjagen wir sie mit Elan!" Sollte dies nicht alsbald erfolgen, wissen wir alle Bescheid, wo der Hase im Pfeffer begraben liegt.
Quelle, siehe Link ...
http://cenap.alien.de/cenapnews/

Wie flach ist das denn, sag einmal?

Ist die CENAP mittlerweile wirklich so hilflos um mit so armseligen haltlosen Vorwürfen argumentieren zu müssen?

Traurig, traurig, traurig ...

Ich kann es ja verstehen, dass Ihr nicht jede UFO - Meldung mit skylaternen
begründen könnt, also ist Eure derzeitige Verzweiflung schon nachvollziehbar!

Das Problem wäre ganz einfach zu lösen,
schließlich gibt es ja schon Vorschläge
seitens der Politik diese blöden Dinger zu verbieten.
Der Sicherheitsaspekt spielt da wohl eine große Rolle.

Stellt Euch mal vor, die sklaternes würden verboten werden,
was hättet Ihr nächstes Jahr eigentlich zu tun? NICHTS! :D

Gruß
:)
cohiba


melden

Exopolitik und Exonews

18.12.2008 um 11:46
Blos nicht drüber aufregen was die von CENAP schreiben...wenn die einer ernst nehmen würde dann gäbe es KEINE Menschen mehr die über die außerirdische Wahrheit bescheid wüßten.
-------------------------
Scheint es ja so auch nicht zu geben, außer nach dem #Motto, nen Bruder von ner Freudin deren Vater .....


melden

Exopolitik und Exonews

18.12.2008 um 20:40
Richard Syrett Show:
Der Disclosure-Prozess unter der Lupe
Dr. Steven Greer, Stephen Bassett und Dr. Michael Salla diskutieren mit Richard und Victor über die derzeitigen Rahmenbedigungen und die Richtungen der internationalen Disclosure-Bewegungen.
Quelle siehe Link ...
http://exonews.blogspot.com/2008/12/richard-syrett-show-der-disclosure.html

Das DP lebt also noch.

Besonders interessant werden wohl auch die Infos von Salla über das UN Meeting sein.

Freust Du Dich auch schon darauf Comguard2? :)

Gruß
:)
cohiba


melden

Exopolitik und Exonews

19.12.2008 um 09:03
@cohiba

Ja, natürlich Cohiba. Das verspricht wieder ein Highlight zu werden. Aber die Story mit Salla ist denke ich schon alt und entspricht dem üblichen Schema. Hat sich mit einem sehr vertrauenswürdigen Zeugen getroffen, darf aber leider, leider nicht dessen Identität preisgeben. Nachdem Phantom 1 unglaubwürdig wurde musste halt was neues her.

Naja, aber die Aussagen von jemandem der eine "Ausbildung zum intergalaktischen Botschafter" anbietet sind ohnehin mit äußerster Vorsicht zu genießen.

Wer sich mehr für die Machenschafften von Dr. Salla interessiert schaue doch bitte in diesem Thread vorbei:

Diskussion: Dr. Sallas Geldquelle - Exopoliiticsinstitute.org

Interessant auch wie Exonews zu Dr. Salla steht:
In einer UFO-Sonderausgabe der Richard Syrett Show erscheinen gleich drei der weltweit führenden Experten in Bezug auf eine
Einer der führenden Experten, aha...

Interessant auch dass Exonews gleich auf Sallas Homepage verlinkt :D

Ist sehr aufschlussreich zu wissen mit welchen Leuten sich Exoblabla abgibt.


melden

Exopolitik und Exonews

20.12.2008 um 17:45
Marius Kettmann - Stand der UFO-Forschung
Marius Kettmann (www.mufon-ces.org) stellt auf dem ersten bundesweiten Exopolitik-Aktivistentreffen den Stand der wissenschaftlichen UFO-Forschung vor.


Quellen:
www.dailymotion.com www.exopolitik.org www.mufon-ces.org www.nuoviso.de


melden

Exopolitik und Exonews

21.12.2008 um 17:59
Also Cohiba.. besitzt du keine Menschenkenntnis? Kuck doch mal wie der aussieht und was er da redet.


melden

Exopolitik und Exonews

21.12.2008 um 18:02
Auf der Exopolitik Seite gibts noch was besseres: "Raumenergie- Das Erdöl der Zukunft" *hohohohoho Adolf und Inge Schneider aus dem letzten Hinterwälderkaff in Deutschland lösen die Energieprobleme unserer Zeit
------------------
Hätten sie jetzt wenigstens die GAsriesen als die Ölquellen bezeichnet würde es noch Sinn machen.

Aber Raumernergie? Meinen sie den Kasimir Effekt.

naja aber der Typ wirkt etwas , naja Szenetypisch .


melden

Exopolitik und Exonews

21.12.2008 um 18:50
Fedaykin schrieb:Aber Raumernergie? Meinen sie den Kasimir Effekt.
Zum Thema Vakuumenergie war kürzlich eine sehr interessante Doku auf Phoenix zu sehen, welche auch durch diverse Versuche veranschaulicht wurde.


melden

Exopolitik und Exonews

21.12.2008 um 18:58
Auf
http://greyhunter.blog.de/2008/12/07/schicksal-universums-mystische-vakuumenergie-5177929
ist diese Phoenix - Doku zu finden die ich meinte.


melden

Exopolitik und Exonews

21.12.2008 um 19:23
Zu dem was er da redet, kann ich Dir nur sagen sind das Fakten, Fakten, Fakten.
Er berichtet von Definitionen der klasischen UFO - Forschung nach denen sich viele Forscher Gruppen danach richten und UFO - Fälle danach klassifizieren,
Seriöser geht es ja gar nicht.
-------------------------

Naja dies Aufschlüsselung von Ufos und klassifiezierungen und dergleichen ist aber auch schon Älter


Dann noch ein paar Fälle dabei, aber nichts was wirklich neue Erkenntnisse wären.



--------------------------
Zum Thema Vakuumenergie war kürzlich eine sehr interessante Doku auf Phoenix zu sehen, welche auch durch diverse Versuche veranschaulicht wurde
-------------------------------------------

tja geht wohl doch um den Kasimir Effekt, na da dürfte nicht viel mit Los sein als Energiequelle,


melden

Exopolitik und Exonews

22.12.2008 um 03:07
@schmello
das sagt wer ???
kannst du das gegenteil beweisen..




ich find exopolitik interessant, danke für die links cohiba


melden

Exopolitik und Exonews

22.12.2008 um 23:24
MUFON-CES Jahreshauptversammlung 2008
Henning Pähtz, Student für angewandte Medienwissenschaft an der TU-Ilmenau, war für uns auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Gesellschaft zur Untersuchung von anomalen atmosphärischen und Radar-Erscheinungen (MUFON-CES) und ermöglicht uns einen interessanten Einblick in die gegenwärtige deutschen UFO-Forschung.
Quelle siehe Link ...
http://exonews.blogspot.com/2008/01/exonews-podcast.html


melden
Anzeige

Exopolitik und Exonews

22.12.2008 um 23:49
@doh

Höhöhöhöhö! Du glaubst wirklich das Ausserirdische hier sind!? mmmhohohoho okay deine Meinung :D

Wieso spendest nicht gleich Geld für Exopolitik? Oder für MufonCes oder wie die alle heißen. Da ist dein Geld gut aufgehoben ;)


melden
106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden