Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.751 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Umfrage, Aliens, Außerirdische ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

13.07.2021 um 00:38
Habt ihr schon mal "die vierte Art" gesehen? Nach einer wahren Begebenheit, von Zeugenaussagen.

Es gibt hier einige parallelen, zu dem was ich aussage. Unsichbare Wesen, anders denkend.... nicht kompatibel mit unseren logischen Gedankenswelt,.... durch Hypnose erreichbar, in der Hypnose passiert im Grunde auch nicht viel anderes als eine gewisse Konzentration des übersinnlichen wie auch Telepathie.


2x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

13.07.2021 um 03:53
Zitat von 6Sinn6Sinn schrieb:ines wollte ich noch einbringen, weit höher intelligente außerirdische Lebensformen denken auch weit anders als wir, daher wäre allein dann eine für uns logische normale Kommunikation sehr unnachvollziehbar.
Wieso sollten Aliens "weit höher entwickelt" sein? Wir haben in den letzten 200.000 Jahren einen enormen Fortschritt vorgelegt, Quasi vom Faustkeil bis zur Ramfahrt. Aber hat sich unser Gehirn weiterentwickelt? Nope. Will sagen: Als unser Hirn so weit war, uns in die mittlere Altsteinzeit zu katapultieren, da war es auch reif genug für jeden weiteren Fortschritt bis heute. Und die Innovationen pro Zeitraum nahmen seither stets zu, ohne daß unser Gehirn je an eine Art "Limit" gestoßen wäre. Und da wir längst gelernt haben, Daten extern zu speichern und das Gesamtwissen in einzelne Fachbereiche zu unterteilen, ist unsere Kultur auch überhaupt nicht darauf angewiesen, daß mehr Wissen und Fähigkeiten an mehr Hirn des Einzelnen gekoppelt sein müsse.

Eine andere intelligente Spezies, die weiter ist als wir, die sollte mindestens ebenso schlau sein wie wir, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten ebenfalls extern zu speichern sowie auf viele zu verteilen. Weso also sollten andere Zivs eine weitere Evolution ihres ZNS durchgemacht haben?

Auch wenn wir beileibe nicht völlig von der Evolution abgekoppelt sind, so hat unsere Kultur dennoch bereits einen Großteil der Selektionsmechanismen ersetzt. Wir müssen nicht mehr bessere Muskeln oder Zähne und Klauen evolvieren, wir bauen uns Jagdwaffen und Fahrzeuge. Wir brauchen kein Fell, wir haben Kleidung, Feuer und Fernwärme in unseren Behausungen. Wer nicht laufen kann, sitzt im Rollstuhl. Nein, eine Evolution hin zu einer Superdenk-Spezies wird nicht ablaufen. Nicht bei uns, nicht bei anderen Zivilisationen.
Zitat von 6Sinn6Sinn schrieb:Alle überirdischen einer höheren Dimension könnten zwar alles verstehen was uns betrifft, wir können uns von der 3D Welt aber kaum in die 4D Welt hineinversetzen, das ist der fehlende Stoff aus dem wir nicht mehr gemacht sind, unsere unendlich gefangene 3D Welt.
Laß doch mal den 4D-Quatsch. Unser Universum hat nur drei Raumdimensionen. Selbst die Stringianer, die bekanntlich ein gutes Dutzend Raumdimensionen benötigen, wissen, daß diese anderen Dimensionen allenfalls mikroskopisch klein sein können. Daß es keine weitere makroskopische Raumdimension geben kann, wissen wir durch die Gravitation. Die kann durch nichts abgeschirmt werden, aber an ihrer quadratischen Abnahme bei Distanzvergrößerung bzw. quadratischen Zunahme bei Verringerung kann man erkennen, daß die Gravitation sich nur über drei Dimensionen ausbreitet. Da das Ausbreitungsverhalten der Gravitation im Quantenbereich noch nicht überprüfbar ist, hoffen die Stringianer wie gesagt noch darauf, daß es besagte mikroskopische kleine Zusatz-Raumdimensionen geben könne. Aber für irgendwelche Wesen wär das nix, die kanns nur in 3D geben.
Zitat von 6Sinn6Sinn schrieb:Habt ihr schon mal "die vierte Art" gesehen? Nach einer wahren Begebenheit, von Zeugenaussagen.
Nein, ist ne Fiktion. Ein Blair-Witch-Klon, ein Kinofilm als Mockumentary.


