Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

447 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Existenz, Existieren, Bestätigt

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 15:25
quetzal schrieb:Welche stichhaltige Quelle wiederlegt diesen Bericht über den hier Diskutiert wird..?
hast du den Bericht gelesen?


melden
Anzeige
quetzal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 15:33
Nein mein Französisch ist nicht so gut, musste mich mit der Übersetzung zufrieden geben...
Nur worauf willst Du hinaus..?

Aber um ein anderes beispiel zu nennen, alle paar Monate werden von sämtlichen Regierungen die sogenannten UFO-Akten freigegeben... Wie kann man da noch von 99% Fake reden..??
In diesen UFO-Akten sagen die verschiedensten Menschen aus den unterschiedlichsten Sozialen Schichten das selbe... (Vom Bauer bis zum Politiker...)

Fand da die Aussage in dem Hollywood Film "Die 4te Art" schon sehr passend:
"Mit so vielen Zeugen würde man jede Gerichtsverhandlung gewinnen...!"


melden

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 15:41
@quetzal

dass ist ja der Punkt regierungen geben akten frei aber diese quantität zeigt auf wie dass meiste stimulis sind..wenn man die Akten liest.sie unterscheiden sich nicht merklich zu privaten mit wenigen ausnahmen. The Fourth Kind?..na dann lies mal meinen thread dazu:

Diskussion: "Die Vierte Art"-Schwindel?(Film)


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 15:48
Mensch @quetzal !
Darum geht es doch garnicht !
Ich nehme es doch auch an , daß UFOs Fakt sind.
Das sind sie schließlich auch !
Mich stört nur die Tatsache, daß, wenn viele ein UFO sehen (wohlgemerkt,
es handelt sich erstmal nur um ein fliegendes Objekt, das nicht indentifiziert wurde),
sofort schreien:

"AUßERIRIDSCHE !"

Ohne überhaupt mal nachzudenken, welche Ursachen dahinter stecken, die natürlichen
Ursprungs sind. Und in den meisten Fällen steckten da keineswegs angenommene
außeridische Wesen dahinter, sondern es sind ganz natürliche Phänomene.
Die Anzahl an wirklichen UFOs, die am Ende übrig bleibt, zieht man auch noch
die Fake-Fälle ab, ist da dann schon relativ gering.
Aber auch dann handelt es sich wiederum erstmal nur um fliegende Objekte,
die immer noch nicht identifiziert wurden.
Aber ab diesem Punkt steigt natürlich die Wahrscheinlichkeit an, daß eines oder mehrere
dieser noch verbleibenden UFO-Fälle vielleicht doch durch eine außeridische Intelligenz
ihren Ursprung hat. Das schließe ich und auch viele andere hier doch keineswegs aus.
Nur sehen es hier einige User eben nüchterner und beziehen gewisse Plausibilitäten
als auch Wahscheinlichkeiten mit ein, statt sofort loszubrüllen:

"AUßERIRDISCHE"

;)


melden
quetzal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 15:55
@smokingun

Nein ich brauche mir deinen Threat nicht anschauen, weil ich diesen Film auch so nicht für Authentisch halte... Habe ihn auch nur wegen dem einen Satz erwähnt, auf den Du ja nicht eingehst... ;)

Du hast auch nicht erklärt wieso Du gefragt hast ob ich den Bericht gelesen habe...!?

Und zu: "regierungen geben akten frei aber diese quantität zeigt auf wie dass meiste stimulis sind..wenn man die Akten liest.sie unterscheiden sich nicht merklich zu privaten mit wenigen ausnahmen." Ist das jetzt so eine Art VT...? =)

Was man ganz klar aus den Akten entnehmen kann das Polizisten, Militärangehörige und noch höher gestellte Personen diese Dinge gesehen haben wollen... Und welcher Mensch outet sich als ET-Gläubiger wenn er so viel zu verlieren hat..!?


melden

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 16:00
quetzal schrieb:"Mit so vielen Zeugen würde man jede Gerichtsverhandlung gewinnen...!"
Wenn jeder der Zeugen eine (im Detail) andere Aussage machen würde, würde man damit garnichts gewinnen.


melden

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 16:23
@quetzal
1. redest du vom film vierte art der total gefaked ist
2. sprichst du nicht von ufos sondern von ETs.
3. sprichst du über akten die du nicht gelesen hast und deren auswertungen


melden
quetzal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 16:36
@smokingun

Kannst Du nicht lesen, das mit dem Film habe ich schon erklärt... Ich rede nicht von dem Film sondern habe einen Satz zitiert... Ohne wenn und aber...

