weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Cheops-Projekt

1.741 Beiträge, Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Cheops, Cheops-projekt

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 00:10
@AmonRaah
Und warum sollte man das in der Grabkammer machen? Die haben erst viel später die Wände bemalt, das war nicht üblich zu dieser Zeit.


melden
Anzeige
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 00:14
@Spöckenkieke

also seit ihr jetzt alle ägyptologen aha

naja es hat keinen sin mehr weiter zu diskutieren , die partei die sich nur euf einer these einlässt , die nochdazu am meist geglaubte , kann man nichts entgegen bringen und wenn man es tut , ist es dann entweder fälschung oder fehldeutung oder gibt es nicht, weil eben die offiziell geglaubte these die richtige ist

naja für heute hab ich genug gehe mal schlafen


melden

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 00:16
@AmonRaah
AmonRaah schrieb:t es dann entweder fälschung oder fehldeutung oder gibt es nicht, weil eben die offiziell geglaubte these die richtige ist
Nein, wie ja schon wiederholt erklärt hat das nichts mit Glauben zu tun.
AmonRaah schrieb:also seit ihr jetzt alle ägyptologen aha
Ne ich bin Archäologe.


melden

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 00:20
@AmonRaah
Sorry, so wie Du Dich hier aufführst, KANN man Dir gegenüber nur spöttisch sein. Und Du bemühst Dich redlich, dass sich daran auch nichts ändert :)


melden

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 00:34
@AmonRaah
AmonRaah schrieb:naja es hat keinen sin mehr weiter zu diskutieren , die partei die sich nur euf einer these einlässt
Sind da nicht beide Parteien gleich? Und Deine These basiert nur auf, naja, was auch immer.
Gute Nacht, min Jung! ;) :D


melden
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 08:36
@AmonRaah

Das Dir FrankD wissen anbietet, das Du aber aus persönlichen gründen ablehnst, kann ich nicht verstehen, Hitler, Musolini, Stalin, Putin, Die Bush's und so weiter, alles die grössten arschlöcher die rumlaufen, die könnte man erschiessen ohne schlechtes gewissen zu haben "wen nicht schon paar tot wären" ;) , ABER: Sobald einer von denen die aussage macht 1 + 1 = 2, haben sie recht, auch wen man Ihnen nicht recht geben will, aber sie hätten recht.

Mein Lehrer war auch ein arsch, unteranderem wurde er erst zu einem arsch nur wegen mir und nur zu mir, aber so wollt ich das früher nicht sehen, und dann kannste doch nicht in die schule gehen und sagen: bei ihnen will ich nichts lernen, weil sie mir unsymphatisch sind....

Sofern FrankD fundiertes Wissen hat das auf Fakten beruht, Fakten sind übrigends dinge die man selbst überprüfen kann, "Als Tatsache (lat. factum, res facti; engl. fact, matter of fact) wird eine Situation bezeichnet, in der sich Dinge nachweislich befinden." - Quelle Wiki

also nachweislich, nicht herbeigezogen und erfunden weil es eben so toll wäre und sein könnte und einfach mal gegen alles standart zeugs ist.

so geh auf seine seite und nimm sein wissen an, hab ich auch gemacht.

und ich habe was antdeckt, was mir nicht so passt, was hab ich gemacht, FrankD angeschrieben.

Mal schauen was er so meint. "ist aber ein anderes Thema"


melden
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 09:45
@smodo

laut FrankD kann ich mich bei dem thema ägypten ja auf wiki nicht verlassen , weil auf seiner seite das wahre ist,

laut wiki beziehen sich die offiziele these der historykern auf die überlieferungen von manetho und herodot, aber beide werden der fälschung wieder beschuldig! also wie kann man dann von fakten aus gehn, von manetheo gehen die ganzen anerkkannten königslisten aus , worauf die dann die regeirungs jahre erechnet haben, wo dann auch das alter der pyramiden berechnet wird und die ägyptische geschichte, teils von anderen antiken historysen aufzeichnungen auch, aber hauptsächlich auf die von manethos überlieferungen.

