weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Cheops-Projekt

1.741 Beiträge, Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Cheops, Cheops-projekt
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

18.06.2012 um 08:20
@Spöckenkieke

ja habe ich und sie stimmen mit der anzahl unserer planeten über ein , der mond ist auch sogar darauf, nur nibiru ist halt noch extra drauf , aber egal für euch sind es die plejaden für mich nicht , also gut das ist geklärt.

@JackMarco

also von einem seriösen forum , das allmystery heißt , bezweifle ich sehr, solange man hir nicht alle themen diskutierebn darf und gewiesse themen tabu sind kann ich zumindesten nicht von einem seriösen forum desen namen allmystery ist ausgehen , ehere von einem halbmystery forum

aber das ist meine meinung, warum ich das sage ? weil ich es eben hir erlebt habe, ( zensur )


und zu den fakten , ich erkenne keine fakten von historykern an die nicht auf wahrheit beruhen, SOLL ABER NICHT AÙF HISTORYSCHEN FAKTEN SCHLIESSEN,

damit meine ich zb die pyramiden, wie kann man von fakten sprächen da ägypten nur 30 oder 31 dynastien hatte ? wenn es königs listen ( pharaonen ) gibt die deutlich weiter über 10000 jahre hinaus gehen ? aber die von den hystorikern nicht axeptiert werden


oder zb das man in den pyramiden wasser standlinen endeckt hat, wie können historyker sowas erklären ? oder besser gesagt warum erwähnen die sowas nicht ?

es gibt in der hinsicht viele solche sachen die nicht mal erwähnt werden


und aus solchen gründen zählen fakten von historykern für mich genau so viel wie die fakten von den sogenanten prä-austronautikern


@bigbadwolf

solange das wissen was man lernen kann an solchen unis schulen und so weiter , vorgelegt ist

wird mein denken über unis und ect, so sein

weil für mich gilt das , ihr lernt das was ihr wissen dürft nicht das was ihr wissen solltet.


melden
Anzeige

Das Cheops-Projekt

18.06.2012 um 08:41
AmonRaah schrieb:solange das wissen was man lernen kann an solchen unis schulen und so weiter , vorgelegt ist

wird mein denken über unis und ect, so sein

weil für mich gilt das , ihr lernt das was ihr wissen dürft nicht das was ihr wissen solltet.
Na dann viel Spaß am Fließband.


melden

Das Cheops-Projekt

18.06.2012 um 08:48
AmonRaah schrieb:ja habe ich und sie stimmen mit der anzahl unserer planeten über ein
Sumerische Tafel Sonnensystem

Also ich zähle hier 12 Punkte. Mit Mond uns Nibiru sollten es 11 sein. Aber wie wir es ja von gebildeten Menschen wie dir kennen:


5580807-kleines-madchen-gellender-puttin

Ich bin raus. Die Intelligenz von Kindern törnt mich immer ein wenig ab. Das ist als ob man mit einem Kreationisten diskutiert, oder mit einem Tennisball.


melden
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

18.06.2012 um 09:35
@JackMarco

http://forum.szene1.at/userpix/216410_sumerer_sternenkarte_1.jpg

leider konnte ich kein passenderes bild finden außer von dieser seite

und jetzt nimm mal eine lupe und zähle nochmal !!!

die sumerer zählten den mond von der erde auch als planet, außer das nibiru als zusätzlicher planet drauf ist passte es nunmal zu den uns bekannten planeten, ob außer halb unseren sonnen system mehr zu finden ist ist klar


und noch mal zu dir ich gehe auf die 30 zu also wie alt bist du den mich als kind abzustempeln?

http://www.webhole.de/mein-nibiru/

hab das noch in der pause auf die schnelle gefunden , schau dir mal die links von schwarzblut an

ist interessant, soll aber nicht heißen es sei echt sei, oder google mal objekt neben der sonne oder objekte

und warum den gleich so beleidigend ??


melden

Das Cheops-Projekt

18.06.2012 um 13:09
AmonRaah schrieb:ja habe ich und sie stimmen mit der anzahl unserer planeten über ein , der mond ist auch sogar darauf, nur nibiru ist halt noch extra drauf , aber egal für euch sind es die plejaden für mich nicht , also gut das ist geklärt.
Nein es sind nicht für uns die Plejaden, sondern für die Sumerer. Wie du ja aus dem verlinkten Artikel gesehen hast, haben die Sumerer Sonne und Mond ganz anders dargestellt, aber die Plejaden eben als Sterne, manchmal aus sieben oder mehr Punkten.
Hier zB die Sonne.
vlrn3p7j

Mal im Vergleich dazu die Plejaden.

4g4k2qe6

vunfstqv
Aber zählen wir dochmal die Planeten in unserem Sonnensystem gemeinsam.

1 Merkur
2 Venus
3 Erde ?
4 Mars
5 Jupiter
6 Saturn
7 Uranus
8 Neptun
9 Pluto
10 (Mond)?
11{Nibiru}

Du siehst also, das mit der Zahl 12 Stimmt nicht mal wenn du den Mond mit zählst und warum sollten die Sumerer den Mond und die Erde als Planeten zählen?

Und hier mal der reale Größenvergleich, der auch nicht stimmt.
3yfty86o


melden

Das Cheops-Projekt

18.06.2012 um 13:27
Nibiru gibt es nicht...Den hätte man längst entdeckt.


melden
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

18.06.2012 um 15:14
@Spöckenkieke

also das was du als nibiru angezeigt hast ist eigentlich tiamat aber egal

das was du als nr 10 angegeben hast ist nibiru

und zu dem bild von den plejaden möchte ich sagen das sieht nicht mal ähnlich dem was da auf dem siegel zu sehen ist, vor allem weil noch dazu nr 1, 3, 7,8,10 und 11 fehlen auf dem bild der plejaden und die haben damals die sonne auch als planet gesehen , darum ist es ja auch in der mitte das ganz große mit feuer was zacken hat, noch dazu würde dann die größen der angeblichen sterne nicht mal ansatzweise stimmen

da wo auf den bild der plejaden, auf der rechten seite die großen sterne sind und auf dem roll siegel , oder was das ist , alle großen objekte planete oder sterne meinetwegen , irgendwie falsch verteilt, noch dazu sind da auf dem rollsiegel 6 objekte die man bei den plejaden nicht einmal sieht !!!


also erkläre mir das mal , wie das sein kann das wenn man sich andere bilder der plejaden ansieht

sieh hir

http://www.imageshare.org/Plejaden_28_12_08_filtered.jpg

wo ist den hir den der riesen stern in der mitte ? der wenn das roll siegel die plejaden darstellen soll, würde man doch annehmen das in der mitte der plejaden der größte und hellste stern zu sehen sein müsste

aber wie man sieht ähnelt nichtmal die aufstellung der plejaden dem roll siegel. das müsste eigentlich jeder erkennen

und mal ehrlich wer glaubt das es fix am 21.12.12 welt endet der hat sie nicht alle, jeder der sich wircklich ernst damit beschäftigt hat, erkennt das damit ein zyklus der zerstörung gemeint ist , indem wir uns auch schon seit längerem befinden, dieser zyklus endet so ca 2014 - 2015, nix ende der welt


und ich würde lieber gerne zurück zum thema finden

habe eine seite gefunden die einige fragen hat

diese seite hat sicher auch einige fehler gebe ich zu, zum beispiel das die geschichte ägyptens nur von herodot zurück zu führen ist sondern auch von manetho

das was andreas von retyi berichtet ist interessant

http://www.falsch-informiertdetl.de.tl/-Ae-gypten.htm

also wie kann man den fakten der historykern den glauben wenn die umstrietten sind ?

viel meinen herodot und manetho haben es verfälscht oder haben sich es unbewusst verfälscht, natürlich nicht alles

also wenn die offiziellen fakten auf deren überlieferungen basieren wie kann man dann von fakten sprechen ?

wenn zb cheops die pyramiden gar nicht erbauen hat stimmt dann das cheops projekt so wieso nicht


melden
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

18.06.2012 um 15:23
@AmonRaah
AmonRaah schrieb:und die haben damals die sonne auch als planet gesehen
Ich als hobby-astronom-laie ;) habe eig. gelernt das man früher eher alle planeten als sterne sah, also man nicht wusste so, das ist jetzt mars aus stein und saturn aus gas, sondern es waren alles sterne, nur einige wanderten "Planeten = Wanderer"


