Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.208 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Umfrage, Aliens, Außerirdische ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.11.2018 um 15:15
Zitat von WanagiWanagi schrieb:andere Meinungen werden nicht akzeptiert
Du hast aber keine Meinung geäußert.
Du hast einen Sachverhalt (Tatsache) dargestellt.
Und dazu gibt es in der Regel Nachweise, wenigstens glaubwürdige Indizien.

Deklariere es als Meinung und dann kann man sich über Meinungen austauschen und diskutieren.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.11.2018 um 15:29
@Wanagi

Du stellst massig Dinge als Fakt da, die erwiesenermaßen falsch sind und forderst die anderen auf mal nach zu denken? Wie wär es denn, wenn Du mal wirklich denkst statt irgendwelchen Dummschwätzern, Fantasten und der YouTube-Universität zu glauben? Vielleicht fällt Dir dann mal was auf, zum Beispiel die eklatanten Logikfehler Deiner Fantaasien über „DIE“.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.11.2018 um 16:28
[qu
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Naja ob nun Däniken Wissenschaftler ist ist eben Ansichtssache,.
Nein ist es nicht. Was ein Wissenschaftler ist, ist klar Definiert, und wenn einer die Kriterien nicht erfüllt ist er auch kein Wissenschaftler.

q .e. d
nur was mir IMMER auf den Senkel geht ist der Fakt, dass 90% der Leute, also das dumme Wahlvolk denken, es gebe KEINE Außerirdischen obwohl das schon lange bewiesen ist, z.b. der Roswell Absturz da haben sich die Amerikaner selbst BLOßGESTELLT indem sie 10 verschiedene Theorien in den Raum geworfen haben, NA WAS DENN NU?
Nix für Ungut, aber das Wahlvolk ist da schlauer als du. Tatsache ist es gibt keinen Hinweise für Außeriridische, Rosewell beweist da gar nix ausser das Projekt Mogul (Und wer vom Wahlvolk noch etwas Mittelstufenlogik besitzt wird das auch nachvollziehen können)

Und nein eigentlich gab es nur 1 Theorie, dazu. Ein Weterballon, passte gut um Projekt Mogul zu tarnen. 49, noch Strengehheim.
Es ist klar dass es ein Raumschiff war, das haben übrigens auch Zeugen ausgesagt, sie haben sogar einen Lebenden geborgen, der ist jetzt, wenn er noch leben sollte in der S Four bei der Area 51, es gibt sogar einen Wissenschaftler, mit dem Namen Bob Lazar, der selbst an den verschiedenen Scheiben gearbeitet hat und sie haben versucht ihn zu erschießen, ihn mundtot zu machen, alle seine Zeugnisse vernichtet aber am Ende kam ja doch raus, das Belegte ein Zeitungsartikel, dass er doch in dieser Einrichtung gearbeitet hat.
Wer all diese Fakten kennt muss entweder ein unbelehrbarer sein oder ein LÜGNER denn die Fakten liegen auf dem Tisch und das nicht erst seit ein paar Jahren sondern schon viel länger
Oh nee, ist jetz Öde das auch noch Satz für Satz auseinanderzunehmen. Nur soviel Es gibt auch Zeugen für Rosa Einhörner, aber deswegen sind sie kein Faktt. die Area 51 hat ne ganze Andere Bedeuttung und jetzt kommst du neben den 90er Jahre Müll auch noch mit den ganz alten UFo Müll um die Ecke

Der Geneigte Leser nutze die Suchfunktion, und grabe die uralten Roswell Threads und co raus.

Das einzige was sich zeigt ist das du die Defintionen nicht kennnst, einfach alles glaubst was wer behauptet, selber nicht zum kritischen Denken bei diesem Thema Fähig bist.
Zitat von WanagiWanagi schrieb:sätzlich brachte er das Element 115 dazu, wovon damals KEINER offiziell Ahnung hatte und das hat sich ja vor ein paar Jahren bestätigt, dass ist für mich ein großer Beleg.
WEil du weider nicht nachgedacht hast. Denn Element 115 hat leider nix mit dem Eigenschaften gemein die Lazer damals unterstellte. Aber Putzmob Lazer wird es wissen.


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.11.2018 um 16:30
Ich hab grad ein Video gefunden das mal mit Ancient Aliens aufräumt.
Achtung, geht nach YouTube.