also wenn die offizielen ansichten der fakten auf diese überlieferung beruhen kann ich nicht und werd ich mich nicht auf solche fakten einlassen, vor allem da er der velschung beschuldigt wird, nochdazu besagt manetho das er sein wissen von noch viel älteren dokumenten her hat , wo auch könige aufgelistet sind die nicht anerkannt werden , aber natürlich sind diese listen ja für die offizielen histoyriker ja nicht echt oder beser existent


mit deiner meinung was du sagst hast schon recht , gebe ich ja zu, sicher würden da einige sachen auch stimmen auf seiner seite, aber da es die offizielen these vertrieht, die ja für mich nicht unbedigt die wahr heit sein muss, brauche ich nicht weiter darauf ein gehen , weil ich eben die offiziele these kenne

da glaube ich lieber der walthauser these , weil die macht mehr sin als gräber


melden
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 09:51
@AmonRaah
Ist das jetzt die These das die Pyramiden zur Mikrowellen erzeugnung benutzt wurden ? :) es gibt so viele, die so viel meinen. .. für mich sind es auch gräber, sagen wir es mal so, Könige neigten schon immer zu grössenwahn ;)

Ich an Cheops stelle hätte das teil noch viel grösser gemacht und genau wie Gilgamesch, meine diener gleich mit verschart ;)

apropo Gilgamesch, ich hoffe das bald ruhe im Irak ist... man hatte vor 4 oder 5 jahren glaub ich sein grab entdeckt in mitten eines flusses, aber man musste aufhören da zu graben und suchen, Krieg und wüstenbewohner sind keine freundliche nachbarn...


melden

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 10:21
AmonRaah schrieb:laut FrankD kann ich mich bei dem thema ägypten ja auf wiki nicht verlassen
Was dich anbetrifft kannst du dich auch auf Wikipedia verlassen, allerdings hat Frank recht, wenn er sagt, nicht alles was da steht ist richtig, was ja logisch ist. Da kann jeder was reinschreiben. Aber auf Wikipedia willst du dich ja auch nicht verlassen. Wie ich dir ja nu schon mehrfach gezeigt habe.
AmonRaah schrieb:also wenn die offizielen ansichten der fakten auf diese überlieferung beruhen kann ich nicht und werd ich mich nicht auf solche fakten einlassen,
Nein tun sie nicht. Lese es dir vielleicht einfach nochmal durch.
Wikipedia: Ägyptische_Chronologie

Maneto wird auch nicht der Fälschung beschuldigt, sondern der Fantasie.
AmonRaah schrieb:weil ich eben die offiziele these kenne
Also bis jetzt kanntest du noch garnichts von der "offiziellen" These. Du kennst ja nicht mal die Fakten zu den Pyramiden lehnst sie aber ab. Das einzige was du bis jetzt kanntest waren YT Videos. Darüber nachgedacht und hinterfragt hast du bis jetzt nicht. Du hast einfach nur alles geschluckt was man dir vorgesetzt hat. Du bist also genau das was man einen Mitläufer nennt. Schau dochmal ein bisschen über deinen Tellerrand raus und fange endlich an selber zu denken, statt das Denken anderen zu überlassen.

@smodo
Ich glaub du meinst das Grab des Meskalamdug.


melden
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 10:26
@Spöckenkieke
ne also da war deutlich die rede vom König Gilgamesch. :) aber naja, bin nicht auf dem neusten stand. und das einzigste was ich hier zu hause selber zu dem thema habe ist:

Das Gilgamesch Epos

ISBN: 978-3-86539-080-6

smodo


melden

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 10:32
Bei Gilgamesch ist derzeit die beste Übersetzung mit den neusten Erkenntnisen die von Andrew George oder in deutsch von Stefan Maul. Wobei man bei der deutschen Version aufpassen muss, die gibt es einmal mit und ohne Kommentare.


melden

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 10:41
smodo schrieb:ne also da war deutlich die rede vom König Gilgamesch.
Das habe ich damals auch gesehen. Das war ein Ort im Irak, wo es nicht mehr zu Ausgrabungen kam. Man ist das Gebiet aber noch mit so Bodensensoren abgelaufen und hat entsprechende Karten erstellt.