melden

Das Cheops-Projekt

18.06.2012 um 15:25
AmonRaah schrieb:wer glaubt das es fix am 21.12.12 welt endet der hat sie nicht alle, jeder der sich wircklich ernst damit beschäftigt hat, erkennt das damit ein zyklus der zerstörung gemeint ist , indem wir uns auch schon seit längerem befinden, dieser zyklus endet so ca 2014 - 2015, nix ende der welt
jetzt sind wir beim nächsten Volk ( Mayas) und neuen Irrtum angelangt. Was kommt als nächstes? . Hopis?.Nostradamus?..... nebenbei die erste hälfte des letzten jhdt würde ich als zerstörerisch bez. immerhin gabs da mal zwei Weltkriege

aj der daus ...du bist da auf allerlei Esoterischen Schabernack reingefallen^^


melden
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

18.06.2012 um 15:31
@smokingun

??
was meinst du ? denn jetzt damit ? denkst du nur die maya meinten das so ein zyklus kommen wird ?

das mit 21.12.12 war defenetif von mir aus gesehen auf nibiru und sumer gemeint , also verstehe ich deine anspielung nicht


melden
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

18.06.2012 um 15:31
Da schliesse ich mich @smokingun an...

@AmonRaah
Erst kommst du mit die Russen haben es bestätigt, nachher kommst du mit "naja, english not so good understand" und russisch kannste auch nicht, aber naja, die haben das einfach jetzt mal so bestätigt, weil man es so verstehen wollte.

Du beschuldigst Unis und co., das sie nur das einem beibringen, was er zu wissen hat, warst aber nie selbst in einer...

Ist behaupten seit neuestem ein forschungsgebiet ?

Leute wie Du/Sie sind geniale Bogenschützen... Der Pfeil wird abgeschossen, mitten in den Wald, da wo der Pfeil landet, da wird die Zielscheibe rund um gemalt. ;)

und bitte bitte, bissl mehr mühe, bei der rechtschreibung.. :) Ich weiss Glasshaus und so ;) Aber dagegen sind meine Heilig ;)


melden
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

18.06.2012 um 15:37
@smodo

was soll den das jetzt sein ??

wo habe ich gesagt oh das habe ich nicht so verstanden, wenn ich sage das ich beim englischen nur so die hälfte verstehe , heißt es noch lange nicht das ich nicht versteh um was es dabei geht und wenn ich eine nachrichten sprächerin sehe die auf russisch was von nibiru redet , dann gehe ich, der kein russe ist davon aus , das die es bestätigen

und beschuldigen ist das nicht was ich getahn habe, wenn es meine meinung ist über unis ist das so, es ist auch meine meinung!!! das ist aber keine beschudligung!!!



und könnt ihr nicht lesen ??? ich würde gerne zurück zum thema oder könnt ihr es nicht vertragen wenn euch jemand nicht recht gibt oder eurer meinung ist ??


BACK ZUM THEMA !!!


melden
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

18.06.2012 um 15:49
@Spöckenkieke

schau mal hir :) hab es zufällig endeckt ab 1:49 sieht irgend wie dein bild aus, was du rein gestellt hast



melden

Das Cheops-Projekt

18.06.2012 um 16:09
AmonRaah schrieb:denkst du nur die maya meinten das so ein zyklus kommen wird ?
dieses Datum was das ende des 13ten Baktums anzeigt ist ein normaler Kalender und die (erodierte) Inschrift vom herabsteigen des Gottes B'olon 'Ok ist nix aussergewöhnliches sondern unter zig weiteren Daten auch so oder durch andere Gottheiten da zu finden. .die New Age Autoren haben da sich nur was rausgepickt und darauf was hübsches gebastelt
AmonRaah schrieb:das mit 21.12.12 war defenetif von mir aus gesehen auf nibiru und sumer gemeint
was haben sumerer mit diesem Datum zutun? übrigens irgendwelche Konstellationen sind nix besonderes oder hatte letztens der Venus Transit auch irgendwelche "spirituellen" Auswirkungen?