Ancient Aliens debunked


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.11.2018 um 16:31
Zitat von WanagiWanagi schrieb:sätzlich brachte er das Element 115 dazu, wovon damals KEINER offiziell Ahnung hatte und das hat sich ja vor ein paar Jahren bestätigt, dass ist für mich ein großer Beleg.
WEil du weider nicht nachgedacht hast. Denn Element 115 hat leider nix mit dem Eigenschaften gemein die Lazer damals unterstellte. Aber Putzmob Lazer wird es
Zitat von CptTripsCptTrips schrieb:Zum Glück bist Du ja so ein harter Knochen. Top. Gut, dass Du jetzt unter dem Schutz eines Richters stehst, dem ja kein Geheimdienst was anhaben kan
Naja, ich hoffe es ist eher so eine Art Betreuung wenn du verstehst was ich meine.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.11.2018 um 16:42
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Faktt. die Area 51 hat ne ganze Andere Bedeuttung und jetzt kommst du neben den 90er Jahre Müll auch noch mit den ganz alten UFo Müll um die Ecke
Ach Beuteflugzeue wie etwa MiG-21, MiG-15 (und weitere "Beuteflugzeuge") rund um die Programme wie (beispielsweise) "Constant Peg" oder den Red Eagels sind halt viel zu unspektakulär. Auch die Spionageflugzeuge wie etwa die M-21, A-12, SR-71 und U-2 sind viel zu langweilig.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:nur was mir IMMER auf den Senkel geht ist der Fakt, dass 90% der Leute, also das dumme Wahlvolk denken, es gebe KEINE Außerirdischen obwohl das schon lange bewiesen ist, z.b. der Roswell Absturz da haben sich die Amerikaner selbst BLOßGESTELLT indem sie 10 verschiedene Theorien in den Raum geworfen haben, NA WAS DENN NU?
Das hat etwas mit Ablenkung zu tun. Ähnliches hat man auch beim Absturz einer Lockheed A-12 gemacht, damals ist Ken Collins mit der unter damals noch unter Geheimhaltung stehenden A-12 abgestürzt, um den Absturz der A-12 zu verschleiern hat er den Ersthelfern erzählt er wäre mit einer F-105 Thunderchief abgestürzt welche mit Atomwaffen beladen wäre, um die Ersthelfer von der eigentlichen Absturzstelle fernzuhalten.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.11.2018 um 18:07
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Fotos hat er keine, Videos hat er keine aber er kann Details der Raumschiffe nennen, die einfach Sinn ergeben, bei Lügnern hapert es an der Technik aber er erzählt seit über 20 Jahren immer wieder die selbe Geschichte mit den selben technischen Einzelheiten, die auch heute noch sehr fortschrittlich sind.
Man muss gar nicht so viel technischen Sachverstand aufbringen um sich fiktive Antriebstechnologien auszudenken die eine (scheinbare) innerlogische Konsistenz aufweisen. Über die Existenz der angegebenen Prämissen sagt dies im Übrigen auch erstmal überhaupt nichts aus.
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Zusätzlich brachte er das Element 115 dazu, wovon damals KEINER offiziell Ahnung hatte und das hat sich ja vor ein paar Jahren bestätigt, dass ist für mich ein großer Beleg.
Du weißt scheinbar nicht, daß im Grunde jede Zahl aus der Periodentabelle "vorhersagbar" ist. Du solltest Dich wirklich mal mit dem Periodensystem, sowie den Ordnungszahlen der chemischen Elemente beschäftigen und was sich aus diesen alles ableiten lässt, sofern man sich damit erstmal etwas näher auseinandergesetzt hat. Es können daraus sogar Elemente abgeleitet werden die, oh Wunder, bis heute noch gar nicht erzeugt werden konnten. Das ist freilich kein Hexenwerk. Übrigens stimmen die von Lazar angegebenen (angeblich) stabilen Eigenschaften mit den bisherigen Beobachtungen keineswegs überein.

Wikipedia: Periodensystem
Wikipedia: Erweitertes Periodensystem
Wikipedia: Ordnungszahl

Auch solltest Du Dich unbedingt mal auch außerhalb verschwörungstheoretischer Webseiten und Videos mit dem Thema Area 51 und dem Roswell-Vorfall beschäftigen. Du wirst sehen, da wird nämlich nicht viel Extraterrestrisches, das sich herbeiwünschen ließe, übrig bleiben. Von irgendwelchen angeblichen "Beweisen" brauchen wir also gar nicht erst weiter sprechen.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.11.2018 um 18:14
@Libertin
Keine stabilen Eigenschaften? Was ist wenn das Element in einer Aparratur stabil durch was auch immer gehalten wird? Vor 500 Jahren hat man auch noch gesagt, dass man niemals fliegen wird und heute ist es das normalste der Welt. Man muss einfach weiter denken.


