Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Meine Ufo Sichtungen

216 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aliens, Ufos, Energie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Meine Ufo Sichtungen

17.07.2009 um 15:46
@Leon1995:
warum hast du kein video gemacht? So hättest du die Bewegungen festhalten können. War dass Objekt zu schnell weg? Es sieht dem Mond schon ähnlich und es muss ja hinter den Wolken sein, trotzdem ist es so groß. Es ist schon sehr wahrscheinlich, dass es der Mond ist. Man weiß es nicht...


melden

Meine Ufo Sichtungen

17.07.2009 um 15:59
@Chris1982
ES IST DER MOND

/dateien/uf55167,1247839150,MOND jpg 03


melden

Meine Ufo Sichtungen

17.07.2009 um 16:05
BreeZeR_T: OK, hast Recht, sieht genauso aus, schon allein wegen der Größe. Es war an dem Tag, an dem dass Foto geschossen wurde, auch Volmond, oder? Naja, selbst das Datum stimmte nicht...


melden

Meine Ufo Sichtungen

17.07.2009 um 20:25
<object style='width:425px;height:367px;' width='425' height='367'><param name='movie' value='http://www.myvideo.de/movie/4811784'></param><param name='AllowFullscreen' value='true'></param><param name='AllowScriptAccess' value='always'></param><embed src='http://www.myvideo.de/movie/4811784' width='425' height='367' type='application/x-shockwave-flash' allowscriptaccess='always' allowfullscreen='true'></embed></object>
Echte Sichtung eines UFOs... - MyVideo


melden

Meine Ufo Sichtungen

18.07.2009 um 07:32
Ich weiß nicht ob Vollmond war aber dies ist nicht der Mond.
Die Kugel war sehr schnell weg, der Mond ist größer, ich habe die Kugel, die wie ich schon sagte pulsiert, hier in einer Phase aufgenommen in der sie am meisten leuchtete.


melden

Meine Ufo Sichtungen

18.07.2009 um 12:27
Zitat von BreeZeR_TBreeZeR_T schrieb:Laut Exif ist das Foto am 11.01.09 - 18:26 gemacht worden
am 11.01.2009 war tatsächlich Vollmond,
siehe http://www.mondkalender-online.at/vollmond_neumond.htm (Archiv-Version vom 29.07.2009) oder andere Seiten


melden

Meine Ufo Sichtungen

18.07.2009 um 12:51
https://www.youtube.com/watch?v=YVtbYNh-6C4


melden

Meine Ufo Sichtungen

18.07.2009 um 12:56
ICh habe auch schonmal ein Ufo gesehen ist zwar schon ewig her..aber war immer voll schön.


melden

Meine Ufo Sichtungen

18.07.2009 um 13:11
Thread bitte löschen, es ist eindeutig der MOND...


melden

Meine Ufo Sichtungen

18.07.2009 um 13:18
^^


melden

Meine Ufo Sichtungen

18.07.2009 um 19:55
hab da auch ein Ufo Foto , aufgennomen vor ein paar Wochen ...


melden

Meine Ufo Sichtungen

18.07.2009 um 20:04
Ich glaub dir das es pulsiert hat.

Der Mond is ja Ur-alt.
Und ich denke mal das es der Käse ist der langsam anfängt zu "blubbern"

schließen....


melden

Meine Ufo Sichtungen

18.07.2009 um 20:08
sry ! bitte löschen !


melden

Meine Ufo Sichtungen

18.07.2009 um 20:13
also wenn das nicht der mond ist.... :D


melden

Meine Ufo Sichtungen

18.07.2009 um 21:17
Der arme Leon1995....

So wird´s immer sein wenn einer mal was aufschreibt was er sich nicht erklären kann. Man wird sofort als vermeintlicher Hochstapler und Wichtigtuer entlarvt.

Ich glaube schon das wir nicht die einzigen sind, wie auch??

Aber bis wir da richtige handfeste Beweise bekommen werden, die wissenschaftlich untermauert sind, kann dauern.

Bis dahin werden die Leons dieser Welt wohl lieber Stillschweigen bewahren.


1x zitiertmelden

Meine Ufo Sichtungen

18.07.2009 um 22:23
@MaggieMae23
Zitat von MaggieMae23MaggieMae23 schrieb:Der arme Leon1995....

So wird´s immer sein wenn einer mal was aufschreibt was er sich nicht erklären kann. Man wird sofort als vermeintlicher Hochstapler und Wichtigtuer entlarvt.
Es ist offensichtlich, das er den Mond abgeknippst hat, da kann er erzählen was er will. Schau dir doch das Foto an...


melden

Meine Ufo Sichtungen

13.08.2011 um 05:42
Ich hab auch schon mal ein U.F.O. gesehen,ich schwöre es ist wahr...
Bis dahin hatte ich auch immer geglaubt wenn ich von U.F.O. Sichtungen gehört habe das es nur Spinner die sich was Einbilden oder Lügner sind die Aufmerksamkeit erziehlen wollen.

Klar bei all den Sternen und Planeten die es gibt hatte ich auch vor meiner eigenen U.F.O. Sichtung bedenken an meinen Zweifel.

Zwar glaube ich auch heute das nicht alle Phänomene echte U.F.O.´s sind, aber seit meinem Urlaub in Indien im März 2005 steht für mich fest es gibt fortgeschritte außerirdische Lebensformen.

In einem Dorf in Goa Namens Anjuna schaute ich Nachts in den Wolkenfreien Sternenhimmel, als
plötzlich wie ich erst dachte eine "Sternschnuppe" vom Himmel fiel wollte ich mir schon was Wünschen.Als diese aber noch weit weg apprupt zum stehen kam schauderte ich und starrte das Teil wie gebannt an.Das Licht blieb ca.5 Sekunden lang stehen (ich war baff,dachte sowas gibts nicht) als das Lichtpünktchen dann anfing sich wieder zu bewegen und zwar in eine ca. 20 Grad andere Richtung (Richtung Orbit) erst langsamer dann immer schneller bis es aufblitzte und dann verschwunden war (genau wie bei StarWars ein Raumschiff bei einem Lichtsprung) war mir sofort klar das musste ein Technisch weit fortgeschrittenes Raumschiff gewesen sein.

Was das Ding da gemacht hat, ob es nur eine Kursänderung vorgenommen hat oder ob es die Erde gescannt hat,weis ich nicht.Aber seitdem glaube ich fest an die existenz von U.F.O´s.

Vielleicht sollte ich noch etwas erzählen wie die Geschichte weiterging als ich dann von meinem Urlaub zurück nach Deutschland kam,erzählte ich voller Begeisterung meiner Mutter die mich mit dem Auto vom Bahnhof abholte von dem vermeintlichen U.F.O. das ich gesehen hatte.Sie war geshockt und ein paar Tage später hat sie mich von der Polizei abholen und für ein paar Wochen in die Psychatrie einweisen lassen.Dort bekam ich dann unter Zwang Hirnlämende Medizin und die Doktorin wollte mir Ausreden das das ein U.F.O. war.Ich sei Shizophren meinte sie ...

Nun ich komme aus dem "konservativen & christlichen"Bayern vielleicht sollte man mir widerfahrenes Beispiel als jemand der U.F.O.´s gesehen hat oder sehen wird als Warnung aufnehmen, und nicht jedem so ein abgefahrenes Erlebniss erzählen.

Nach dem Motto:Erzähl mal besser die U.F.O. Gschicht ,lieber einem andern nicht !!!

nach einer echt wahren begebenheit...
Grüße,der ehrliche Dan !


1x zitiertmelden

Meine Ufo Sichtungen

13.08.2011 um 09:47
@Danielvira

Flog das Ding von dir aus gesehen eher von rechts nach links oder andersrum?


melden

Meine Ufo Sichtungen

13.08.2011 um 10:59
@A380

Also Anjuna ist an der West Küste Indiens ,ich habe Richtung Meer geschaut.

Der Lichtpunkt kam von oben links nach rechts bremste flog dann wie oben beschrieben leicht nach
oben rechts bis es verschwand.

Es war ziemlich Weit weg min. 5-10 km und trotzdem ein gut zu sehendes Lichtbällchen.
Muß also ein Riesenteil gewesen sein wenn man allein den beleuchteten Teil soweit sehen konnte.
Der Blitz beim "Lichtsprung"war vom Umfang ungefähr 10mal größer als der eigentliche Umfang des Lichtpunktes.

Für mich hatte das einen Effekt wie wenn ein Steinzeitmensch heute an ner Autobahn das erste mal Nachts ein schnelles Auto vorbeifahren sieht.Denk ich mal...
In 100.000 Jahren würde meine Geschichte vielleicht genauso keinen mehr interessieren.

Grüße Dan


melden

Meine Ufo Sichtungen

13.08.2011 um 11:27
@Danielvira

Hm, dann war entgegen meiner ursprünglichen Annahme Westwind.

Der Flieger ist demzufolge von der Piste 26 in Dabolim gestartet. In einer bestimmten Höhe hast du ihn dann gesehen. Eventuell war vorher in weiterer Entfernung die Sicht durch Gebäude, Häuser, Nebel, niedrige Wolken, die kleine Insel beim Flughafen, usw. versperrt. Somit kam er von links und ist dann eine Kurve nach Nord geflogen und hat für ca. fünf Sekunden den Kurs beibehalten. Dadurch sah es aus, als ob er an einer Stelle bleibt. Anschließend ist er gen West gedreht und sah dadurch schneller aus. Er war im Anfangssteigflug, ist klar, durch die Sicht von der Seite hast du vielleicht nochmal die Strobes und/oder Navilights gesehen oder es waren Lichtschwankungen durch atmosphärische Effekte. Dann Licht aus und der Flieger war weg. Möglicherweise ist er auch in Wolken verschwunden, aber das kann man nicht mehr genau feststellen.

Hier noch eine kleine Skizze:

dabolim0f8dOriginal anzeigen (0,2 MB)


1x zitiertmelden