Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

14.451 Beiträge, Schlüsselwörter: Umfrage, Aliens, Außerirdische

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.01.2020 um 00:36
@ZT1

das mit den Menschen aus der Zukunft habe ich auch einmal gesehen. Darüber habe ich mich extrem aufgeregt da ich selten so einen Mist gesehen habe. Ich finde diese Theorie total komisch und sehr unrealistisch. De Gedankengang ansich ist ja in Ordnung aber das ist für mich persöhnlich unvorstellbar. Ich frage mich wie das funktionieren soll? Es gibt viele mysterien was die Alien Thematik angeht. Vieles wird aber leider missbraucht um irgendeinen Quatsch zu erzählen. Aber das wird uns normalen generell. Hauptsache wir hinterfragen sowenig wie möglich.


melden
Anzeige

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.01.2020 um 08:38
Shin_ schrieb:Es gibt viele mysterien was die Alien Thematik angeht. Vieles wird aber leider missbraucht um irgendeinen Quatsch zu erzählen. Aber das wird uns normalen generell. Hauptsache wir hinterfragen sowenig wie möglich.
Das is hier anders! Wenn du was interessantes mysteriöses hast, immer her damit. Wir hinterfragen hier alles, versprochen.

mfg
kuno


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.01.2020 um 08:55
Shin_ schrieb:Hauptsache wir hinterfragen sowenig wie möglich.
Genau das ist der Schlüssel... wer nicht hinterfragt ist schnell begeistert Faziniert von einigen dieser Geschichten.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.01.2020 um 09:19
perttivalkonen schrieb:Comprende?
Nö. Ich meine, wenn sich diese Gesellschaft willentlich oder aus Ressourcenmangel oder anderen Gründen (Religion, entschließt, keine Medizintechnik, Pharmazie etc. zu nutzen.
perttivalkonen schrieb:und weil wir keine Euthanasie betreiben.
Das heißt ja nicht, das das andere Wesen genau so machen.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.01.2020 um 09:21
Vomü62 schrieb:Nö. Ich meine, wenn sich diese Gesellschaft willentlich oder aus Ressourcenmangel oder anderen Gründen (Religion, entschließt, keine Medizintechnik, Pharmazie etc. zu nutzen.
Es bleibt die Technik.. ein zurück zur Selektion ginge nur mit de Ende er Zivilisation, womit wir beim Mars eh schon mal raus wären weil ohne Technik tot. Bei jeder Gelegenheit.
Vomü62 schrieb:Das heißt ja nicht, das das andere Wesen genau so machen.
Wir sprachen nicht über andere Wesen, mag sein das sich eine Spezies die Herrenrassenideologie durchgezogen hat.. oder bewusst züchtet.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.01.2020 um 09:32
Fedaykin schrieb:Wir sprachen nicht über andere Wesen,
Wo ist der Unterschied? Auch Menschen können ihre Ideologie ändern. Ich fragte nach einer prinzipiellen Unmöglichkeit einer natürlichen Auslese und nicht danach, ob DU das für erstrebenswert hälst. Kann ja sein, das DU das nicht wollen würdest, aber andere schon.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.01.2020 um 09:35
Fedaykin schrieb:Es bleibt die Technik.. ein zurück zur Selektion ginge nur mit de Ende er Zivilisation,
Und eben das bestreite ich ja. man kann Technik zu bestimmten Zwecken nutzen, oder eben auch bewußt nicht nutzen. Völlig egal, ob Mensch oder Marsianer oder fünfbeiniger Centauribewohner.
Ich z.B. kaufe mir bewußt kein EIfon oder ähnliche für mich sinnlose Spielzeuge, von denen andere glauben, ohne sie nicht leben zu können.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.01.2020 um 10:00
Vomü62 schrieb:Wo ist der Unterschied? Auch Menschen können ihre Ideologie ändern. Ich fragte nach einer prinzipiellen Unmöglichkeit einer natürlichen Auslese und nicht danach, ob DU das für erstrebenswert hälst. Kann ja sein, das DU das nicht wollen würdest, aber andere schon.
Wie gesagt in diesem Kontext schwierig, weil eine natürliche Auslesen nur beim Verzicht auf Zivilisation basiert.