Aber das ist Typisch hier, ich erwähne einen Satz aus einen Film, und schon wird mir das Wort im Mund verdreht...

@xxstyxx

Da vertust Du Dich aber gewaltig, es wurden schon Urteile gefällt mit so gut wie gar keinen Anhaltspunkten... ;) Und in einem sind sich die Menschen in diesen UFO-Berichten immer einig...:
Es kann nicht von dieser Welt kommen...

Aber entschuldige... wusste ja nicht das tausende Menschen Dummschwätzer sind und nen Knick in der Optik haben und die Skeptiker hier der Inbegriff der Sachlichkeit und Intelligenz...

Wieso fragen die Nasa oder andere Forschungseinrichtungen nicht einfach so manches helles Licht hier, könnte man sich die Forschung ja sparen...


melden

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 16:42
@quetzal
ja sry du zitierst einen satz" mit diesen zeugen würde man jede gerichtsverhandlung gewinnen"...erstens existieren diese Zeugen nicht und zweitens glaube ich kaum das röchelnde Patienten auf der Psychocouch irgendeinene Beweiskraft haben...


melden

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 16:48
quetzal schrieb:Und in einem sind sich die Menschen in diesen UFO-Berichten immer einig...:
Es kann nicht von dieser Welt kommen...
Falsch, einige glauben dass es Experimente der Regierung sind, andere glauben dass die "Aliens" schon immer hier waren, wieder andere denken dass es Wesen aus dem Erdinneren oder der Tiefsee sind, usw, usw, usw...

Ein Gerichtsverfahren mit solchen Zeugen würde im Beispiel eines Raubüberfalles so aussehen:

Zeuge 1:
Der Täter kam langsam in den Laden, zog seine Pistole und bedrohte den Ladenbesitzer.
Der Täter war weiß, mitte 20 und 1,80m groß.

Zeuge 2:
Der Täter stürmte mit gezogenem Gewehr in den Laden, ballerte wild um sich und erschoß den Ladenbesitzer.
Der Täter war maskiert, sprach mit spanischem dialekt und ca 2,10m groß.

Zeuge 3:
Der Täter trat die Türe auf, schrie wie ein wilder etwas auf russisch, er zog ein Messer und stürmte damit auf den Ladenbesitzer zu.
Der Täter war ca 1,70m groß, hatte blonde Haare und trug einen Schal um den Mund.


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 16:48
quetzal schrieb:Und in einem sind sich die Menschen in diesen UFO-Berichten immer einig...:
Es kann nicht von dieser Welt kommen...
Ist aber generell so nicht richtig, die Aussage, die diese Leute hier machen.
Wenn z.B. die ISS in einem entsprechenden Winkel zur Sonne vorrüberzieht,
dann kann man sie an ensprechendem Standort auf der Erde sehen. Und zwar
mit folgendem Erscheinungsbild:

Es erscheint (wie aus dem Nichts) ein schwacher Leuchtpukt, der sich linear über
den Himmel bewegt. Er wird dabei immer heller und deutlicher sichtbar. Er erreicht
sogar, von der Erde aus gesehen, eine höhere Helligkeit als die Sterne.
Dann nimmt die Helligkeit wieder kontinuierlich ab und das Leuchten verschwindet
wieder.

Viele Leute, die das gesehen haben, haben das dann auch als UFO außerirdischen
Ursprungs interpretiert und meinten, "Aliens" schauen hier vorbei und studieren
die Erde......

Nur in dem Fall heben sie was gesehen, was eben doch von dieser Welt ist.
Nämlich die ISS.

;)


melden
quetzal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 16:50
@smokingun Ach komm, jetzt wird es lächerlich oder meinst Du nicht...!?

Wenn Du mich zitieren willst dann mach es auch richtig:
"...mit so vielen Zeugen würde man jede Gerichtsverhandlung gewinnnen..."

Das ist selbst im Film nicht auf diese unter Hypnose gestellten "Patienten" bezogen, sondern auf die Allgemeinheit der weltweiten Zeugenaussagen (Ich dachte Du hast den Film gesehn...?)