melden

Das Cheops-Projekt

18.06.2012 um 16:12
AmonRaah schrieb:also das was du als nibiru angezeigt hast ist eigentlich tiamat aber egal
Tiamat ist das Salzwasser. Woher hast du nur so einen himmelschreienden Unsinn?
AmonRaah schrieb:das sieht nicht mal ähnlich dem was da auf dem siegel zu sehen ist
Es sieht den Plejaden jedenfalls wesentlich ähnlicher als unserem Sonnensystem. Bedenke, es sind zuviele Punkte. Worauf du noch nicht geantwortet hast ist, warum die Erde und Mond mitrechnen sollten. Zumal die Sumerer wie ich schon sagte nur 5 Planeten kannten. Merkur, Venus, Mars, Jupiter und Saturn. Davon unterschieden sie die Lichter, Sonne und Mond. Und die Sterne die im Jahreslauf über den Himmel ziehen.
AmonRaah schrieb:sieht irgend wie dein bild aus, was du rein gestellt hast
Ich finde der Parkplatz sieht eher wie ein Karo aus als wie ein Kreis.


melden
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

18.06.2012 um 16:28
@Spöckenkieke


naja was nibiru mit 21.12.12 zu tun haben soll ? naja angeblich soll er da ja zwischen erde und sonne sein wo die angeblichen katastropfen verursachen soll

@Spöckenkieke
wenn man aber diese punkte auf unserem sonnen system plaziert passt es aber auch mit den abständen der planeten, man müsste dann nur die planeten in deren position platzieren

tiamat soll die ursprünglichen erde sein, wo nibiru damit kolidierte und tiamat raus katapultieret aus dem sonnen system. die übereste bildeten erde und mond und andere kleiner monde von mars und andere planeten

Quell: von einer der vielen Anunaki geschichten

zu den plejaden , woher willst du den so sicher sein das die nur 5 planeten kannten ?? vieleicht hat innen ja jemand dieses wissen gegeben ? muss ja nicht gleich aliens sein, könnte ja auch ein volk von der erde gewesen sein die zb vor der sintflut waren und die wegen der sintflut untergegenagen ist, überlebende haben mal kurz götter gespielt und das alte wissen weiter gegeben , wäre ja sowas auch möglich

und zu dem bild , wo du meist das mit dem parkplatz, es sieht deinem bild schon etwas ähnlich, natürlich nicht der parkplatz als kreis , aber es wird zu einem kreis wenn du die wälder in der mitte verbindest


melden

Das Cheops-Projekt

18.06.2012 um 16:53
@AmonRaah
Dir ist bekannt dass diese "vielen Anunnaki-Geschichten" Märchengeschichten eines Wirtschaftsjournalisten sind?

Oh, sorry, rhetorische Frage. Bei Postern wie Dir möchte ich manchmal an der Menschheit verzweifeln. Als Teenie könnte man Dir so was durchgehen lassen, aber in dem Alter...
Zudem gehörst Du mal wieder zu der Gruppe die noch nicht einmal das, was sie so großspurig vertreten, KENNEN. Nibiru soll nicht zwischen Erde und Sonne sein, sondern alle 3600 Jahre durch den Asteroidengürtel pflügen. Und da Nibiru laut seinem Erfinder das letzte Mal gegen Christi Geburt bei uns war wird er erst in knapp 1600 Jahren wieder vorbei schauen...

Weiha, weiha, weiha.


melden
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

18.06.2012 um 17:25
@FrankD

Kann ich auch nur zustimmen, habe schliesslich alle bücher von Sitchin hier, n paar verleiht, aber z.b. gerade Der 12. Planet ISBN: 3-930219-58-1 neben mir...

Fazit nach all diesen geschichten:

Ein bissl zuviel Fantasie dieser Herr Sitchin, aber über tote soll man nicht lästern, also möge Er in frieden ruhen.

Vor allem, als ich EvD getroffen habe, "ja persönlich" fing der auch an über Sitchin zu lästern, das er viele übersetzungsfehler hat, aber vorne durch, war er sein dickster Buddy, aber jeder möchte seine Story verkaufen.
Er selbst kann aber diese Sprache überhaupt nicht....

Leider ist keiner der beiden glaubwürdig, zu viel fantasie, zu wenig ahnung der materie.

ein gutes beispiel:



@AmonRaah aber GANZ ansehen ! ;)


melden

Das Cheops-Projekt

18.06.2012 um 17:32
@smodo
Auf meiner Webseite zerlege ich ja auch etliche dieser numerologischen "Rätsel"


melden
Anzeige
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

18.06.2012 um 17:35
@FrankD
Du hast ne website ? ;)


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ufo über Barcelona269 Beiträge
Anzeigen ausblenden