Ein Gebäude war in einem ausgetrockneten Flußbett, und in dem Fernsehbeitrag wurde gesagt, dass das das Grab von Gilgamesch sein könnte, weil der laut Überlieferung irgendwie seine Gruft in einem Fluß haben soll.


melden
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 10:42
@Konstanz

genauuuu, das wars ;) top, jo naja, jetzt muss man halt warten bis sich die lage beruhigt.

und jetzt wieder back to topic ;)


melden

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 10:43
@smodo

Habs mal gegooglet.
http://www.zeit.de/2002/17/200217_a-gilgamesch_xml

Sorry für OT, jetzt aber zurück zu Cheops


melden

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 11:18
http://www.youtube.com/watch?v=8F6pCqElNO8


melden
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 13:02
@Spöckenkieke

also was die offiziele these ist weiß jedes kind , also deine meinung über mich kann ich nicht ändern , mir ehrlich gesagt auch egal

das man alles glauben kann was bei wiki steht hast recht und FranD auch , aber wer seit ihr 2 den ??

ein archiologe denn keiner kennt und ein der bücher schreibt und eine web seite hat, glaub das FrankD aucgh ägyptologe ist wenn ich mich nicht irre, oder wars ein anderer ? weiß nicht mehr sog genau

was die pyramiden angehet es gibt wie schon smodo sagt viele thesen

du meinst ich kenne die offiziele these nicht ? sicher ich habe es ja in den schule im schnell durchlauf gelernt, das zeug mit napolen ubnd so weiter , cheops war der erbauer und so weiter blablabla das es grab mähler sind , die ganzen einzelheiten die weiß ich natürlich nicht, da gebe ich dir recht, aber das diese die offiziele these ist , ist an meiner aussage nichts falsches

und bei manetho gibt es auch was eigenes unter wiki , die seite kenn ich die du reingestllt hast , ich wars ja der es als erster reingestellt hat, und viele meine er habe es verfälscht, andere meinen es war unabsichtlich , andere seine fantasie , es gibt immer was von den historikern was meinen über manetho, daselbe gilt über herodot

du und FrankD seit genau so ernst zu nehmen wie erich von däniken , der war ja auch bei ausgrabungen dabei überall auf der welt ist er jetzt deswegen ein archiologe ??

oder zb jan van helsing, der ist auch so einer wie däniken , hat auch schon bei ausgrabungen mit gemacht , ist er jetzt auch ein archiologe ?

was bist jetzt ein anerkanter oder nur ein hobby archiologe ??

wenn du und FrankD ernst zu nehemen seit, dann zeigt mal irgenwelche beweise das ihr in der scene bekannst seit, etwas wo ich etwas über euch und eurer arbeit zb nachlesen kann, das du zb bei dieser oder irgend einer ausgrabung mit gemacht hast , wo du anerkennung hast


weil ich kann auch sagen ich bin bred pitt un schlafe jede nacht mit angi und habe nur heimlich deutsch gelern und das deswegen mein schreib deutsch so schlecht ist



fakt ist das was von der mehr heit akzeptiert wird und ich gehöre nicht zur mehrheit


es gibt viele thesen für die pyramiden , ich hingegen könnte mir vorstellen das bei allen was dran sein kann, ich verankere mich nicht auf einer bestimmten these wie ihr das tut , nur weil es die mehrheit macht und deswegen dann an den unis auch so gelehrt wird



ok FrankD sagt das die cheops mumie von grabräubern gestohlen wurde

ok also laut dem sarkophag muss der ja ein liliput gewesen sein

und war dieser raub vor oder nach napoleon ??