Und es ist Unwahrscheinlcih das wir die "Herrenmenschendideologie" auf dem Mars neu erfinden.
Vomü62 schrieb:Und eben das bestreite ich ja. man kann Technik zu bestimmten Zwecken nutzen, oder eben auch bewußt nicht nutzen. Völlig egal, ob Mensch oder Marsianer oder fünfbeiniger Centauribewohner.
Dann hast du leider keine natürliche Selektion mehr..
Vomü62 schrieb:Ich z.B. kaufe mir bewußt kein EIfon oder ähnliche für mich sinnlose Spielzeuge, von denen andere glauben, ohne sie nicht leben zu können.
Was hat das mit natürlicher Selektion zu tun?


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.01.2020 um 10:11
Fedaykin schrieb:Dann hast du leider keine natürliche Selektion mehr..
Na, zumindest teilweise schon.
Fedaykin schrieb:Was hat das mit natürlicher Selektion zu tun?
Das ein teilweiser Verzicht auf Technologie eine teilweise Rückkehr zur natürlichen Auslese zur Folge hat.
Und das man sich bewußt entschließen kann, auf Technologie zu verzichten.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.01.2020 um 10:14
Vomü62 schrieb:Das ein teilweiser Verzicht auf Technologie eine teilweise Rückkehr zur natürlichen Auslese zur Folge hat.
Und das man sich bewußt entschließen kann, auf Technologie zu verzichten.
eine minimale Rückkehr, schon die Jäger und Sammler unterlagen nicht mehr vollends der Natürlichen Selektion.

Aber hier ging es ja im Kontext um was anderes.. das die Menschen vom Mars eventuell mal aussehen wie Klischeealiens wegen anderer Umwelteinflüsse... aber das ist eher ein nebenkriegsschauplatz weil die Zeitreisehypothese noch schlechter ist als die ET These.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.01.2020 um 13:29
Vomü62 schrieb:Ich meine, wenn sich diese Gesellschaft willentlich oder aus Ressourcenmangel oder anderen Gründen (Religion, entschließt, keine Medizintechnik, Pharmazie etc. zu nutzen.
Dann nutzt sie ihren technologischen Stand nicht. Diese Gesellschaft lebt in diesem Aspekt also auf einem niedrigeren technologischen Stand. Oder? Was daran ist denn nun so schwer zu begreifen? Wenn eine Kommune auf Hitech-Werkzeuge verzichtet und komplett alles aus Holz, Knochen, Stein etc. macht, dann kannst Du von ner steinzeitlichen Kultur sprechen, aber nicht von einer industriellen Hochkultur am Beginn der Raumfahrt.

Ich sprach nun aber mal von
perttivalkonen schrieb:einer technologisch fortgeschrittenen Gesellschaft
und nicht von Leuten, die auf genau diesen technologischen Fortschritt verzichten.
Vomü62 schrieb:perttivalkonen schrieb:
und weil wir keine Euthanasie betreiben.

Das heißt ja nicht, das das andere Wesen genau so machen.
Es ging aber um unser künftiges Aussehen. Nicht um "andere Wesen". Und ner künftigen Menschheit, die irgendwann mal auf Euthanasie setzt, sprech ich kategorisch das "fortgeschritten" ab. Irgendwelche "andere Wesen" laß ich da außen vor.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.01.2020 um 14:59
Was Du nur immer mit Deinem "Fortschritt" hast. Es gibt keinen "Fortschritt", sondern einfach nur Weiterentwicklung.
Und eine Weiterentwicklung wäre es eben auch, wenn eine Gesellschaft sich der Technologie wieder entledigen würde.
Jeder, der nicht alle technischen Möglichkeiten, die es gibt, bis zum Letzten ausnutzt, ist also "rückschrittlich" und irgendwie "minderwertig"?
Was für ein Blödsinn, das grenzt ja schon an Rassismus...
Vielleicht solltest Du mal Deinen Glauben überdenken. http://www.gkpn.de/wuketits.htm

Und ja, warum sollten sich künftige Marsbewohner nicht dafür entscheiden, der natürlichen Auslese freien Lauf zu lassen?
Weil es Dir nicht gefällt? Deinem Glauben widerspricht?