3x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.11.2018 um 18:16
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Keine stabilen Eigenschaften? Was ist wenn das Element in einer Aparratur stabil durch was auch immer gehalten wird? Vor 500 Jahren hat man auch noch gesagt, dass man niemals fliegen wird und heute ist es das normalste der Welt. Man muss einfach weiter denken.
Hat Bob Lazar von einer solchen Aparratur gesprochen bevor Moscovium offiziell synthetisiert wurde?


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.11.2018 um 18:21
@Taln.Reich
Ja von einem extrem kleinen hocheffektiven 99,9999% Teilchenbeschleuniger, du kannst damit tausende Lichtjahre Entfehrnung überwinden mit einem Fingerhut voll des Elements.


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.11.2018 um 18:28
@Wanagi
Davon hat Bob Lazar aber nicht berichtet. Seine Beschreibung ist eindeutig ein stabiles Element:
The claims further state that the element was pressed into discs, then stacked and fused into a cylinder, then milled down to form a cone, and finally sliced to form the key piece of anti-gravity fuel.
( https://rationalwiki.org/wiki/Moscovium )

Und wenn man das die ganze Zeit bei derartig hochrelativistischen Geschwindigkeiten halten muss, wie können die USA dann mehrere hundert Kilogramm von dem Zeug auf Lager haben? Der Energieverbrauch dafür würde die gesammte Irdische Energieproduktion um ein vielfaches übersteigen.


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.11.2018 um 18:40
@Wanagi
Ich zitiere mal den Mann selbst:
The Fuel Source was an Element with the atomic Number 115 and does not occur naturally on earth. It was milled into wedges for insertion into the alien reactor. This was done at Los Alamos Lab, under the guise of a new armor alloy
( http://www.boblazar.com/ )
kannst du mir bitte erklären, wie man ein Material das konstant bei hochrelativistischen Geschwindigkeiten gehalten werden muss weil es eine Halbwertszeit im Millisekundenbereich hat in Keile Fräst?


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.11.2018 um 19:31
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Keine stabilen Eigenschaften? Was ist wenn das Element in einer Aparratur stabil durch was auch immer gehalten wird? Vor 500 Jahren hat man auch noch gesagt, dass man niemals fliegen wird und heute ist es das normalste der Welt. Man muss einfach weiter denken.
Wo hat denn Lazar etwas von einem "hocheffektiven Teilchenbeschleuniger" erzählt? Und daß aus einem "wir wissen noch nicht alles" noch lange kein "alles ist möglich" wird solltest Du auch irgendwann mal verinnerlichen. Die Naturgesetze laufen nunmal nicht so ab wie man sie gerne hätte. Andernfalls hätten wir hier einen klaren Fall von Magie.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.11.2018 um 20:12
@Wanagi
Keine Stellungnahme zu meiner Entgegnung auf Deine Tatsachenbehauptung, Dämonen würden die Apokalypse herbeiführen wollen? Keine Erklärung, wieso Deine restlichen "Tatsachen" glaubhafter sein könnten, sodaß wir jene ernster nehmen müßten als diesen Dämonenapokalypse-Unsinn?


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.11.2018 um 20:17
@perttivalkonen
Dämonen sind gegen Gott also auch gegen seine Schöpfung, wer glaubt sie würden mit den Menschen Handel treiben und ihm super Technologien anbieten ist auf dem Holzpfad sie wollen einen ZUSAMMENBRUCH der Menschheit, einen ewigen Krieg der auch den letzten Menschen und Tier ausrottet, das meinte ich mit "Jüngstem Gericht", wenn du da haarklein die Bibel erwähnst oder andere Religionen ist das eben eine andere Meinung, ich hab meine und du deine.


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.11.2018 um 20:46
Manchmal frage ich mich, wie sinnvoll und gesund eine Diskussion mit einem offensichtlich (!) wahnhaften User ist. Wird er dadurch bestärkt? Sind wir alle dann mitverantwortlich wenn es diesem Menschen schlechter geht?

Solche User ausschließen? Wer entscheidet dann wer wahnhaft ist und wer nicht?

Da gibts keine endgültige Lösung.

Ignorieren scheint mir die gesündeste Lösung zu sein. Für mich, meine Stirn und meinen Tisch...


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.11.2018 um 21:06
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Dämonen sind gegen Gott also auch gegen seine Schöpfung, wer glaubt sie würden mit den Menschen Handel treiben und ihm super Technologien anbieten ist auf dem Holzpfad sie wollen einen ZUSAMMENBRUCH der Menschheit, einen ewigen Krieg der auch den letzten Menschen und Tier ausrottet, das meinte ich mit "Jüngstem Gericht", wenn du da haarklein die Bibel erwähnst oder andere Religionen ist das eben eine andere Meinung, ich hab meine und du deine.
Mit anderen Worten, was Du schreibst, ist nichts, das Du aus irgendner Art Tatsachenquelle her hast, sondern nur, was Du so allgemein über die Vorstellung von Dämonen, Gott, Jüngstes Gericht kennst.