Aber verdrehe es ruhig weiter, damit es Dir passt...


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 16:54
quetzal schrieb:die Allgemeinheit der weltweiten Zeugenaussagen
Muss nicht jedes Ereignis einzeln auf die dahinterstehende Realität geprüft werden?


melden
quetzal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 17:06
@Gamma7

Du musst mir nicht erklären was es sein könnte was tausende Menschen immer wieder sehen, davon liest und sieht man genug...

Nur ist damit alles für Dich zu erklären...? z.B. Aussagen von Piloten damit ab zu tun das diese Leute so etwas nicht einschätzen könnten, ist etwas hochgegriffen oder findest Du nicht...!?


melden
quetzal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 17:08
Und @xxstyxx Das ist reine Haarspalterei von Dir...


melden

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 17:12
@quetzal
Haarspalterei?
Hunderte, wenn nicht sogar tausende verschiedene Aussagen differenziert zu betrachten ist Haarspalterei?? ^^

Ja ne, is klar. ^^


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 17:15
quetzal schrieb:Nur ist damit alles für Dich zu erklären...? z.B. Aussagen von Piloten damit ab zu tun das diese Leute so etwas nicht einschätzen könnten, ist etwas hochgegriffen oder findest Du nicht...!?
Nein, damit ist eben NICHT ALLES erklärbar. Das habe ich aber auch garnicht behauptet.
Auch behaupte ich nicht, daß alle Leute irgendwelche UFO-Sichtungen nicht einschätzen
könnten. Das Problem ist in jedem Fall einer UFO-Sichtung etwas anders gestaltet.
Subjektive Eindrücke beeinflussen die Wahrnehmung als auch situationsbedingte
Emotionen, die ausgelöst werden. Da wird es schwierig, bei der Wiedergabe des Erlebten
objektiv zu bleiben.
Aber lassen wir das mal hingestellt.
Ich sage ja, es besteht in einem gewissen Maße durchaus die Möglichkeit, daß wenige
UFO-Sichtungen, für die auch ich keine plausible Erklärung habe, auch durch
außerirdische Wesen ihren Ursprung haben könnten.

Kapierst Du das nicht?
Ich bin doch gar kein Gegner von der Theorie, daß es außeridische Intelligenzen
geben kann/muß. Ich halte die Wahrscheinlichkeit sogar für hoch, gemessen an
der unvorstellbaren Größe des Universums.


melden
quetzal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 17:19
@xxstyxx

Ok verzeih mir ich drücke mich ab jetzt noch konkreter für Dich aus ok:
"Die meissten Zeugen sind sich darin einig, das es nicht Mensch gemacht sein kann..."

So besser... =)


melden

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 17:23
quetzal schrieb:"Die meissten Zeugen sind sich darin einig, das es nicht Mensch gemacht sein kann..."
Mal davon abgesehen dass ich dir da nicht zustimme und es deine rein subjektive Meinung ist.
Und was wäre diese Aussage vor Gericht nun wert?
Genausoviel wie 3 Aussagen die nur bestätigen dass ein Raubüberfall von statten ging aber ansonsten komplett unterschiedlich sind.

Der Satz:
"Mit so vielen Zeugen würde man jede Gerichtsverhandlung gewinnen...!"

Ist in diesem Fall also vollkommen sinnfrei, egal wie schön er klingt. ; )


melden
Anzeige
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFOs sind real und außerirdischen Ursprungs

21.08.2010 um 17:26
Woran es bis jetzt immer wieder hapert, das ist die Vorlage eines stichhaltigen und
eindeutig überzeugenden Beweis, daß uns diese Außeridischen tatsächlich auch immer
wider besuchen. Bei so vielen UFOs, die man schon gesehen hat, so viele sind auch
angeblich abgestürzt, und da ist es irgendwie komisch, daß man da keine Objekte
oder Trümmerteile vorweisen kann, wenn man davon ausgeht, daß hinter diesen
UFO-Abstürzen Außerirdische stecken. Ebenso ist es nicht wirklich möglich,
alles vollständig zu vertuschen und alle Beweise komplett verschwinden zu lassen.
Aber irgendwie - da ist nicht viel übrig, was als eindeutiger Beweis dienlich wäre.


melden
188 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das UFO vonTallinn77 Beiträge
Anzeigen ausblenden