weil der musste ja auch mit gewalt ein loch reinmachen und zur seiner zeit gab es ja auch schon sprengstoff oder ob man das so nennen kann

napolen hat keine mumie gefunden

es wurde nie eine gefunden

wurde sie geraubt ? von grab räubern ? das ist nur eine these die keine wirckilchen spuren hat ob da was dran ist und wieso slllten grab räuber die mumie stellen ? zu damaligen zeit ? was wollten die damit machen essen ? grab räuber stellen schätze keine leichen


melden

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 13:17
AmonRaah schrieb:cheops war der erbauer und so weiter blablabla das es grab mähler sind
Aber du weißt eben nicht, warum das so ist.
AmonRaah schrieb:der war ja auch bei ausgrabungen dabei überall auf der welt ist er jetzt deswegen ein archiologe ?
Nein ein Archäologe ist jemand, der Archäologie studiert hat und wissenschaftlich arbeitet.
AmonRaah schrieb:oder zb jan van helsing, der ist auch so einer wie däniken , hat auch schon bei ausgrabungen mit gemacht , ist er jetzt auch ein archiologe ?
Abgesehen davon, dass Holey sicherlich noch nie bei einer Ausgrabung dabei war ist es eine Beleidigung für Däniken ihn mit Holey zu vergleichen.
AmonRaah schrieb:was bist jetzt ein anerkanter oder nur ein hobby archiologe ?
Was ist denn ein Hobbyarchäologe? Sowas wie ein Hobbyarzt?
AmonRaah schrieb:fakt ist das was von der mehr heit akzeptiert wird und ich gehöre nicht zur mehrheit
Nein, Fakt ist das was sich belegen lässt und von jedem überprüft werden kann. Das was du meinst ist Meinung.
AmonRaah schrieb:und war dieser raub vor oder nach napoleon ?
Jepp
AmonRaah schrieb:weil der musste ja auch mit gewalt ein loch reinmachen
Musste er nicht und hat er auch nicht. Lese dir doch die Artikel bei Wikipedia auch mal durch, wenn sie dir so gut gefallen. Wikipedia: Cheops-Pyramide
AmonRaah schrieb:wurde sie geraubt ? von grab räubern ?
Schon vergessen? Wurde dir schon erzählt.


melden

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 13:49
@AmonRaah
Wenn du dich wirklich mit Ägyptologie beschäftigt hättest, wüsstest du, dass schon viele Mumien zerstört wurden, um an Amulette und Schmuck zwischen den Bandagen zu gelangen.


melden

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 15:14
@mitdenker
mitdenker schrieb:Wenn du dich wirklich mit Ägyptologie beschäftigt hättest, wüsstest du, dass schon viele Mumien zerstört wurden, um an Amulette und Schmuck zwischen den Bandagen zu gelangen.
Es gab auch 'höchst sinnvolle' Verwendungen für Mumien, die in großen Mengen nach Europa verfrachtet wurden:
Mumia (auch Pulvis mumiae, Mumiya, Mumienpulver) ist eine bis in die 1920er Jahre hinein als Heilmittel verwendete Substanz. Sie bestand aus zermahlenen ägyptischen Mumien. Die Substanz war auch unter der Bezeichnung Mumia vera aegyptiaca im Handel und wurde auch von bekannten pharmazeutischen Unternehmen vertrieben. Daneben fand sie auch als farbschönes Braun-Pigment (Mumienbraun) Verwendung.
(Wiki)


melden
Anzeige

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 15:20
@mitdenker
@bigbadwolf
Zudem wurden in vielen Pyramiden Mumien oder deren Reste gefunden. Ich hab das hier zusammengefasst: http://doernenburg.alien.de/alternativ/pyramide/pyr09.php

Inzwischen sind aber noch ein paar dazu gekommen.


melden
240 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden