Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Cheops-Projekt

1.741 Beiträge, Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Cheops, Cheops-projekt
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 21:46
@smodo

dann lege mal einen fetten schlauch der immer änger wird bis zu normalen schlauch breite in den fluss, so mit dem großen öffnung sagen wir mal , öffnung 30 cm, das dann immer änger wird am ende ca 4cm und legen den schlau auf den boden oder halte es in der hand , sag mir dann was dabei raus kommt

natürlich gegen die stömmung


melden
Anzeige
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 21:50
so und jetzt schreibst du mir das nochmal und bitte auf deutsch, ich werde nicht ganz schlau aus deinem satz. auch wen du mir gleich einen meiner denkfehler aufzeigst, aber ich schnalls nicht, was du mir da gerade geschrieben hast. ;)


melden
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 21:52
@smodo

du hast einen schlach , eine sagen wir 20m langen schlauch

an einem ende ist die schlau breite 30 cm am anderen 4 cm

das breite ende legts du in einem fluss, keinem bach, so das das breitere schlauch öffnung gegen die wasser strömung zeigt, was mit dem anderen ende anfangen sollst ist dann erdenklich


melden
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 21:57
ok, ich halte ihn senkrecht hoch... ;)


melden
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 21:59
@smodo

aber natürlich nicht gleich neben den fluss

aber weißt was ich meine


melden

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 22:06
@smodo
smodo schrieb:ok, ich halte ihn senkrecht hoch
Jetzt wirst Du aber unfair! ;) :D


melden
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 22:07
@psreturns
jo ich habe meinen denkfehler erkannt, mir aber noch einen spass erlaubt ;)


melden

Das Cheops-Projekt

19.06.2012 um 23:05
Wasser kann rein statisch bis ca. 1,0 m höher steigen, wie der eigentliche Wasserspiegel. Für alles andere braucht man Pumpen oder Wasserräder oder andere technische Errungenschaften.


melden

Das Cheops-Projekt

20.06.2012 um 00:03
AmonRaah schrieb:man ist ein nichts bis datum man was endeckt
Wie kommst du auf den Schwachsinn? Deffinierst du dich etwa so? In der Wissenschaft ist das anders. Aber du kannst dich ja gerne zur Ikonografie des Fischsymbols erkundigen, dass war damals meine Forschungsarbeit. Und ausgegraben hab ich in Fallingbostel, Holsterhausen, Xanten und vielen anderen Stellen, die dir genau so wenig sagen werden.
AmonRaah schrieb:jan van helsing war auch bei ausgrabungen und es gibt auch viele hobby archiologen die nicht als welche anerkannt werden
Bei welcher Grabung war Holey dabei? Lügen bringt dich hier nicht weiter.

Du hast auch noch nicht geantwortet welche Ägyptologen die Pyramiden auf ein Alter von 10.000 Jahren datern und wie das gehen soll, wir hatten ja gestern festgestellt, das die Pyramiden sehr genau datiert wurden.

P. S. Ich werde dir nicht noch Nachhilfe in Physik geben lese selber nach wo du da in der Schule gepennt hast. Hier wurde bereits alles nötige beschrieben warum das Unsinn ist.


melden
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

20.06.2012 um 06:38
@Gwyddion

ich wusste doch das es nicht ganz so einfach gemacht ist, sonst wär das alles viel zu einfach.... deshalb mein kleiner spass mit der senkrechte.

das kann man ja nicht ins endlose ausschöpfen.. ;)

Das die Pyramiden 10'000 Jahre alt sein sollen, wer das "erforscht" hat wüsst auch ich gerne, ich hab nur von einem mal gehört, der das von der Sphynx behauptet hat, aber dieser gute herr hat sich wohl geirrt, man hat ja dann irgendwie erkannt/bemerkt, das die erosion, ein bisschen schneller voran ging, als gedacht, also war sie doch nicht so alt. Aber auch hier gilt für mich, das war schon lange her, evtl. was verwechselt.

