Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Kornkreise"

12.210 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Außerirdische, Kornkreise ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

"Kornkreise"

21.08.2020 um 15:40
Zitat von NemonNemon schrieb:"Esoteriker tummeln sich im Feld",
da sollte der bauer mal die hunde loslassen - dann ist schluss mit Eso!

man zerlatscht einfach das feld und somit die arbeit eines landwirtes.

was tut man dagegen?


melden

"Kornkreise"

22.08.2020 um 09:31
Zitat von CptTripsCptTrips schrieb:Was sollen Journalisten denn da unter die Lupe nehmen? Ist das was, was die breite Öffentlichkeit interessiert? Wie groß ist denn die durch Kornkreise geschädigte Agrarfläche im Vergleich zur Gesamtagrarfläche?
Für den einzelnen Landwirt sicher ärgerlich, Aber im Verhältnis wohl eher vernachlässigbar.
Sehe es doch mal aus einer persönliche Perspektive, also wenn du als Bauer betroffen wärst?

Was wäre deine Reaktion darauf?
Das ist eine ernst gemeinte Frage, die du mir beantworten könntest.


2x zitiertmelden

"Kornkreise"

22.08.2020 um 10:09
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Sehe es doch mal aus einer persönliche Perspektive, also wenn du als Bauer betroffen wärst?

Was wäre deine Reaktion darauf?
Entschuldige bitte, wenn ich mich hier einklinke.

Ich gehe jetzt mal von einem normal großen Kornkreis aus, nicht von einem beeindruckenden Kornkreis Kunstwerk.

Der betreffende Landwirt wird sich, nach dem ersten fluchen, genau überlegen, wem er in der Vergangenheit mächtig auf die Füße getreten ist, wem er geschadet hat. Das kann schon einige Zeit zurück liegen, denn, glaub mir, sowas erledigt man in ländlichen Gebieten unter dem Motto, in der Ruhe liegt die Kraft. Er weiß auch, dass er bei Nachforschungen auf eine Mauer des Schweigens stoßen wird.
Geredet wird nicht ohne Not und so lang beim Kornkreis fabrizieren nicht die sterblichen Reste eines Aliens gefunden werden ist die Not nicht groß genug. :)


1x zitiertmelden

"Kornkreise"

22.08.2020 um 12:36
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Was wäre deine Reaktion darauf?
Das ist eine ernst gemeinte Frage, die du mir beantworten könntest.
Ich sagte ja, für den einzelnen Landwirt sicher ärgerlich, aber Deine Frage war:
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Wo sind die Journalisten, die dieses Thema Kornkreise mal unter die Lupe nehmen?
Und da muss ich halt fragen:
Zitat von CptTripsCptTrips schrieb:Was sollen Journalisten denn da unter die Lupe nehmen? Ist das was, was die breite Öffentlichkeit interessiert?



1x zitiertmelden

"Kornkreise"

22.08.2020 um 12:49
Zitat von ImKartenhausImKartenhaus schrieb:Entschuldige bitte, wenn ich mich hier einklinke.
Das ist ein Forum, genau darum geht es hier :)


melden

"Kornkreise"

22.08.2020 um 13:19
Zitat von CptTripsCptTrips schrieb:Ich sagte ja, für den einzelnen Landwirt sicher ärgerlich, aber Deine Frage war:
Meine Frage war, wie du dich verhalten würdest. Also würdest du eine Anzeige machen, andere betroffene Bauern oder Journalisten bzw. Medien kontaktieren, oder es stillschweigend hinnehmen um durch Klingelbeutel den Schaden minimieren zu wollen?


melden

"Kornkreise"

22.08.2020 um 13:29
@AgathaChristo

Ich bin kein Landwirt und nicht in der Lage abzuschätzen, wieviel mich das kostet. Außerdem ist es wohl von Fall zu Fall unterschiedlich, es gibt da viele Faktoren, welche die Höhe des pekuniären Schadens für den einzelnen beeinflussen.
Eine Anzeige erachte ich höchstens dann als sinnvoll, wenn ich Anhaltspunkte habe, die auf einen bestimmten Täter/Gruppe hinweisen, ansonsten verläuft es wohl eh im Sande.
Mich an die Presse wenden halte ich höchstens von daher für sinnvoll, wenn mir die Presse meine Story bezahlt, wohl wissend, dass es die Allgemeinheit eher weniger interessiert, aus den von mir zuvor beschriebenen Gründen.