3x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

13.07.2021 um 09:42
Zitat von 6Sinn6Sinn schrieb:Da wäre es realistischer dass allein der Kopf eines Außeririschen so groß ist wie unser Sternensystem
Dieser Kopf müsste dann aber entweder sehr leer oder sehr heiß sein, beides aber keine so guten Voraussetzungen für Superintelligenz, imho.

mfg
kuno


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

13.07.2021 um 10:59
Zitat von 6Sinn6Sinn schrieb:Unsichbare Wesen, anders denkend....
woher kennt man diese, wenn man sie nicht sieht und sie somit
nicht orten, entdecken und ansprechen kann?

wer hat kenntnis über deren denkweise?

(ausser dir natürlich...)


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

13.07.2021 um 11:26
Wieder leider so ein nonsensdiskussion

Da wird der wildesten Unsinn fabuliert, und noch von logik geredet.

Bringt überhaupt keinen Gewinn


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

13.07.2021 um 11:31
Zitat von 6Sinn6Sinn schrieb:Da wäre es realistischer dass allein der Kopf eines Außeririschen so groß ist wie unser Sternensystem
Selbst mit lichtschneller Datenübermittlung dauert es da Wochen oder Monate, bis ein Lichtimpuls von den Augen bis zum Sinne verarbeitenden Hirnareal transportiert wird, und mindestens nochmal so lange, bis daraus dann eine bewußte Wahrnehmung gebastelt wurde. Bevor so ein Wesen auch nur das ABC auswendig gelernt hat, vergehen Jahrtausende.

Das Alter des Universums bis zum letzten Sternverglühen zum Eisenstern könnte zu knapp sein, bis sich sowas evolviert hat und intelligent geworden ist. Abgesehen von der physikalischen Unmöglichkeit. Allein der Energieverbrauch für ein Mal Naseputzenwäre gigantisch.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

13.07.2021 um 21:33
Hallo allerseits,
Ich bin ein stiller Leser des Forums.
Da ich mich für viele Sachen des Lebens interessiere, bin ich hir. Ich war natürlich auch gespannt auf die Veröffentlichung des Pentagons.
Was wie zu erwarten sehr ernüchternd war. Ich habe auch diverse Videos gesehen. Was mich sehr beindruckt hatte war das "Tic Tac" Video. ich habe das selbe Ereignis schon einmal selbst gehabt. Ich saß abends draußen bei einem älteren Familienmitglied und hatte ihren Abend begleitet und sah genau das selbe Flugverhalten, wahrscheinlich sehr weit weg, ich habe es nur als schnelles leuchtendes Objekt gesehen. mit diesem hoch runter links rechts in Nullkommanix, dies ist mehrere Jahre her. Ich habe dies bisher nur einmal wahrgenommen und mich würde interessieren ob jemand sowas ähnliches auch schonmal gesehen hat.
Ich hänge mich da sehr weit raus wenn ich sage, da war defintitiv kein wetterballon oder ne drohne oder ein naturphänomen.
Wäre schön auf jeden Fall wenn jemand Infos hat, ob sowas auch woanders gesichtet wurde ausser bei der Navy. Ich habe es nördlich von Berlin erlebt (Oranienburg). Das Jahr bzw. Datum weiss ich nicht mehr, da ich mich zu der Zeit nicht intensiv befasst habe.
Vielen Lieben Dank im Vorraus

LG Neffrix


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

13.07.2021 um 22:45
Zitat von 6Sinn6Sinn schrieb:Es sind also keine Seelen Verstorbener die sich melden, sondern komplexe auf gewisse Weise intelligente außerirdische Wesen die schon so entstanden sind, ohne Fleisch und Blut, Wesen die Energie erzeugen können aber selber nichtmal für uns definierbare Energie sind.
Klingt mir ein bissel viel nach Star Wars ^^

Hätte ja nix dagegen, wenn es sowas wie eine Kosmische/Lebendige Macht geben würde aber das ist eher in SciFi!


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

14.07.2021 um 19:28
Zitat von NeffrixNeffrix schrieb:Das Jahr bzw. Datum weiss ich nicht mehr, da ich mich zu der Zeit nicht intensiv befasst habe.
Kannst du es zumindest etwas eingrenzen?
Auch was die Uhrzeit angeht.
Vielleicht finde ich etwas dazu.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.07.2021 um 03:35
@perttivalkonen
Auf Wiki steht aber nicht das der Film als reine Fiktion
Gedreht wurde aller Blair witch, wie du das behauptest .

Sondern das behauptet wird das es auf wahre Begebenheit beruht und glaube sogar die Tonaufnahmen orginalmitschnitte sein sollen.

Damit will ich nicht sagen das es echt ist , und was ich davon halte.

Oder das es beweiskräftig ist .

Aber das es anscheinend mal eine von dir in den Raum geworfene Meinung ist . Ohne Quellenangabe

Da wird ja großen Wert drauf gelegt :)


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.07.2021 um 10:19
@Scorpion25

Wiki stellt heraus, daß es zwar Vermißtenmeldungen gab, doch sonst eben nichts. Das ist keine "wahre Begebenheit", der ein Film nachgestellt wird. Was Du meine Meinung nennst, ist Duktus eben dieses Wiki-Artikels.
Von den Filmmachern wird behauptet, der Film beruhe auf wahren Begebenheiten, die von Tonband- und Filmaufnahmen von Geschehnissen im Oktober 2000 in Nome (Alaska) gestützt werden, die von der Psychologin Dr. Abigail Tyler und ihren Patienten gemacht worden sein sollen.
[...]
In der Realität gab es einige mysteriöse Fälle von verschwundenen Menschen in Nome. Das FBI untersuchte bis 2005 insgesamt 20 Fälle möglicher Entführungen durch Außerirdische in Nome. Diese wurden von der Behörde widerrufen. Man erklärte, dass die Opfer durch Alkoholmissbrauch verschwanden und an den eisigen Temperaturen in der Wildnis erfroren. Neun Leichen wurden nicht gefunden.
Wikipedia: Die vierte Art

Quellen hatte 6Sinn selbst keine angegeben. Wüßte nicht, wieso ich welche hätte angeben sollen.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.07.2021 um 10:46
Naja aber da steht ja das zumindest der filmmacher behauptet das es auf wahre Begebenheit beruht mit angeblichen Tonbandaufnahmen die von abigail Täler gemacht wurden.

Deine Aussage war halt kurz und gelinde
Das ist reine Fiktion aller blairwitch .

Das sind für mich zwei verschiedene Aussagen

Aber klar das kann und wird vermutlich alles Quatsch sein .

Aber wollte das halt erwähnen zur Richtigstellung der Aussagen .


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.07.2021 um 10:52
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Bringt überhaupt keinen Gewinn
Zumindest am Rand schon. Ich fand die Ausführungen zur Mutation ziemlich interessant.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.07.2021 um 19:58
Zitat von Scorpion25Scorpion25 schrieb:Naja aber da steht ja das zumindest der filmmacher behauptet das es auf wahre Begebenheit beruht
Eben. Der Filmemacher behauptet das, nicht der Artikel.
Zitat von Scorpion25Scorpion25 schrieb:Deine Aussage war halt kurz und gelinde
Das ist reine Fiktion aller blairwitch .
Meine Aussage war genauso tatsachig formuliert wie die von 6Sinn. "Da gips den Film, der is nach ner wahren Begebenheit". Hast Du dessen Tatsachenbehauptung auch mokiert? Nö, haste nicht. Also haste auch kein Recht, Dich an der meinen zu stoßen.

Und bitte ...
Zitat von Scorpion25Scorpion25 schrieb:Das ist reine Fiktion aller blairwitch .
... lern mal "á la", gerne auch ohne Akzent. Aller ist so Kindersprache!
Zitat von Scorpion25Scorpion25 schrieb:Aber wollte das halt erwähnen zur Richtigstellung der Aussagen .
Wie gesagt, hätteste das gewollt, hätteste Dich nicht an nur einer der beiden Tatsachenaussagen hochgezogen.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

16.07.2021 um 03:37
Ich habe den Film gesehen , also kann ich mich auch dazu äußern, und du musst nicht wieder persönlich werden .

Du willst doch das das hier so funktioniert,
Kannst dir aber nichtmal einen kleinen Fehler eingestehen , den du ständig von anderen forderst

Du hast nicht eingeräumt das der Filmemacher behauptet das es auf wahre Begebenheit beruht und angebliche gezeigte Ton und Videos von den Vernehmungen echt sein sollen.

Was ich persönlich nicht glaube :)
Ich denke auch es ist einfach nur syfy

Aber das ist meine Meinung und ich kann das nicht einfach behaupten , und dann noch die Leute die mich drauf hinweisen versuchen diskriminieren .

Ich schreibe also in Kindersprache, aber anscheinend hast du mich verstanden.

Anscheinend stellst du dich gerne über andere Menschen und kommst hier ohne Verwarnung durch

Aber ich lass die Diskussion mit dir es hat keinen Sinn,


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

16.07.2021 um 10:57
Zitat von Scorpion25Scorpion25 schrieb:Ich habe den Film gesehen , also kann ich mich auch dazu äußern
Wie bittschön sollte Dich das Gesehenhaben des Filmes qualifizieren, Dich "dazu äußern" zu können? Klar, wenns um die Story, Kameraführung, schauspielerische Leistung udgl. geht, dann ist "hab den Film gesehen" allemal besser als "hab ihn nicht gesehen". Aber hier geht es um ne andere Fragestellung. Und da qualifiziert Dich das nicht.
Zitat von Scorpion25Scorpion25 schrieb:und du musst nicht wieder persönlich werden .
Hab ich was zu Deiner Person gesagt? Wurde ich unsachlich? habe ich Dich angegriffen oder beleidigt? Nö. Nirgends. Du könntest mir allenfalls vorhalten, Dich auf dein wiederholtes "aller" nicht so nett wie möglich hingewiesen zu haben. Aber ich hab das nirgends auf Deine Person bezogen, ich habe da nur von der Sache "aller Sagen" gesprochen, nicht vom "Aller-Sager".
Zitat von Scorpion25Scorpion25 schrieb:Du willst doch das das hier so funktioniert,
Kannst dir aber nichtmal einen kleinen Fehler eingestehen , den du ständig von anderen forderst
Klar kann ich das, und ich mach das auch immer wieder mal. Nur mach ich das nicht, wo es keinen Fehler einzugestehen gibt. Weißt Du, was "spiegeln" ist? Wenn jemand mit "Tatsachen" daherkommt, die keine sind, dann sprech ich das entweder direkt an, oder ich halt dem ne genauso überzogene Gegenthese als "Tatsache" entgegen. Letzteres nennt man "Spiegeln", wenn man also das Verhalten des Gegenübers wiederholt und an ihn zurückgibt. Mit "Fehler" hat das nicht zu tun.
Zitat von Scorpion25Scorpion25 schrieb:Du hast nicht eingeräumt das der Filmemacher behauptet das es auf wahre Begebenheit beruht und angebliche gezeigte Ton und Videos von den Vernehmungen echt sein sollen.
Stimmt, hab ich nix von geschrieben. Hätte ich sollen? Müssen? Was soll das denn austragen? Außer natürlich, um zu zeigen, aufgrund welcher Basis 6Sinn sein "isso" fälschlich aufgebaut hat.


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

16.07.2021 um 12:28
[
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb am 13.07.2021:6Sinn schrieb:
Habt ihr schon mal "die vierte Art" gesehen? Nach einer wahren Begebenheit, von Zeugenaussagen.
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb am 13.07.2021:Nein, ist ne Fiktion. Ein Blair-Witch-Klon, ein Kinofilm als Mockumentary.
Meine Antwort bezog sich nur auf diese Aussage und nur auf den Film die 4. Art
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Wie bittschön sollte Dich das Gesehenhaben des Filmes qualifizieren, Dich "dazu äußern" zu können? Klar, wenns um die Story, Kameraführung, schauspielerische Leistung udgl. geht, dann ist "hab den Film gesehen" allemal besser als "hab ihn nicht gesehen". Aber hier geht es um ne andere Fragestellung. Und da qualifiziert Dich das nicht.
Da ich den Film gesehen habe kann ich zumindest sagen das dort immer wieder Filme eingeblendet werden von Hypnose Sitzungen mit ihren Patienten.
Wohlbemerkt sollen die sizungsviedeos die originalen Aufnahmen sein die abygail mit ihrer eigenen Kamera aufgenommen hat .

Irgendwann hört man eine stimme in sumerischer Sprache die etwas verzerrt ist während der Sitzung .

Ich denke mal das Fazit des Films soll sein
Sumerisch sprechende Aliens entführen Menschen und setzen ihnen irgendwas ein :) :) :)

Dann wurde das ganze noch übersetzt
Und da wurde gesagt es hieße so viel wie

Wir haben euch erschaffen , er währe Gott und glaube, zerstören oder vernichten

Und wenn dann noch da immer steht das es auf wahre Begebenheit beruht prüft Mann das gegen .

Könnte ein Film von e.v.d sein :)

Ich halte das für syfy und glaube nicht das die Aufnahmen echt sind.