Du hast Null "Tatsachen", Du hast nur "Meinung", wie Du jetzt ehrlich und offen zugibst - Und Deine vormaligen Behauptungen damit als bewußte Lüge erklärst - denn da gings um "Tatsachen", nicht um Meinung. Sei Froh, wenn Kein Mod das bemerkt und darauf reagiert.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

21.11.2018 um 08:53
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Keine stabilen Eigenschaften? Was ist wenn das Element in einer Aparratur stabil durch was auch immer gehalten wird? Vor 500 Jahren hat man auch noch gesagt, dass man niemals fliegen wird und heute ist es das normalste der Welt. Man muss einfach weiter denken.
Gehe nicht über los, begib dich auf direkten Weg in den Chemieunterricht...

Und nein Volkes Meinung von vor 500 Jahren (Die du nicht belegen kannst) ist nicht entscheident.

Soll diese Retrodebatte noch so weiter Gehen. Däniken, Lazar etc haben alle ihre eigenen und zurecht stillstehende Threads.
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Man muss einfach weiter denken.
Du solltest erstmal überhaupt damit anfangen kritisch zu denken und nicht einfach nur das glauben was UFobücher so schreiben um Geld zu verdienen, die könnte man auch Zauberbohnen verkaufen.
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Ja von einem extrem kleinen hocheffektiven 99,9999% Teilchenbeschleuniger, du kannst damit tausende Lichtjahre Entfehrnung überwinden mit einem Fingerhut voll des Elements.
Was aussagt das eher weder Atromoische EInheiten noch die Funktion eines Teilchenbeschleunigers kannte. Der Satz oben macht keinen Sinn.
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:Und wenn man das die ganze Zeit bei derartig hochrelativistischen Geschwindigkeiten halten muss, wie können die USA dann mehrere hundert Kilogramm von dem Zeug auf Lager haben? Der Energieverbrauch dafür würde die gesammte Irdische Energieproduktion um ein vielfaches übersteigen.
Fragt man sich warum die USA sich so abmmühen mit E Autos, Orion Kapsel und SLS. Aber fliegen irgendwo lichtjahre rum, und brauchen noch Fraking für die Energiegewinnung.

Ach ja da kommen ja Schattenregierungen und co dazu.
Zitat von Boris420Boris420 schrieb:Manchmal frage ich mich, wie sinnvoll und gesund eine Diskussion mit einem offensichtlich (!) wahnhaften User ist. Wird er dadurch bestärkt? Sind wir alle dann mitverantwortlich wenn es diesem Menschen schlechter geht?
Gesund scheintes bei manchen nach weltlichen Masstäben nicht wirklich zu sein, und hat ja auch schon mal wohl zu Behandlung geführt.
wenn man Seite 582 glauben will


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

21.11.2018 um 12:04
Naja, vergesssen wir mal das Zeitalter des UFO Booms und der UFO Literatur/Mystery Betrieb.


Wir kennen nicht aller Kriterien die für Lebensentstehung notwendig sind. Wir wissen aber das das Universum sie hergibt.

Das es besonders häufig stattfindet bezweifel ich persönlich schon ganz gewaltig. Direkte Nachprüfung sieht schlecht aus.

Aber was noch viel schlechter Aussieht ist das es auch noch eine Ziv ist wie die Menschheit, oder noch weiterentwickelt..

Da kommen noch zig andere Faktoren dazu. Dinosaurier lebten Mio Jahre, wir haben Zeitfenster in Geologischen Zeitaltern. Da Evolution nicht wirklich zielgerichtet ist kann sogar ein Ökosystem von Anfang bis Ende über Mrd Jahre bestand haben ohne das sich eine Ziv bildet.

Von daher wirken die 90er Jahre Szenarios nicht grade realistisch, sogar mehr nach schlechter als guter Science Fiction.

Vielleicht ist es die Menschheit die irgendwann mal mit ihren Sondne ZIvilisationen in Angst und Schrecken versetzt, weil sie als UFO deklarieren.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

21.11.2018 um 13:44
@perttivalkonen
Ich lüge? Ich habe sicherlich einige Annahmen über die wir streiten können aber 90% von meinen Theorien, die nicht meine sind sondern von anderen, basieren auf Fakten die ich aus wissenschaftlichen Fachbüchern und aus Videoplattformen habe, die ich mir also wissenschaftlich erarbeitet habe und da gibts auch nichts zu diskutieren.
Wenn du mir nochmal unterstellst ich würde lügen, nur weil dir meine Meinung nicht passt werde ich das einem Mod melden.


5x zitiertmelden