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.01.2020 um 15:10
Vomü62 schrieb:Und ja, warum sollten sich künftige Marsbewohner nicht dafür entscheiden, der natürlichen Auslese freien Lauf zu lassen?
Warum sollten sie sich für ein unsicheres Leben mit reduzierter Lebenserwartung, mehr Krankheiten, strapaziösere Lebensbedingungen etc. entscheiden? Vor allem auf einem Planeten (Mars) auf dem sie ohne die Technik nicht Leben können?

Klar. Macht Sinn. Würd ich auch so machen


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.01.2020 um 15:23
perttivalkonen schrieb:Da dies in einer technologisch fortgeschrittenen Gesellschaft nicht erfolgt,
Ich habe nur diesen Satz in Frage gestellt, in der eine Behauptung im Brustton der Überzeugung aufgestellt wird.

Und ich schrieb auch, das man auch teilweise auf Technik verzichten kann, wenn man das will. Es gibt also bisher keinen Beleg für die o.g. Behauptung, das eine hochentwickelte Zivilisation nicht (teilweise) der natürlichen Auslese oder Zuchtwahl Raum geben könnte. Das wir das heutzutage nicht machen ist doch kein Beleg dafür, das es vielleicht in 1000 Jahren nicht gemacht werden könnte. Alles verändert sich, auch Moralvorstellungen oder irgenwelche äußeren Umstände.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.01.2020 um 15:59
Vomü62 schrieb:nd ja, warum sollten sich künftige Marsbewohner nicht dafür entscheiden, der natürlichen Auslese freien Lauf zu lassen?
Weil es Dir nicht gefällt? Deinem Glauben widerspricht?
Natürliche Auslese heißt auf dem Marst Tot in wenigen Sekunden..

sollte man wissen..

Wie wir festgestellt haben geht das nur durch Verzicht auf Technik..

und nein eine gesellschaft die sich wieder allen Entledigt was das Überleben beeinflusst, würde ich nicht als Fortschrittliche bezeichnen. Doch es gibt Fortschrittlich, es ist aber ein unterschied zu "Läuft weiter fort"


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.01.2020 um 16:01
Vomü62 schrieb:Und ich schrieb auch, das man auch teilweise auf Technik verzichten kann, wenn man das will.
Vomü62 schrieb:Und ich schrieb auch, das man auch teilweise auf Technik verzichten kann, wenn man das will. Es gibt also bisher keinen Beleg für die o.g. Behauptung, das eine hochentwickelte Zivilisation nicht (teilweise) der natürlichen Auslese oder Zuchtwahl Raum geben könnte. Das wir das heutzutage nicht machen ist doch kein Beleg dafür, das es vielleicht in 1000 Jahren nicht gemacht werden könnte. Alles verändert sich, auch Moralvorstellungen oder irgenwelche äußeren Umstände.
Bleib doch bitte im Kontext zum Ursprungspost.

Ein Verzicht auf Technik oder teile von Technik hat immer noch nix von natürlicher Selektion...

Und wir reden hier die ganze Zeit schon nicht über andere Zivilsiationen.

Eine Zivilisation und natürliche Auslese wiedersprechen sich eigentlich schon...

Züchten ist wieder was anderes als Natürliche Auslesen...


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.01.2020 um 17:31
Fedaykin schrieb:Ein Verzicht auf Technik oder teile von Technik hat immer noch nix von natürlicher Selektion...
Natürlich. Wenn ich kein Insulin produziere, weil ich die Technik dafür nicht habe, sterben Diabetiker Typ 1 recht schnell.
Wenn ich nicht gegen bestimmte Krankheiten impfe, sterben viele Leute schon als Kind. Manche überleben, weil sie immun sind und können die Immunität weiter vererben.
Das ist für mich natürliche Auslese.
Fedaykin schrieb:Und wir reden hier die ganze Zeit schon nicht über andere Zivilsiationen.
Wenn sich Marsbewohner weiter entwickeln, bilden sie auch eine andere Zivilisation, es sind ja keine Erdbewohner mehr.
Aber Du kannst natürlich auch nach Centauri ausgewanderte Menschen nehmen, die bilden dann dort ne andere Zivilisation.
Fedaykin schrieb:Eine Zivilisation und natürliche Auslese wiedersprechen sich eigentlich schon...
Nochmal: hab bis jetzt keine sinnvolle Begründung für diese Aussage gehört.
Fedaykin schrieb:Züchten ist wieder was anderes als Natürliche Auslesen...
Ja, trotzdem wäre beides auch in einer Zivilisation möglich.
Fedaykin schrieb:und nein eine gesellschaft die sich wieder allen Entledigt was das Überleben beeinflusst, würde ich nicht als Fortschrittliche bezeichnen. Doch es gibt Fortschrittlich, es ist aber ein unterschied zu "Läuft weiter fort"
Ich sagte schon mal, das ich von Teilen der Technologie rede. Davon, nicht alles mit T. lösen zu wollen, weil man andere Wertvorstellungen, Religionen oder was weiß ich hat. Ich kann doch freiwillig darauf verzichten, ein Auto zu benutzen, auch wenn ich es prinzipiell benutzen könnte. Warum sollte es also zwingend nötig sein, unbedingt die natürliche Auslese mittels Technologie abschaffen zu wollen?


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.01.2020 um 17:50
Vomü62 schrieb:Natürlich. Wenn ich kein Insulin produziere, weil ich die Technik dafür nicht habe, sterben Diabetiker Typ 1 recht schnell.
Wenn ich nicht gegen bestimmte Krankheiten impfe, sterben viele Leute schon als Kind. Manche überleben, weil sie immun sind und können die Immunität weiter vererben.
Das ist für mich natürliche Auslese.
Tja für dich..
Vomü62 schrieb:Wenn sich Marsbewohner weiter entwickeln, bilden sie auch eine andere Zivilisation, es sind ja keine Erdbewohner mehr.
Aber Du kannst natürlich auch nach Centauri ausgewanderte Menschen nehmen, die bilden dann dort ne andere Zivilisation.
och nee, es war klar ersichtlich aus dem Kontext was gemeint war...
Vomü62 schrieb:Nochmal: hab bis jetzt keine sinnvolle Begründung für diese Aussage gehört.
Weil jegliche Ziviisation schon einfluss auf die natürliche Auslese und Selektion nimmt. Oder würdest du behaupten das vor der Erfindung des Antibiotikums noch natürliche Selektion herrscht?
Vomü62 schrieb:Ja, trotzdem wäre beides auch in einer Zivilisation möglich.
Züchten ja, natürliche Selektion wäre wie gesagt fast schon ein paradox, wo ziehst du die grenze..

Und wie gesagt auf dem Mars ne ganz schlechte Idee..
Vomü62 schrieb:Ich sagte schon mal, das ich von Teilen der Technologie rede.
Ich weiß, und doch hast du da noch keine natürliche Umweltbedingte Selektion.. wie bei den Tieren, und hier ging es ja um Evolutionäre Veränderungen... Lies doch nochmal von anfang an mit dem Kontext worum es ging.
Vomü62 schrieb:Warum sollte es also zwingend nötig sein, unbedingt die natürliche Auslese mittels Technologie abschaffen zu wollen?
Weil jede Form der Technologienutzung schon einfluss übt auf die natürliche Auslesen. Kurum wenn du das wirklich haben willst, leben nackt und ohen alles in der Wildniss.

Pettivalkonen hatte es eigentlich shcon gut erklärt.. Ich bin sicher die hat mehr muße das zu erklären.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.01.2020 um 18:03
ich gebs auf
Fedaykin schrieb:Pettivalkonen hatte es eigentlich shcon gut erklärt
Hat nur eine Behauptung in den Raum gestellt, der ich wiedersprochen habe.
Aber laß gut sein, ich mach jetzt Abendessen.


melden
Anzeige

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.01.2020 um 19:07
Vomü62 schrieb:Natürlich. Wenn ich kein Insulin produziere, weil ich die Technik dafür nicht habe, sterben Diabetiker Typ 1 recht schnell.
Wenn ich nicht gegen bestimmte Krankheiten impfe, sterben viele Leute schon als Kind. Manche überleben, weil sie immun sind und können die Immunität weiter vererben.
Das ist für mich natürliche Auslese.
Und warum sollten die Menschen das tun? Die eigenen Kinder Eltern etc einfach so verrecken lassen?


melden
355 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
ROD'S21 Beiträge