Also wenn du dann in einer Diskussion schreibst der Film ist als reine Fiktion gedreht wurde , stimmt das einfach nicht .

Da der filmhersteller versucht es als echt zu verkaufen.

Das habe ich nur einbringen wollen und nix anderes.


Das hat nicht bedeutet das ich deine Meinung nicht teile.


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

16.07.2021 um 18:29
Zitat von Scorpion25Scorpion25 schrieb:perttivalkonen schrieb am 13.07.2021:
6Sinn schrieb:
Habt ihr schon mal "die vierte Art" gesehen? Nach einer wahren Begebenheit, von Zeugenaussagen.

Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb am 13.07.2021:
Nein, ist ne Fiktion. Ein Blair-Witch-Klon, ein Kinofilm als Mockumentary.

Meine Antwort bezog sich nur auf diese Aussage und nur auf den Film die 4. Art
Ja natürlich, worauf denn sonst? Aber da sind nun mal zwei Tatsachen-Aussagen gleicher Wertigkeit, und nur zu einer sagste was. Ohne zu erkennen, daß diese nicht "Fehler" ist, den ich mal eingestehen müsse, sondern Spiegelung der ersten Tatsachigkeit.

Wie oft muß ich das jetzt noch erklären, bis Du endlich mal ne Ganglie anschmeißt, um das zu raffen?
Zitat von Scorpion25Scorpion25 schrieb:Da ich den Film gesehen habe kann ich zumindest sagen das dort immer wieder Filme eingeblendet werden von Hypnose Sitzungen mit ihren Patienten.
Wohlbemerkt sollen die sizungsviedeos die originalen Aufnahmen sein die abygail mit ihrer eigenen Kamera aufgenommen hat .
Und das gesehen zu haben qualifiziert Dich, darüber reden zu können, ob das nu stimmt oder nicht? Weia!

Der Verweis auf Mockumentary (und Bonus auch Blair Witch) hat Dir da echt nicht geholfen? Wohl gemerkt, der Mockumentary-Hinweis vonner Wikipedia... Was nützt es Dir da, den Film gesehen zu haben? Gar nichts!
Zitat von Scorpion25Scorpion25 schrieb:Irgendwann hört man eine stimme in sumerischer Sprache die etwas verzerrt ist während der Sitzung .
Aaah, verstehe. Also mein Sumerisch ist leider ein bisserl eingerostet, ich hätt das nicht erkennen können. Mir hättense auch Akkadisch (Vorsprache von Babylonisch und Assyrisch) vorplappern und als Sumerisch verkaufen können - und das, wo ich beim Lesen von Altakkadisch (in Umschrift) immerhin ab und zu sogar was verstehen kann. Hut ab, daß Du das erkennen konntest!

Freilich lebt auch das dann davon, daß das ne echte Aufnahme einer echten Seance war.
Zitat von Scorpion25Scorpion25 schrieb:Und wenn dann noch da immer steht das es auf wahre Begebenheit beruht prüft Mann das gegen .
Wurde. Sieht schlecht aus. Stand im Artikel.
Zitat von Scorpion25Scorpion25 schrieb:Also wenn du dann in einer Diskussion schreibst der Film ist als reine Fiktion gedreht wurde , stimmt das einfach nicht .
Richtig. Nur daß das kein "Fehler" war, sondern Absicht. Wie gesagt...


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

16.07.2021 um 21:24
I
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Der Verweis auf Mockumentary (und Bonus auch Blair Witch) hat Dir da echt nicht geholfen? Wohl gemerkt, der Mockumentary-Hinweis vonner Wikipedia... Was nützt es Dir da, den Film gesehen zu haben? Gar nichts!
Ok wenn mockumentary, für angeblich wahren inhalt
Steht , dann werde ich meinen Fehler einräumen.
Dann hast du dich richtig ausgedrückt. Und ich es falsch verstanden.

Und ich glaube das die Aufnahmen und Story frei erfunden sind ich bin nicht traurig wollte nur was zum Inhalt wiedergeben .


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

16.07.2021 um 22:00
Zitat von Scorpion25Scorpion25 schrieb:Ok wenn mockumentary, für angeblich wahren inhalt
Steht , dann werde ich meinen Fehler einräumen.
Whow. Anstatt mal nach mockumentary zu recherchieren, bevor Du sowas schreibst.

Na dann räum mal ein. Mockumentary ist ein Kofferwort aus mocking und documentary, auf deutsch wäre es "Verarschokumentation".


melden