Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Authentizität der Ufo-Quellen

Die Authentizität der Ufo-Quellen

13.10.2009 um 15:06
http://www.youtube.com/p/B1B1D715D2B0CA41&hl=de&fs=1

hier nochmal, er spielt alle teil im player ab, dann muss man nicht die einzelnen videos anwählen.


melden
Anzeige

Die Authentizität der Ufo-Quellen

13.10.2009 um 15:12


Illobrand von Ludwiger: Grundlagen der UFO-Forschung

Der Astrophysiker Illobrand von Ludwiger beschäftigt sich seit fünf Jahrzehnten mit dem UFO-Phänomen. In den 90er Jahren war er Teil der "Rockefeller-Initiative", welche sich zur Aufgabe gemacht hatte, den damaligen US-Präsidenten William Clinton über die wissenschaftliche Realität des UFO-Phänomens zu informieren. Bei der DEGUFO-Jahrestagung 2009 in Erfurt stellte von Ludwiger jene Methoden vor, die seiner Meinung nach die Grundlage einer wissenschaftlichen UFO-Forschung aus wissenschaftssoziologischer, -psychologischer sowie wissenschaftstheoretischer Sicht darstellen. Außerdem präsentierte er UFO-Spuren aus militärischen Radaraufzeichnungen, die man nicht so oft zu sehen bekommt. Von Ludwiger plädiert für eine strikte Unterscheidung zwischen Himmelsbeobachtungen, die konventionell erklärt werden können, und dem eigentlichen UFO-Phänomen.


melden
darkkahn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Authentizität der Ufo-Quellen

13.10.2009 um 16:11
Danke für die Videolinks Leute !!!!Dieser Thread muss bleiben hier fühl ich mich wohl


melden

Die Authentizität der Ufo-Quellen

13.10.2009 um 16:16
Ich glaube an Aliens nur ich denke nicht das sie schon hier waren, aber wenn wir die einzige im Universum wären naja sowas halte ich für unmöglich


melden

Die Authentizität der Ufo-Quellen

13.10.2009 um 17:19
Stanton T. Friedmann, Atomphsyker und UFO Forscher, arbeitete bei mehreren streng geheimen Projekten der amerikanischen Regierung mit.
Er sagte einmal folgendes :
Die Fakten, die für eine Realität von Ufos, sprechen, sind eindeutiger als die der meisten verurteilten Kriminellen.
Phillips, sammelte über 4000 physikalisch messbare Landesspuren in über 66 Làndern.
Fälle, wo ein UFO am Boden gesehen wurde, bevor es wegflog.
Man findet an den Landestellen klare phys. messbare zurückgelassene Spuren wie verbrannte Kreise oder Ringe, verwirbelte Vegetation, ausgetrocknete Erde usw.
Wenn ein Finger - oder Fussabdruck vor Gericht als phys. Beweis gilt, dann sind die phys. messbaren UFO Landespuren schon längst ein Beweis für deren Realität
Quelle : aus dem Buch: UFO Nahbegegnungen, von Helmut Lammer und Oliver Sidla
( sehr interssant, ist zu empfehlen :)





hier noch ein interessanter link zur Thematik :

http://fastwalkers.de/downloads/kanadischerexverteidigungsminister.pdf

Ausschnitt aus dem link:

Kanadischer Ex-Verteidigungsminister bestätigt
Kontakte zu Ausserirdischen

Es geschehen noch Zeichen und Wunder: Im September 2005 berief der kanadische Ex-Verteidigungsminister Hon Paul Hellyer zu einem Symposium in Toronto, bei welchem es um die Aufdeckung von Kontakten zu ETs ging. Namhafte UFO-Forscher nahmen daran teil, wie aus dem folgenden Bericht hervorgeht.
Der Redaktion des “NET-Journals” geht es dabei auch um den Zusammenhang “UFO und geheime Antriebe”, worüber an dieser Stelle schon mehrfach berichtet wurde .....


melden
Argentum
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Authentizität der Ufo-Quellen

13.10.2009 um 20:15
Es gibt auch manche Prominente, die sehr an ernsthafter UFO-Forschung interessiert sind. Der Schauspieler Dan Aykroyd z.B. ist oder war bei MUFON ziemlich aktiv, er sagt selbst, daß er einige Dinge erlebt hat, die für ihn bis heute unerklärlich sind (UFO-Sichtung, Erlebnisse mit sogenannten "Men in black").


melden

Die Authentizität der Ufo-Quellen

13.10.2009 um 22:13
@Argentum

<embed id=VideoPlayback src=http://video.google.de/googleplayer.swf?docid=-8993422112864357113&hl=de&fs=true style=width:400px;height:326px allowFullScreen=true allowScriptAccess=always type=application/x-shockwave-flash> </embed>

Hollywood star Dan Aykroyd, who is a believer in the existence and government cover-up of alien life-forms, hosts this look into the phenomenon of UFO sightings. Akroyd shares his personal experiences in this field and also discusses recent findings with author and UFOlogist David Sereda. DAN AYKROYD UNPLUGGED ON UFOS features UFO footage as well as testimonial material from Astronaut Gordon Cooper and others, including former president Ronald Reagan. Note: Dan has the photo and video material of the famous O'hare sighting in his possesion. This features will be presented is his new documentary.


melden

Die Authentizität der Ufo-Quellen

13.10.2009 um 22:17
Der Astrophysiker Illobrand von Ludwiger ist Leiter der Wissenschaftlergruppe MUFON-CES (www.mufon-ces.org) und untersucht seit 33 Jahren das UFO-Phänomen. Er hat zahllose militärische Radardaten, Augenzeugenberichte, Regierungsdokumente und Landespuren untersucht und wissenschaftliche Beweise dafür gefunden, dass das UFO-Phänomen real ist. 1997 stellte er seine Ergebnisse auf der berühmten Rockefeller-Konferenz vor, zu der er von Lawrence Rockefeller eingeladen worden war. Der Wissenschaftler kann nicht mit Sicherheit sagen, ob Außerirdische hinter dem UFO-Phänomen stecken. Er selbst hält es eher für wahrscheinlich, dass die Besucher aus der Zukunft kommen. Zwar rechnet er nicht mit einer unmittelbar bevorstehenden Kontaktaufnahme, jedoch hält es er für möglich, dass die Menschheit behutsam auf etwas Großes vorbereitet werden soll. Im Interview mit der Deutschen Initiative für Exopolitik stellt von Ludwiger die Ergebnisse seiner jahrzehntelangen Forschung vor - ein Muss für all Jene, die das UFO-Phänomen immer noch als Glaubenssache ansehen.

<embed id=VideoPlayback src=http://video.google.de/googleplayer.swf?docid=-7486657960591754798&hl=de&fs=true style=width:400px;height:326px allowFullScreen=true allowScriptAccess=always type=application/x-shockwave-flash> </embed>


melden

Die Authentizität der Ufo-Quellen

13.10.2009 um 22:18
ehem. Chefpilot der Deutschen Lufthansa: UFO-Begegnungen über den Wolken

Zivile und militärische Flugzeugpiloten zählen zu den wertvollsten Augenzeugen von UFO-Sichtungen. Der inzwischen verstorbene Chefpilot der Deutschen Lufthansa, Werner Utter, blickte auf 29 Jahre Berufserfahrung zurück. Lange Zeit scheute er sich, über seine UFO-Begegnungen über den Wolken zu sprechen. Doch kurz vor seinem Tod brach er in einem Interview mit MUFON-CES sein Schweigen: Mehrere Male wurden er und sein Kopilot Zeugen von "lebendigen Feuerkugeln". Einmal heftete sich ein solches UFO ans Flugzeug, flog eine Weile mit, strahlte das Cockpit taghell aus und verschwand schließlich. Es ist wichtig zu wissen, dass Werner Utter mit seinen Erfahrungen keinesfalls allein war. Dr. Richard Haines hat über die Jahre 4000 solche Fälle gesammelt, bei denen Piloten Zeugen des Unbegreiflichen wurden...

<embed id=VideoPlayback src=http://video.google.de/googleplayer.swf?docid=-5737135260116614433&hl=de&fs=true style=width:400px;height:326px allowFullScreen=true allowScriptAccess=always type=application/x-shockwave-flash> </embed>


melden
Anzeige

Die Authentizität der Ufo-Quellen

13.10.2009 um 23:24
@lesslow
lesslow schrieb:Zwar rechnet er nicht mit einer unmittelbar bevorstehenden Kontaktaufnahme, jedoch hält es er für möglich, dass die Menschheit behutsam auf etwas Großes vorbereitet werden soll
das, was da der Astrophysiker von Ludwiger da ausspricht, ist auch meine Auffassung
Das Kornkreis Phänomen könnte dazu gehören


in dem Buch von Luc Bürgin_

UFOs über der Schweiz. Das Dossier der Luftwaffe

werden auch solche erstaunlichen Sichtungen erwähnt



Hast ne Menge interessanter videos reingestellt


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

169 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sklaverei73 Beiträge