Aber Du hast meine Frage (die ich ja zuerst gestellt habe) immer noch nicht beantwortet:
Zitat von CptTripsCptTrips schrieb:Was sollen Journalisten denn da unter die Lupe nehmen? Ist das was, was die breite Öffentlichkeit interessiert? Wie groß ist denn die durch Kornkreise geschädigte Agrarfläche im Vergleich zur Gesamtagrarfläche?
Für den einzelnen Landwirt sicher ärgerlich, Aber im Verhältnis wohl eher vernachlässigbar.

Nachtrag: Falls sich irgendwelche Schreiberlinge dieses Themas annehmen, sind es ja eher die einschlägigen, denen man eh keine sorgfältige Recherche zutrauen sollte, eher ähnlich wie bei den Präastronautikern.



1x zitiertmelden

"Kornkreise"

22.08.2020 um 14:06
Zitat von CptTripsCptTrips schrieb:Eine Anzeige erachte ich höchstens dann als sinnvoll, wenn ich Anhaltspunkte habe, die auf einen bestimmten Täter/Gruppe hinweisen, ansonsten verläuft es wohl eh im Sande.
Die Circle- Maker sollen dafür verantwortlich sein. Scheinen aber schwer zu fassen zu sein?
Zitat von CptTripsCptTrips schrieb:Mich an die Presse wenden halte ich höchstens von daher für sinnvoll, wenn mir die Presse meine Story bezahlt, wohl wissend, dass es die Allgemeinheit eher weniger interessiert, aus den von mir zuvor beschriebenen Gründen.
Es betrifft nicht wirklich die Allgemeinheit, sondern den betroffenen Bauern.
Woher wissen wir, ob Bauern sich nicht schon an die Presse gewandt haben?
Zitat eines Bauern "es bringt sowieso nichts" wird schon seine Gründe haben.

Es geht mir weniger darum, ob nun Aliens für die Korn Formationen verantwortlich sein könnten. Was ich persönlich aber nicht ausschließen möchte. Sondern die offenen Fragen dazu.

Warum werden Kornkreise nur in einschlägigen Eso.Foren diskutiert? Und in den Medien als auch Zeitungen keine Resonanz darüber.
Hast du eine Erklärung dazu?


2x zitiertmelden

"Kornkreise"

22.08.2020 um 14:15
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Hast du eine Erklärung dazu?
Natürlich, wurde hier auch schon oft erklärt. Es gibt für normal denkende Menschen nichts mystisches daran, sie sind höchstens künstlerisch interessant und auch das nur für wenige.


1x zitiertmelden

"Kornkreise"

22.08.2020 um 14:51
Zitat von CptTripsCptTrips schrieb:Natürlich, wurde hier auch schon oft erklärt. Es gibt für normal denkende Menschen nichts mystisches daran, sie sind höchstens künstlerisch interessant und auch das nur für wenige.
Als "normaler Mensch? du dich verpflichtet fühlst, anderen deine persönliche Meinung vermitteln zu wollen.
Kann nicht wirklich dein Ziel sein?

Denke eher, du bist dankbar für Kommentare von mir, wo du gegen steuern kannst? Um deine Intelligenz, als auch Fremdworte, die ich erstmal googeln muss, interpretieren möchtest. Mehr ist das nicht. Da ist eine Diskussion für die Katz.


melden

"Kornkreise"

31.08.2020 um 14:43
Gab ja jetzt wieder einen Kornkreis in der Nähe vom Ammersee, den ich mir auch angesehen habe.

Ich kann es natürlich nicht genau sagen, aber ich schätze der Verlust ist für den Bauern jetzt nicht wahnsinnig groß. Es ist ja nicht so, dass da gesamte Feld plattgewalzt ist, nur ein relativ kleiner Teil. Dieser Kornkreis war jetzt auch vergleichsweise klein.

Der Bauer hat alles schön mit Absperrband bestückt und man konnte spenden. Wir haben gespendet und so wie ich das beobachtet habe, hat da fast jeder was reingeworfen und das lief über Wochen. Da dürfte schon einiges zusammenkommen.

Bin letzten Sonntag zufällig nochmal dran vorbei gefahren und das Feld war immer noch nicht abgemäht und es waren auch wieder gut Leute vor Ort.


1x zitiertmelden

"Kornkreise"

31.08.2020 um 15:02
Hier auch noch zwei Bildchen von dem Ding.

P1012573

P1012569Original anzeigen (0,3 MB)


melden

"Kornkreise"

31.08.2020 um 16:25
Eindeutig Aliens. Diese Präzision. Diese Eleganz. Das kann kein Mensch mit nem Brett unterm Schuh hinbekommen. Ich kam die unbekannte Strahlung und Energie durchs Smart spüren.













Tschuldigt. Ist mir so rausgerutscht.
Schade das man den ganzen Kreis nicht sehen kann. Also das Muster


2x zitiertmelden

"Kornkreise"

31.08.2020 um 17:05
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb am 22.08.2020:Warum werden Kornkreise nur in einschlägigen Eso.Foren diskutiert? Und in den Medien als auch Zeitungen keine Resonanz darüber.
Hast du eine Erklärung dazu?
Nachdem du auf die Erklärung von @CptTrips ja gleich die beleidigte Leberwurst spielst, gibt es überhaupt eine Erklärung außer "Es waren doch Aliens, und die Medien sind doof oder böse und nur die Esos haben Durchblick" die du akzeptieren würdest?

Steh doch einfach dazu.


1x zitiertmelden

"Kornkreise"

31.08.2020 um 20:30
Zitat von CachalotCachalot schrieb:Das kann kein Mensch mit nem Brett unterm Schuh hinbekommen.
Gibts eigentlich noch andere Videos von den Freaks im 90er Jahre Verschnitt welche die Ernte von Bauern ruinieren ohne das es auch nur einen Sinn machen würde? Würde gern heut Abend beim Bierchen mich über solche Frekkels beäumeln, besser als jede Komödie :D


melden

"Kornkreise"

31.08.2020 um 20:35
Zitat von RambaldiRambaldi schrieb:Nachdem du auf die Erklärung von @CptTrips ja gleich die beleidigte Leberwurst spielst, gibt es überhaupt eine Erklärung außer "Es waren doch Aliens, und die Medien sind doof oder böse und nur die Esos haben Durchblick" die du akzeptieren würdest?

Steh doch einfach dazu.
Darum geht es doch gar nicht.
Lediglich geht es mir um ungeklärte Fragen um Kornkreis Formationen und die Konsequenzen für geschädigte Bauern und das Medien sich daraus halten und Kornkreise nicht wirklich strafrechtlich geahndet werden. Was ich hier auch schon öfter erklärbar versucht habe.


2x zitiertmelden

"Kornkreise"

31.08.2020 um 22:00
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Was ich hier auch schon öfter erklärbar versucht habe.
Was hattest du an den Antworten auf deine Frage auszusetzen?


1x zitiertmelden

"Kornkreise"

31.08.2020 um 22:32
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Was hattest du an den Antworten auf deine Frage auszusetzen?
Gute Frage.
Kein Interesse daran, Kornkreise und die Umstände wie ungeklärte Fragen dazu hinterfragen zu wollen?


1x zitiertmelden

"Kornkreise"

31.08.2020 um 22:42
Zitat von CachalotCachalot schrieb:Schade das man den ganzen Kreis nicht sehen kann
Gibt es eh.


387323c0-a175-4b6c-8bdd-302d3b3c0b53Original anzeigen (2,8 MB)
Zitat von NereideNereide schrieb:Der Bauer hat alles schön mit Absperrband bestückt und man konnte spenden. Wir haben gespendet und so wie ich das beobachtet habe, hat da fast jeder was reingeworfen und das lief über Wochen. Da dürfte schon einiges zusammenkommen.
Der Bericht im BR klingt nicht nach glücklichem Bauern.
Bei all der Begeisterung und Spekulation bleibt das Kunstwerk aber doch illegal und ein großer Schaden für Georg Steingruber, den Landwirt, der das Feld gepachtet und bestellt hat. Um zu verhindern, dass die Besucher den stehen gebliebenen Weizen zertrampeln, hat er Absperrbänder gespannt – was zur Folge hatte, dass er jetzt auch Hinweisschilder mit einem Hygiene-Konzept zur Vermeidung einer Corona-Ansteckung aufstellen musste. Am Eingang zum Feld hat er eine Spendenkasse aufgestellt.
Quelle: https://www.br.de/nachrichten/bayern/kornkreis-am-ammersee-wie-koennte-er-entstanden-sein,S6Da1v9


1x zitiertmelden

"Kornkreise"

01.09.2020 um 09:46
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb:Der Bericht im BR klingt nicht nach glücklichem Bauern.
das klingt nicht mehr nach jux und spass!
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb:Am Eingang zum Feld hat er eine Spendenkasse aufgestellt.
dann braucht er auch jemand, der auf die kasse aufpasst!
vollzeitjob, das!

was das dem armen bauern alles kostet!

wie kann da geholfen werden!


1x zitiertmelden