Da ging es ja auch drum das damals vor 10'000 die Erd-Präzision im Sternbild löwe war und dann und heute im Fisch und als nächstes kommt der Aquaman ! ;)


melden

Das Cheops-Projekt

20.06.2012 um 11:15
AmonRaah schrieb:dann lege mal einen fetten schlauch der immer änger wird bis zu normalen schlauch breite in den fluss, so mit dem großen öffnung sagen wir mal , öffnung 30 cm, das dann immer änger wird am ende ca 4cm und legen den schlau auf den boden oder halte es in der hand , sag mir dann was dabei raus kommt
Das schlimme ist wohl, daß man Dich nicht vernünftig davon überzeugen kann, daß Du nur Unsinn aufs Tapet bringst, da Du die Erklärungen schon nicht verstehst.
Ich hätte jetzt keine Ahnung, wie man sojemanden versucht, auf unzulänglichkeiten in seiner Weltanschauung hinzuweisen, wenn die dazu notwendige Erklärung schon nicht verstanden wird.

Aber "Wer nichts weiß, muß alles glauben!"


melden

Das Cheops-Projekt

20.06.2012 um 11:41
@Kurzschluss
Faszinierenderweise kommt das imme gepaart mit der absoluten Überheblichkeit des "Ichweißaberallesbesser"s...

@smodo
Witzigerweise war zur Zeit des vermeintlichen Sphinx-Baus in Ägypten die so genannte "Wild Nile"-Phase in der der Fluss das ganze Tal ausfüllte. Die Sphinx-Erbauer hätten also Froschmänner sein müssen :D
Selbst heute steht der Sphinx nur knapp überm Grundwasserlevel, und in der Antike war direkt vor seinen Pfoten ein großes Hafenbecken.


melden
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

20.06.2012 um 11:44
@FrankD
wie immer schön, deine ergänzungen zu lesen. :) Du hast da echt ein interesse in mir geweckt :)

Edit:

Habe mir gestern noch eine Doku über Echnaton und seine Nofretete angeschaut... na das waren mal Exzentriker und Narzistisch drauf ;) Genau wie Echnatons papi Amenophis der 3. ;)


melden

Das Cheops-Projekt

20.06.2012 um 11:51
@smodo
Das freut mich :) - Das ägyptische Klima war nicht statisch, zur Zeit des Pyramidenbaus gabs noch keine Wüste, sondern Savanne, mit Akazien, hohem Gras, Giraffen, Antilopen und Löwen...

Erst gegen Ende des Alten Reichs, unter der Herrschaft von Pepi II, verwandelte sich Ägypten zu der Wüste die wir heute kennen.
Dass die Pyramidenbauer mit Niderschlägen zu kämpfen hatten sieht man an den mächtigen Drainageanlagen, die in den Pyramidenbezirken angelegt waren. An Tempeldächer nin Abusir fand man Wasserspeier mit Löwenköpfen und so, und mächtige Kupferrohre, die das Regenwasser neben die Pyramidenaufwege leitete.


melden
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

20.06.2012 um 11:55
@FrankD
jo das es früher mal fruchtbares land war wusste ich ausnahmsweise hihihi :) aber auch sonst war es nie statisch, 19 Dynastien und in jeder dynastie findet man etliche sehr interessante geschichten, auch z.b. in der 4. über Snofru und sein knick-bau hihihi :) und ich muss sagen der name snofru, finde ich total stylish ;)


melden

Das Cheops-Projekt

20.06.2012 um 12:31
@smodo
33 Dynastien :) - schon bis zu den Ptolemäern waren es 31.

19. Dynastie war mitten im Neuen Reich :)

Jaja, Snofru (bzw. ägyptisch Sneferu), der größte Baumeister aller Zeiten. Das Volumen seiner Pyramiden war um knapp 50% größer als das der seines Sohnes Cheops (und wenn die einen Felskern bis unter die Königinnenkammer hat, wie manche vermuten, sogar doppelt so groß), und das in ungefähr derselben Regierungszeit.
Nur werden diese Pyramiden von den alternativen Geschichtsschreibern ignoriert, weil die nicht ins Weltbild passen.


melden
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

20.06.2012 um 15:02
WTF!!!

wo ist mein langer kommentar ???

wurde der gelöscht ??


melden

Das Cheops-Projekt

20.06.2012 um 15:05
@AmonRaah

Bist ein bißchen zu persönlich geworden, denke ich. ;)
Außerdem müßte was blinken auf der rechten Seite. Klickst du und kuckst du! :D


melden
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

20.06.2012 um 15:18
@psreturns
für gewöhnlich wird das angezeigt, bei mir wird gar nichts angezeigt


melden
Anzeige

Das Cheops-Projekt

20.06.2012 um 15:21
@AmonRaah

Schreibs nochmal! Bitte schreibs nochmal!
Nochmal! Nochmal! Nochmal! Nochmal!


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden