Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Verdrängen Aliens unsere Religionen?

186 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Aliens, Außerirdische, Götter, Antike, Erich von Däniken

Verdrängen Aliens unsere Religionen?

27.01.2009 um 22:42
@Arikado

Ja oder so, auf jedenfall denke ich das wir dann auch wenn wir die Erde verlassen, des öfteren doch mal wieder zurück kehren um zu sehen wie sich auf unserem Schönen Planeten alles so entwickelt.

Also ich denke das wenn es die kleinen Grauen gibt sie ihren Ursprung auf der Erde haben könnten.

Ich habe aber noch eine Theorien die allerdings sehr unwahrscheinlich ist.
Also könnte es nicht auch sein das die "Aliens" unseren Planeten gezielt geschaffen haben also im Sinne das wir hier ausgesetzt wurden und sie uns nun erforschen wie wir uns so machen auf neuen Planeten.


melden
Anzeige
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verdrängen Aliens unsere Religionen?

27.01.2009 um 22:45
Also könnte es nicht auch sein das die "Aliens" unseren Planeten gezielt geschaffen haben also im Sinne das wir hier ausgesetzt wurden und sie uns nun erforschen wie wir uns so machen auf neuen Planeten.

Auch eine Vermutung an der ich glaube. Deshalb ja auch von mir die Vorstellung das Jesus ein Älien is. :)


melden

Verdrängen Aliens unsere Religionen?

27.01.2009 um 22:55
@Deep...13

Alle bisherigen Erkenntnisse deuten allerdings darauf hin, das wir auf diesem Planeten
entstanden sind. Wir haben eine hohe genetische Übereinstimmung, auch mit dem von uns
evolutionär am weitesten entfernten Organismus. Das kann kein Zufall sein, und deshalb
sind wir sicher "Einheimische", mit einheimischen Glaubensvorstellungen...
Es wäre natürlich interessant, inwiefern sich diese von den Vorstellungen der Aliens
unterscheiden, unter der Voraussetzung, das sie nicht als weit entwickelte Lebe-
wesen darüber erhaben sind. Es ist die Frage, ob eine große Menge Wissen einen
über Glaubensvorstellungen an sich erhebt, oder ob es noch andere Vorstellungen
gibt, die auch bei den Aliens über die bloße Tradition hinausgehen könnten...


melden

Verdrängen Aliens unsere Religionen?

28.01.2009 um 15:53
@wolf359

Ja ich denke da so an ein par Jahre weiter zurück ^^ also als wir noch in der Ursuppe rum geplätschert sind als Einzeller.
Das entweder der Einschlag durch einen Asteroiden (Zufall oder gelenkt)uns mit sich brachte, wo es dann auch sein könnte das es auf anderen Planeten auch Menschliches Leben gibt, da wir ja nicht wissen wie fiele Brocken von dem Teil abgebrochen sind und auch in andere Richtungen weiter flogen.
Oder das andere Wesen Forschten und Zellen nach ihrem Ursprung gezüchtet haben und diese dann auf die Erde brachten, filleicht wurde sogar Terraforming an der Heißen erde vorgenommen.

Aber ich scheine einfach zu fiel Fantasy zu haben aber das ist ja meist der Ursprung für neue Revolutionäre Sachen XDDDDDD


melden

Verdrängen Aliens unsere Religionen?

28.01.2009 um 19:48
Arikado schrieb:Wenn Jesus ein Alien gewesen wäre, dann würde in der Bibel sicher etwas davon stehen. Z. B. würde es heissen, er habe für seine Wundertaten seltsame Werkzeuge benützt; davon steht aber nichts.
Jesus ein Alien! Maria war es die Jesus gebar, und von wem?
Durch die unbefleckte Empfängnis? Ist schon schwer vorstellbar!


melden

Verdrängen Aliens unsere Religionen?

28.01.2009 um 22:26
Ich meine ja das die unbefleckte Empfängnis nur Wunschdenken der Christin ist.
Sonst gibt es die kuriosesten Wege das eine Frau schwanger ohne Sex werden kann.
Also es waren Menschen, wo bei ich meine das es Jesus so wie er in dem Buch steht nie gegeben hat.
Und wenn war er ganz anders, ich denke eher so ein Trickbetrüger oder so was in der art.


melden

Verdrängen Aliens unsere Religionen?

28.01.2009 um 23:12
Es wäre vielleicht theoretisch möglich, das sehr urtümliche Lebensformen vor langer
Zeit auf die Erde gelangt sind, von denen dann alles heutige Leben abstammen würde.
Das wäre auch eine Erklärung für genetische Übereinstimmungen. Dann wäre unsere
Evolution in erster Linie durch eine Art von Panspermie ausgelöst worden. Es gibt einige
Wissenschaftler, die meinen, das es durch einen Asteroideneinschlag auf dem Mars
durch die daraus entstehenden Trümmerstücke auf die Erde transportiert worden ist.
Dazu müssten zu diesem Zeitpunkt schon Lebensformen auf dem Mars existiert haben.

Möglich wäre das schon. Der Mars hatte vermutlich eher für die Entstehung von Leben
geeignete Bedingungen. Wenn der Einschlag zu einem Zeitpunkt stattgefunden hätte,
an dem die Bedingungen auf der Erde für die Aufnahme von Lebensformen geeignet
gewesen sind, dann hätten sie sich auf der Erde ausbreiten können. Die auf der Erde
zum damaligen Zeitpunkt vorhandenen Moleküle wären vielleicht für einige Organismen
eine geeignete Nahrung gewesen.

Aber das ist spekulativ, obwohl auch heute noch vereinzelte Meteoriten vom Mars auf
der Erde gefunden werden, die von späteren Einschlägen stammen. Die Lebensformen
müssten allerdings die Eintrittsphase und den Aufschlag unbeschadet überstanden
haben. Bei einer konstanten Vermehrungsrate hätten vielleicht aber auch schon einige
wenige Organismen genügt. Außerdem ist es nicht wahrscheinlich, das diese ersten
Lebensformen schon über relativ moderne DNA vermehrten.

Der Mensch als Abkömmling einer Alien-Rasse passt aber nicht in diese Überlegungen,
dann hätte man wieder das Problem der genetischen Übereinstimmungen mit allen
anderen Lebensformen, die immer auf einen wie auch immer gearteten gemeinsamen
Ursprung hindeuten...


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verdrängen Aliens unsere Religionen?

28.01.2009 um 23:19

Der Mensch als Abkömmling einer Alien-Rasse passt aber nicht in diese Überlegungen,
dann hätte man wieder das Problem der genetischen Übereinstimmungen mit allen
anderen Lebensformen, die immer auf einen wie auch immer gearteten gemeinsamen
Ursprung hindeuten...


Eine Maus hat in bestimmten Kriterien der DNA mehr Übereinstimmungen mit den Mensch als der Affe. Auch ein Schwein hats in sich.
Warum sollten sich die Gene denn so außergewöhnlich von Äliens unterscheiden?


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verdrängen Aliens unsere Religionen?

28.01.2009 um 23:20
Vielleicht ist DNA generell nahezu universell ähnlich.


melden

Verdrängen Aliens unsere Religionen?

28.01.2009 um 23:57
@Primpfmümpf

Natürlich könnten auch andere Lebensformen eine auf DNA basierende Vermehrung
haben. Die DNA ist ein sehr brauchbarer Mechanismus dafür, was man daran sieht,
das nahezu alle Lebensformen auf der Erde sich ihrer bedienen.

Das Problem ist nur die Codierung. Das Leben entsteht zwar unter den richtigen Bedin-
gungen, aber der Weg zu weiterführendem Leben ist nicht immer geradlinig. Die
Bedingungen der Umwelt variieren, die Mutationen einer DNA sind nicht immer
dieselben, sondern sie sind auch zufällig. Welche Mutation einen Vorteil bringt
und welche einen Nachteil, hängt auch von den momentanen Bedingungen ab unter
welchen die betreffende Lebensform existiert.

Man muß sich nur mal die verschiedenen Formen von Augen auf unserer Erde
betrachten.Unser Auge ist dabei anders konstruiert, als z. B. das Auge eines
Schmetterlings, dem- entsprechend unterschiedlich ist in diesem Abschnitt
auch die DNA.

Wir haben den größten Teil unserer Gene aber mit allen anderen Lebensformen gemein-
sam, weil wir einen gemeinsamen Ursprung haben. Deshalb haben sich die jeweils
erfolgreichsten Abschnitte der DNA auch in den anderen Lebewesen erhalten.

Aber auf einem anderen Planeten ist der Weg dieser Codierung ein anderer, weil
sich dieselbe Codierung nicht noch einmal widerholen wird. Die Evolution geht
nicht immer den geraden Weg, deshalb läuft sie auch nicht immer auf die gleiche
Weise ab, auch wenn sie immer den gleichen Gesetzten gehorcht So entsteht
eine eigene Umwelt mit einer eigenen Codierung und eigenen Übereinstimmungen.

Eine eins zu eins Entsprechung kann es demnach nicht geben...


melden

Verdrängen Aliens unsere Religionen?

28.01.2009 um 23:59
Verdrägnen Aliens unsere Religionen.. das hört sich iwie nach Scientology an :D
der Imperiale Herrscher Xenon mit seinen Flugzeugraumschiffchen...^^


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verdrängen Aliens unsere Religionen?

29.01.2009 um 00:18
@wolf359

Die
Bedingungen der Umwelt variieren, die Mutationen einer DNA sind nicht immer
dieselben, sondern sie sind auch zufällig.


Warum zufällig? Die DNA passt sich doch der variirenden Umwelt an. Dann ist es für mich gesetzmäßig.
Ansonsten soweit richtig aber trodtzdem kann man nicht ausschließen das Aliens auch nahezu identische DNA Stränge haben. Es kommt natürlich auf die Strucktur und Zusammensetzung deren Planeten an. Somit kann ich nicht sagen ob diese Unterscheidung der Erde und deren Planet ausschlachgebend für verschiedene DNA ist da intelligente Aliens die gleichen Grundverhaltensmuster aufweisen sollten.


melden

Verdrängen Aliens unsere Religionen?

29.01.2009 um 11:07
Jesus ein Alien! Maria war es die Jesus gebar, und von wem?
Durch die unbefleckte Empfängnis? Ist schon schwer vorstellbar!
-----------

Ist auch schwer vorstellbar das einer die Bibel wortgenau nimmt, zumal alle neuen Text jahrhunderte später erst aufgeschrieben wurden. Also ne menge Seemansgarn dazwischen.


---------------------
Eine Maus hat in bestimmten Kriterien der DNA mehr Übereinstimmungen mit den Mensch als der Affe. Auch ein Schwein hats in sich.
Warum sollten sich die Gene denn so außergewöhnlich von Äliens unterscheiden?
-----------------------------------------------

Weil Aliens augenscheinlich wohl ganz andere Umweltbedingungen und andere Evolution durchlaufen hätten.


melden

Verdrängen Aliens unsere Religionen?

29.01.2009 um 11:09
Warum zufällig? Die DNA passt sich doch der variirenden Umwelt an. Dann ist es für mich gesetzmäßig.
...................

Nein die Spontanen Mutation sind zufällig, nur erhöht sich für Lebewesen mit nützlichen genetischen Mutationen die Überlebensfähigkeit und somit auch die Nachkommenschaft so das die Mutation quasi weitergegeben wird.

Mutation zufällig, Selektion abhängig von den Umwelteinflüsssen.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verdrängen Aliens unsere Religionen?

29.01.2009 um 16:13
@Fedaykin

Mutation zufällig, Selektion abhängig von den Umwelteinflüsssen.

Seid wann denn das? Die Selektion passt sich der Umwelt an, und die Umwelt nach anderen Gestezen. Wird die Birke weiß und sieht so schwarz weiß aus, passen sich die Tierchen der Frabe der Baumrinde an. Deshalb auch die Mutation der Rinde - damit sich der Käfer tarnen kann.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verdrängen Aliens unsere Religionen?

29.01.2009 um 16:14
Die Birke wird weiß und sieht schwarz weiß aus...


melden

Verdrängen Aliens unsere Religionen?

29.01.2009 um 17:15
Seid wann denn das? Die Selektion passt sich der Umwelt an, und die Umwelt nach anderen Gestezen. Wird die Birke weiß und sieht so schwarz weiß aus, passen sich die Tierchen der Frabe der Baumrinde an. Deshalb auch die Mutation der Rinde - damit sich der Käfer tarnen kann
---------------------------------------------

Nein, die Umweleinflüsse entscheiden über die Selektion, Lies Darwin Thesen noch mal genau.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verdrängen Aliens unsere Religionen?

29.01.2009 um 17:39
@Fedakyn

die Umweleinflüsse entscheiden über die Selektion

stimmt ja auch! Das sagte ih doch (Die Selektion passt sich der Umwelt an.)

jetzt zur Darwins Theorie: Menschen, Tiere und Pflanzen sind nicht von Gott erschaffen, sondern Ergebnis der Evolution

Wer hat denn die Evolution geschaffen?? Die Evolution ist ein Plan(von Gott) die ihren Lauf in der stehtigen Erschaffung vollstreckt.


melden

Verdrängen Aliens unsere Religionen?

29.01.2009 um 17:41
Die Birken sind durch Ruß shwarz geworden. Dadurch überlebte eine dunkle Birkenspanner-Population, die auf hellen Birken weniger Überlebenschancen hatten.
Seitdem die Luft wieder besser ist, und die Birken wieder heller, überleben wieder die helleren Populationen besser...


melden
Anzeige
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verdrängen Aliens unsere Religionen?

29.01.2009 um 17:57
Charles Robert Darwins (1808-1882) Theorie lautete wie folgt:

Durch die Evolution entsteht eine natürliche Auslese. So gab es in England einen Käfer (Birkenspanner) dessen Flügel das selbe Muster wie der Stamm einer Birke besaß, worauf sich der Käfer aufhielt.
Durch die aufblühende Montanindustrie und dem hohen Kohlenstoffanteil in der Luft färbten sich alle Birken
Schwarz.
Da die hellen Käfer auf dem dunklen Untergrund gut zuerkennen waren, konnten sie leicht von Vögeln und anderen Tieren entdeckt und gefressen werden.
Ihre tarnenden Flügel waren also kein Schutz mehr.
Schon immer mutierten durch ZUFALL vor der einsetzenden Färbung der Birken einige Käfer so, das ihre Flügel dunkel bzw. schwarz waren und dadurch eine „positive Fitness“ besaßen.
Da die hellen Käfer meist gefressen worden sind, pflanzten sich so vermehrt die ZUFÄLLIG mutierten dunklen Birkenspanner fort, was nach einiger Zeit bedeutete, das die weißen Birkenspanner ohne Tarnung ausstarben.
Sollte jetzt, ZUFÄLLIG mal ein Käfer mit weißen Flügeln mutieren, so würde er höchstwahrscheinlich gefressen werden.
Nach dem Rückgang der Montanindustrie und somit auch des Kohlenstoffanteils in der Luft gibt es heutzutage wieder weiße Birken.
Nun, da die schwarze Käfer benachteiligt sind läuft die Evolution andersherum.
Durch ZUFALL entsteht ein weißer Käfer der eine positive Fitness besitzt...
So kam es das in England wieder vermehrt weiße Käfer gesehen werden.
Solch eine ZUFÄLLIGE Anpassung nennt man „Melanismus“ und in diesem Fall „Industriemelanismus“


hir der link für die rar-datei www.fundus.org/zip.asp?ID=10360


Wenn alles so ZUFÄLLIG ist, warum dan nicht mal ein roter Käfer der mit sicherheit keine Chance hat?

Die (von Gott, da der mensch von gott..) geschaffenden Abgase verändern die birken und des käfers wird der wunsch erfüllt sich zu tarnen.


melden
146 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Quantensprung 201324 Beiträge